AMAZONAS XXL Hängematte Paradiso terracotta 250cm x 175cm bis 200kg
AMAZONAS XXL Hängematte Paradiso terracotta 250cm x 175cm bis 200kg
  • Im Lieferumfang enthalten: Hängematte Paradiso terracotta inkl. farblich abgestimmten Stoffbeutel, zum leichten Verstauen der Hängematte
  • Gesamtlänge: 360 cm / Eigengewicht: ca. 2,5KG / Belastbarkeit bis 200Kg
  • Handmade in Brazil / 85 % recycelte Baumwolle & 15 % Polyester
125 Bewertungen
56,99 EUR Angebot ansehen
Amazonas AZ-203020 Brasil natura Hängematte
Amazonas AZ-203020 Brasil natura Hängematte
  • Liegefläche: ca. 160 x 130 cm
  • Gewicht: ca. 2,7 kg
  • Belastbarkeit: max. 120 kg
97 Bewertungen
51,00 EUR Angebot ansehen
Hängematte Test - Top 7 Übersicht
Modell

AMAZONAS XXL Hängematte Paradiso terracotta 250cm x 175cm

Gartenglück Hängematte mit Befestigungsset

Hängematte von gipfelsport – Ultraleichte Hängeliege aus Fallschirmseide

Amazonas AZ-1014160 Lambada tropical Hängematte

Amazonas AZ-203020 Brasil natura Hängematte

Songmics Hängematte Mehrpersonen 210 x 150 cm

PolarBear Hängematte aus Fallschirm Nylon Ultra Light im

HerstellerAmazonasGartenglückgipfelsportAmazonasAmazonasSongmicsPolarBear
Preis56,99 EUR
56,99 EUR
21,95 EUR
21,95 EUR
17,95 EUR
29,99 EUR
41,42 EUR
43,99 EUR
51,00 EUR
54,95 EUR
16,99 EUR
21,99 EUR
25,99 EUR
50,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
99,4 %sehr gut
98,3 %sehr gut
97,6 %sehr gut
95,1 %sehr gut
94,7 %sehr gut
94,3 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger----Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details
  • AMAZONAS Hängematte XXL rot braun gestreift /...
  • Liegefläche beträgt: ca. 250 cm x 175...
  • ✓ #4 TRANSPORT LEICHT GEMACHT. Unser gleich...
  • ✓ #2 ECHTE BAUMWOLLE statt STERILER KUNSTSTOFF...
  • ✔ 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Wir von gipfelsport sind...
  • ✔ EINFACHER AUFBAU - Mit den mitgelieferten...
  • Liegefläche 2
  • 10 m@@Gewicht 1
  • Liegefläche: ca. 160 x 130 cm
  • Aus Brasilien, dem Land der Siestaweltmeister, kommt...
  • Vielseitig einsetzbar - Die Hängematte ist schnell...
  • Bietet viel Platz - Farbenfrohes Design, extra...
  • Super angenehmer Komfort, sehr weich und atmungsaktiv....
  • Dimension - die Liegefläche der Hängematte liegt...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(125 Bewertungen)(21 Bewertungen)(10 Bewertungen)(9 Bewertungen)(97 Bewertungen)(66 Bewertungen)(35 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Hängematte Test

Das Wichtigste über Hängematte als schneller Überblick:

  1. Hängematten können in zwei Versionen erworben werden. Je nach Art der Anbringungsmöglichkeiten, muss daher eine entsprechende Entscheidung getroffen werden. Wer die Hängematte in der eigen Wohnung aufstellen möchte, sollte zu einem Modell mit Gestell greifen. Dies ist auch dann von Vorteil, wenn es im Garten keine passenden Bäume gibt. Eine Hängematte mit Schraubhaken kann allerdings auch an der Wand befestigt werden.
  2. Hängematten müssen aus robustem Material bestehen. Dabei gibt es Versionen für eine oder zwei Personen. In der Regel empfiehlt es sich, wenn zu echter Baumwolle gegriffen wird, denn diese Faser ist sehr Widerstandsfähig und lässt sich zudem leicht reinigen. Für den konsequenten Einsatz im Freien können auch Kunstfasern genutzt werden, da diese den Witterungsbedingungen besser standhalten.
  3. Der Liegekomfort eine Hängematte hängt stark davon ab, wie sich das Gewicht auf die Verankerungen verteilt. Wer befürchten muss, von seiner Hängematte eingerollt zu werden, der wird mit Sicherheit kein entspanntes Nickerchen halten können. Daher sollte eine Matte mit möglichst großer Auffächerung gewählt werden, denn diese bietet das beste Gleichgewicht.
Die Hängematte kann in der Wohnung oder im Garten genutzt werden - Entspannen wie im Urlaub
Die Hängematte kann in der Wohnung oder im Garten genutzt werden – Entspannen wie im Urlaub

