ABUS 442599 FG200 W SB abschließbarer Fenstergriff
ABUS 442599 FG200 W SB abschließbarer Fenstergriff
  • Schraubenabstand 43mm
  • Mit insgesamt 5 gleichen Schlüsseln AB208
  • Abschließbarer Fenstergriff
52 Bewertungen
54,00 EUR Angebot ansehen
kh security Fensteralarm
kh security Fensteralarm
  • Blinkende LED zur Abschreckung von Einbrechern
  • Alarm ca. 120 dB für eine Minute - auch wenn Fenster zurück geschoben wird!
  • Alarmiert, Schreckt ab und Schützt! Markenqualität von Safety First.
38 Bewertungen
66,51 EUR Angebot ansehen
Fenstersicherung Test - Top 7 Übersicht
Modell

ABUS 442599 FG200 W SB abschließbarer Fenstergriff

ABUS Fenstergriff abschließbar FG200

kh security Fensteralarm

Professionelle Rolladensicherung Einbruchschutz einbruchsichere Fenstersicherung

Sicherungsstange Fenstersicherung Türsicherung Einbruchschutz Fensteralarm 101-175cm

3 teilige Fenstersicherung für alle handelsüblichen Holzfenster DIN

BURG-WÄCHTER Massive Fenstersicherung

HerstellerABUSAbuskh securityLaktonexTeleskopsicherungTuneonBurg-Wächter KG
Preis54,00 EUR
54,00 EUR
11,99 EUR
23,95 EUR
66,51 EUR
66,51 EUR
6,95 EUR
6,95 EUR
35,37 EUR
35,37 EUR
6,95 EUR
6,95 EUR
58,45 EUR
83,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
92,0 %sehr gut
91,0 %gut
86,9 %gut
82,5 %gut
78,3 %befriedigend
78,3 %befriedigend
76,1 %befriedigend
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Verstellbarer Vierkant (7mm) in den Längenmaßen 28,...
  • Schraubenabstand 43mm
  • Abschließbarer Fenstergriff mit Druckzylinder und längenverstellbarem Vierkantstift;...
  • Für Fenster aus Aluminium, Holz oder Kunststoff;...
  • Keine Installation - wird einfach auf den...
  • Alarm ca. 120 dB für eine Minute...
  • Passend auf alle Handelsüblichen Holz- und Kunststofffenster.
  • Verhindert das Hochschieben der Rolladen.
  • Für Fensterlaibungen von 1010 - 1750 mm
  • schnell und einfach zu befestigen
  • Rahmenriegel 100 mm x 60 mm, Fensterriegel...
  • Für Fenster mit einer Fensterflügelstärke von 18...
  • Einfache Selbstmontage: Verbohren mit der Bohrschablone, Nachbohren...
  • hohe Sicherheit gegen Abscheren des Bolzens sowie...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich9 Produkte9 Produkte9 Produkte9 Produkte9 Produkte9 Produkte9 Produkte
Kundenbewertung(52 Bewertungen)(268 Bewertungen)(38 Bewertungen)(15 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(3 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Fenstersicherung Test

Das Wichtigste über Fenstersicherung als schneller Überblick:

  1. Wer sich eine Fenstersicherung zulegen möchte, der sollte in erster Linie auf ein Prüfsiegel achten. Dieses wird von entsprechenden staatlichen Institutionen vergeben, wenn sich eine bestimmte Vorrichtung als besonders wirkungsvoll gezeigt hat. Allerdings sind diese Modelle in der Anschaffung dann auch häufig teurer, als vergleichbare Varianten. Hier sollte sich der interessierte Kunde in jedem Fall weiter informieren.
  2. Eine Fenstersicherung muss einfach und schnell montiert werden können. Muss zur Installation erst der Rahmen geöffnet werden, um eine entsprechende Öffnung zu erzeugen, kann nicht zu einem Kauf geraten werden. Wer gerade dabei ist neue Fenster einzusetzen, oder aber einen Neubau plant, der sollte auf integrierte Schloßsysteme zurückgreifen.
  3. Ob eine elektrische oder eine manuelle Sicherung angebracht ist, hängt allein von der jeweiligen Person ab. Elektrische Anlagen haben den Vorteil, dass nur sehr schwer in ihre Funktion eingegriffen werden kann. Allerdings wird für diese auch stets Strom oder eine volle Batterie benötigt. Manuelle Systeme lassen sich leicht verschließen, es darf aber nie der Schlüssel verloren gehen.
Fenstersicherung Vergleich
Mit einer Fenstersicherung haben Einbrecher keine Chance

