Steigeisen Lynx
Steigeisen Lynx
8 Bewertungen
178,31 EUR Angebot ansehen
Steigeisen Test - Top 7 Übersicht
Modell

Steigeisen Lynx

Stubai Steigeisen Light Universal Schalenbindung

Stubai Steigeisen Twin Peaks Classic

Steigeisen "Serac Clip"

SALEWA Steigeisen Alpinist Step-In

Stubai Steigeisen Trekking Universal Schalenbindung

Edelrid Steigeisen 6 Point Grödel

HerstellerPETZL Deutschland GmbHLight UniversalTWIN PEAKSBlack Diamond Equipment AGSLEW5|#SALEWATrekking UniversalEdelrid
Preis178,31 EUR114,95 EUR
103,46 EUR
71,90 EUR
71,90 EUR
139,90 EUR89,90 EUR
110,00 EUR
87,99 EUR
89,96 EUR
40,50 EUR
45,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
89,2 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
87,7 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-----Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details--
  • Name: Twin Peaks Light - Steigeisen
  • Ausprägung: uni
  • schlanker Fersenhebel
  • horizontale Frontzacken
  • Zertifizierung: EN 893
  • Gewicht: 885 g
-
  • Anti-Stoll Platten inklusive
  • flexible Kunststofffersenkappe
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(8 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(31 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Steigeisen Test

Das Wichtigste über Steigeisen als schneller Überblick:

  1. Der passende Typ! Je nach Anforderungsbereich sollte das passende Steigeisen gewählt werden. Für verschneite Landschaften eignet sich ein Grödel, welcher lediglich die Fersen betrifft. Eisklettersteigeisen sind für harte Bergsteigtouren und Vereisungen gedacht. Möchte man lieber Bäume besteigen, so kann man ebenfalls auf ein Baumeisen ausweichen, welches lediglich einen Dorn in Knöchelhöhe aufweist.
  2. Das Material! Man kann zwischen Stahl, Titan und Aluminium wählen. Aufgrund der Eigenschaft wird jedoch zwingend Stahl empfohlen, da es deutlich robuster und rutschfester als Alu und Titan ist. Somit bietet das Material einen optimalen Schutz während der Tour. Wichtig ist, dass das Modell ebenfalls gut verarbeitet wurde.
  3. Die Bindung! Riemen- sowie Hebelbindungen sind die zwei Arten, welche Steigeisen aufweisen. Riemenbindungen können deutlich schneller an- sowie ausgezogen werden und sorgen zudem für eine bessere Durchblutung der Füße. Deutlich fester hingegen sind Modelle mit einer Hebelbindung. Ideal ist allerdings ein Modell, welches eine Mischung aus beiden Formen aufweist. Bei diesen Varianten werden die Vorteile beider Bindungen ideal vereint und sorgen somit für ein optimales und sicheres Trageerlebnis.
Steigeisen Tipps
Steigeisen sind für Bergsteiger und Wanderer unverzichtbar

Die 7 besten Steigeisen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Steigeisen zu bekommen, soll dieser Outdoor Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtigen Steigeisen welche den eigenen Bedürfnissen entsprichen zu finden.

Möchte man eine Hochtour starten, trifft jedoch auf Schnee oder gar Eis, so gehört das Steigeisen zu einer der wichtigsten Utensilien dieser Wanderung. Halt sowie Sicherheit werden für den Träger geboten, sodass ein wegrutschen auf vereisten oder auch schneebedeckten Hängen kein Problem darstellt. In unserem Ratgeber gehen wir speziell auf die Thematik Steigeisen ein und befassen uns vorrangig mit den Kaufkriterien, um im Anschluss eine gute sowie sichere Wahl treffen zu können.

Was ist ein Steigeisen?

Das Steigeisen ist eine wichtige Kletterausrüstung, welche in jedem Sportgeschäft erworben werden kann. Da es eine große Bandbreite an Produkten gibt, ist es wichtig, genau zu wissen, was ein Steigeisen ausmachen muss. Modelle aus dem Klettershop bestehen aus zwei beweglichen Stahlplatten, welche miteinander verbunden sind. Sie sind flexibel einsetzbar. Wird das Steigeisen für eine Eistour benötigt, so sollte dieses weniger beweglich sein. Starre Produkte werden bevorzugt.