Die 7 besten Hängematten – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Hängematten zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Hängematte welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Die Hängematte – Alte Schlafgewohnheiten in der modernen Welt

Die Hängematte hat auf ihrem Weg nach Europa eine lange Strecke zurückgelegt. Ursprünglich von den alten Maya als Schlafmöglichkeit erfunden, verbreitete sie sich zuerst über Süd- und Mittelamerika, wanderte dann in die heutige USA und kam schließlich als Export der neuen Welt über den Atlantik nach Europa. Inzwischen erfreut sich die Schlafgelegenheit auch hierzulande großer Beliebtheit, denn es heißt, dass man nirgendwo so bequem schlafen würde, wie in einer Hängematte. Doch haben die heutigen Modelle in puncto Fertigung und Stabilität nicht mehr viel mit ihren Urahnen aus Südamerika gemein. Was ist also von Bedeutung, wenn eine Hängematte im Garten oder gar in der eigenen Wohnung, den entsprechenden Platz zum Ausruhen liefern soll?

Mit der Hängematte kann überall entspannt werden.
Mit der Hängematte kann überall entspannt werden.

Versionen der Hängematte – Allein oder im Duett

Hängematten gibt es heute im Grunde in zwei Versionen. Einmal können diese wie gewohnt, per Haken in den Wand oder an einen Baum geschraubt werden. Bei dieser Methode muss allerdings dafür gesorgt werden, dass die Befestigungsmöglichkeiten auch über ausreichend Stabilität verfügen. So ist es sicherlich jedem klar, dass eine Gipskartonwand keine geeignete Stelle für eine Hängematte ist. Bei Bäumen oder Pfählen muss vorher geklärt werden, ob diese nicht morsch sind.

In der zweiten Version kann die Hängematte aber auch auf eigenen Beinen stehen. Hier wird ein Gestell mitgeliefert, in welches die Matte eingehangen wird. Der Vorteil ist klar, die Hängematte kann unabhängig von Befestigungsmöglichkeiten genutzt werden. Allerdings spielt hier das Material eine bedeutende Rolle. So sollte niemals zu Plastik gegriffen werden, denn dieses kann Schwachstellen aufweisen und zum Brechen neigen. Zudem verfärben sich viele Kunststoffgestelle im Laufe der Zeit recht unschön, was dann einen nicht sonderlich ästhetischen Eindruck liefert. Alugestelle halten hingegen eine Menge aus und sind auch den Naturgewalten gewachsen. Allerdings sind sie vergleichsweise schwer und zudem sehr teuer, was eine Anschaffung nur da sinnvoll macht, wo es keine andere Optionen gibt.

Holz- oder Rattan-Gestelle sind hingen meist leicht und können durchaus kostengünstig erworben werden. Allerdings neigen diese dazu, denn Wetterbedingungen irgendwann nachzugeben, sodass diese bei Regen ins Haus oder die Garage geholt werden müssen. Auch eine entsprechende Behandlung mit Lacken schützt niemals vollständig vor dem Wetter, sodass es im Laufe der Zeit unweigerlich zu Verschleißerscheinungen kommen wird.

Übrigens können auch Hängematten für zwei Personen erworben werden. Diese fallen dann deutlich größer aus, was auch den Preis nach oben treibt. Bei den Schraubmodellen mit Haken sieht das ganze allerdings noch recht moderat aus. Wer hier aber eine Matte mit Gestell erwerben möchte, der muss schon tief in die Tasche greifen, da auch das Gestell für das doppelte Gewicht ausgelegt sein muss. Daher empfiehlt es sich, bei solchen Versionen stets auf die traditionelle Montage zu setzen.

Worauf kommt es beim Kauf an

Eine Hängematte mag auf den ersten Blick einfach erscheinen, sie ist aber mehr als nur ein Stück Stoff. Daher kann der Kauf sich durchaus als kompliziert gestalten, wenn nicht alle Fakten bekannt sind.

Einfach mal die Zeit vergessen und ein schönes Buch in der Hängematte lesen
Einfach mal die Zeit vergessen und ein schönes Buch in der Hängematte lesen

Noch ein Wort zum Material

Neben den Bereits erwähnten Stoffarten, gibt es in den einzelnen Kategorien noch diverse Optionen, über welche nachgedacht werden kann. So ist zum beispiel Biobaumwolle der normalen Baumwolle vorzuziehen, da hier besonders darauf geachtet wird, dass keine Pestizide oder Insektizide in den Fasern vorhanden sind. Gerade wer sich leicht bekleidet im Sommer in seiner Hängematte niederlässt, geht so nicht das Risiko ein, die Giftstoffe durch die Haut zu absorbieren. Es sei aber gesagt, das Biobaumwolle aufgrund des erhöhten Aufwandes beim Anbau, deutlich teurer ist.

Wer eine Hängematte nicht stets abbauen will, nur weil es einmal regnet, der sollte zu HamacTex greifen. Diese Kunstfaser wurde speziell für den Einsatz bei Hängematten entworfen und ist daher wetterfest. Allerdings dauert es auch eine geraume Zeit, bis die Fasern nach einem ordentlichen Regenguss wieder getrocknet sind. Hier muss manchmal auch von Hand nachgeholfen werden, was dann doch wieder denn Abbau der Hängematte bedingt.

Letztlich kann noch zur Fallschirmseige gegriffen werden, welche, wie es der Name schon verrät, in erster Linie für die Konstruktion von Fallschirmen verwendet wird. Allerdings ist auch dieses Material nicht gerade günstig in der Anschaffung, seine besonderen Eigenschaften machen es aber extrem robust und zudem leicht. Daher eignet sich Fallschirmseide besonders für Reisehängematten, da hier das Gewicht deutlich reduziert werden kann.

In der Länge, der Breite und der Höhe das richtige Maß

Hängematten weisen unterschiedliche Größen auf, wobei das Standardmodell in der Regel aber 2,20 Meter misst. Hier steht genügend Raum zur Verfügung, um sich entspannt in der Matte zu rekeln. Wer eher die diagonale Position vorzieht, der gewinnt hier sogar noch mehr Platz, denn dadurch vergrößert sich das jeweilige Modell in der Breite. Diese kann im Übrigen vernachlässigt werden, wobei nur bei Mehrpersonen-Hängematten darauf geachtet werden sollte, dass das Maß hier nicht weniger als zwei Meter beträgt.

Zum Entspannen ist die Hängematte auch für Kinder sehr gut geeignet.
Zum Entspannen ist die Hängematte auch für Kinder sehr gut geeignet.

Bei der Höhe spielt in erster Linie das eigene Gewicht eine Rolle. Daher muss die Matte so angebracht werden, dass sie nicht zu straff gespannt ist, aber auch nicht den Boden berührt. Ist ersteres der Fall, so besteht leicht die Gefahr, dass sich die Hängematte um die eigene Achse dreht, und der Nutzer aus dieser herausgeschleudert wird. Ist die Matte zu schlaff gespannt, ist das Liegen nicht bequem, sondern kann den Rücken stark belasten. Im Idealfall kann die Aufhänghöhe im Vorfeld getestet werden. Übrigens ist es zu empfehlen, dass auch ein Blick auf die Tragkraft geworfen wird. Hier sollte der Wert um die 200 Kilogramm betragen, damit das Risiko des Reißens möglichst aus der Welt geschafft werden kann.

Der richtige Aufbau

Eine Hängematte – egal ob mit oder ohne Standfuß – sollte sich leicht anbringen lassen. Hierzu liefern die verschiedenen Hersteller in der Regel auch passende Gebrauchsanweisungen mit. Doch sind diese noch lange keine Garantie dafür, dass die Hängematte dann auch hält, wie sie es verspricht. Wichtig ist, dass die Haken mit einem möglichst breiten Gewinde versehen sind. Desto weiter die einzelnen Windungen nach außen ragen, um fester verankern sich diese im Material. Die gilt insbesondere dort, wo eher mit einem Ausreißen zu rechnen ist wie zum Beispiel bei Holz. Bei Stein oder Beton ist stets zusätzlich ein Dübel zu benützen, um das Loch zu stabilisieren – auch diese sollten im Paket enthalten sein.

Bei Hängematten mit Standfuss muss der Aufbau gemäß der Anleitung in wenigen Minuten erledigt sein. Wird erst ein Ingenieurstitel benötigt um diese Aufgabe zu meistern, ist das Modell nicht empfehlenswert. Bereits auf den ersten Blick muss zu erkennen sein, wie sich eine solche Hängematte aufstellen lässt.

Vorteile und Nachteile

Vor- und Nachteile – Die Sonnen- und die Schattenseite. Was ist aber nun der eigentliche Vorteil einer Hängematte und wo liegen ihre Nachteile versteckt. Ohne dieses Wissen sollte sich in jedem Fall niemand eine solche Schlafgelegenheit zulegen.

Vor- und Nachteile der Hängematte sind:
  • sehr schonend für den Rücken
  • kann einfach mitgenommen werden (Reisehängematte)
  • beruhigende und entspannende Position
  • gut beim Stressabbau
  • auch als Mehrpersonenmodelle erhältlich
  • Anbringung in der eigenen Wohnung möglich
  • auch zum Schlafen gedacht
  • nicht in jedem Fall wetterfest
  • Haken können aus der Wand reißen
  • Sturz aus Hängematte möglich (besonders bei falscher Montage)
  • schwer zu reinigen
  • Material kann nachgeben und seinen optischen Zustand verschlechtern (Hängematte mit Gestell)

Wichtige Hängematte Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Amazonas, KG  BB Sport, Songmics, Kronenburg, Jago, NatureFun, Vivere, IntimaTe WM Heart, AMANKA, Lola Hängematten,  Eyepower, ASS, Monkeys Swing, HUKOER.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Hängematten

Hängematte Bestenliste

Die 7 beliebtesten Hängematten – folgende beliebte Hängematten stehen im Test und Vergleich:

Keine Produkte für "Hängematte" gefunden.

Hängematte Ratgeber Video

Hängematten – Einstellungen und Experimente:

Hängematte Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Hängematten?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Hängematte eingesetzt werden?
  • Sind einige Hängematte Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Hängematte-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Hängematten-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Hängematte auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Hängematte-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
Auch Hunde sind über eine Hängematte durch aus begeistert
Auch Hunde sind über eine Hängematte durchaus begeistert

Fazit – Hängematte Vergleich

Unterm Strich ist eine Hängematte ein hervorragende Anschaffung, nicht nur für den eigenen Garten, sondern auch in der Wohnung selbst. Dabei hängt es natürlich von den Gegebenheiten vor Ort ab, ob eine Hängematte an der Wand oder zwischen zwei Bäumen befestigt wird, oder ob ein Modell mit Standfuss her muss. Wenn möglich sollte aber immer zur Schraubmontage gegriffen werden, denn diese Versionen sind gegenüber ihren Verwandten deutlich günstiger. Zudem nehmen die Gestelle in Räumen viel Platz ein, sodass eine große Wohnung her muss. Im Garten liefern sie allerdings ein ideales Bild. Beim Material ist stets Baumwolle vorzuziehen, wenn möglich sollte diese auch noch biologisch angebaut worden sein, um Schadstoffbelastungen auszuschließen.

Wer die Hängematte allerdings nicht bei jedem Regenguss in Haus schaffen möchte, der sollte auf HamacTex setzen. Für Reisematten ist eher Falschirmseide aufgrund ihres geringen Gewichtes zu empfehlen. Bei den Größen bleibt es jedem selbst überlassen, welches Modell er vorzieht, nur kürzer als 2 Meter sollte die Matte in keinem Fall sein, denn es muss auch noch ein Spielraum zum Aufhängen bleiben. Letztlich ist es ohnehin wichtig, dass die Montage einfach von der Hand geht, ohne das dabei all zu großer Aufwand erforderlich ist. Danach heißt es dann: Entspannen in der Hängematte.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits ein Hängematte besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Hängematte werden die besten Hängematten angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante