Anker PowerDrive+2 42W 2-Port Quick Charge 3.0 USB Kfz Ladegerät
Anker PowerDrive+2 42W 2-Port Quick Charge 3.0 USB Kfz Ladegerät
  • Premium Design: Eines der kompaktesten 2-Port Kfz-Ladegeräte auf dem Markt. Mit Zinklegierung und LED-Ring für dunkle Umgebungen.
  • 2 Ports: Zwei PowerDrive+ 2 Ports, ein Port mit Quick Charge 3.0, der zweite Port mit Quick Charge 2.0 und...
  • Schnellladetechnologie: PowerDrive+ 2 garantiert die schnellstmögliche Ladung für jedes Smartphone oder Tablet. Quick Charge 3.0 lädt kompatible Geräte bis zu...
42 Bewertungen
15,99 EUR Angebot ansehen
iVoler 42W 3-Port Quick Charge 3.0 Type C USB Kfz
iVoler 42W 3-Port Quick Charge 3.0 Type C USB Kfz
  • Der USB C Anschluss wird mit Quick Charge 3.0 ausgestattet, die die neuesten und modernsten Typ C Tech die größte...
  • USB Type C Kompatible Geräte:Samsung Galaxy Note 7,LG G5,HTC 10,Nexus 5X/ 6P,Microsoft Lumia 950/950XL, OnePlus 2 / 3,Apple MacBook 12'',...
  • Qsmart: Auch alle nicht Quick Charge fähigen Geräte können dank iVolers exklusiver Qsmart Technologie mit ihrer schnellstmöglichen Ladung geladen werden...
13 Bewertungen
13,95 EUR Angebot ansehen
KFZ-USB Adapter Test - Top 7 Übersicht
Modell

Anker PowerDrive+2 42W 2-Port Quick Charge 3.0 USB

KFZ Ladegerät 50W 4 Port Auto Ladegerät USB

Supremery Quick Charge 3.0 USB Ladegerät Dual Port

iVoler 42W 3-Port Quick Charge 3.0 Type C

RAVPower Extreme Mini Auto Ladegerät 2-Port 24W 5V

TeckNet® PowerDash D2 48W

Anker PowerDrive5 50W

HerstellerAnkerAngLinkSupremeryiVolerRAVPowerTeckNetAnker
Preis15,99 EUR10,99 EUR14,95 EUR13,95 EUR7,99 EUR9,99 EUR17,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
99,7 %sehr gut
98,7 %sehr gut
98,5 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Schnellladetechnologie: PowerDrive+ 2 garantiert die schnellstmögliche Ladung...
  • 2 Ports: Zwei PowerDrive+ 2 Ports, ein...
  • Quick Charge 3.0:Maximiert die Leistung, bis zu...
  • 2 Smart-Lade Anschlüsse: Es erkennt das Version...
  • Supremery Qualcomm zertifiziertes Quick Charge 3.0 Ladegerät...
  • Output Quick ChargeTM 3.0 mit AiPower Technologie...
  • Der USB C Anschluss wird mit Quick...
  • Was Sie bekommen:iVoler 42W 3-Port Quick Charge...
  • ENORME KRAFT VERLANGT SCHUTZ: Anspruchsvolles Kurzschlussdesign versichert...
  • iSmart TECHNOLOGIE passt den Eingangsstrom automatisch an...
  • Ein professionelles, ausfallsicheres System macht ihn zum...
  • Kompatibel mit iPhones, iPads, iPods, die meisten...
  • Unglaubliche Power: Ein industrieführender Output von 50W...
  • Schnellladetechnologie: PowerIQ und VoltageBoost in Kombination liefern...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(42 Bewertungen)(85 Bewertungen)(44 Bewertungen)(13 Bewertungen)(305 Bewertungen)(89 Bewertungen)(75 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

KFZ-USB Adapter Test

Das Wichtigste über KFZ-USB Adapter / Auto Ladegerät als schneller Überblick:

  1. Ein reguläres KFZ – Ladegerät kann zwischen 1-2,4 Watt Leistung erbringen. Dies reicht für Handy, Navi und Smartphone.
  2. Entsprechend dem USB- Adapter, sollte ebenso das Ladekabel eine hohe Qualität haben. Steckkontakte sollten immer fettfrei und sauber sein.
  3. Fast Charger sind bereits auf dem Markt. Für den KFZ Bereich aber nicht mit übermäßig viel Leistung ausgestattet. Außerdem wird ein Akku nur bis circa 80 % geladen, anschließend wird die Stromzufuhr reduziert.
RAVPower Extreme Mini Auto Ladegerät.
RAVPower Extreme Mini Auto Ladegerät.

Wissenswertes über Kfz-USB-Ladegeräte

Die Vielzahl an elektronischen Geräten, die wir unterwegs Mittuns führen, haben in der Regel eine kurze Akkulaufzeit. Bedauerlicherweise sind noch wenige Fahrzeuge mit einer USB – Buchse ausgestattet, sodass nur die Nutzung des Zigarettenanzünders bleibt. Um den Energiehunger unsere mobilen Begleiter im Fahrzeug zu Stillen bietet sich ein KFZ – USB – Ladegerät an.

Um die Fahrzeugspannung von 12 V zu nutzen, benötigt man ein 12-V -Ladegerät. Dies ist entweder mit einem USB-Anschluss, einem fest verbautem Kabel oder auch mit zusätzlicher 12 V Ladebuchse versehen.

Welches Ladegerät ist das Richtige, welche Vorteile haben die sogenannten „Fast Charger“? Dieser Artikel soll eine Hilfestellung zum Thema sein.

Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät.
Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät.

Ausgangsleistung am USB-Port

Diese Ausgangsleistung ist entscheiden, welche Geräte und wie schnell diese geladen werden können. MP3 Player, Navis und Handys benötigen lediglich einen USB-Standard von 2,5 Watt. Das sind 500mA, die ein KFZ Lader problemlos liefern kann. Smartphone und Tablets benötigen da eine höhere Leistung. Diese liegt zwischen 5 und 10 Watt, damit sie in einer angemessenen Zeit geladen werden können. Hat ein Port mehr als 12 Watt pro Anschluss, hilft dies in der Regel nichts. Dies bringt keine schnellere Ladezeit! Die überschüssige Energie wird hier/kann hier nicht verwendet werden.

Mehrere Anschlüsse

Sind mehrere Anschlüsse am Port vorhanden, teilt dieser die Leistung auf die jeweiligen auf. Sind zum Beispiel 2 Anschlüsse auf eine Ausgangsleistung von 8 Watt vorhanden, fallen auf jeden Anschluss 4 Watt ab. Entsprechend kann es dazu führen, dass ein Smartphone nur langsam oder erst gar nicht geladen wird.

Ladekabel

Ebenfalls macht es einen Unterschied, ob man ein Daten- oder Ladekabel verwendet. Wird ein Datenkabel verwendet, so muss das Kabel dem Gerät signalisieren, welche Leistung es bereitstellen kann. Damit kann auch das am Gerät das angeschlossene Kabel erkannt werden. Mit welchem Kabel (Daten- oder Ladekabel) man sein Mobilgerät nun schneller Laden kann, gibt es keine aussagekräftigen Testberichte. Wenn jemand dies im Selbstversuch testen will, benötigt er einen sogenannten USB-Leistungsmesser. Dieses kleine Gerät wird zwischen Netzteil und Kabel gesteckt und zeigt die Spannung und Leistungsaufnahme an. Es kann aber in einigen Fällen zu Problemen bei der Erkennung des Ladekabels führen, da sich der Widerstand erhöht.

RAVPower Extreme Auto Ladegerät.
RAVPower Extreme Auto Ladegerät.

Steckkontakt

Um optimale Leistung zu erreichen, ist es besonders wichtig, die beiden Kontakte an den Seiten korrosions- und fettfrei zu halten, da dies sonst enorme Leistungseinbußen und übermäßige Hitzeentwicklung zu Folge hat.

