Euromac GE 720 Generator
Euromac GE 720 Generator
  • Generator ist für die vielseitigsten Anwendungszwecke geeignet
  • prozessorgesteuerte Elektronik
  • Unterwegs ermöglicht es eine unabhängige Stromversorgung
5 Bewertungen
174,90 EUR Angebot ansehen
EBERTH 5500 Watt Benzin Stromerzeuger
EBERTH 5500 Watt Benzin Stromerzeuger
  • Nennspannung (AC): 400 V bei 50 Hz (max. 16 A), 230 V bei 50 Hz (max. 9,1 A) / Gleichstrom...
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Tankvolumen: 25 Liter / Laufzeit 9-11 Stunden / Lieferung ohne Flüssigkeiten / inkl. 12V Startbatterie
  • 13 PS / 9,56 kW Motorleistung / E-Start mit Lichtmaschine / 389 ccm Hubraum / Ölmenge: 1,1 Liter (10W-30) /...
12 Bewertungen
749,90 EUR Angebot ansehen
Notstromaggregat Test - Top 7 Übersicht
Modell

Euromac GE 720 Generator

Honda Campingbedarf Stromgenerator EU 10I

EBERTH 5500 Watt Benzin Stromerzeuger

APC Back-UPS BX - Unterbrechungsfreie Stromversorgung 700VA

APC Back-UPS BX - Unterbrechungsfreie Stromversorgung USV 1400VA

Einhell BT-PG 2000 Stromerzeuger

Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt

HerstellerEuromacHondaEBERTHAPC by Schneider ElectricAPC by Schneider ElectricEinhellBerlan
Preis174,90 EUR
175,00 EUR
938,08 EUR749,90 EUR
749,90 EUR
77,99 EUR
77,99 EUR
151,53 EUR
169,90 EUR
378,71 EUR
279,95 EUR
195,95 EUR
195,95 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
94,2 %sehr gut
91,9 %gut
91,5 %gut
90,0 %gut
90,0 %gut
89,7 %gut
88,3 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • prozessorgesteuerte Elektronik
  • Unterwegs ermöglicht es eine unabhängige Stromversorgung
  • Dauerleistung: 3,9 Stunden
  • Maximalleistung: 1000 VA
  • EBERTH 4-Takt Stromerzeuger mit 5500 Watt Maximalleistung...
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Tankvolumen: 25 Liter...
  • Automatische Spannunsregulierung (AVR)
  • Lieferumfang: APC Back-UPS BX - Unterbrechungsfreie Stromversorgung...
  • 1400 VA / 700 Watt
  • Überspannungsschutz für eine Datenleitung (RJ11)
  • Der große 15 Liter Tank gewährleistet 14...
  • Strom ist da, wenn er gebraucht wird....
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Ölmenge: 0,6 L...
  • Dauerleistung: 2.500 Watt / Maximalleistung: 2.800 Watt
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(5 Bewertungen)(3 Bewertungen)(12 Bewertungen)(73 Bewertungen)(73 Bewertungen)(7 Bewertungen)(119 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Notstromaggregat Test

Das Wichtigste über Notstromaggregat als schneller Überblick:

  1. Verschiedene Aggregat Typen vorhanden! Notstromaggregate können mit einem Dieselmotor, mit einem Benzinmotor oder auch einem Inverter ausgestattet sein. Dies bestimmt die Leistung sowie die Stromschwankungen. Benzinmotoren sind am leistungsschwächsten. Inverter Motoren hingegen sorgen dafür, dass wesentlich weniger Stromschwankungen auftreten.
  2. Die passenden Anschlüsse! Um die Geräte nutzen zu können, die man möchte, muss das Aggregat mit ihnen kompatibel sein. Das heißt, die passenden Anschlüsse werden benötigt. Einige Geräte brauchen 230 Volt Anschlüsse, andere wiederum deutlich geringere. Wer 400 Volt Anschlüsse benötigt, sollte sich für die Diesel Variante entscheiden, denn Benzinaggregate weisen diese Anschlüsse oftmals nicht auf.
  3. Der Verbrauch! Um den Verbrauch nicht zu übertreiben und auch die Umwelt zu schonen, sollte auf diesen geachtet werden. Einige Geräte verbrauchen bei einer Laufzeit von einer Stunde stolze 2 Liter. Dieser Wert ist schon recht hoch. Andere Modelle hingegen brauchen lediglich für denselben Zeitraum 0,5 Liter.
Notstromaggregate im Vergleich
Notstromaggregate im Vergleich

Die 7 besten Notstromaggregate – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Notstromaggregate zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Notstromaggregat welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Notstromaggregate sind optimal, wenn der Strom einmal ausfällt. Gerade im Büro kann dies überlebenswichtig werden. Doch Notstromaggregate werden längst nicht mehr nur für den Notfall verwendet. Bereits für die Nutzung im eigenen Garten oder auch zur Verlängerung im Haushalt können die Geräte eingesetzt werden. Auch die Aufrechterhaltung von Stromzäunen kann über ein Notstromaggregat gesteuert werden. Doch worauf kommt es beim Kauf eines Notstromaggregates an und wie funktioniert es überhaupt? Diese und weitere Fragen klären wir in unserem Ratgeber.

Was ist ein Notstromaggregat?

Eigentlich trägt das Notstromaggregat den Namen Stromerzeugungsaggregat. Stromerzeuger, Stromaggregat, Aggregat oder auch Stromgenerator können weitere Begrifflichkeiten dafür sein. Aus bereits vorhandenen Resourcen wird Strom erzeugt. Aus diesem Grund müssen kein Stromnetz sowie Stromleitungen ausfindig gemacht werden. Stromaggregate bestehen meistens aus einem Generator sowie einem Antriebsmotor. Der Antriebsmotor ist ein Verbrennungsmotor, der mit Diesel oder auch Benzin arbeiten kann. Es gibt kleine mobile Stromgeneratoren, mit dem die häuslichen Dinge wie der Fernseher betrieben werden. Aber auch die größere Variante -die stationären Stromerzeuger – spielen eine wichtige Rolle. Sie sorgen für die Stromversorgung in Krankenhäusern, in Kernkraftwerken sowie chemischen Anlagen.

EBERTH 5500 Watt Stromerzeuger
EBERTH 5500 Watt Stromerzeuger

Die Funktionsweise von Notstromaggregaten

An sich funktionieren alle Geräte ähnlich. Üblich ist die Verwendung von einem Ottomotor. Größere Modelle hingegen besitzen einen Dieselmotor. Dazu gehören Modelle mit einer Leistung von mehr als 5000 Watt sowie einem 400 Volt Anschluss. Für den Hausgebrauch empfiehlt sich eher die kleinere Variante. Das Notstromaggregat wird normalerweise mit einem Seilzug gestartet. Andere Modelle können aber auch mit einem elektrischen Anlasser oder mit Druckluft gestartet werden. Ein elektrischer Anlasser benötigt eine Batterie.

Im landwirtschaftlichen Betrieb gibt es sogenannte Zapfwellengeneratoren. Diese werden an die Zapfwelle eines Fahrzeugs angeschlossen und brauchen somit keinen eigenen Verbrennungsmotor. Daher sind sie kostengünstiger und zusätzlich nicht so wartungsintensiv wie andere Modelle.

Die unterschiedlichen Notstromaggregat Typen

Notstomaggregate unterteilen sich in drei verschiedene Typen. In diesem Abschnitt zeigen wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Arten.

Vor- und Nachteile der Benzingenerator sind:
  • Hohe Dauerleistung
  • Wenig Benzin wird verbraucht
  • Geringer Wartungsaufwand des Motors
  • Ausreichend Energie für Kühlschrank und Co
  • Empfindliche Technik sollte durch die gelegentlichen Stromschwankungen nicht verwendet werden.
  • Es können nicht viele Geräte gleichzeitig angeschlossen werden.
Vor- und Nachteile der Dieselgenerator sind:
  • Bietet eine sehr hohe Leistung
  • Verbrauch an Diesel ist gering
  • Kühlschränke und Co. können angeschlossen werden
  • Es können mehrere Geräte auf einmal betrieben werden
  • Wartungsaufwand ist deutlich höher
  • Durch Stromschwankungen sollte empfindliche Technik nicht betrieben werden
Vor- und Nachteile der Invertergenerator sind:
  • Bietet eine hohe Dauerleistung
  • Geringer Wartungsaufwand für den Motor
  • Kühlschränke und Co. können angeschlossen werden
  • Inverter-Technik sorgt für deutlich weniger Stromschwankungen
  • Sensible Technik wie Notebooks können kann verwendet werden
  • Benzinverbrauch gestaltet sich etwas höher
  • Schaltelektronik kann Fehler erhalten

Worauf sollte beim Kauf eines Notstromaggregats geachtet werden?

Um eine gute Wahl beim Kauf eines Notstromaggregates zu treffen, sollten einige Kriterien beachtet werden. Zusätzlich empfehlen wir es, einen Notstromaggregat Test zu Rate zu ziehen. Dieser kann die Kaufentscheidung enorm erleichtern.

Der Motor

Für den Hausgebrauch sind Benzinmotoren vollkommen ausreichend. Zusätzlich sollte zwischen einem 2- und 4-Takt Motor gewählt werden. 4-Takt Motoren sind leistungsstärker und komplizierte Mischformeln von 1:40 von Benzin und Öl entfallen.

Die Dauerleistung

Kleine Aggregate mit 850 Watt sind bereits für die Verwendung im eigenen Garten ausreichend, solange die Geräte diese Wattzahl nicht überschreiten. Dazu gehören Elektro Heckenscheren, Elektro Rasenmäher, Elektro Trimmer aber auch Deltaschleifer und kleine Schwingschleifer mit einer Leistung von bis zu 850 Watt.

Größere Geräte wie Kreissägen und große Winkelschleifer benötigen Aggregate mit einer Leistung von 2000 Watt. Bei diesen Geräten lassen sich auch gleichzeitig zwei Geräte anschließen, was in einigen Fällen echt Sinn macht.

Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt
Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 – 2800 Watt

Der Verbrauch und die Laufzeit

Je nach Laufzeit sollte auf den Verbrauch des Stromaggregates geachtet werden. Einige Modelle fallen mit 2 Litern pro Stunde auf. Andere wiederum brauchen für denselben Zeitraum lediglich 0,5 Liter. Dies sollte im Auge behalten werden, da es nicht nur günstiger, sondern auch gesünder für die Umwelt wäre.

Das Startsystem

Die meisten Geräte besitzen den sogenannten Seilzug. Dieser ist bereits bei etlichen Rasenmähern vertreten und ist somit keine Überraschung mehr. Es gibt jedoch auch Modelle, die anders gestartet werden können. Jedoch wird dafür oftmals eine zusätzliche Batterie benötigt.

Die Steckdosen

Natürlich haben nicht alle Geräte dieselben Anschlüsse. Daher sollte direkt darauf geachtet werden, über welche Anschlüsse das Aggregat verfügt. Aber auch die einzelnen Geräte sollten betrachtet werden, damit beides stets kompatibel ist. Die meisten Gartengeräte benötigen einen 230 Volt Anschluss. Für die Autobatterie jedoch wird ein 12 Volt Anschluss genötigt. Bedarf ein Gerät einem 400 Volt Anschluss, so muss eine Dieselversion gewählt werden.

Die Sicherheit

Um das Notstromaggregat sicher und ordentlich verwenden zu können, muss dies über einige Sicherheitsmerkmale verfügen. Somit dürfen Sicherungen, Isolationswächter und Schutzschalter nicht fehlen. Aber auch die Erdung sollte ausreichend sein, um Unfälle vermeiden zu können.

Vorteile und Nachteile

Stromaggregate bieten etliche Vorteile. Doch wo liegen die Nachteile? Wir empfehlen es, einen Notstromaggregat Test zu Hilfe zu nehmen. Dort werden die besten und beliebtesten Modelle gegenüber gestellt und miteinander verglichen. Dies hilft, eine gute Entscheidung treffen zu können.

