sleepling 190117 Matratze Basic 30 - Härtegrad 2 140 x
sleepling 190117 Matratze Basic 30 - Härtegrad 2 140 x
  • Preis-/ Leistungssieger für Gäste oder Personen mit geringem Körpergewicht, schadstoffgeprüft nach Öko-Tex 100
  • Füllung: 100% Polyurethan (Komfortschaumkern mit ca. 12 cm Höhe, Gesamthöhe: ca. 13 cm)
  • Hochwertig versteppte und anschmiegsame Klimafaser
94 Bewertungen
69,99 EUR Angebot ansehen
sleepling 190158 Matratze Innovation 400 XXL Wellness Visco-Gelschaum medium Härtegrad
sleepling 190158 Matratze Innovation 400 XXL Wellness Visco-Gelschaum medium Härtegrad
  • Big size XXL Mammut Wellness Matratze für alle die eine hohe Bauhöhe zu schätzen wissen ohne Kompromisse bei der eingesetzten...
  • Bezug: 52% Polyester, 48% Baumwolle mit hochwertig versteppter Klimafaser (100% Polyester)
  • Eingenähter und teilbarer 4-seitiger Reißverschluss zur einfachen Abnehm- und Waschbarkeit des Bezugs (bis 60 Grad)
277 Bewertungen
159,99 EUR Angebot ansehen
Klappmatratze Test - Top 7 Übersicht
Modell

sleepling 190117 Matratze Basic 30 - Härtegrad 2

sleepling 190135 Matratze Basic 60 TFK - Härtegrad

sleepling 190158 Matratze Innovation 400 XXL Wellness Visco-Gelschaum

sleepling 190120 Matratze Basic 20 - Härtegrad 2

sleepling 190141 Matratze Comfort 110 TFK Härtegrad 2

Klappmatratze aus Kapok

Schlafsessel Klappmatratze Gästebett Bettsessel Schlafsofa Faltmatratze matratze

HerstellersleeplingsleeplingsleeplingsleeplingsleeplingAsia WohnstudioNatalia Spzoo
Preis69,99 EUR
69,99 EUR
79,99 EUR
79,99 EUR
159,99 EUR
159,99 EUR
39,99 EUR
39,99 EUR
79,99 EUR
79,99 EUR
89,90 EUR
89,90 EUR
49,00 EUR
49,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
96,8 %sehr gut
96,6 %sehr gut
95,4 %sehr gut
94,7 %sehr gut
93,9 %sehr gut
92,7 %sehr gut
92,6 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Hochwertig versteppte und anschmiegsame Klimafaser
  • Preis-/ Leistungssieger für Gäste oder Personen mit...
  • Kern: 7-Zonen 400er Tonnentaschenfederkern mit hoher Punktelastizität...
  • Bezug: 100% Polyester (Mikrofaser) mit hochwertig versteppter...
  • Bezug: 52% Polyester, 48% Baumwolle mit hochwertig...
  • Der Kraftprotz unter unseren Matratzen. Für alle...
  • Atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und formbeständig
  • Preis-/ Leistungssieger für Gäste oder Personen mit...
  • Bezug: 100% Polyester (Doppeltuch) mit hochwertig versteppter...
  • Ideale Luftzirkulation und Belüftung ohne jeglichen Feuchtigkeitsstau
  • Klappmatratzen aus Kapok eigenen sich bestens zum...
  • Durch die einzigartige Kapokfüllung sind unsere Kissen...
  • In 30 Sekunden vom Sessel zur Matratze
  • Liegefläche: 70 x 200 cm
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(94 Bewertungen)(92 Bewertungen)(277 Bewertungen)(38 Bewertungen)(55 Bewertungen)(25 Bewertungen)(59 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Klappmatratze Test

Das Wichtigste über Klappmatratze als schneller Überblick:

  1. Wie der Name bereits vermuten lässt ,handelt es sich bei einer Klappmatratze um eine Matratze, welche sich zusammenklappen lässt. Somit ist diese perfekt geeignet, wenn wenig Platz zur Verfügung steht, da sie leicht zu verstauen ist.
  2. Die Klappmatratze gibt es in den verschiedensten Größen. Von kleinen Matratzen, bis hin zu recht großen Modellen, ist alles vertreten. Dadurch können auch mehrere Personen auf einer Matratze ihren Platz finden und bequem schlafen.
  3. Häufig wird die Klappmatratze direkt auf den Boden gelegt. Die Varianten sind relativ dick gehalten, wodurch sie einen bequemen Schlafplatz ohne ein Betgestell mit Lattenrost bieten. Daher sind sie die perfekte Lösung für ein Gästebett.
Klappmatratze - Gästematratze
Klappmatratze – als Schlafgelegenheit für Gäste und Bandscheibenwürfel nutzbar

Die 7 besten Klappmatratzen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Klappmatratzen zu bekommen, soll dieser Ratgeber und Produktempfehlung dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Klappmatratze welche den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Wissenswertes über Klappmatratzen und Gästematratzen

Der Besuch von weither hat sich angekündigt. Natürlich möchte man seine Freunde oder die Familie nicht zwingen in einem Hotel abzusteigen, nur weil in der eigenen Wohnung nicht genügend Schlafplätze vorhanden sind. Eine solide Lösung kann an dieser Stelle eine Klappmatratze liefern. Innerhalb von nur wenigen Sekunden ist ein bequemes Gästebett bereitgestellt, welches gleich Platz für mehrere Personen bieten kann. Somit hat man einen flexiblen Schlafplatz geschaffen und kann all seine Liebsten unterbringen.

Da sich eine Klappmatratze sehr platzsparend zusammenfalten lässt, ist diese auch einfach und leicht zu verstauen. Sie nimmt keinen Platz weg, wenn sie nicht benötigt wird, und passt somit in jeden Haushalt. Ein solches Produkt sollte in keiner Wohnung fehlen.

Natalia Spzoo Klappmatratze - Schlafsofa
Natalia Spzoo Klappmatratze – Schlafsofa

Die Klappmatratzen stellen eine gute und solide Alternative zum Gästebett, der Schlafcouch oder auch zu einer Luftmatratze dar. Sie passen sich den individuellen Bedürfnissen an und können sehr flexibel eingesetzt werden. Somit werden die Matratzen jedem Anspruch gerecht. Die Matratzen gibt es sowohl in einer Variante für eine Person als auch in der Fassung für zwei Personen. Dies ermöglicht auch den Einsatz als Doppelbett. Es gibt sogar Modelle, welche sich mit einem Klettverschluss miteinander verbinden lassen. So kann man verschiedene Klappmatratzen miteinander kombinieren und neue Kreationen schaffen. Die Liegefläche kann auf diese Art und Weise enorm vergrößert werden, wodurch man komplette Wohnlandschaften schaffen kann.

Eines haben alle Klappmatratzen gemeinsam. Sie sind weich gefüttert und weisen eine leichte Verarbeitung auf. So wird ein hoher Komfort ermöglicht und die Matratzen fallen nicht zu schwer aus, was das Gewicht betrifft. Die meisten Modelle besitzen zwei Einkerbungen, an welche sie sich falten lassen. So kann die Klappmatratze sicher verstaut werden. Des Weiteren verfügen die Matratzen in der Regel an einer Seite über einen Henkel, welcher direkt an die Klappmatratze genäht wurde. Somit lässt sich die Matratze leicht transportieren und man kann diese bequem mitnehmen.

Härtegrad der Klappmatratzen

  • H1 – sehr weich
  • H2 – weich
  • H3 – mittel
  • H4 – fest
  • H5 – sehr fest

Was muss man beim Kauf beachten

Legt man sich eine Klappmatratze zu, so sollte diese perfekt an den Nutzer ausgerichtet sein. Vor allem auf die individuellen Bedürfnisse sollte die Klappmatratze angepasst werden. Nur so wird ein hoher Liegekomfort ermöglicht.

Vor allem das Einsatzgebiet spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Eine Klappmatratze kann für mehrere Zwecke verwendet werden. So dient diese beispielsweise als Schlafunterlage, als Sitzsack sowie als Sofa oder Fußablage. Da das Einsatzgebiet breit aufgestellt ist, sollte man das Produkt beim Kauf darauf ausrichten. Es werden andere Ansprüche an einen Hocker zur Fußablage gestellt, als es bei einem Bett der Fall ist.

Beim Kauf sollte man besonders auf die Dicke der Matratze achten. Dies spielt eine wichtige Rolle. So sollte die Klappmatratze auf keinen Fall zu dünn ausfallen. Hierbei gilt, dass eine dickere Matratze immer mehr Komfort bieten kann. Da man direkt auf dem Boden liegt, könnt eine zu dünne Klappmatratze zu Rückenschmerzen führen.

Auch wenn die Matratze beim Camping eingesetzt werden sollte, ist eine dicke Klappmatratze wesentlich besser geeignet. Diese kann gegebenenfalls kleiner Unebenheiten im Boden ausgleichen, wodurch man dennoch bequem liegen kann. Wenn man eine entsprechende Matratze kauft, so sollte diese mindestens eine Dicke von 8 Zentimetern aufweisen. Ebenfalls darf die Klappmatratze kein FCKW enthalten. Diese Stoffe können nachweislich die Gesundheit schädigen und sollten daher unbedingt gemieden werden.

Klappmatratze aus Kapok
Gästematratze aus Kapok – Verwendungsbeispiel: entspannen auf einer Klappmatratze mit Dreieckskissen

Des Weiteren sollte man beim Kauf auf die entsprechende Größe achten. Die Modelle sind in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich. Je mehr Personen auf einer Matratze Platz finden sollen, desto größer sollte diese auch ausfallen. Es kann jedoch vorkommen, dass es günstiger ist, wenn man zwei kleiner Matratzen miteinander kombinieren kann. Deshalb sollte man die Preise genauestens miteinander vergleichen, um das passende Produkt zu finden.

Auch die Verarbeitung der Klappmatratze spielt eine wichtige Rolle. So sollte diese dick und robust verarbeitet sein. Vor allem wenn Kinder mit der Matratze in Kontakt kommen, ist dieser Aspekt beim Kauf besonders wichtig. Oftmals tollen und spielen diese auf der Klappmatratze. Somit sollte das Produkt einiges abfangen können und stabil sein. So können die Kinder auch einmal auf der Klappmatratze spielen und herumspringen, ohne sich selbst zu verletzen oder die Matratze zu beschädigen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Anzahl der klappbaren Elemente. Im besten Falle sollte die Matratze über drei klappbare Teile verfügen. Somit lässt sich diese nicht nur gut verstauen, sondern kann auch viel flexibler eingesetzt werden. Zum Beispiel ist so die Nutzung als Gästebett, Hocker oder auch als Liege mit Rückenlehne möglich.

Ebenfalls sollte der passende Bezug nicht vernachlässigt werden. Die Klappmatratze muss in jedem Fall über einen solchen Bezug verfügen. Dieser sollte auch abnehmbar sein. Im günstigsten Falle wird er mit einem Reißverschluss verschlossen. Somit kann man den Bezug leicht öffnen und von der Matratze entfernen. Ein abnehmbarer Bezug bietet den Vorteil, dass man diesen waschen kann. Somit kann man die Hygiene hochhalten und die Klappmatratze vor Verunreinigungen schützen. Insbesondere wenn mehrere Menschen auf einer Klappmatratze schlafen sollen, ist dies sinnvoll.

Wichtige Fragen vor dem Kauf

  • Wie groß soll die Matratze sein?
  • Wofür soll die Klappmatratze genutzt werden?
  • In welchem Raum wird das Produkt aufgestellt?
  • Wer soll auf der Matratze seinen Platz finden?
  • Wie viel Stauraum steht für die Verwahrung zur Verfügung?
  • Wie viele Klappelemente werden benötigt?
  • Ist ein entsprechender Bezug vorhanden?

Wo sollte man eine Klappmatratze kaufen?

Es gibt mehrere Anlaufstellen, an welchen man eine Klappmatratze erwerben kann. Beispielsweise bietet das Möbelhaus IKEA eine relativ breite Auswahl. Hier kann man die Matratzen vorher einsehen und sich einen Überblick verschaffen. Des Weiteren genießt man den Vorteil, dass man Probeliegen kann und so herausfinden, ob die Klappmatratze den eigenen Ansprüchen genügt. Des Weiteren kann man diese Produkte im Internetbestellen. Hierbei muss man sich jedoch auf Kundenrezensionen verlassen. Jedoch kann man einiges an Geld sparen und die Preise leichter vergleichen. Auch das Angebot ist hierbei deutlich größer und umfangreicher.

Von einem Kauf beim Discounter ist abzuraten. Hier werden selten Produkte angeboten, welche auch oftmals nicht mit der Qualität überzeugen können. Zwar sind die Klappmatratzen nicht sehr teuer, bieten dafür aber auch wenig Komfort.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Klappmatratze sowie Nachteile einer Klappmatratze.

Vor- und Nachteile der Klappmatratze sind:
  • geringe Anschaffungskosten
  • leichter Aufbau
  • wenig Stauraum benötigt
  • sehr leichte Verarbeitung
  • flexibler Einsatz
  • optimale Alternative zum Gästebett
  • ideal für einen Campingausflug
  • hoher Komfort
  • kein Schutz vor Feuchtigkeit
  • Entstehung von unangenehmen Gerüchen durch Feuchtigkeit möglich
  • nicht auf spitzen Untergründen einsetzbar
  • trotz kleiner Abmessung nicht für Transport im Rucksack geeignet

Wichtige Klappmatratze Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Natalia Spzoo, Gigapur, Beautissu,  Babyblume, PROHEIM, Badenia, VitaliSpa, Verholt, Bettenhaus, FTS EXCLUSIV, Sun Garden, Deuba, Asia Wohnstudio Kissen.

Gästematratze Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Gästematratzen und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zumKlappmatratze anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Klappmatratzen

Klappmatratze Bestenliste

Die 7 beliebtesten Klappmatratzen – folgende beliebte Klappmatratzen stehen im Test und Vergleich:

Keine Produkte für "Klappmatratze" gefunden.

Klappmatratze Ratgeber Video

SOFTLINE Trio Faltmatratze / Klappmatratze – Gästebett:

Klappmatratze Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Klappmatratzen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Klappmatratze eingesetzt werden?
  • Sind einige Klappmatratze Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Klappmatratze-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Klappmatratzen-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Klappmatratze auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Klappmatratze-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Klappmatratze Vergleich

Eine Klappmatratze sollte in keinem Haushalt fehlen. Sie stellt die optimale Alternative zu einem Gästebett dar und nimmt nur wenig Stauraum ein. Je öfter man die Matratze Falten kann, umso platzsparender ist sie. Außerdem gestaltet sich das Einsatzgebiet sehr flexibel. So kann man die Produkte beispielsweise als Sofa, Bett oder Hocker verwenden. Die Klappmatratzen sind nicht allzu teuer in der Anschaffung, wodurch sie sich für jeden eignen. Mit der richtigen Pflege wird man lange Freude an einem solchen Produkt haben und muss seine Gäste nie wieder wegschicken.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Klappmatratze besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Klappmatratze werden die besten Gästematratzen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante