Hans Herrmann 42 800 Abschleppstange Pkw bis 3200 kg
Hans Herrmann 42 800 Abschleppstange Pkw bis 3200 kg
  • Ausführung bis 3,2 Tonnen
  • schnell und einfach montiert
  • absolut ruckfrei
40 Bewertungen
58,85 EUR Angebot ansehen
Abschleppstange Abschleppseil 3 tlg. bis 2500 KG NEU
Abschleppstange Abschleppseil 3 tlg. bis 2500 KG NEU
  • Lieferumfang: Abschleppstange, 3-teilig inkl. Aufbewahrungstasche
  • Qualitätsprodukt, NEU
  • technische Info: Starre VerbindungDreiteiliges Stecksystem
12 Bewertungen
26,90 EUR Angebot ansehen
Abschleppstange Test - Top 7 Übersicht
Modell

Hans Herrmann 42 800 Abschleppstange Pkw bis 3200

Deuba® Abschleppstange 3tlg Abschleppseil Zugentlastung ✔ 2t Zugkraft

Abschleppstange Abschleppseil 3 tlg. bis 2500 KG NEU

Filmer 18016 Abschleppstange

3 TLG KFZ SICHERHEITS ABSCHLEPPSTANGE MIT DÄMPFUNG BIS

Mauk 1180 Abschleppstange 2t

Hans Herrmann 44 600 Abschleppstange Pkw

HerstellerHans HerrmannDeubaPROPLUSDietrich Filmer GmbHCarparts-Online GmbHMaukHans Herrmann
Preis58,85 EUR
58,85 EUR
29,95 EUR
29,95 EUR
26,90 EUR
28,90 EUR
16,55 EUR
25,99 EUR
33,00 EUR
33,00 EUR
26,95 EUR
26,95 EUR
109,95 EUR
109,95 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
96,1 %sehr gut
89,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
86,8 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • keine weiteren Zusatzteile nötig
  • absolut ruckfrei
  • Die Abschleppstange kann durch die mitgelieferte Tragetasche...
  • Die extra stabile Zugentlastungsfeder gestaltet das Fahren...
  • Hinweise: TÜV/GS geprüft
  • Qualitätsprodukt, NEU
  • ca. 180 cm Länge
  • 2 t Zugkraft
  • Kfz-Abschleppstange - mit integrierter Dämpfung - Als...
  • Bis 2000 Kg Zugkraft - Komplette Länge...
  • 1x Abschleppstange 2 t, bestehend aus 3...
  • verbraucht wenig Platz im Kofferraum
  • für Haken- und Anhängekupplung
  • schnell und einfach montiert
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(40 Bewertungen)(7 Bewertungen)(12 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(6 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Abschleppstange Test

Das Wichtigste über Abschleppstange als schneller Überblick:

  1. Eine Abschleppstange bietet eine wesentlich größere Sicherheit als ein Abschleppseil, denn die Verbindung zwischen beiden Fahrzeugen ist wesentlich stabiler. So wird bei einer Bremsung etwa die Kraft im gleichen Maße auf das abgeschleppte Fahrzeug übertragen. Dieses muss nicht eigenständig in der Geschwindigkeit gedrosselt werden. Auch in Kurven und bei Abfahrten zeigt sich eine deutlich bessere Steuerfähigkeit.
  2. Abschleppstangen bestehen in der Regel aus gehärtetem Metall. Diese können entweder im Ganzen vorliegen oder auch aus Teilen zusammengesetzt werden. Dabei sollte stets darauf geachtet werden, dass ein Mindestabstand von drei Metern eingehalten wird, denn unter diesem Wert sind die Stangen meist nicht zulässig. Zudem sollte die Abschleppstange vor Feuchtigkeit geschützt werden, denn die Bildung von Rost ist nicht ausgeschlossen.
  3. Bei einer Abschleppstange ist der Vebindungshaken das entscheidende Kriterium. Dieser sollte in der Regel aus hochveredeltem Stahl bestehen, sodass eine sichere Verankerung möglich ist. Es ist unter keinen Umständen ratsam, sich nur auf die günstigsten Varianten zu verlassen, denn hier konnten schon des öfteren Schwachstellen festgestellt werden.
Abschleppstange Vergleich
Abschleppstangen im Vergleich

