100 Pool Testtabletten von Reko Freizeitbedarf für die Chlor und
100 Pool Testtabletten von Reko Freizeitbedarf für die Chlor und
  • passend für alle Pooltester und Mini-Tester für Chlor + pH
  • schnell löslich
  • einfache Anwendung Anwendung
5 Bewertungen
4,10 EUR Angebot ansehen
Pool Wassertester Test - Top 7 Übersicht
Modell

100 Pool Testtabletten von Reko Freizeitbedarf für die

SPAR-SET - SCUBA II

PoolsBest® Pool Starter Set 5in1 für Pool-Anfänger

POWERHAUS24 - 100 Rapid Testtabletten 50 x pH-Wert

Oase Wasseranalyse AquaActiv QuickSticks

Wassertester AP-1 AquaPro Professional Combo Meter TDS

Medipool Schwimmbadpflege Chlor

HerstellerReko FreizeitbedarfLovibond | TintometerPoolsBestPOWERHAUS24OaseHM Digital-USAESUEDRO Einkaufsgesellschaft Deutscher Drogisten AG
Preis4,10 EUR103,69 EUR29,90 EUR6,80 EUR10,70 EUR
15,99 EUR
29,50 EUR11,16 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
94,2 %sehr gut
94,1 %sehr gut
92,5 %sehr gut
91,9 %gut
91,5 %gut
90,3 %gut
88,9 %gut
AuszeichnungVergleichssieger------
Amazon Prime
Details
  • genaue Messergebnisse
  • einfache Anwendung Anwendung
  • + Refill Pack mit 60 Tabletten
  • Bei POWERHAUS24 immer günstig und schnell geliefert...
  • 1kg Mini-Multitabs 5in1, 20g Tabs
  • 1,5kg pH-Senker - zur optimalen pH Regulierung
  • POWERHAUS24 Markenqualität!
  • Rapid Methode, passender Chlor/pH Tester von POWERHAUS24...
--
  • Wassertester für Chlor/pH-Wert Messung (Rapid Methode)
  • 20 x DPD 1 Tabletten zur Chlor...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(5 Bewertungen)(19 Bewertungen)(74 Bewertungen)(3 Bewertungen)(33 Bewertungen)(2 Bewertungen)(5 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Pool Wassertester

Das Wichtigste über Pool Wassertester als schneller Überblick:

  1. Warum benötigt man Pool Wassertester? Pool Wassertester werden benötigt, um die Wasserqualität des Pools zu bestimmen. Eine schlechte Wasserqualität lässt das Wasser im Pool nicht nur trüb wirken, sondern begünstigt auch die Verbreitung von Krankheitserregern wie beispielsweise Legionellen und E. coli Erregern. Da diese Erreger eine Gefahr für die Gesundheit darstellen, sollte darauf geachtet werden, dass das Wasser im Pool ständig von guter Qualität ist.
  2. Wie häufig sollten Wassertester eingesetzt werden? Die Qualität des Wassers im Pool sollte zumindest wöchentlich überprüft werden. Nur so können Pflegemittel exakt und sparsam dosiert eingesetzt werden. Auch Korrekturmaßnahmen können so frühzeitig gestartet werden, was langfristig gesehen wesentlich kostengünstiger ist. Ist die Qualität des Wassers im Pool jedoch mangelhaft, empfiehlt sich eine häufigere Überprüfung, bis die Wasserqualität wieder im Normalbereich ist.
  3. Welche Arten von Pool Wassertestern gibt es? Es gibt unterschiedliche Arten von Pool Wassertestern wie beispielsweise Teststreifen oder Testtabletten. Diese beiden Testinstrumente werden mittlerweile sehr häufig mit digitalen Geräten kombiniert, welche die gemessenen Wasserwerte auf einem Display visualisieren. Für professionelle Anwender gibt es elektronische Geräte, die häufig ohne Zuhilfenahme von Teststreifen oder Tabletten die Wasserwerte bestimmen können. Diese Geräte decken oftmals eine größere Bandbreite an messbaren Werten ab, sind jedoch auch wesentlich teurer.
Etekcity Digital pH Meter Messgerät
Etekcity Digital pH Meter Messgerät

Pool Wassertester – Der eigene Pool im Garten wird bei Hausbesitzern immer beliebter, da so privat und unabhängig von örtlichen Gegebenheiten, der Sommerhitze entkommen werden kann. Ein Pool bietet jedoch nicht nur Spaß und Erholung, sondern ist auch mit einem nicht unerheblichen Wartungsaufwand verbunden.
Um ein angenehmes Badeerlebnis zu gewährleisten, muss die Wasserqualität im Pool konstant gut sein. Wie ein Pool Wassertester nun dazu beitragen kann, eine hohe Qualität des Wassers im Pool zu gewährleisten, wird in diesem Artikel gezeigt.

Die wichtigsten Messwerte zur Bestimmung der Wasserqualität

Die meisten Pool Wassertester testen den pH-Wert, den Chlorgehalt und vereinzelt auch den Bromgehalt des Wassers. Es gibt jedoch auch Testgeräte, die den Wert von Algen, Aktivsauerstoff, Algizidgehalt, Bakterien, etc. überprüfen können.

pH-Wert

Der pH-Wert gibt Aufschluss darüber, ob das Poolwasser neutral, basisch oder sauer ist, wobei Poolwasser idealerweise basisch sein sollte. Ein optimaler pH-Wert sollte daher zwischen 7,0 und 7,6 liegen. Liegt der pH-Wert unter oder über diesem Bereich, kann es zu einer Reihe von Beeinträchtigungen kommen.

Die Folgen eines zu hohen pH-Werts im Poolwasser sind beispielsweise:

  • verminderte Wirkung von Desinfektionsmitteln,
  • vermehrte Algenbildung,
  • Reizung der Augen und Schleimhäute,
  • Hautunverträglichkeiten oder eine
  • schlechte Flockung.

Ist der pH-Wert im Poolwasser zu niedrig, kann es ebenfalls zu unerwünschten Wirkungen kommen, wie beispielsweise:

  • Korrosion von Metallteilen im Pool,
  • verminderte Wirkung von Desinfektionsmitteln,
  • Beschädigung von Fliesenfugen,
  • vermehrte Kalkablagerungen,
  • reduzierte Hygiene im Pool und
  • Schleimhautreizungen.

Es ist daher von besonderer Wichtigkeit, den pH-Wert regelmäßig zu messen und bei Abweichungen vom Standardbereich passende Maßnahmen zu ergreifen.

Chlor

Chlor wird zu Desinfektion eingesetzt und sollte im optimalen Fall einen Wert zwischen 0,5 und 1,0 mg/l aufweisen. Zu wenig Chlor im Pool kann dazu führen, dass das Wasser trüb wird und es zu einem vermehrten Bakterienwachstum oder zu Algenbildung kommt. Ein zu hoher Chlorwert führt nicht nur zur Geruchsbelästigung, sondern kann auch Hautirritationen und eine Reizung der Augen begünstigen.

H3 Brom

Brom ist eine Alternative zu Chlor und hat den Vorteil, dass es auch bei höheren Temperaturen und höheren pH-Werten noch wirksam gegen Bakterien ist. Das macht es als Wasserdesinfektionsmittel bei Whirlpoolbesitzern besonders beliebt. Darüber hinaus reizt es die Schleimhäute nicht so stark wie Chlor.

Wie wird ein Pool Wassertester angewendet?

Die unterschiedlichen Testmethoden unterscheiden sich in ihrem Testablauf. Nachstehend werden die wichtigsten Testmethoden kurz skizziert.

Teststreifen

Teststreifen sind die schnellste und kostengünstigste Methode, um die Qualität des Poolwassers zu bestimmen.
Im einfachsten Fall nimmt man hierzu einen Teststreifen aus der Packung, taucht ihn für wenige Sekunden senkrecht in das Poolwasser und zieht ihn vorsichtig wieder senkrecht aus dem Wasser. Nach wenigen Sekunden verfärbt sich der Streifen und die Farbe kann mit der Referenzskala auf der Verpackung verglichen werden.
Wichtig ist hierbei, dass die Teststreifen während des Tests nicht geschüttelt werden, da dies das Ergebnis verfälschen könnte.

Einige Teststreifen verfügen über eigens mitgelieferte Behältnisse, in die mittels einer Pipette eine Wasserprobe gefüllt wird. Der Vorteil dieser Methode ist, dass der Teststreifen nicht direkt mit dem Wasser im Pool selbst in Verbindung kommt.

Steinbach Poolchemie Testkit
Steinbach Poolchemie Testkit

Digitale Geräte

Teststreifen können auch in Kombination mit digitalen Geräten genutzt werden. Hierbei wird der Teststreifen zuerst in das Poolwasser gegeben und danach in das Gerät gesteckt. Das digitale Gerät zeigt dann nach wenigen Sekunden die aktuellen Wasserwerte an. Viele dieser Geräte bieten darüber hinaus die Möglichkeit, bestimmte Werte abzuspeichern. So lässt sich die Entwicklung der Wasserqualität dokumentieren.