Fast Charger

Die Firma Qualcomm ermöglicht es, die Standard USB – Ladetechnik, welche normalerweise mit 5 Volt und 1-2,4 Ampere (10 Watt) um 75 % zu übertreffen. Dies ist aber nur mit einem entsprechenden Adapter und extra Ladekabel für den USB – Typ C möglich. Damit lässt sich das Gerät mit bis zu 36 Watt möglich. Allerdings gibt es davon noch keinen KFZ- Adapter. Alternativ gibt es noch KFZ – Ladegerät von Motorola, welches 15 Ampere Leistung erbringt.

Akku

Man sollte sich bewusst sein, dass ein Akku nur bis zu circa 80 % mit erhöhter Leistung geladen werden kann. Die letzten 20 % werden technisch bedingt mit weniger Strom geladen.

Wicked Chili Turbo-ID USB KFZ-Ladegerät für Apple
Wicked Chili Turbo-ID USB KFZ-Ladegerät für Apple

Platzangebot

Da es verschiedene Formen, Längen und Breiten gibt, sollte man sich genau überlegen, für welchen Adapter man sich entscheidet. Meist ragen diese aus dem Zigarettenanzünder hervor. Falls man beim Steckplatz im Auto nicht den benötigten Platz hat, sollte man sich eventuell für ein versenktes Modell entscheiden.

Sicherheitsfunktionen

Namhafte Hersteller sind mit Sicherheitsfunktionen wie Überladeschutz ausgestattet. Dies ist zu erkennen durch das E-Prüfzeichen. Zumeist findet sich an den USB- Ports eine LED Lampe wieder, welche signalisiert, ob Boardspannung vorhanden ist.

Warnung

Eine drei Ampere- Sicherung kommt bei diesen Adaptern über 12- Volt zum Einsatz. Schließt man einen Verbraucher an, welcher die Leistung von 36 Watt übersteigt, besteht die Gefahr, dass diese durchbrennt und am Adapter ausgewechselt werden muss. Sofern dies möglich ist.

Eine zusätzliche angesteckte Kühlbox oder ein 12- Volt- Notebooknetzteil übertreffen diese Anforderung sehr leicht. Daher dürfen diese nicht mit einem Zwischenstecker verwendet werden. Hiervon kann sich der Zwischenstecker im Hinblick auf den doppelten Übergangswiderstand deutlich erhitzen oder sogar in Brand geraten.

Hitzeentwicklung und Testberichte

Eine kurze Zusammenfassung der gängigen Kfz-USB-Ladegeräte:

  • Das Revolt Mini-USB-Netzteil hat beispielsweise zwei USB Ausgänge. Pro USB Ausgang Stehen 22,5 Watt zur Verfügung. Jedoch nur eine USB-Gesamtleistung von 23 Watt. Die Hitzeentwicklung bei Volllast beträgt circa 45 Grad.
  • Der Garmin High-speed multi-charger hat ebenfalls zwei USB Ausgänge. Pro Port stehen 11,7 Watt zur Verfügung. Die Gesamtleistung beträgt ebenfalls 23 Watt. Hier entwickelt sich unter Volllast eine Temperatur von circa 50 Grad.
  • Das TomTom high-speed multi Ladegerät bietet zwei USB Anschlüsse und einen zwölf Volt Anschluss. Die Ausgänge bieten 12 Watt für die USB Ports und 8,8 Watt für den zwölf Volt Anschluss. Mit einer USB Gesamtleistung von 20,8 Watt und einer Temperaturentwicklung von 50 Grad unter Volllast findet er sich unter den Aufgeführten im Mittelfeld wieder.
  • Der Mumbi Micro-Auto Charger bietet 2 USB Ports an. Pro Port stehen 11,5 Watt zur Verfügung. Dieser erreicht eine Gesamtleistung von 12,2 Watt. Die Temperatur unter Volllast von 35 Grad ist jedoch sehr niedrig im vergleich zur Konkurrenz.
  • Der Revolt USB-Lade-Adapter bietet wie alle zwei USB Ports mit 11,5 Watt pro Port. Eine Gesamtleistung von ebenfalls 11,5 Watt. Temperatur von 45 Grad wird unter Volllast erreicht. Revolt Kfz-Verteiler und Ladestation bieten vier USB Ports plus einen zwölf Volt Anschluss. Pro Port stehen dann 8,9 Watt zur Verfügung. Die Gesamtleistung beträgt ebenso 8,9 Watt und erreicht eine Temperatur von 45 Grad.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Auf die Qualität. Wenn der KFZ-Ladekabel schlecht verarbeitet ist, kann dies zu Leisungseinbußen und übermäßiger Hitzeentwicklung führen. Die Verwendung von namhaften Herstellern ist anzuraten. Ein billiger Import aus Fernost ist zwar Kostengünstiger und erfüllt seinen Zweck in der Regel auch, zumeist nicht aber in Puncto Leistung, Hitzeentwicklung und Überladeschutz. Beim Kauf sollte auf jeden Fall auf das geprüfte E- Zeichen geachtet werden! Obendrauf sollte noch auf die Leistung, die an jedem Port verfügbar ist, geachtet werden. Falls man sich nicht für ein namhaftes Ladegerät entscheidet, kann es auch zu Problemen kommen, wenn der Akku komplett entladen ist. Beim Smartphone Hersteller Apple wird beispielsweise bei komplett entladenem Akku das Ladegerät eines Zweitherstellers nicht erkannt. Ohne das Originalkabel ist eine Inbetriebnahme des Gerätes nicht mehr möglich.

Wer stellt KFZ – Ladegeräte her?

  • Hersteller des Smartphones
  • TOMTOM
  • Belkin
  • AEG Automotive
  • AUKEY
  • Amazon Basics
  • EasyAcc
  • BC Master
  • Revolt
  • Hama
  • Garmin
  • mumbi
  • uvm…

Wo kann ich KFZ- USB- Ladeadapter und Kabel kaufen?

Die gängigsten Modelle finden sich überall wieder. Ob in Geschäften wie Media Markt und Saturn oder im Internet wie auf Amazon und Ebay. Zugleich erhält man sie auch im lokalen Elektroladen um die Ecke. Der Preis für so ein Gerät kann durchaus ein Kaufkriterium sein. Es kann daher lohnend sein, sich auf den gängigen Portalen oder bei lokalen Anbietern zu erkundigen und die Preise zu vergleichen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile vom Kfz-USB-Ladegerät sowie Nachteile vom Kfz-USB-Ladegerät.

Vor- und Nachteile der KFZ-USB Adapter sind:

  • einfache Methode den Energiehunger moderner Smartphones zu stillen
  • kleines Gerät
  • meist wird kein extra Kabel benötigt, da Originalkabel verwendet werden kann
  • geringer Preis
  • Möglichkeit mehrere Geräte gleichzeitig zu laden
  • bei schlecht verarbeiteten Steckern droht Hitzeentwicklung und Leistungsverlust
  • fast- Charge- Technologie für den KFZ- Bereich nicht ausgereift
  • bei manchen Produkten wir die Leistung auf die Ports verteilt

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über KFZ-USB Adapter

Die besten Auto Ladegeräte im Vergleich

Folgende beliebte KFZ-USB-Ladegeräte stehen im Test und Vergleich:

Keine Produkte für "KFZ-USB Adapter" gefunden.

Fazit – KFZ-USB Adapter Test und Vergleich – Tipps und Informationen zum Kfz-USB-Ladegerät

Um unterwegs den Energiehunger moderner Smartphones zu stillen, ist ein KFZ – USB- Ladegerät die ideale Lösung. Den richtigen Adapter für sich zu finden, hängt stark von den eigenen Bedürfnissen ab. Wenn man sich klar wird, auf was man wert Legt (schnelles Laden oder kurze Überbrückung bei schwachem Akku) findet man sicherlich die persönlich ideale Lösung. Entscheidend kann auch der Preis sein. Daher lohnt es sich durchaus, sich bei vielen Anbietern zu erkundigen.

 


Ebenfalls lesenswert

Reiseadapter Bestseller

Reiseadapter

Die 7 besten Reiseadapter – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Reiseadapter …