Informationen, Tipps und Berichte zu Stegeisen
Informationen, Tipps und Berichte zu Stegeisen

Betrachtet man die Platten etwas genauer, so findet man Zacken, welche auf der Unterseite angebracht wurden. Hierbei unterscheidet man in Vertikal- sowie Frontalzacken. Neben den Steigeisen sollte zusätzlich ein Pickel verwendet werden. So erhält man eine optimale Kombination, um auch schwierigere Berge erklimmen zu können.

Die unterschiedlichen Steigeisen Typen

Steigeisen können in unterschiedliche Kategorien untergliedert werden. Um welche es sich dabei genau handelt, zeigen wir in diesem Part unseres Guides.

  • Grödel – Ein Grödel weist 4 bis 6 Zacken auf, welche diagonal angeordnet sind. Mit diesem Modelle wird lediglich die Ferse bedeckt. Sie sind für leichtere Touren gedacht und können bequem unter die Trekking- oder auch Wanderschuhe geschnallt werden. Queerungen von Schneefeldern sind mit diesem Modell kein Problem.
  • Leichtsteigeisen – Kurze Gletscherquerungen können mit einem Leichtsteigeisen vorgenommen werden. Diese Modelle weisen 6 bis 8 Zacken auf und sind somit etwas sicherer als Grödel.
  • Eisklettersteigeisen – Handelt es sich um richtige Steigeisen, so weisen diese vertikale Zacken auf. Weiterhin können sie ausgetauscht werden und sind deutlich schärfer. Die Frontzacken können doppelt oder auch einfach sein.
  • Baumeisen – Auch Steigeisen für Bäume können erworben werden. Diese Modelle besitzen lediglich einen einzigen Zacken beziehungsweise Dorn auf Knöchelhöhe.

Der Vergleich – Steigeisen Video

Experimente auf Eis: Steigeisen vs. Grödel:

Darauf sollte beim Kauf eines Steigeisens geachtet werden

Neben den einzelnen Steigeisen Typen sind auch die tiefergehenden Kriterien ein Muss, um im Endeffekt eine optimale Sicherheit gewährleisten zu können. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, nimmt einen Steigeisen Vergleich hinzu, um beliebte und gute Modelle ideal vergleichen zu können. Somit erhält man einen wesentlich besseren Überblick über das Sortiment, was ebenfalls die Wahl enorm erleichtern kann.

Das Gewicht

Das Gewicht spielt stets eine wichtige Rolle auf Wandertouren. Somit empfiehlt sich ein leichteres Modell für Ski Touren und auch für Gletscherwanderungen. Hier empfiehlt sich Aluminium oder auch Stahl. Soll es jedoch höher hinausgehen, so sollte auch ein schwereres Modell gewählt werden. Sie fallen deutlich stabiler aus und bieten somit wesentlich mehr Halt und Sicherheit.

Die Zacken

Vorrangig ist ein Eisen, welches es ermöglicht, die Frontzacken zu wechseln, empfehlenswert. Somit können vor allem erfahrene Kletterer zwischen Duo- und Mono-Zacken wählen. Weiterhin bietet eine extremere Formung deutlich mehr Halt auf sehr steilen Geländen, da sich die Zacken besser eingraben können. Einige Modelle bieten zudem bis zu 14 Zacken, wodurch ein sehr guter Halt gewährleistet wird, vor allem bei sehr bergigen und vereisten Geländen.

Die Bindung

Steigeisen bieten entweder eine Riemen- oder eine Hebelbindung. Mit Hebelbindungen können die Eisen deutlich schneller an- sowie ausgezogen werden. Vor allem bei Geländen, wo die Ebenen stets wechseln, erscheint dieser Aspekt sehr positiv. Auch die Durchblutung der Füße fällt deutlich besser aus. Die Hebelbindung ist jedoch deutlich fester und bietet mehr Sicherheit.

Tipp: Auch eine Kombination beider Formen ist möglich!

Die Größe

Die Größe richtet sich natürlich nach der Schuhgröße. Einige Modelle hingegen sind universell, da sie lediglich für die Ferse verwendet werden oder individuell eingestellt werden. Wichtig ist, dass man das optimal passt und somit nicht wegrutschen kann. Nur so wird ein optimaler Halt gewährleistet.

Die besten Stegeisen im Vergleich
Die besten Stegeisen im Vergleich

Das Material

In den meisten Fällen verwendet man Stahl, da Aluminium und auch Titan nicht genug Standfestigkeit bieten. Wer schwierige Passagen erklimmen möchte, sollte zwingend ein Stahlmodell wählen. Auch allen anderen wird diesen Material empfohlen.

Das Anwendungsgebiet

Je nach Anwendungsgebiet tritt der passende Steigeisen Typ ein. Somit reichen für kleine leichte Wanderungen Grödel. Für das Erklimmen schwerer Berge sollten zwingend Eisklettersteigeisen genutzt werden. Wer jedoch lieber auf Bäume klettert, der nutzt ein Baumeisen, um einen idealen Halt zu erhalten. Die richtige Wahl des Types ist entscheidend, wie sicher und komfortabel die spätere Tour abläuft.

Die Verarbeitung

Natürlich sollte das Modell zwingend gut verarbeitet sein, damit es weder drückt, noch für Verletzungen sorgt. Weiterhin ist es wichtig, dass selbst auf schweren Touren kein Zacken verloren geht oder das Modell gänzlich auseinanderfällt. Die Verarbeitung sollte zwingend beachtet werden, um eine sichere Tour beginnen zu können, denn auf Bergen gibt es oftmals keine Shops, in denen neue Steigeisen erworben werden können.

Die Vor- sowie Nachteile von Steigeisen – Neben den Kaufkriterien und den einzelnen Typen sollten auch die Vor- sowie Nachteile für sich genutzt werden. Somit kann man die positiven Aspekte in die Entscheidung einbinden und die negativen weitestgehend vermeiden.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Steigeisen sowie Nachteile einer Steigeisen.

Vor- und Nachteile der Steigeisen sind:
  • Sie bieten einen optimalen Halt.
  • Einige Modelle können sehr schnell an- und ausgezogen werden.
  • Sie sind sehr robust.
  • Viele Modelle sorgen für eine gute Durchblutung der Füße.
  • Für jeden Verwendungszweck gibt es die passenden Steigeisen.
  • Sie können bequem unter die Schuhe gespannt werden.
  • Steigeisen sind in der Anschaffung sehr teuer.
  • Oftmals können die Zacken nicht ausgewechselt werden.
  • Nicht jedes Modell ist für jede Tour geeignet.
  • Einige Modelle sorgen dafür, dass die Füße schlecht durchblutet werden.
  • Gute Modelle mit mitunter sehr schwer.

Wichtige Steigeisen Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

AustriAlpin, Black Diamond, Petzl, OUTAD,  Salewa, Snowline, CAMTOA, KepooMan, Lixada, Grivel, Edelrid, Aodoor,  Docooler, inTRAX, EONPOW.

Steigeisen Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Steigeisen und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zu Steigeisen anzuzeigen. Tipp: Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Steigeisen

Steigeisen Bestenliste

Die 7 beliebtesten Steigeisen – folgende beliebte Steigeisen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
SALEWA Erwachsene ALPINIST WALK Steigeisen, Steel/Blue, One Size, 00-0000000814
2 Bewertungen
SALEWA Erwachsene ALPINIST WALK Steigeisen, Steel/Blue, One Size, 00-0000000814
  • Salewa - ALPINIST WALK - 00-0000000814
  • Steigeisen mit Schlaufen - Unisex
  • Grösse U - Grau
Bestseller Nr. 2
Salewa Unisex Steigeisen Alpinist Combi, steel/blue, One Size, 00-0000000815
2 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Lixada Steigeisen Schneeketten für High Altitude Wandern Rutschhemmende 10 Point Crampons
4 Bewertungen
Lixada Steigeisen Schneeketten für High Altitude Wandern Rutschhemmende 10 Point Crampons
  • Strap Bindung können Sie die Steigeisen mit jeder Art von Stiefel oder Schuhe zu verwenden.
  • Stahl-Konstruktion verfügt über zehn scharfen Stahlspitzen.
  • Kommt mit der verstellbare Dimensionierung Mechanismus (Sechskantschlüssel ausgestattet), die eine präzise Passform bietet.
  • Aktualisierte Version mit Edelstahlschnell einstellen Dimensionierung Mechanismus, härter als zuvor.
  • Geeignet für Trekking, Bergsteigen und Ski alpine Aktivitäten.
Bestseller Nr. 4
Edelrid Steigeisen 6 Point Grödel, lead, One Size, 719010001530
31 Bewertungen
Edelrid Steigeisen 6 Point Grödel, lead, One Size, 719010001530
  • Material Riemen: Gurtband, 100 % Polyamid
  • Material Zacken: Stahl
  • Anti-Stoll Platten inklusive
  • flexible Kunststofffersenkappe
  • leichte Montage mittels Riemenbindung
Bestseller Nr. 5
Grivel Steigeisen keine Einheitsgröße
2 Bewertungen
Grivel Steigeisen keine Einheitsgröße
  • Steigeisen Eignung: bedingt steigeisenfeste Schuhe
  • Steigeisen Anzahl der Zacken: 10 Zacken, 12 Zacken
  • Steigeisen Material: Stahl
  • Einsatzbereich: Hochtour
  • Sportart: Bergsteigen
Bestseller Nr. 6
Steigeisen (1 Paar), Aodoor Schuh Spikes Silikon Schneeketten mit 10 Zähne Edelstahl, Anti Rutsch Spikes für High...
15 Bewertungen
Steigeisen (1 Paar), Aodoor Schuh Spikes Silikon Schneeketten mit 10 Zähne Edelstahl, Anti Rutsch Spikes für High...
  • Material: Stärkung Stahl,Silikon; mit 10 Zähne Edelstahl.
  • 2 Größen - Flexibel einstellbar von Schuhgröße, M: 38-42 EU; L: 43-46 EU.
  • Diese Schuhspikes geben Sicherheit auf vereisten und schneeglatten Straßen und Wegen.
  • Strap Bindung können Sie die Steigeisen mit jeder Art von Stiefel oder Schuhe zu verwenden.
  • Geeignet für Trailrunning auf Schnee / Eis, Ideal zum Wandern, Klettern, Eisfischen, etc.
Bestseller Nr. 7
Petzl Uni Lynx Eisklettern und für Mixed-Routen Artikel Wurde aus Stahl Gefertigt. Die Steigeisen Sind Tauglich...
1 Bewertungen

Steigeisen Ratgeber Video

Hochtouren: 4. Gehtechnik mit Steigeisen:

Steigeisen Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Steigeisen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo sollen die Steigeisen eingesetzt werden?
  • Sind einige Steigeisen Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Steigeisen-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Steigeisen-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zu Steigeisen auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Steigeisen-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Steigeisen Vergleich

Steigeisen sind für Bergsteiger und Wanderer unverzichtbar. Aus diesem Grund sollte man sich etwas mehr Zeit nehmen, um die bestmögliche Entscheidung treffen zu können, wenn es um die Wahl des richtigen Equipments geht. Weiterhin ist es sinnvoll, einen Steigeisen Test hinzuzuziehen, um einen noch besseren Überblick über das Sortiment zu bekommen. Mit Hilfe der Produkte und der genannten Kriterien sollte es letztendlich möglich sein, eine ideale Kaufentscheidung für die nächste Wandertour zu treffen und somit von einem maximalen Komfort und maximaler Sicherheit zu profitieren.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits Steigeisen besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Steigeisen werden die besten Steigeisen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Jagdmesser Bestseller

Jagdmesser

Die 7 besten Jagdmesser – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Jagdmesser …