Tabletten

Im Gegensatz zu Teststreifen sind Tabletten zur Bestimmung der Wasserqualität meist wirkungsvoller und ihre Ergebnisse daher genauer. Die Handhabung ist jedoch genauso unkompliziert wie die von Teststreifen. Es sollte jedoch unbedingt vermieden werden, dass die Tabletten mit der Haut in Berührung kommen, da dies das Ergebnis verfälschen kann.
Um die Wasserqualität mit Tabletten zu bestimmen, wird mittels einer Pipette Wasser aus dem Pool entnommen und in ein entsprechendes Gefäß gegeben. Dann gibt man je nach Hersteller 1 – 2 Tabletten in das Gefäß und wartet einige Sekunden, bis sich das Wasser verfärbt. Danach kann das Testergebnis abgelesen und mit einer Referenzfarbskala verglichen werden. Bei digitalen Geräten wird das Ergebnis, wie bei Teststreifen, auf einem LCD-Display angezeigt.

Elektronische Messgeräte

Elektronische Messgeräte sind im Allgemeinen präziser als die bereits vorgestellten Methoden und bieten ein umfangreiches Set an Werten, die bestimmt werden können. So bieten viele Geräte die Möglichkeit, auch Werte wie Aluminium, Ammonium, die Gesamthärte, Phosphat oder Ozon zu messen, um damit die Poolpflegemittel noch exakter auf die Bedürfnisse des jeweiligen Pools abzustimmen. Da diese Geräte jedoch wesentlich teurer sind, als die anderen vorgestellten Methoden, werden sie für gewöhnlich nur von Profis und anspruchsvollen Nutzern eingesetzt.
Für den Wassertest wird bei den meisten Geräten eine Wasserprobe in eine spezielle Messkammer gefüllt. Je nach Hersteller wird in weiterer Folge unter Umständen eine Reagenztablette hinzugefügt. Das Gerät analysiert dann die Werte und zeigt diese auf dem Display an.

Vor- und Nachteile von Pool Wassertestern

Alle vorgestellten Methoden haben ihre Vor- und Nachteile und die Wahl des Wassertesters richtet sich somit nach den Bedürfnissen des Anwenders.

Teststreifen:

  • So sind Teststreifen beispielsweise sehr günstig in der Anschaffung und einfach in der Handhabung.
  • Ihre Messgenauigkeit ist jedoch nicht selten ungenau, was dazu führen kann, dass Fehleinschätzungen bezüglich der Dosierung von Pflegemitteln getroffen werden.
Tabletten:

  • Tabletten sind ebenfalls einfach in der Handhabung und meist effektiver als Teststreifen.
  • Beim Einsatz von Tabletten ist jedoch darauf zu achten, dass es während des Testvorgangs zu keiner Verunreinigung, wie beispielsweise Hautkontakt kommt, da dies das Testergebnis negativ beeinflussen kann.
Elektronische Geräte:

  • Elektronische Geräte sind präzise und bieten eine größere Vielfalt an Werten, die gemessen werden können.
  • Die Geräte haben auch keinen Einfluss auf das Wasser und müssen nur einmal angeschafft werden.
  • Ob sich der hohe Anschaffungspreis jedoch rentiert, muss von Fall zu Fall entschieden werden.

Worauf beim Kauf von Pool Wassertestern geachtet werden sollte

Bevor man sich für einen Pool Wassertester entscheidet, ist es wichtig, die individuellen Ansprüche und Bedürfnisse herauszufinden und festzulegen.

  • So spielt der gesetzte Preisrahmen ebenso eine Rolle wie die Größe des Pools und die Zeit, die man für die Poolpflege zur Verfügung hat.
  • Häufig wird die Kaufentscheidung auch durch Mundpropaganda beeinflusst.
  • Ein guter Einstiegspunkt sind herstellerübergreifende Testberichte in Fachzeitschriften oder im Internet. Vor allem als Neuling auf diesem Gebiet macht es Sinn, sich über Testsieger zu informieren oder Foren, die sich mit Poolpflege beschäftigen, zu durchforsten.
  • Anonyme Produktbewertungen zu bestimmten Pool Wassertestern selbst sind wiederum häufig mit Vorsicht zu genießen, da die Flut an bezahlten positiven Bewertungen in den letzten Jahren leider stark zugenommen hat und so viele Reviews sämtliche Objektivität verloren haben.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Pool Wassertester

Die besten Pool Wassertester im Vergleich

Folgende beliebte Pool Wassertester stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
BAYROL Quick Test - 50 x Pool Teststreifen für pH Wert / Chlor / Alkalinität / Algizid
75 Bewertungen
BAYROL Quick Test - 50 x Pool Teststreifen für pH Wert / Chlor / Alkalinität / Algizid
  • 50 Teststreifen zur Wasseranalyse für Schwimmbäder
  • Für die schnelle Analyse von freiem Chlor, pH-Wert, Alkalinität und Algizid
  • Mit Vergleichstabelle für die Messpads auf der Rückseite
  • Einfache und schnelle Analyse
  • Teststreifen sind in wiederverschliessbarer Dose vor Feuchtigkeit geschützt
Bestseller Nr. 2
POWERHAUS24 Pooltester für Chlor und pH Wert mit 200 Reagenztabletten je 100 x Chlor DPD1 und 100 x pH Phenol Red
70 Bewertungen
POWERHAUS24 Pooltester für Chlor und pH Wert mit 200 Reagenztabletten je 100 x Chlor DPD1 und 100 x pH Phenol Red
  • POWERHAUS24 Pooltester zur schnellen Bestimmung der wichtigsten Wasserwerte im Pool und Whirlpool
  • Lieferumfang: 1x Testkammer, 100 x DPD1 Testtabletten, 100 x Phenol Red Testtabletten
  • 100 Phenol Red Tabletten zur pH-Wert Bestimmung
  • 100 DPD 1 Tabletten zur Bestimmung des freien Chlorwertes
  • Schnelle, preiswerte, präzise Methode zur Bestimmung der Wasserwerte
Bestseller Nr. 3
Steinbach Wassertester Testkit, für pH-Wert und freies Chlor, je 2 x 10 Stück Tabletten, 079000
249 Bewertungen
Steinbach Wassertester Testkit, für pH-Wert und freies Chlor, je 2 x 10 Stück Tabletten, 079000
  • Testkit für pH-Wert
  • und für freies Chlor
  • jeweils 20 Tabletten ( 2x10 Stk. ) beinhaltet
Bestseller Nr. 4
ELLEA Profi Chlortester Pooltester Chlor/pH elektronisch Quick-Up Wassertestgerät PH Chlormeter, Rapidtester...
  • Mit dem neu entwickelten handlichen elektronische Pooltester bestimmen Sie den Chlorgehalt und den PH-Wert Ihres Wassers in sekundenschnelle.
  • Die verschiedenen Farbbereiche der Skala des Gerätes kennzeichnen die idealen Bedingungen. Für jeden Pool, Schwimmbad, Whirlpool, Spa auch für alle Quick-up Pools.
  • pH Messbereich: 7.2-7.8. Chlor (frei/gebunden/gesamt) Messbereich: 1.2-1.7ppm
  • QuickTest mit dem Poolwasser Tester für die sekundenschnelle Bestimmung im Schwimmbadwasser. Einfach ins Wasser halten und Testfelder mit den Farbfeldern vergleichen.
  • Der erste und wichtigste Schritt der Schwimmbadwasserpflege ist die regelmäßige Überprüfung der Wasserwerte. Diese Überprüfung sollte mindestens einmal pro Woche mit einem Schwimmbadtester erfolgen. Wir empfehlen 2 - 3 Messungen pro Woche.
Bestseller Nr. 5
POWERHAUS24 50 Teststreifen 3 in 1: Chlor/pH Wert/Algenschutz Teststäbchen Teststrips für Pool und Whirlpool
71 Bewertungen
POWERHAUS24 50 Teststreifen 3 in 1: Chlor/pH Wert/Algenschutz Teststäbchen Teststrips für Pool und Whirlpool
  • 3 in 1 Teststäbchen zur Messung von Chlor, ph-Wert und Algenschutzgehalt im Pool und Whirlpool
  • Lieferumfang: 50 Stück in der Dose, je 10 Stück in einer Aluminium Umverpackung eingeschweißt, ungeöffnet unbegrenzt halbar
  • Bestimmung der drei wichtigsten Wasserwerte in nur 3 einfachen Schritten
  • Anwendung: Teststreifen 5 Sekunden unter Wasser halten (waagerecht), herausnehmen und waagerecht halten (nicht schütteln). Nach 15 Sekunden Ergebnis mit der Farbskala abgleichen und Messwerte bestimmen - fertig.
  • Mit nur einem Teststreifen drei der wichtigsten Wasserwerte bestimmen: Chlor, pH-Wert und Algenschutz; schnell, einfach, günstig und präzise

Fazit – Pool Wassertester Test

Für ein ungetrübtes Badevergnügen im eigenen Pool ist der regelmäßige Einsatz von Pool Wassertestern unerlässlich. Durch die große Anzahl an verschiedenen Angeboten obliegt es schlussendlich dem Poolbesitzer, den für ihn passendsten Pool Wassertester auszuwählen.


Ebenfalls lesenswert

Aufblasbarer Whirlpool Bestseller

Aufblasbarer Whirlpool

Die 7 besten Aufblasbarer Whirlpools – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten …