Black
Black
  • Mit ausziehbarer Fugendüse und ausklappbare Polsterbürste
  • Durch Multipositions-Saugvorrichtung extrem flexibel und für unterschiedlichste Sauggegebenheiten geeignet
  • 2 Jahre Garantie
59 Bewertungen
114,99 EUR Angebot ansehen
AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C Akkusauger braun
AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C Akkusauger braun
  • Das intelligente Ladesystem schaltet automatisch ab
  • Dank optimalem Energiemanagement kostet eine Akkuladung nur weniger als 1 Cent
  • 10,8 V Li-Ion Power-Akku, 2 LeistungsstufenWeiche, oberflächenschonende Front-RäderLaufzeit: bis zu 23 Minuten, nur 4 Stunden Ladezeit bei völliger Entleerung; Ergonomischer...
209 Bewertungen
73,43 EUR Angebot ansehen
Tischstaubsauger Test - Top 7 Übersicht
Modell

Black

75701 Mini Tischstaubsauger Hand-Staubsauger Krümmelfresser silber

AEG ECO Li 23 Rapido AG6108C Akkusauger braun

Peach PA105 Mini Tisch Staubsauger

Kitchen Craft Crumb Pet Tischstaubsauger Schwein

75802 DAS ORIGINAL Mini Tischstaubsauger Hand-Staubsauger : Käfer

Philips ECO FC6148

HerstellerBlack+DeckerBETECAEG3T Supplies AGKitchen CraftBETECPhilips
Preis114,99 EUR
134,95 EUR
12,95 EUR73,43 EUR
114,95 EUR
5,95 EUR
5,95 EUR
10,89 EUR12,90 EUR74,99 EUR
94,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
93,2 %sehr gut
92,0 %sehr gut
91,0 %gut
90,7 %gut
90,3 %gut
89,7 %gut
88,6 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Durch Multipositions-Saugvorrichtung extrem flexibel und für unterschiedlichste...
  • Geräuschärmer und leichter als Vorgänger
  • Maße : H 6 cm x B...
  • Der kleine praktische Tischstaubsauger, ein Krümelfresser
  • Beutelloser Akku-Handsauger mit Zyklon-Effekt
  • Das intelligente Ladesystem schaltet automatisch ab
  • Entfernt Staub und Krümmel, dank hoher Saugkraft
  • Batteriebetrieb mit 2x AA - nicht enthalten
  • Beutelloser Tischstaubsauger Crumb Pet in Tierform
  • Saugt Krümel nach dem Essen vom Tisch
  • An meinem Bauch, der Unterseite, sind extra...
  • Maße : H 6 cm x B...
  • Wenn die Akkus vollständig geladen sind, schaltet...
  • Mit einem Handgriff abnehmbare Düse
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(59 Bewertungen)(52 Bewertungen)(209 Bewertungen)(44 Bewertungen)(2 Bewertungen)(38 Bewertungen)(908 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Tischstaubsauger Test

Das Wichtigste über Tischstaubsauger als schneller Überblick:

  1. Tischstaubsauger können direkt an der Wand mit der richtigen Halterung platziert werden, sodass diese immer einsatzbereit sind. Bei einem Tischstaubsauger kommt es oft darauf an, wie viel Volumen in solch einem Sauger Platz findet. Dann sollte der hierfür zuständige Behälter leicht entleerbar sein. Oft wird gleich die passende Ladestation mit angeboten. Da ein solches Gerät nicht lange saugen kann, ist es nützlich, auf diese zurückgreifen zu können. Diese ist genauso schick wie der Tischstaubsauger. Generell legen viele Hersteller großen Wert auf gutes Aussehen, welches auch zeitlos ist.
  2. Neben der ständigen Einsatzbereitschaft, sollten diese Tischstaubsauger auch über reichlich Aufsätze verfügen. Diese können dann für spezielle Bereiche wie bei Polstern, oder auch Matratzen verwendet werden. Und selbst wenn der Teppich schnell abgesaugt werden soll, ist das möglich. Geht es um die Leistung, so wird häufig ein Zyklon Luftwirbel erzeugt. Damit kann immer mit gleicher Saugkraft gesaugt werden. Selbst das Reinigen von Autositzen ist dann möglich. Daher sollte solch ein solcher Staubsauger im Auto mitgenommen werden. Selbst das Aufsaugen von Flüssigkeiten stellt keine Herausforderungen für den Sauger dar.
  3. Aufladen ist gut, aber nicht zu viel. Aus diesem Grund schaltet sich das Ladegerät von allein ab, wenn die Ladung vollständig ist. Somit wird auch nie mehr Strom verschwendet, als benötigt wird. Bei den Akkus handelt es sich um Lithium Ionen Akkus, welche für ihre lange Laufzeit bekannt sind. Tischstaubsauger können oft auch ganz eigenen Formen annehmen. Und so ist es gerade in Kinderzimmern nützlich, einen Tischstaubsauger zu verwenden, welcher einem Marienkäfer gleicht. Selbst für die Anwendung im Büro, sind diese Tischstaubsauger geeignet.
Tischstaubsauger Tipps
Der Tischstaubsauger sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch

Die 7 besten Tischstaubsauger – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Tischstaubsauger zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Tischstaubsauger welcher den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Es gibt kaum etwas, was solch ein Tischstaubsauger nicht beseitigen, oder reinigen kann. Und so sind es gerade jene Probleme, welche immer auf einem Tisch liegen lassen, mit welchen kein Tischstaubsauger an seine Grenzen stößt. Radiergummireste, Papierschnipsel, all das lässt sich mit dem richtigen Staubsauger im Handumdrehen beseitigen, ohne viel Strom zu verbrauchen.

Allgemeines zum Tischstaubsauger

Manche der Tischstaubsauger sind so klein, dass diese noch nicht mal mehr Strom benötigen, oder aufgeladen werden können. Dann kommen Batterien zum Einsatz. Doch auch hierbei gilt der Umwelt zuliebe, immer auf wiederaufladbare Batterien zu setzen. Wenn noch nie solch ein Tischstaubsauger verwendet wurde, gibt es die passende Anleitung mit dazu. Diese ist nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch. Tiefe oder unverwechselbare Töne sorgen dafür, dass solch ein Tischstaubsauger schnell ins Herz geschlossen wird. Abgesehen davon, lassen sich diese Geräte leicht tragen. Wenn ein anderer Tisch gereinigt werden möchte, einfach auf einen anderen setzen.

Oft gibt es auch Modelle, welche mit einem Hepafilter angeboten werden. Dann können selbst kleinste Partikel aus der Luft entzogen werden. Dies dürfte vor allem Allergikern gefallen. Praktisch ist, wenn die Fugendüse gleich mit dabei ist und einfach nur herausgezogen werden muss. Viele der Modelle eignen sich dann auch für die Zwischenräume. Auch wenn manche Staubsauger niedlich aussehen, so sind sie kein Spielzeug.

Da auch ein Filter mit der Zeit schmutzig werden kann, ist es wichtig, dass dieser waschbar ist. Es ist vor allem aber die Funktion, kabellos saugen zu können. Bei der Entleerung müssen keine großen Umwege gegangen werden, weil diese mit nur einem Tastendruck ermöglicht werden kann. Manche Sauger brauchen mehrere Stunden, bis sie vollkommen aufgeladen sind.

Tischstaubsauger Kauftipps

Was sollte vor dem Tischstaubsauger Kauf beachtet werden?

Henry, der Staubsauger für den Schreibtisch
Henry, der Staubsauger für den Schreibtisch

Form / Design – Das Design entscheidet oft darüber, wann und vor allem wo dieser Tischstaubsauger zum Einsatz kommt. Und obwohl diese Geräte für den Tisch gemacht wurden, so können sie dennoch vom Büro bis hin zum Kinderzimmer verwendet werden. Der Vorteil hierbei ist, dass es Modelle gibt, welche mit Batterien funktionieren, aber auch jene, welche erst aufgeladen werden müssen. Manchmal sind es spezielle Formen wie ein Elefant und Marienkäfer, welche vor allem die ganz Kleinen begeistert. Jedoch sollten diese Staubsauger niemals als Spielzeug angesehen werden.

Anwendungsbereiche / Aufladen – Es sind längst nicht nur Tische, für welche sich der Tischstaubsauger eignet. Auch im Auto, als auch Flüssigkeiten können damit aufgesaugt werden. Der Behälter entscheidet dann darüber, wie viel Dreck entfernt werden kann. Wichtig sind dabei die passenden Aufsätze. Mit einem Bürstenaufsatz gelingt es dann auch in Zwischenräume zu kommen, für welche es sonst einen anderen Sauger bräuchte. Geht es um das Aufladen, so können auch USB Anschlüsse verwendet werden. Oft reicht es aber schon aus, die mitgelieferte Ladestation zu nutzen, welche an der Wand montiert werden kann.

Hygiene – Wenn bei einem Tischstaubsauger nach Hygiene gesucht wird, so muss nur der Filter näher betrachtet werden. Der hierbei verwendete Hepa Filter ist nicht nur gründlich, sondern auch für jene geeignet, welche unter Allergien leiden. Denn gerade wenn sich Staub auf dem Tisch angesammelt hat, lässt sich dieser durch einen Hepa Filter besser entfernen. Anschließend ist es dann auch möglich, diesen entnehmen zu können, sodass einer Reinigung nichts mehr im Wege steht.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Tischstaubsauger sowie Nachteile einer Tischstaubsauger.

Vor- und Nachteile der Tischstaubsauger sind:
  • mit viel Zubehör und Hepa Filter
  • gute Akkuleistung und auch Batterienutzung möglich
  • nicht nur für den Tisch geeignet
  • muss immer wieder aufgeladen werden
  • Behälter unterschiedlich groß

Wichtige Tischstaubsauger Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

AEG, alltoshop®, Askliy, BETEC, Black & Decker, Blue Star, Blueone, Bomann, Bosch, Clatronic, Clauss, Clean Maxx, Dirt Devil, easyshop4u, FRE, Henry & Hetty, Kitchen Craft, Medion, niceEshop, Paladone, Peach, Philips, plums vacuums, Rowenta, Ryobi, Severin, Sil, Techwood, Tongshi, TV Unser Original, Unbekannt.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Tischstaubsauger

Tischstaubsauger Bestenliste

Die 7 beliebtesten Tischstaubsauger – folgende beliebte Tischstaubsauger stehen im Test und Vergleich:

Keine Produkte für "Tischstaubsauger" gefunden.

Tischstaubsauger Ratgeber Video

Tischstaubsauger „Hetty“ im Test:

Tischstaubsauger Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Tischstaubsauger?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Tischstaubsauger eingesetzt werden?
  • Sind einige Tischstaubsauger Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Tischstaubsauger-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Tischstaubsauger-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Tischstaubsauger auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Tischstaubsauger-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Tischstaubsauger Vergleich

Der Tischstaubsauger sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch. Aber auch wenn es sich um den Tisch im Kinderzimmer, oder um das Auto handelt, so kann dieser Tischstaubsauger überzeugen. Durch eine starke Akkuleistung, als auch durch aufregende Designs, wird der Staubsauger gern verwendet. Aufsätze und ein leichtes Entleeren erleichtern die Saugarbeit.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Tischstaubsauger besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Tischstaubsauger werden die besten Tischstaubsauger angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Akku-Staubsauger Bestseller

Akku-Staubsauger

Die 7 besten Akku-Staubsauger – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Akku-Staubsauger …