SHUTTLE Barebone XPC slim XH81 Sockel LGA 1150 Has
SHUTTLE Barebone XPC slim XH81 Sockel LGA 1150 Has
  • Typ:PC-Barebone
  • Ausschlussklausel für Bildfarbe:Das Bild des gezeigten Produktes kann eine andere Farbe haben
  • Formfaktor des Produktes:Slim-PC
4 Bewertungen
171,99 EUR Angebot ansehen
Mini PC Test - Top 7 Übersicht
Modell

SHUTTLE Barebone XPC slim XH81 Sockel LGA 1150

Asus Barebone VivoMini UN62-M003M Mini Desktop-PC midnight blue

Orbsmart Mini PC AW-06 Plus Quad Core Windows

Asus Chromebox-M118U Mini Desktop-PC schwarz

Orbsmart Mini PC AW-06 Quad Core Windows 10

Hammerpreis...Linux Mint Mini Slim SilentEdition Intel Celeron 2x

Mini Slim Deluxe Edition mit AMD A8 7600

HerstellerShuttleAsusOrbsmartAsusOrbsmartMegaComputerWorldMegaComputerWorld
Preis171,99 EUR313,42 EUR199,90 EUR199,00 EUR184,90 EUR179,00 EUR429,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
93,1 %sehr gut
91,9 %gut
91,6 %gut
91,4 %gut
91,0 %gut
90,0 %gut
90,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger------
Amazon Prime
Details
  • Typ:PC-Barebone
  • Ausschlussklausel für Bildfarbe:Das Bild des gezeigten Produktes...
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand...
  • Grafikanschlüsse: 1x HDMI, 1x DisplayPort; Anschlüsse seitlich:...
  • Inklusive VESA-Halterung (75x75 und 100x100) / Dualband...
  • Leistungsstarke Hardware: Intel Atom x5-Z8300 "Cherry Trail"...
  • Lieferumfang: Asus Chromebox M118U Desktop-PC, Vesa Halterung
  • Prozessor: Intel Celeron 2955U (1,4 GHz)
  • Dualband WLAN-b/g/n/ac (2.4/5GHz) & Bluetooth 4.0 /...
  • Voll kompatibel: Flash & Silverlight Support (Zugriff...
  • Mini PC mit 120GB SSD, Intel Celeron...
  • Stromverbrauch nur maximal 15Watt unter Last, lautloser...
  • Durch den BluRay Brenner haben Sie auch...
  • Durch die AMD A8-7600 CPU und 4x...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(4 Bewertungen)(3 Bewertungen)(32 Bewertungen)(7 Bewertungen)(42 Bewertungen)(169 Bewertungen)(169 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Mini PC Test

Das Wichtigste über Mini PC als schneller Überblick:

  1. Eine platzsparende und kompakte Alternative! Mini PC’s sind wesentlich kleiner als die normalen PC Modelle. Meist sind es kleine Rechtecke, die nicht größer sind als ein Standfuß von einem Flachbildschirm. Der Aufbau hingegen unterscheidet sich nicht zu dem eines normalen PC’s. Jedoch ist er aufgrund seiner Größe deutlich flexibler.
  2. Nur wenige Anschlüsse vorhanden! Im Gegensatz zu normalen PC’s besitzen die Mini PC Varianten im Vornherein deutlich weniger Anschlüsse. Beispielsweise können auch Zusatzkomponenten wie BluRay Laufwerke nicht erworben werden, sodass sich der Mini PC nicht an alle Bedürfnisse anpassen kann.
  3. Einige Modelle können selbst aufgerüstet werden! Wer keinen Komplett PC wählt, kann das Modell je nach Vorliebe aufbauen. Jedoch sind die Einzelteile oftmals sehr teuer. Jedoch ist es möglich, Gamer PC’s oder auch Mini PC’s speziell für den Gebrauch der Mediathek zu verwenden. Aber auch andere Varianten sind möglich. Je nach Belieben kann der passende PC erstellt werden.
Mini-PC Test und Vergleich
Mini-PC Test und Vergleich

Die 7 besten Mini PCs – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Mini PCs zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Mini PC welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Mini PC’s erlangen immer mehr an Popularität. Ob im Büro oder im privaten Gebrauch – sie bringen viele Vorteile mit sich. Doch worauf sollte beim Kauf eines Mini PC’s geachtet werden?

Was ist ein Mini PC?

Bei Mini PC’s handelt es sich um kleine handliche Tower, die nicht mehr eine Menge Platz einnehmen und zusätzlich viel Lärm machen. Mini PC’s sind kleine kompakte Rechtecke, die nicht größer als ein Standfuß eines Flachbildschirmes sind. Eine genaue Definition gibt es nicht, jedoch gehören alle Modelle zu der Kategorie, die nicht über ein ATX Mainboard verfügen, sondern ein Mini ITX, Nano ITX, Pico ITX oder auch Mobiles ITX verfügen. Die Aufbauweise unterscheidet sich nicht zu herkömmlichen PC’s.

Die unterschiedlichen Mini PC Typen

Mini PC’s unterteilen sich in zwei Typen. Welche das sind, zeigen wir in diesem Abschitt.

Asus Barebone VivoMini UN45-VM014M. Vollwertiger Desktop-PC mit Intel Prozessor der neuesten Generation.
Asus Barebone VivoMini UN45-VM014M. Vollwertiger Desktop-PC mit Intel Prozessor der neuesten Generation.

Komplett PC

  • Installation erfolgt einfach.
  • Lediglich Monitor, Maus und Tastatur müssen angeschlossen werden.
  • Betriebssystem ist meist vorinstalliert.
  • Meisten besteht kein Überblick darüber, welche Komponenten verbaut wurden.
  • Kein Überblick über Prozessor, Grafikkarte, Soundkarte etc..

Mini PC Barebone

  • Günstig in der Anschaffung, da sämtliche Hardware fehlt.
  • Man beschäftigt sich mit den Inhalten, da diese nach persönlichen Wünschen aufgerüstet werden können.
  • Die Inbetriebnahme dauert um einiges länger.
  • Komponenten sind deutlich teurer.

Worauf sollte beim Kauf eines Mini PC’s geachtet werden?

Wer sich für den Kauf eines Mini PC’s entscheidet, sollte auf einige wesentliche Dinge achten, um erstens seine persönlichen Wünsche erfüllen zu können und zweitens lange etwas von dem Gerät zu haben. Wir empfehlen es zusätzlich, einen Mini PC Test zu Rate zu ziehen. Dort werden die beliebtesten sowie besten Geräte aufgelistet und miteinander verglichen. Dies kann die Kaufentscheidung enorm erleichtern und zeigt zusätzlich auf, welche Komponenten die einzelnen Geräte mit sich bringen.

Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K
Mini PC – lautlose CSL Narrow Box 4K

Das Betriebssystem

Der Anwendungsbereich sollte im Vorfeld abgeklärt werden. Beispielsweise muss der Mini PC für den Fernseher andere Anforderungen erfüllen als ein Gerät als Gamer PC. Slim PC’s unterscheiden sich bereits im Betriebssystem.

Ein Mac Mini kann das Betriebssystem Apple Mac OS X aufweisen. Asus und Acer inzwischen werden jedoch mit dem Betriebssystem Windows ausgestattet. Es gibt auch Media PC’s ohne Betriebssystem oder mit FreeDos. Auf diesen Geräten kann das Betriebssystem Linux ohne Probleme installiert werden. Je nach Vorlieben kann das gewünschte System gewählt werden.

Der Prozessor

Der Prozessor sorgt für die Energie des Gerätes. Es ist der sogenannte Motor und ist in jedem Gerät vorhanden. Er sorgt dafür, dass beispielsweise Musik sowie Filme ordentlich gestreamt werden können. Es geht ebenfalls um die Schnelligkeit des PC’s. Dabei ist ein Intel Core i7 deutlich schneller als ein Intel Core i5 Prozessor, da die Taktrate höher ist, sowie die CPU.

Um einen leistungsstarken PC zu wählen, sollte dieser über einen Mini PC Quadcore Preozessor mit einer Leistung von mehr als 2,5 GHz verfügen. Ein günstiger PC weist meistens einen deutlich leistungsschwächeren Prozessor auf.

Der Arbeitsspeicher (RAM)

Um Grafikanwendungen sowie Spiele abspielen und auch optimal wiedergeben zu können, sollten Mini PC’s über ungefähr 8 GB verfügen. Dabei werden 4 GB für Spiele und 8 GB für Schatten- und Lichteffekte benötigt. Wenn der Mini PC lediglich 2 GB bereithält, so eignet sich das Gerät eher für die alltägliche Büroanwendung sowie für das Surfen im Internet.

Der Grafikchip

Oftmals wird keine externe Grafikkarte verwendet. Die meisten Mini PC’s haben einen On Board Chip auf der Hauptplatine. Jedoch reichen diese oftmals nicht aus, um beispielsweise Schatten bei Spielen richtig wiederzugeben. Für den Gebrauch im Büro sind die eingebauten Grafiksysteme jedoch vollkommen ausreichend. Es handelt sich um 4 K Auflösungen, die Filme wunderbar wiedergeben können.