Die 7 besten Fenstersicherungen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Fenstersicherungen zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Fenstersicherung welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Die Fenstersicherung – Dem Einbruch einen Riegel vorschieben

Es ist eine statistische Tatsache, dass die meisten Einbrüche in Deutschland über die Fenster durchgeführt werden. Wenngleich die Zahlen in den letzten Jahren eher stabil geblieben sind, ist diese Art des Deliktes immer noch eine der häufigsten Straftaten. Das Fenster ist dabei wie eine offene Tür, denn wer Erfahrung mit der Technik hat, der weis genau, wie sich ein Fenster ohne Probleme von außen öffnen lässt. In einem solchen Fall kann nur eine Fenstersicherung Abhilfe schaffen, denn diese stellt eine zusätzliche Verriegelung dar, die in der Regel von außen nicht umgangen werden kann. Doch stimmt das wirklich, oder muss man dennoch fürchten, von Einbrechern überrascht zu werden? Welchen Sinn macht eine Fenstersicherung und zu welchen Modellen sollte gegriffen werden, wenn wirklich auf Nummer sicher gegangen werden soll?

Wenn es am Fenster klopft

Zuerst stellt sich tatsächlich die Frage nach dem Sinn einer Fenstersicherung, denn wer kann tatsächlich garantieren, dass diese auch den gewünschten Erfolg mit sich bringt. Um zu verstehen warum eine Fenstersicherung unter Umständen sinnvoll sein kann, muss natürlich zuerst bekannt sein, wie ein modernes Fenster eigentlich funktioniert.

BURG-WÄCHTER Massive Fenstersicherung
BURG-WÄCHTER Massive Fenstersicherung

Der Verschlussmechanismus an einem aktuellen Kunststofffenster arbeitet über ein Stangensystem, welches die Verriegelung bedient. Wird das Fenster auf Klapp gestellt, so wird der untere Riegel zurück in seine Ausgangsposition gedrückt, sodass dieser geschlossen bleibt und als ein entsprechendes Scharnier fungiert. Öffnet man das Fenster hingen ganz, so werden alle Riegel gelöst, da hierbei alle Metallstreben nach innen gezogen werden. Dabei sorgt eine Dichtung dafür, dass ein Abschluss nach außen besteht. Diese ist für gewöhnlich aus Kunststoff gefertigt, sodass auch Feuchtigkeit nicht eindringen kann. Dieses Prinzip kommt bei etwa 95 Prozent aller verbauten Modelle zum Einsatz, wobei hier Sicherheitsfenster eine Ausnahme darstellen. Diese benötigen dann auch kein zusätzliches Schloss.

Allerdings schützt das Prinzip normaler Fenster nicht vor einem Einbruch, denn die Gummi- oder Kunststoffdichtung lässt sich einfach mit einer dünnen Metallstange zur Seite schieben. Ist diese überwunden, so kann in dem vorhandenen Zwischenraum die Metallstange hin und her bewegt werden. Diese muss nun nur noch hinter einen der Riegel gebracht werden. Sobald dieser nach unten gedrückt wird, verhält es sich nicht anders, als wenn im Inneren der Fenstergriff betätigt wird. Die Verriegelung wird entsperrt und das Fenster kann nun einfach geöffnet werden. Genau hier soll eine Fensterschutz Abhilfe schaffen, denn diese zusätzliche Sperre befindet sich im Inneren und kann von Außen nicht erreicht werden. Doch stimmt dies auch?

Hierbei kommt es ganz auf die Befestigung des Fensterschutzes an, weniger auf die Bauart. Hat jemand wirklich die Absicht in das Haus einzudringen, so genügt bei den meisten Systemen für gewöhnlich ein ordentlicher Rück, um die Schrauben aus der Wand oder dem Kunststoffrahmen zu reißen. Das Problem liegt hier am Material selbst, welches nicht für die Einwirkung enormer Kräfte gedacht ist. Daher ist eine Fenstersicherung in vielen Fällen nicht mehr, als Beruhigung. In der Tat verlangsamt eine solche aber das Eindringen in ein Gebäude, denn es wird deutlich mehr Zeit benötigt, um ein Fenster zu knacken. Auch der beim Ausreißen entstehende Krach könnte die Nachbarschaft aufmerksam machen, was durchaus einen Sicherheitsvorteil darstellt.

Vollriegel – Die Gefängsnismethode

Eine Art der Fenstersicherungen verspricht aber tatsächlich einen hohen Schutz, nämlich der Vollriegel. Dieses seltene angewendete Prinzip erinnert an einen Türriegel, der über die ganze Breite des Fenster gespannt wird. Er besteht aus Hartmetall und ist mit Bolzen in der Wand verankert. Auf der anderen Seite befindet sich ein Schloss, in welcher der Riegel dann eingehakt wird. Die Anbringung erfolgt dabei meist am oberen oder unteren Rahmen, sodass die Sicht nicht beeinträchtigt wird.

Ein Vollriegel lässt sich in der Regel auch mit brachialster Gewalt nicht aus der Verankerung reißen. Die Bolzen werden zentimetertief im Mauerwerk verschraubt, sodass schon eine enorme Kraft erforderlich wäre, die Steine zum Brechen zu bringen. Allerdings sind diese Riegel meist teuer in der Anschaffung, wenngleich der selbe Effekt auch mit günstigen Modellen aus dem Baumarkt erreicht werden kann, die eigentlich für andere Einsatzzwecke bestimmt sind.

Sicherheitstechnik sinnvoll kaufen – Darauf kommt es an

Obwohl die normalen Fenstersicherungen nur einen unwesentlichen größeren Schutzfaktor bieten, sorgen sie doch dafür, dass die Zeit die für den Einbruch benötigt wird, sich erheblich verlängert. Allein dies in Verbindung mit dem entstehenden Lärm kann bei manchen Dieb schon für Nervosität sorgen. Doch was spielt beim Kauf einer Fenstersicherung nun die entscheidende Rolle?

ALLEGRA Sicherungsstange für die Fenstersicherung und Türsicherung, Einbruchschutz für Fenster
ALLEGRA Sicherungsstange für die Fenstersicherung und Türsicherung, Einbruchschutz für Fenster

Einfache Montage auch ohne Fachmann?

In der Regel können die im Handel erhältlichen Fenstersicherungen auch von jedem Laien angebaut werden, denn sie bringen allesamt eine Bedienungsanleitung mit. Dabei erfolgt die Montage entweder direkt auf dem Fensterrahmen oder aber – wo nicht anders möglich – an der Wand. Hierzu werden spezielle Bolzen in das Material getrieben, welche sehr hohem Gegendruck standhalten. Dabei muss sich der Käufer aber auch die Frage stellen, ob dies bei seinen Fenstern auch der Fall ist. Wie bereits erwähnt, lassen sich viele Sicherungen durch einige Kraftanstrengung dann doch aus der Verankerung reißen. Hier kann aber ein einfacher Test klar stellen, ob sich das Anbringen wirklich lohnt.

Fakt ist das alle modernen Fenster die nach 2004 installiert wurden, aus hochfestem Kunststoff bestehen. Dies bedeutet dass sich dieses Material auch nicht einfach zerbrechen lassen wird. Zuerst gilt es also zu prüfen, wann die vorhanden Fenster eingesetzt wurden. Übrigens ist bei Holzfenstern kaum ein Spielraum für Sicherungen vorhanden, denn hier gibt allein das Holz schon bei leichtem Gegendruck mit einem Brecheisen unweigerlich nach. Um die Haltbarkeit der eigenen Fenster genau zu testen, sollte ein vergleichbares Stück Kunststoff gewählt werden. Nun ist dieses mit einem Hammer nach allen Regeln der Kunst zu bearbeiten. Gibt dieses auch nach geraumer Zeit noch nicht nach und zerbricht, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die Fenstersicherung entsprechend standhalten wird.

Der perfekte Riegelscharnier

Die meisten Fenstersicherungen arbeiten mittels Riegelscharnieren. Diese werden einfach auf den Rahmen des Fensters geklappt und sollen so verhindern, dass dieses aufgestoßen werden kann. Im Idealfall wird das Einsteigen so schwer wie möglich gestaltet, wenn diese Scharniere aus hochveredeltem Spezialstahl bestehen. Dieser verhindert, dass zumindest die Scharniere leicht brechen. Allerdings sollte man sich im Vorfeld genau belesen, welchen Belastungen die einzelnen Modelle standhalten. Manch günstige Variante wirbt mit besten Stahl, wobei es sich um nichts anderes als um Edelstahl handelt. Dieser hält zwar auch stand, aber man bezahlt sehr viel Geld für ein Produkt, welches auch günstiger hätte erworben werden können.

Den Schlüssel beachten oder doch die Elektrik verwenden

Wenn schon Fenstersicherungen, dann aber richtig. Somit sollte sich die Sicherung auch abschließen lassen, den Riegelsysteme halten oft nicht das, was sie versprechen. Beim Schloss handelt es sich idealerweise um ein Sicherheitsschloss, welches sich nicht ohne weiteres öffnen lässt. Hierzu ist dann auch ein Satz spezieller Schlüssel vorhanden. Allerdings muss auf diese besonders gut geachtet werden, denn für gewöhnlich können diese nur beim Hersteller nachgeordert werden. Normale Schlüsseldienste verfügen meist nicht über die Technik, einen Sicherheitsschlüssel zu duplizieren.

Professionelle Rolladensicherung Einbruchschutz einbruchsichere Fenstersicherung
Professionelle Rolladensicherung Einbruchschutz einbruchsichere Fenstersicherung

An dieser Stelle noch ein Wort zu den elektrischen Systemen, die sich mittels Strom verriegeln. Diese machen zwar einen Schlüssel überflüssig, allerdings sind sie auch nicht besonders haltbar. Sobald die Batterie leer ist, entsperrt sich aus Sicherheitsgründen für gewöhnlich auch das Fenster, sodass dieses dann einfach wieder zum Einstieg genutzt werden kann. Es liegt hier natürlich in der Verantwortung des Anwenders darauf zu achten, dass die Batterien stets gefüllt sind. Allerdings benötigt man schon recht kraftvolle Modelle, denn eine elektrische Fenstersicherung verbraucht sehr viel Strom. Daher sollte diese Variante nur dort eingesetzt werden, wo keine Alternative gegeben ist.

So geht es richtig

Wer in seine Fenster wirklich Sicherheit bringen möchte, der kann aber auch auf andere Systeme setzen. Hierzu müssen dann noch nicht einmal neue Fenster eingebaut werden, denn die Alten lassen sich einfach auf einen modernen Stand umrüsten. Dieses System wird als Pilzkopftechnologie bezeichnet, wobei es sich um speziell geformte Zapfen handelt, die nur sehr schwer aus der Verankerung zur brechen sind. Sie rasten in extrem feste Stahlschließen ein, die sich auch bei noch so großen Druck nicht öffnen lassen.

Für das System muss der komplette alte Schließ- und Öffnungsmechanismus entfernt werden. Was sich nun nach viel Arbeit anhört ist im Grunde aber simpel gemacht und kann von jedem sogar in Heimarbeit durchgeführt werden. Neue Fenster müssen also nicht her. Sobald alles angebaut ist, kann das Fenster per Schlüsselloch im Griff einfach abgeschlossen werden. Ein Aufbrechen, so zeigen Tests, ist dann so gut wie unmöglich.

Vorteile und Nachteile

Vor- und Nachteile – Das muss man über Fenstersicherungen wissen. Das Fenstersicherungen einen gewissen Schutz bieten kann nicht bestritten werden, doch wo liegen den nun die Vorteile und mit welchem Nachteilen ist bei ihrem Einsatz zur rechnen?

Vor- und Nachteile der Fenstersicherung sind:
  • einfach anzubringen
  • umfassende Bedienungsanweisungen
  • hochfeste Stahlscharniere erschweren das Öffnen extrem
  • Sicherheitsschloss für perfekte Verriegelung
  • Optisch kaum auffällig
  • können aus dem Material ausgerissen werden (bedingt durch die Haltbarkeit des Fensterrahmens)
  • Schlüssel dürfen nicht verloren werden
  • Nachfertigung von Schlüsseln meist nur durch Hersteller möglich
  • Versicherungstechnisch problematisch
  • zum Teil hohe Anschaffungskosten
  • Batterien versagen schnell (elektrische Systeme)

Auf einen Nachteil soll hier noch speziell eingegangen werden, nämlich den Punkt mit der Versicherung. Der Fensterschutz sollte in jedem Fall über eine Zertifizierung des Herstellers durch bestimmte Prüfstellen wie den TÜV verfügen. Andernfalls kann es geschehen, dass die Sicherung nach einem Einbruch von der Versicherung nicht als ausreichend eingestuft wird. Dies würde dann den Wegfall der Leistungen oder zumindest eines gewissen Teils der Schadenssumme bedeuten.

Wichtige Fenstersicherung Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Abus, BURG-WÄCHTER, ALLEGRA,  Laktonex, Tuneon, Teleskopsicherung, Detlev Sommer, KH-Security, SIMBR, Smartwares, HRB, Kobert Goods, Systafex.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Fenstersicherungen

Fenstersicherung Bestenliste

Die 7 beliebtesten Fenstersicherungen – folgende beliebte Fenstersicherungen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Burg Wächter Fenstersicherung weiß WD 3 W SB, Herstellerbestellnummer: 302514
  • Zusätzlicher Einbruchschutz: Abschließbare Schwenkriegel zur Sicherung von ein- und zweiflügeligen Fenstern und Balkon- oder Terrassentüren, die nach innen öffnen.
  • Einfache Selbstmontage nur auf Fensterrahmen: Mindest-Montagebreite 22 mm, Mittels 2 Schrauben auf dem Rahmen, Sehr hoher Schließkomfort
  • VdS-anerkannt für Fenster aus Holz oder Aluminium: Abschließbar, Entriegeln und Öffnen nur mit Schlüssel möglich, Zwei sehr robuste Schwenkriegel.
  • Bequeme Anwendung: Automatisch einrastende Schwenkriegel, Verschließen mittels Schlüssel, links und/oder rechts einsetzbar
  • Lieferumfang: BURG-WÄCHTER Fenstersicherung, WinSafe WD 3 W SB, inkl. 2 Schlüsseln, inkl. Befestigungsmaterial, Maße: xxx mm, Farbe: Weiß
Bestseller Nr. 2
Fenstergriffe SIMBR abschließbare Fenstergriffe kindersicherung abschließbar im gekippten und geschlossenen...
  • Einfache Montage - Die abschließbaren Fenstergriffe von SIMBR kann man mit den mitgelieferten Schrauben schnell montieren. Sonst ist gleichzeitig schön mit massiven Aluminium verarbeitet.
  • Sicherheit - Der Fenstergriff gilt als kindergeschützt und gegen Einbruch. Ist sehr praktisch für die Familien, bei der es Kinder-Mitglieder gibt.
  • Flexibel in 3 Zustände - mit den Griffe kann das Fenster sich in 3 Zustände befinden: Abschließend, offen und gekippt und kann in abschließenden und gekippten Zustand mit Schlüssel gesperrt werden.
  • 8 Gleiche Schlüssel psst zu allem Griffe: 4 Stück per Packung, 8 Schlüssel werden für Ihren verschiedenen Gebrauch in der Packung vorbereitet. alle Fenstergriffe können von jedem Schlüssel schalten, damit Sie nur 1 Schlüssel nehmen sollen.
  • Abmessung: Der Schraubenabstand: 43mm, Stiftlänge: 35mm.
Bestseller Nr. 3
ALLEGRA Sicherungsstange für die Fenstersicherung und Türsicherung, Einbruchschutz für Fenster und Türen (2 x...
  • Mit unserer verstellbaren Sicherungsstange können Sie ihre Fenster und Türen schnell und einfach vor unbefugtem aufhebeln bzw. ungewünschtem Öffnen sichern
  • Diese wird einfach in die Fensterlaibung gespannt und hält mit ihren gummierten Endplatten sicher und fest
  • Komplett aus Stahl hergestellt. Dadurch erschweren Sie jedem unerwünschten Besuch den Zugang zu den eigenen vier Wände
  • ALLEGRA - Vertrauen Sie auf 10 Jahre Erfahrung beim Schutz vor Einbruch. Kontaktieren Sie uns, unsere Mitarbeiter beraten Sie gern per Email oder Telefon
  • Merkmale: Montage ohne Bohren, Ausziehbar von 0,65m - 1,15m, komplett aus Stahl gefertigt, Farbe Weiß
Bestseller Nr. 4
Professionelle Rolladensicherung Einbruchschutz einbruchsichere Fenstersicherung
15 Bewertungen
Professionelle Rolladensicherung Einbruchschutz einbruchsichere Fenstersicherung
  • Professionelle Rolladensicherung Einbruchschutz einbruchsichere Fenstersicherung
  • Verhindert das Hochschieben der Rolladen.
  • Passend auf alle Handelsüblichen Holz- und Kunststofffenster. Bei Minirolläden ASIN B071F1GC6Q empfehlenswert
  • Die Montage dauert ca. 5 Minuten. Maße:20mm x 97 mm Bei Unterscheiten dieser Maße Asin B071F1GC6Q kaufen
Bestseller Nr. 5
3 teilige Fenstersicherung für alle handelsüblichen Holzfenster DIN rechts (Griff rechts) Einbruchsicherung
1 Bewertungen
3 teilige Fenstersicherung für alle handelsüblichen Holzfenster DIN rechts (Griff rechts) Einbruchsicherung
  • 3 teilige Fenstersicherung für alle handelsüblichen Holzfenster
  • Für Fenster mit Griff auf der rechten Seite
  • Rahmenriegel 100 mm x 60 mm, Fensterriegel 120 mm x 40 mm, Sprengsplint, 10 Schrauben
  • Kann im gesicherten Zustand gekippt werden.
  • Für Fenster mit einer Fensterflügelstärke von 18 mm (bitte nachmessen)
Bestseller Nr. 6
Fenstersicherung Türsicherung aus Edelstahl massiv abschließbar
  • Massiver abschließbare Fenster - Türsicherung aus Edelstahl
Bestseller Nr. 7
tiiwee Glasbruchmelder für Fenstersicherung Alarmanlage - 4 Stück - Einbruchschutz Fenster – Fenster Alarm
  • EFFEKTIVER EINBRUCHSCHUTZ - Ein lauter Alarm wird ausgelöst, wenn das Glas zertrümmert wird.
  • INTELLIGENT - Ein Vibrationssensor erkennt spezielle Frequenzen, die bei Krafteinwirkung auf Glas und bei Glasbruch entstehen und löst einen 95 dB Alarm aus.
  • VIELSEITIG - Das schlanke Design der Glasbruchmelder erlaubt auch den Einsatz auf Schiebetüren und Schiebefenstern.
  • ALLES DABEI - Kein Material oder Werkzeug nötig. Einfach auf das Glas in der Nähe des Randes kleben und einschalten.
  • TIIWEE SERVICE - Der Versand erfolgt sehr schnell und ihre Rechnung (inkl. Mehrwertsteuer) ist direkt verfügbar über Ihr Amazon Konto. Kundendienst auf Deutsch. 30-Tage Garantie: Schicken Sie einfach das Produkt zurück und Sie erhalten direkt Ihr Geld.

Fenstersicherung Ratgeber Video

Die geniale Fenstersicherung:

Fenstersicherung Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Fenstersicherungen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Fenstersicherung eingesetzt werden?
  • Sind einige Fenstersicherung Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Fenstersicherung-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Fenstersicherungen-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Fenstersicherung auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Fenstersicherung-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Fenstersicherung Vergleich

Am Ende kann klar gesagt werden, das Fenstersicherungen durchaus ein gewisses Gefühl der Sicherheit vermitteln, denn schwieriger zu öffnen wird das Fenster dadurch in jedem Fall. Allerdings muss hier auch auf das umgebende Material geachtet werden. Bei Holzfenstern werden die Bolzen sehr schnell ausreißen, denn das Material hält von Natur aus nur gewissen Belastungen stand. Fenster ab der Jahr 2004 verfügen in der Regel über einen Rahmen aus extrem robusten Kunststoff, sodass hier schon einiges an Gewalt dazu gehört, die Sicherung aus der Verankerung zu reißen. Bei älteren Kunststofffenstern sollte an einem vergleichbarem Material getestet werden. Dabei ist in erster Linie auf eine Zertifizierung der Riegel zu achten, denn ohne diese kann es versicherungstechnisch schon problematisch werden. Zudem müssen die Schlüssel sehr gut aufbewahrt werden, denn eine Nachfertigung ist meist nur mit erheblichem Aufwand möglich. Letztlich kann eher dazu geraten werden, zur Pilzkopftechnologie zu greifen. Diese ist in der Anschaffung zwar teurer, bietet aber ein sehr hohes Maß an Sicherheit und lässt sich bei allen bestehenden Kunststoffenstern einfach nachrüsten.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Fenstersicherung besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Fenstersicherung werden die besten Fenstersicherungen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Wärmebildkamera Bestseller

Wärmebildkamera

Die 7 besten Wärmebildkameras – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Wärmebildkameras …