Vor- und Nachteile der Notstromaggregat sind:
  • Für Strom wird kein Stromnetz benötigt.
  • Strom wird durch vorhandene Resourcen erzeugt.
  • Auch entlegende Orte können mit Strom erzeugt werden.
  • Gute Alternative bei Stromausfällen.
  • Krankenhäuser können stets mit Strom versorgt werden.
  • Der Wartungsaufwand ist recht hoch.
  • Es wird Diesel oder auch Benzin für die Nutzung benötigt.
  • Verwendung ist nicht sehr umweltfreundlich.
  • Manche Geräte können empfindliche Technik beschädigen.
  • Leistung oftmals nicht für alle Geräte geeignet.
  • Anschlüsse nicht immer kompatibel.

Wichtige Notstromaggregat Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Atima, Berlan, Black & Decker, Brunton, Cross Tolls, Cross Tools, Denqbar, Eberth, Einhell, Euromac, Evolution, Fullex Schweißtechnik, Fuxtec, Güde, Honda, Kraftech Germany, KRAFTHERTZ, Liqui Moly, Matrix, ms-point, Rotek, Royal Kraft, Swiss Kraft, Technikverlag, WESTCRAFT, Zipper.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Notstromaggregate

Notstromaggregat Bestenliste

Die 7 beliebtesten Notstromaggregate – folgende beliebte Notstromaggregate stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt
150 Bewertungen
Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt
  • Generator: bürstenlos, selbsterregend, synchron
  • Dauerleistung: 2.500 Watt / Maximalleistung: 2.800 Watt
  • Stecker: 2 x 220 V
  • Hubraum: 196 cm³ / 6,5 PS 4-Takt Benzinmotor, 1 Zylinder, luftgekühlt, OHV
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Ölmenge: 0,6 L / Tankinhalt: 15 L
Bestseller Nr. 2
Scheppach Inverter Stromerzeuger 1200W (Notstromaggregat mit 5h Laufleistung, 4,2L Tank) - 230V Anschluss geeignet...
8 Bewertungen
Scheppach Inverter Stromerzeuger 1200W (Notstromaggregat mit 5h Laufleistung, 4,2L Tank) - 230V Anschluss geeignet...
  • Durch die eingebaute Inverter-Technologie schützt der Stromgenerator empfindliche Geräte, wie beispielsweise Ladegeräte, Laptops, Computer oder wiederaufladbare 12-V-Batterien vor Spannungsspitzen absolut sicher
  • Ebenso ist das tragbare Stromaggregat aufgrund der kompakten Bauweise und des leichten Gewichts perfekt für den Außeneinsatz geeignet
  • Mit den 1200 Watt Leistung des Aggregat´s können Sie Gartenkühlschränke, Gartengeräte oder auch Gartenpumpen problemlos antreiben
  • Mit einem Tankvolumen von 4,2 l hält der benzinbetriebene Stromerzeuger bei 3/4-Last ca. 5 Stunden durch, bevor er aufgefüllt werden muss
  • Der Lieferumfang umfasst den Benzin-Stromerzeuger inkl. Standfüssen aus Gummi gegen Vibration, Tragegriff und Seilzugstartsystem
Bestseller Nr. 3
EBERTH 5500 Watt Benzin Stromerzeuger (E-Start, 13 PS Benzinmotor, 4-Takt, luftgekühlt, Ölmangelsicherung,...
25 Bewertungen
EBERTH 5500 Watt Benzin Stromerzeuger (E-Start, 13 PS Benzinmotor, 4-Takt, luftgekühlt, Ölmangelsicherung,...
  • EBERTH 4-Takt Stromerzeuger mit 5500 Watt Maximalleistung und einer Dauerleistung von 5000 Watt.
  • Maximalleistung: 5500 Watt (400 V Steckdose) / 2000 Watt (230 V Steckdose) / automatischer Volregler (AVR)
  • Nennspannung (AC): 400 V bei 50 Hz (max. 16 A), 230 V bei 50 Hz (max. 9,1 A) / Gleichstrom (DC): 12 Volt (max. 8,3 A) / Voltmeter und Tankanzeige
  • 13 PS / 9,56 kW Motorleistung / E-Start mit Lichtmaschine / 389 ccm Hubraum / Ölmenge: 1,1 Liter (10W-30) / Ölmangelsicherung
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Tankvolumen: 25 Liter / Laufzeit 9-11 Stunden / Lieferung ohne Flüssigkeiten / inkl. 12V Startbatterie
Bestseller Nr. 4
Einhell Stromerzeuger (Benzin) TC-PG 3500 W (4,1 kW, Dauerleistung bis 2600 W, max. 3100 W, zwei 230 V-Anschlüsse,...
  • Der Generator arbeitet mit 50 Hz Ausgangsleistung und wird von einem kraftvollen, robusten und zudem sauberen 4-Takt-Motor betrieben. Die maximale Motorleistung beträgt 4,1 kW. Betrieben wird der Stromerzeuger mit handelsüblichem Benzin.
  • Mit dem Stromerzeuger können gleichzeitig zwei 230 Volt-Abnehmer mit Strom bedient werden. Die AVR-Funktion sorgt für eine stabile Ausgangsleistung und schützt sensible Geräte vor Schäden bei Stromschwankungen.
  • Umgesetzt wird vom Stromaggregat eine Dauerleistung von 2.600 Watt, bis zu 5 Minuten eine Leistung von 2.800 Watt und bis zu 2 Minuten eine Leistung von 3.100 Watt. Der praktische Voltmeter zeigt jederzeit die Stromspannung an.
  • Der große Tank fasst 15 Liter Benzin, womit ein anhaltender Dauerbetrieb gesichert ist. Bei 2/3-Last ist ein Dauerbetrieb von über 10 Stunden möglich. Der Tank ist mit einer Füllstandanzeige ausgestattet.
  • Gestartet wird das Notstromaggregat einfach durch einen Seilzug. Das Gerät selbst und alle angeschlossenen Geräte schützt der Überlastschalter.
Bestseller Nr. 5
ZIPPER Stromerzeuger ZI-STE1200IV
25 Bewertungen
ZIPPER Stromerzeuger ZI-STE1200IV
  • Technische Daten: Motor-Typ: 1-Zylinder 4-Takt Motor Tank-Kapazität: 4,2 Liter Motorleistung: 1,1 kW, 54 cm³ 4000-5200 min-1 Durchschnitt Verbrauch: 0,74 l/h Laufleistung: 5,7 Stunden Zündung / Starter: CDI / Seilzug Generatordauerleistung: 1000 W max. Leistung: 1200 W ÖL: 260 ml, SF 15W40 Treibstoff: bleifreies Benzin Steckdose: 1 x 230V / 50Hz Lautstärke: LPA 74 dB(A) LWA 95 dB(A) Verpackungsmaße: 355 x 324 x 306 mm Gewicht: 12,8 kg Schutzart: IP23M, Schutzklasse I
Bestseller Nr. 7
KnappWulf Stromerzeuger KW3400 1-phase 230V
1 Bewertungen

Notstromaggregat Ratgeber Video

Was tun bei Stromausfall – Strom selbst erzeugen:

Notstromaggregat Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Notstromaggregate?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Notstromaggregat eingesetzt werden?
  • Sind einige Notstromaggregat Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Notstromaggregat-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Notstromaggregate-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Notstromaggregat auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Notstromaggregat-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Notstromaggregat Vergleich

Um vollkommen frei von Stromnetzen zu sein, sind Stromaggregate ideal. Aber auch bei Stromausfällen können sie wahre Lebensretter sein, vor allem in Krankenhäusern. Sie werden ausschließlich über vorhandene Resourcen betrieben. Darunter zählt Benzin und Diesel. Einige Modelle sind leistungsstärker als andere, werden jedoch weniger mit Benzin und mehr mit Diesel betrieben. Je nach Anwendungsgebiet sollte der richtige Aggregatstyp gewählt werden. Wir empfehlen es, zusätzlich einen Notstromaggregat Test zu Hilfe zu nehmen. Dort werden die beliebtesten und besten Modelle gegenüber gestellt und miteinander verglichen. Somit kann man seinen persönlichen Favoriten finden und eine optimale Wahl treffen. Für den privaten Gebrauch reicht oftmals eine Benzinvariante.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Notstromaggregat besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Notstromaggregat werden die besten Notstromaggregate angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Wärmebildkamera Bestseller

Wärmebildkamera

Die 7 besten Wärmebildkameras – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Wärmebildkameras …