Odys Winbox 17,8 cm (7 Zoll) Smart Mini PC
Odys Winbox Smart Mini PC

Die Festplatte

Speicher sind ein schwieriges Thema. HDD Speicher sind meist sehr groß – wahre Aufbewahrungskünstler. SDD Speicher hingegen sind wesentlich kleiner, allerdings kann auf diese Speicherformen schneller zugegriffen werden. Es gibt ebenfalls eine SSHD Platte. Diese soll einen schnellen Zugriff gewährleisten, aber zusätzlich auch einen Speicher, der ausreichend für genügend Filme ist.

Mobile Nutzer sollten eine SSD Platte nutzen, damit unterwegs bequem und schnell auf alle Daten zugegriffen werden kann. Für ein Multimedia Center hingegen empfiehlt sich HDD. Somit können etliche Musiktitel sowie Filme gespeichert und stets aufgerufen werden. Für einen Spiele PC ist die HDD oder auch SSHD Platte geeignet.

Die Anschlüsse

An sich besitzen Mini PC’s meist weniger Anschlüsse als die normalgroßen Modelle. USB 3.0 Anschlüsse sollten jedoch zu genüge vorhanden sein, um wichtige Dinge anschließen zu können. Wenn nur ein Monitor angeschlossen werden soll, ist ein HDMI Ausgang ausreichend. WLAN, LAN und Bluetooth sind ebenfalls wichtige Komponenten, auf die oftmals nicht verzichtet werden kann.

Sollen Sie Filme wiedergeben oder auch Spiele starten können, so sind CD-Rom Laufwerke sowie DVD Laufwerke unverzichtbar. Modelle mit BlueRay Laufwerk sind eher seltener zu finden. Jedoch machen diese Modelle oftmals viel Lärm. Ein lüfterloses Gerät ohne DVD Laufwerk ist so gut wie vom Markt verschwunden.

Vorteile und Nachteile

Mini PC’s sind sehr handlich und weisen weitere Vorteile auf. Doch wo liegen die Nachteile? Um eine optimale Kaufentscheidung treffen zu können, empfehlen wir es, zusätzlich einen Mini PC Test zu Rate zu ziehen, um Modelle miteinander vergleichen zu können.

Vor- und Nachteile der Mini PC sind:
  • Ausreichend für Office Anwendungen, für das Surfen sowie für den E-Mailverkehr
  • Filme können bequem gestreamt werden
  • Einige Anschlussmöglichkeiten für die mobile Verwendung vorhanden.
  • Platzsparender als normale PC’s
  • Oftmals günstiger als normale PC’s
  • Deutlich weniger Anschlüsse als normale PC’s
  • Manche Modelle müssen selbst aufgewertet werden.
  • Oftmals eine viel zu geringe Leistung
  • Für Gamer PC’S eher weniger geeignet
  • Erfüllen nicht alle notwendigen Komponenten, beispielsweise BluRay Laufwerke schwer zu finden

Wichtige Mini PC Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Acer, AMD, Ankermann-PC, Apple, Archos, Asus Computer, BoLv, CSL-Computer, gecCOM, General, GeTiNi, Hewlett-Packard, HP, IDV-Global, Intel, Kiebel, Lenovo, MEEGOPAD, MegaComputerWorld, Modula, MSI, Odys, Orbsmart, Plater, shinobee, Shuttle, Systemtreff, Trekstor, Tschalli, Tul, Xercon, Zotac.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Mini PCs

Mini PC Bestenliste

Die 7 beliebtesten Mini PCs – folgende beliebte Mini PCs stehen im Test und Vergleich:

Keine Produkte für "Mini PC" gefunden.

Mini PC Kaufberatung & Ratgeber Video

140 € Multimedia PC günstig kaufen (zusammenstellen & selber bauen) Kaufberatung:

Mini PC Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Mini PCs?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Mini PC eingesetzt werden?
  • Sind einige Mini PC Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Mini PC-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Mini PCs-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Mini PC auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Mini PC-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Mini PC Vergleich

Mini PC’s sind klein und kompakt und bringen somit viele Vorteile mit sich. Doch die Nachteile sollten auch nicht vergessen werden. Sie bringen oftmals deutlich weniger Leistung und auch die Anzahl der Anschlüsse sind deutlich geringer. Somit wird die Vielseitigkeit des Gerätes stark eingeschränkt. Für den mobilen Gebrauch und auch für das normale Surfen im Internet sowie den E-Mailverkehr ist die Mini Variante bestens geeignet. Zusätzlich ist es möglich, mit diesem Gerät Filme zu schauen und das Gerät an den TV anzuschließen. Wir empfehlen es, einen Mini PC Test zu Rate zu ziehen, um die bestmögliche Kaufentscheidung für die eigenen Bedürfnisse treffen zu können.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Mini PC besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Mini PC werden die besten Mini PCs angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Gaming-Headset Bestseller

Gaming-Headset

Die 7 besten Gaming-Headsets – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Gaming-Headsets …