Die 7 besten Abschleppstangen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Abschleppstangen zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Abschleppstange welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Die Abschleppstange – Hart und unbiegsam ist ihre Natur

Seit dem es fahrbare Gerätschaften gibt, gab es immer wieder Momente in denen eines von ihnen abgeschleppt werden muss. Beim Pferdefuhrwerk musste zum Beispiel extra ein weiteres Pferd angespannt werden, wenn dieses sich einmal im Morast festgefahren hatte. Mit dem Aufkommen der Automobile schien da schon alles leichter zu werden, doch auch der Motor eines solchen Gefährtes versagt einmal. In diesem Fall kann man sich entweder für ein Pferd entscheiden, oder aber es muss eine Abschleppstange her. Diese hat gegenüber einem Seil durchaus diverse Vorteile, denn sie schafft eine starre Verbindung zwischen den beiden Fahrzeugen. Doch ist dies wirklich alles worauf es zu achten gilt? Welche unweigerlichen Kriterien muss eine Abschleppstange erfüllen, denn schließlich wird sich mit dieser im Straßenverkehr bewegt.

APA 29630 Abschleppstange
APA 29630 Abschleppstange

Das kleine Manko bei der Abschleppstange

Abschleppstangen sind robust und bieten dem Fahrzeug einen gute Stabilität, auch wenn die Fahrt einmal etwas länger dauert. Doch leider gibt es auch ein kleines aber bedeutendes Manko, dass es für jeden Autofahrer vor der Anwendung zu beachten gilt.

Da abgeschleppte Fahrzeug sollte etwa die gleiche Masse aufweisen wie das eigene, oder aber darunter liegen. Ansonsten kann eine Fahrt mit der Abschleppstange schon zu einem Abenteuer werden, gerade wenn es nicht nur über ebene Strecken geht. Der Grund ist ganz einfach geklärt. Die Abschleppstange schafft eine stabile aber auch recht unflexible Verbindung zwischen den Fahrzeugen. Hier kann es gerade bei bergigen Straßen mit vielen Kurven nun geschehen, dass das abgeschleppte Auto aus dem Gleichgewicht gerät. Bei geringerer oder etwa gleicher Masse kann hier das Gewicht noch austariert werden. Ist das hintere Fahrzeug aber viel schwerer, wird dieses bei einem Ausscheren einfach die Führung übernehmen und das eigene Fahrzeug aus der Bahn reißen. Dieser Umstand ist der Trägheit geschuldet, denn letztlich bewegt sich das abzuschleppende Auto auch dann noch weiter, wenn der abschleppende PKW längst am Bremsen ist. Diese Wirkung wird dann als deutlicher Schub von hinten spürbar.

Die Sicherheitszertifizierung macht den Unterschied

Es gibt in Deutschland zwar keine Pflicht zum mitführen eines Abschleppseils oder einer Abschleppstange, aber wer eine Bord hat, der sollte auf diverse Kriterien Acht geben. So muss eine Zertifizierung zur Verfügung stehen, die genau festlegt, für welche Belastungen das jeweilige Modell gedacht ist. Ist dies nicht der Fall könnte bei einem zu hohen Gewicht die Befestigung brechen. Die Stange selbst hingegen ist sehr robust und wird kaum jemals nachgeben, dennoch muss auch aufgeführt sein, dass diese zum Beispiel aus rostfreiem Stahl besteht. Nur dann kann auch garantiert werden, dass selbst Feuchtigkeit ihr nicht viel anhaben wird. Zudem sollte die Nothilfe stets auf entsprechende Spuren von Rost überprüft werden, denn hier handelt es sich um Schwachstellen, die im Laufe der Zeit nachgeben könnten.

Übrigens gibt es keine einheitlichen Sicherheitsnormen für Abschleppstangen. Manche Modelle sind nach einer ISO-Norm klassifiziert, andere fallen unter eine DIN-Normierung. Wieder andere haben ihre Prüfung im europäischen Ausland durchlaufen, sodass hier eine EU-Norm angegeben ist. Je nach Kennzeichnung sollte sich genau informiert werden, um was für ein Produkt es sich handelt und welche Eigenschaften sich hinter diesem verbergen. Eine der wichtigsten Normen ist dabei die:

ProPlus Abschleppstange 3 tlg , 2,5 T, geeignet für die Anhängerkupplung
ProPlus Abschleppstange – geeignet für die Anhängerkupplung

DIN ISO 5422 Norm

Diese Norm garantiert dem Benutzer, dass die Halteösen der Stange auf die angegebene Belastung getestet wurden und somit als sicher einzustufen sind. Sie gilt auch für Fahrzeuge, Abschleppseile und andere Befestigungssysteme gleicher Art, mit den sich Lasten bewegen lassen.

VG 74057 Norm

Diese Norm bezieht sich auf die Stange selbst und garantiert, dass das verwendete Metall der Stange den Anforderungen beim Abschleppen laut Gewichtsangabe gewachsen ist. Zudem regelt sie auch die Maße und sorgt dafür, dass ein Mindestabstand eingehalten wird. Außerdem ist eine solche Stange grundsätzlich gegen Rost geschützt.

Wer diese beiden Normen auf seiner Abschleppstange vorfindet, der kann sich bereits auf der sicheren Seite fühlen. Übrigens sei noch erwähnt, dass beim Abschleppen eines Fahrzeuges mit einem Gesamtgewicht von mehr als 4 Tonnen, laut deutscher Gesetzgebung ohnehin eine Abschleppstange verwendet werden muss. Wird hier nur ein Seil genutzt so ist dies eine Straftat im Straßenverkehrsrecht.

Der Kauf – Eine Stange die zufrieden macht

Doch neben der Zertifizierung und dem vorhandenen Widerstand gegen Rost gibt es noch weitere Kriterien, die unbedingt beachtet werden müssen. Denn schließlich muss eine Abschleppstange sich auch komfortabel verstauen lassen.

Aluminium – Nein danke

Sofort kann gesagt werden, dass niemals eine Abschleppstange aus Aluminium gekauft werden sollte. Zwar versprechen auch hier die Hersteller häufig, dass diese allen Belastungen gewachsen ist, nur sind die vorhandenen Zertifizierungen meist schwer zu überprüfen. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, wurde die Prüfungen zum Teil doch im nichteuropäischen Ausland durchgeführt. Hier werden aber ganz andere Kriterien angesetzt als dies hierzulande der Fall ist. Daher sind diese Produkte nur als eines zu bezeichnen – Geldverschwendung. Aluminium mag zwar rostfrei sein, aber es wird sich unter großer Last stets schnell verbiegen, denn der Querschnitt muss hier deutlich höher ausfallen, als dies bei Stahl notwendig ist.

Das Runde und das Eckige

Abschleppstangen gibt es sowohl mit einem eckigen und einem runden Profil. Die eckigen Modelle erinnern dabei sehr stark an Stahlträger auf dem Bau. Sie bieten aufgrund ihrer Beschaffenheit eine sehr hohe Haltbarkeit, da die Belastung sich über das Winkelprofil absolut gleichmäßig verteilt. Runde Stangen sind hier etwas anfälliger, denn nur eine Schwachstelle an einer bestimmten Stelle kann unter Umständen zum brechen führen. Allerdings geschieht dies nur äußerst selten, sodass eigentlich beide Formen zu empfehlen sind. Wichtig ist hierbei nur, dass sich die Stangen ineinander schieben lassen. Somit ist ein einfacher Transport möglich.

Abschleppstange
Abschleppstange von APA

Bei runden Stangen kommt häufig ein Steckprinzip zum Einsatz, denn diese benötigen an allen Stellen den gleichen Durchmesser um stabil zu bleiben. Allerdings bieten gerade diese Punkte eine Angriffsfläche für Belastungen und sind oft von verstärktem Verschleiß betroffen. Eckige Stangen können in der Regel ausgezogen werden, wobei hier ein Stahlstift diese an der Position fixiert. Hier ist eher das Stift das Problem, denn im Laufe der Zeit können Abnutzungen auftreten, die diesen zum brechen bringen könnten. Allerdings wird niemand seine Abschleppstange so oft benutzen, dass dieser Fall jemals eintreten wird.

Befestigungen für lose Enden

Auch auf die Befestigungen an den Fahrzeugen sollte nochmals ein genauer Blick geworfen werden. Gerade hier treten beim Anfahren hohe Belastungen auf und auch beim Bremsen sind die Kräfte nicht zu vernachlässigen. Dabei gibt es das Karabinerprinzip, bei welchem die Stange nur mit einem Klick befestigt wird. Dies ist relativ unkompliziert und die Verbindung kann sich nicht ungewollt lösen. Nur der Scharnier des Hakens kann unter Umständen irgendwann Schwachstellen aufweisen, was dann zum Brechen dieser Stellen führen würde. In einem solchen Fall ist die Stange umgehend zu ersetzen. Die Verbindung mittels eines Bolzens ist ebenfalls möglich, wobei hier aber die gleichen Schwächen zu beachten sind, wie dies bei den Fixierungsbolzen für die Länge der Fall ist. Letztlich existieren noch diverse Modelle, die auf einer Seite auch mit der Anhängerkupplung verbunden werden können. Dies schafft gerade in Kurven mehr Flexibilität, stellt aber auch eine zusätzliche Gefahr dar, denn es ist nicht klar, ob die Kupplung für das angehängte Gewicht auch geeignet ist.

Vorteile und Nachteile

Die Vor- und Nachteile – Das Wesen einer Abschleppstange. Wo sind nun aber die Vorteile und die Nachteile einer Abschleppstange zu suchen. Sicherlich dürfte sofort klar sein, dass nichts über die Haltbarkeit geht, denn in diesem Punkt muss definitiv alles stimmen.

Vor- und Nachteile der Abschleppstange sind:
  • stabile Verbindung zwischen den Fahrzeugen
  • gut für größere Gewichtsklassen geeignet
  • reduziert den Schleudereffekt
  • länger haltbar als Seile
  • gut verstaubar durch Schiebe- oder Klicksystem
  • Gefahr des Ausbrechens bei bergigen und kurvigen Strecken (falls Gewicht zu groß)
  • Fixierungsbolzen für die Länge kann brechen
  • Roststellen können zu Schwachpunkten werden
  • Modelle aus dem Ausland erfüllen oft nicht die Anforderungen
  • Halterungen für Autobefestigung können Nachgeben (selten)

Wichtige Abschleppstange Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

AEG Automotive, Alpin, APA, BGS, BITUXX®, Blackspur, Bosal, Boueke, Brüder Mannesmann, Carpoint, Cartrend, Dapetz, Deuba, Draper, Filmer, HAFIX, Hagen, Hans Herrmann, HP, HP Autozubehör, Lampa, Ludwig Lacke, Mauk, Maypole, Mercedes-Benz, MS-Warenvertrieb, ProPlus, Ring Automotive, S.B.J – Sportland, Sealey, TrendLine, Unitec.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Abschleppstangen

Abschleppstange Bestenliste

Die 7 beliebtesten Abschleppstangen – folgende beliebte Abschleppstangen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Hans Herrmann 42 800 Abschleppstange Pkw bis 3200 kg
56 Bewertungen
Hans Herrmann 42 800 Abschleppstange Pkw bis 3200 kg
  • Ausführung bis 3,2 Tonnen
  • keine weiteren Zusatzteile nötig
  • für Haken- und Anhängekupplung
  • schnell und einfach montiert
  • absolut ruckfrei
Bestseller Nr. 2
Abschleppstange Abschleppseil 3 TLG. bis 2500 KG
21 Bewertungen
Abschleppstange Abschleppseil 3 TLG. bis 2500 KG
  • Qualitätsprodukt, NEU
  • Lieferumfang: Abschleppstange, 3-teilig inkl. Aufbewahrungstasche
  • Einschränkungen: Universell passend
  • technische Info: Starre VerbindungDreiteiliges Stecksystem
  • Hinweise: TÜV/GS geprüft
Bestseller Nr. 3
ProPlus Abschleppstange 3 tlg, 2,5 T, Geeignet für die Anhängerkupplung, in Tragetasche für Auto, Transporter,...
3 Bewertungen
ProPlus Abschleppstange 3 tlg, 2,5 T, Geeignet für die Anhängerkupplung, in Tragetasche für Auto, Transporter,...
  • Pro Plus Abschleppstange , gefertigt aus vierkant Profil, dadurch extrem stabil
  • Geeignet für Fahrzeuge bis 2,5 Tonnen, einfache und schnelle Handhabung
  • Abschleppen ohne Auffahrrisiko, ruckfrei und Fahrzeugschonend
  • Mittelrohr in signal Rot mit reflektierenden Streifen, für bessere Sichtbarkeit
  • Gesamtlänge: ca 180 cm, Gewicht ca. 4,4 Kg
Bestseller Nr. 4
APA 29630 Abschleppstange 'easy-clap'
9 Bewertungen
APA 29630 Abschleppstange 'easy-clap'
  • Qualitätsstahl mit weiß-roter Signal-Lackierung
  • wird einfach zusammengeklappt
  • passt auch an Kugelkopf-Anhängekupplungen
Bestseller Nr. 5
Hans Herrmann 44 600 Abschleppstange Pkw/Transporter bis 4600 kg
6 Bewertungen
Hans Herrmann 44 600 Abschleppstange Pkw/Transporter bis 4600 kg
  • Ausführung bis 4,6 Tonnen
  • keine weiteren Zusatzteile nötig
  • für Haken- und Anhängekupplung
  • schnell und einfach montiert
  • absolut ruckfrei
Bestseller Nr. 6
PKW KFZ Abschleppstange Abschleppseil Werkzeug 2,5T 180cm
1 Bewertungen
PKW KFZ Abschleppstange Abschleppseil Werkzeug 2,5T 180cm
  • Anwendung: für PKW bis 2500 kg
  • TÜV-/GS-geprüft; Länge: ca. 1,80 m, Material: Qualitätsstahl
  • Verschlüsse: 2 Schäkel-Verschlüsse, Mit automatisch einrastenden Schnappverschlüssen
  • Kein milimetergenaues Rangieren beim Befestigen
  • Passt auch an Kugelkopf-Anhängerkupplungen
Bestseller Nr. 7
29640 - APA-"snap-in"-Abschleppstange
  • Qualitätsstahl mit 2 Schäkel-Verschlüssen
  • mit automatisch einrastenden Schnappverschlüssen
  • passt auch an Kugelkopf-Anhängekupplungen

Abschleppstange Ratgeber Video

ADAC – Richtiges Abschleppen:

Abschleppstange Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Abschleppstangen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Abschleppstange eingesetzt werden?
  • Sind einige Abschleppstange Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Abschleppstange-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Abschleppstangen-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Abschleppstange auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Abschleppstange-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
EAL Abschleppstange
EAL Abschleppstange

Fazit – Abschleppstange Vergleich

Abschleppstangen haben gegenüber Abschleppseilen durchaus ihre Vorteile. Sie bieten eine stabile Verbindung zwischen den Fahrzeugen, wobei auch die Übertragung der Bremskraft im gleichen Moment stattfindet, sodass ein Auffahren effektiv verhindert werden kann. Allerdings kann ein zu hohes Gewicht der abgeschleppten Fahrzeuge gerade auf kurvigen und bergigen Strecken schnell zum ausbrechen des Fahrzeuges führen. Daher muss hier besonders auf die Belastung geachtet werden. Zudem sollte die Stange genormt sein, sodass eindeutig sichergestellt werden kann, dass sie allen Anforderungen ohne Probleme gerecht wird.

Ob nun auf ein rechteckiges Profil gesetzt wird oder eine runde Stange im Auto landet ist hier eher zweitrangig, denn beide Modelle erfüllen absolut ihren Zweck. Allerdings sollte es sich schon um Edelstahl handeln, denn Aluminium lässt sich zu leicht verformen, gerade wenn größere Kräfte auftreten. Letztlich stellt wohl der Karabiner die beste Variante zur Verbindung mit den Fahrzeugen dar, denn er bietet eine sichere Ankopplung, die sich auch auf holperigen Strecken nicht einfach löst. In diesem Sinne aber an jeden allzeit eine gute Fahrt, ohne das die Abschleppstange je zum Einsatz kommen muss.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Abschleppstange besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Abschleppstange werden die besten Abschleppstangen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante