Davita 71001 Airplus Kompressionsmassagegerät
Davita 71001 Airplus Kompressionsmassagegerät
  • Kompressions-/Luftmassagegerät
  • eignet sich hervorragend zur Massagetherapie
  • Anwendungsdauer beträgt nur 15min.
10 Bewertungen
142,89 EUR Angebot ansehen
Naipo Shiatsu Fußmassagegerät Kneten mit Wärmefunktion
Naipo Shiatsu Fußmassagegerät Kneten mit Wärmefunktion
  • 30 Tage Rückerstattung Garantie ohne jegliche Grundangabe. 24 Monate Reparaturgarantie
  • Vollständige Fußmassage in hoher und niedriger Intensität einstellbar um Durchblutung und Verspannungen zu lindern
  • Angenehme Knetrollen, Luftmassage und Wärme verleihen eine komfortable Massage
67 Bewertungen
159,99 EUR Angebot ansehen
Fußmassagegerät Test - Top 7 Übersicht
Modell

Davita 71001 Airplus Kompressionsmassagegerät

Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät - Wellness Oase - Fußreflexzonen Massagegerät

Massagekissen

Fuss-fit-Maxx Fußmassagegerät - Entspannung durch Fußreflexzonenmassage mit 3D-Luftmassagetechnik

Perfektes Geschenk für Oma und Opa Fuss-fit-MaXX Fussmassagegerät

Naipo Shiatsu Fußmassagegerät Kneten mit Wärmefunktion

Fußmassageroller für beide Füße mit 10 Holzwalzen

HerstellerDavitaarcotec MobilfunktechnikTCMarcotec Mobilfunktechnikarcotec MobilfunktechnikNaipoSundo Homecare GmbH
Preis142,89 EUR
149,00 EUR
142,10 EUR29,99 EUR142,10 EUR142,10 EUR159,99 EUR11,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
98,3 %sehr gut
91,4 %gut
88,9 %gut
88,7 %gut
88,7 %gut
87,3 %gut
87,1 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-----Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • Einfache Handhabung
  • Anwendungsdauer beträgt nur 15min.
  • 3D-Luftmassagetechnik und Fußreflexzonenmassage hilft bei schmerzenden &...
  • 2 automatische Programme mit jeweils 15Min. Laufzeit,...
  • Inklusive Bedienungsanleitung
  • Softer Microfaser-Plüschbezug, abnehmbar und waschbar
  • elegantes und modernes Design - waschbares Innenfutter...
  • Fuss-fit-Maxx - eine Wellness Oase für gestresste...
  • Fuss-fit-Maxx - eine Wellness Oase für gestresste...
  • 2 automatische Programme mit jeweils 15Min. Laufzeit,...
  • 3 Auto Massage Programme: 3D-Luftmassagetechnik und Fußreflexzonenmassage...
  • Angenehme Knetrollen, Luftmassage und Wärme verleihen eine...
  • entspannend und wohltuend
  • fördert die Durchblutung, ideal für unterwegs
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(10 Bewertungen)(56 Bewertungen)(5 Bewertungen)(84 Bewertungen)(84 Bewertungen)(67 Bewertungen)(5 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Fußmassagegerät Test

Das Wichtigste über Fußmassagegeräte als schneller Überblick:

  1. Fußmassagegeräte helfen, ihre Füße besser zu durchbluten und sorgen daher für ein angenehmes, entspanntes Gefühl. Der Blutdruck wird gesenkt und die Muskulatur gelockert. Auch Schmerzen können mit diesen tollen Geräten gelindert werden. Doch alle voran sorgt eine Fußmassage für ein wohltuendes Gefühl und stärkt so Körper und Seele.
  2. Fußmassagegeräte können verschiedene Technologien anwenden, um die Füße zu entspannen. Ob Magnet, Infrarot, eine japanische Shiatsu Massage oder der Klassiker mit Fußbad – sämtliche Varianten wurden für spezielle Anwendungsgebiete entwickelt. Eines haben sie allesamt jedoch gemein: Eine wohltuende Massage Ihrer geplagten Füße ist garantiert.
  3. Neben dem Preis sowie der verwendeten Technik und der damit verbundenen Art der Massage sollten vor dem Kauf eines Fußmassagegerätes auch andere Dinge berücksichtigt werden. Finden sie in diesem Test alles wichtige dazu heraus.
Bei schmerzenden Füssen hilft ein Fussmassagegerät weiter.
Bei schmerzenden Füßen hilft ein Fußmassagegerät weiter.

Alles was sie über Fußmassagegeräte wissen müssen! Vor allem nach einem langen, anstrengenden Tag mit viel Arbeit im Stehen, aber auch nach schönen, entspannenden Wanderungen, gibt es nichts schöneres, als sich Abends verwöhnen zu lassen. Hierzu sind die verschiedensten Varianten von Fußmassagegeräten perfekt geeignet. Um die Schmerzen zu lindern, aber auch um verspannte Muskeln zu lockern, können diese Geräte ideal verwendet werden.

Vor allem diese kurzfristigen Überbelastungen der Füße werden durch die Fußmassagegeräte mittels Vibrationen, Infrarot oder auch angenehmen Fußbädern behandelt. Bei chronischen Fußschmerzen hingegen empfiehlt es sich einen Spezialisten aufzusuchen und um Rat zu fragen. Unterschiedliche Massagemethoden besitzen unterschiedliche Auswirkungen und können zum Teil auch schädlich ausfallen.

Lange Spaziergänge, falsches Schuhwerk oder langes Stehen bei der Arbeit können Füße stark belasten. Da hilft Entspannung und was entspannt besser als eine anregende und wohltuende Fußmassage.

Welche verschiedenen Varianten von Fußmassagegeräten gibt es?

Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät - Wellness Oase - Fußreflexzonen Massagegerät
Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät – Wellness Oase – Fußreflexzonen Massagegerät.

Grundsätzlich kann zwischen Geräten mit und solchen ohne einer Fußbadfunktion unterschieden werden. Außerdem kann die Unterscheidung anhand der verwendeten Technik erfolgen.

  • Elektrische Fußmassagegeräte mit und ohne Fußbad Funktion – Der große Reiz dieser Geräte liegt darin, dass ein altbewährtes Fußbad mit einer angenehmen Reflexzonenmassage verknüpft werden kann. Durch ein meist warmes Fußbad werden die Muskeln bereits entspannt, um dann durch Vibration und rotierende Aufsätze noch mehr gelockert zu werden. Die meisten dieser Geräte können auch ohne Fußbad, also trocken, verwendet werden. Auch gibt es Produkte, bei denen diese Option gar nicht möglich ist. Einige Massagegeräte bieten allerdings auch eine Konzentration auf die Fußbad Funktion an. So kann das Fußbad beispielsweise durch zusätzliche Sprudeloptionen belebt werden, um so die Füße zusätzlich zu stimulieren und die Durchblutung anzuregen.
  • Fußmassagegeräte mit Shiatsu Technik – Shiatsu ist eine japanische Massagetechnik, welche auf den ganzen Körper angewandt werden kann. Bei Fußmassagegeräten, welche sich dieser Technik bedienen, werden kugelförmige Massageaufsätze rotiert, und dadurch die Füße belebt. Das besondere an diesen Geräten ist, dass die Intensität variiert und damit auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann.
  • Fußmassagegeräte mit Magnettechnik – Die Füße werden in ein Gerät gestellt, welches ein elektronisches Magnetfeld aufbaut. Dieses soll dafür sorgen, dass die Füße besser durchblutet werden, und sich so deutlich entspannter anfühlen. Das Magnetfeld soll außerdem gut für die Zellstruktur, die Energieversorgung der Zellen und dadurch auch für die Erneuerung der Zellen sein.
  • Fußmassagegeräte mit Infrarottechnik – Hier soll die durch Infrarot erzeugte Wärme einen ähnlichen Effekt besitzen, wie bei den Geräten mit integriertem Fußbad. Durch die Wärme werden die Muskeln gelockert, so dass die Vibrationen eine höhere Effizienz beim Lockern der Muskeln erzielen können.
  • Sonstige Formen der Fußmassagegeräte – Hierbei handelt es sich zumeist um oben erwähnte Verianten, welche durch spezielle Konstruktionen auch auf andere Körperteile, vor allem die Beine, ausgeweitet werden können. Vor allem die Massage der Waden kann sich nach langen, anstrengenden sportlichen Tätigkeiten als ein wahres Entspannungswunder herausstellen.

Vorteile und Nachteile

Der große Vorteil von diesen Geräten ist die vollkommene Unabhängigkeit von sonstigen Personen. Kein Partner der überredet werden muss, kein Masseur mit dem ein Termin vereinbart werden muss, ist nötig, um eine entspannende Fußmassage zu erhalten. Gleichzeitig ist natürlich das Fehlen menschlicher Beteilung auch einer der größten Nachteile. Jedes Fußmassagegerät ist auf eine bestimmte Form der Massage ausgelegt und ist dementsprechend bei Weitem nicht so flexibel wie ein geschulter Masseur, der auf jegliche Probleme und Anforderungen sofort reagieren kann.

Neben der Auflockerung der Muskulatur, der verbesserten Durchblutung und der damit verbundenen Senkung des Blutdruckes sind Fußmassagen auch für eine deutliche Stresslinderung positiv verantwortlich. Auch Schmerzen können dadurch reduziert werden und das allgemeine Nervensystem wird gepflegt. Vor allem die Fußreflexzonen Massage kann sich auch auf unzählige andere Körperteile auswirken, sodass die Fußmassage als positiver Effekt für den gesamten Körper gesehen werden kann.

Vor- und Nachteile der Fußmassagegeräte sind:

  • Stresslinderung
  • Schmerzreduktion
  • Pflege des Nervensystems
  • Senkung des Blutdruckes
  • verbesserte Durchblutung der Füße
  • durch Fußreflexzonenmassage auch positive Auswirkung auf andere Körperteile
  • mangelnde Flexibilität
  • bei falscher Anwendung geringes Verletzungspotential
HoMedics FM-TS9-EU Deluxe Shiatsu-Fußmassagegerät
HoMedics FM-TS9-EU Deluxe Shiatsu-Fußmassagegerät.

Wann sollte man ein Fußmassagegerät nicht nutzen

Dazu gibt es jedoch auch Momente, bei denen ein Fußmassagegerät nicht verwendet werden sollte:

  • Nach Operationen, bzw. bei offenen Wunden an den Füßen
  • Bei Warzen, Fußpilz oder sonstigen Erkrankungen der Füße
  • Bei Krampfadern, Venenentzündungen, Thrombose oder sonstigen Erkrankungen der Blutgefäße
  • gewisse Varianten der Fußmassagegeräte dürfen nicht bei Schwangerschaft oder von Herzschrittmacherträgern verwendet werden. In solchen Fällen sollte man sich vorab dementsprechend informieren.

Wie benutzt man ein Fußmassagegerät?

Das Wichtigste bei jeder Massage ist das Entspannen. Es ist nötig, bereits vor der Massage möglichst entspannt zu sein, um einen maximalen Effekt zu erzielen. Daher ist es ratsam, sich einen ruhigen, angenehmen Platz in den eigenen vier Wänden zu suchen, den Lieblingssessel zu positionieren, und für ein entspannendes Ambiente mit Musik oder auch Duftstäben zu sorgen. Danach gilt es nur noch, das Massagegerät der Wahl laut Anleitung in Betrieb zu nehmen, die Füße hineinzustellen, und die entspannende Massage genießen!

Worauf muss man beim Kauf eines Fußmassagegerätes achten?

Zu Allererst gilt es, sich für eine der Varianten an Fußmassagegeräten zu entscheiden. Es kann hiebei sehr hilfreich sein, ausführlichere Testberichte und Kundenrezensionen zu lesen, und sich gründlich vorab zu informieren. Bei einem Gespräch mit einem Fachmann können spezielle Behandlungsmethoden in Erfahrung gebracht werden, und so die Auswahl der Geräte verringert werden.

Auch sollte überlegt werden, welche zusätzlichen Funktionen das Massagegerät besitzen soll? Es sollte auch darauf geachtet werden, dass diese Optionen separat zuschaltbar sind, und kein Muss darstellen. Als Beispiele hierzu zu nennen wären:

  • Fußbad
  • Sprudelfunktion (bei Fußbad)
  • Wärmefunktion
  • verschiedene Massagestärken / Geschwindigkeiten
  • zusätzliche Behandlung von Waden
  • und vieles mehr
Nach einen anstrengenden Tag haben sich die Füße eine Massage verdient.
Nach einen anstrengenden Tag haben sich die Füße eine Massage verdient.

Auch sollte natürlich auch berücksichtigt werden, dass das Fußmassagegerät groß genug ausfällt, dass die Füße bequem Platz finden, aber auch nicht zu groß, schwer und unhandlich ist. Schließlich muss es ja erst an den gewünschten Ort der Entspannung transportiert werden. Besitzt das Gerät noch zusätzlich die Funktion eines Fußbades, kommt zum Eigengewicht des Gerätes schnell noch einiges durch das Wasser hinzu, und kann dementsprechend schwierig zu tragen sein.

Schlussendlich gilt es, die so gefilterten Produkte in ihrer Leistung, aber auch im Preis zueinander zu vergleichen. Hier sind sogenannte Vergleichsseiten äußerst praktisch und hilfreich. Mit deren Hilfe können schnell die besten Geräte im Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden werden.

Wichtige Dampfreiniger-Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Beurer,  Scholl, Newgen Medicals, Fuss-fit-Maxx,  Grundig, HoMedics, AEG, Bomann, Mesko,  Steinborg, Clatronic,  Global Relax, Northpoint, Naipo, Homcom.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Fußmassagegeräte

Fußmassagegerät Testsieger zur Reflexzonenmassage:

Die besten Fußmassagegeräte im Vergleich

Folgende beliebte Fußmassagegeräte stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage, Pediküre-Aufsätzen und Wasserheizung
295 Bewertungen
Beurer FB 50 Fußbad, mit Fußreflexzonenmassage, Pediküre-Aufsätzen und Wasserheizung
  • Tauchen Sie in eine andere Welt: Durch die abnehmbaren Massagerollen und das massageunterstützende Fußbett genießen Sie neben einem wohltuenden Fußbad auch eine Fußreflexzonen-Massage
  • Durch die extrastarke Wasserheizung in fünf Stufen, von 35° - 48°C kann das Wasser erwärmt und konstant gehalten werden, dabei hält das doppelwandige Fußbad die Wärme besonders gut, das warme Wasser hilft müde Füße zu entspannen
  • Pflege für Ihre Füße: Neben einer entspannten elektrischen Fußmassage bietet Ihnen das Gerät mit den drei austauschbaren Pediküre-Aufsätzen eine Fußpflege Anwendung, der gewählte Aufsatz rotiert auf Druck auf die Mittelkonsole
  • Das praktische Fußmassagegerät besitzt: Ein kompaktes Maß von (L x B x H) 50 x 39 x 22 cm bei einem Gewicht von ca. 5200 g, einen abnehmbaren Spritzschutz sowie rutschfeste Gummifüße und eine Kabelaufwicklung
  • Setzen Sie Ihre Zellen in Bewegung: Durch die sechs integrierten Magnete erfahren Sie eine stimulierende Magnetfeld-Therapie, integrierte Infrarot-Lichtpunkte wirken zusätzlich wohltuend und unterstützen die entspannende Fußrefelxzonenmassage; Ca. 400 Watt
Bestseller Nr. 2
Beurer FM 60 Fußmassagegerät mit 18 Massageköpfen, Wärmefunktion, 2 Geschwindigkeiten
127 Bewertungen
Beurer FM 60 Fußmassagegerät mit 18 Massageköpfen, Wärmefunktion, 2 Geschwindigkeiten
  • Tauchen Sie in eine andere Welt: durch die 18 rotierenden Massageköpfe und zwei Intensitätsstufen, genießen Sie neben einer durchblutungsfördernde Fußmassage auch eine Aktivierung der Fußreflexzonen
  • Wohltuende Wärme: Durch die integrierten Infrarot-Lichtpunkte werden Ihre Fuße bei der Massagebehandlung gewärmt, das unterstützt die Massage und sorgt zusätzlich für Entspannung, Material Unterseite : soft, breathable cotton
  • Entspannung für Ihre Füße: Die elektrischen Fußmassage lockert durch den sanften Druck auf Ihre Fußsohlen verspannte Musklen, das fördert das Wohlgefühl und kann helfen Stress abzubauen
  • Einfache Handhabung: Das Gerät ist ganz ohne unangenehmes Bücken oder Beugen einfach mit dem Fuß bedienbar, durch verstellbare Füße kann der Neigungswinkle angepasst und auf Ihre Anwendung ausgerichtet werden
  • Das praktische Fußmassagegerät besitzt: ein kompaktes Maß von (L x B x H) 37,5 x 43 x 11 cm bei einem Gewicht von ca. 3,1 kg, die Oberfläche besteht aus atmungsaktivem Mesh und kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden
Bestseller Nr. 3
Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät - Wellness Oase - Fußreflexzonen Massagegerät - mit 3D-Luftmassagetechnik und...
97 Bewertungen
Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät - Wellness Oase - Fußreflexzonen Massagegerät - mit 3D-Luftmassagetechnik und...
  • Fuss-fit-Maxx - eine Wellness Oase für gestresste Füße - neues Modell mit mehr Komfort
  • 2 automatische Programme mit jeweils 15Min. Laufzeit, kräftige Rollenmassage jetzt in 2 Stufen regelbar, Intensität der Luftdruckmassage ist jetzt in 6 Stufen individuell regelbar
  • 3D-Luftdruck-Massagetechnik und Fußreflexzonenmassage des Fußreflexzonen-Massagegerätes hilft bei schmerzenden & müden Füßen
  • Das Fussmassagegerät fördert die Durchblutung und Verspannungen werden gelindert
  • Elegantes und modernes Design - waschbares Innenfutter - 100% hygienisch
Bestseller Nr. 4
Yevita fußmassage fußmassagegerät Elektrisch Mit Wärmefunktion Rollen & Luftkompression Pediküre
  • (1). Einfache Tastenbedienung: ♫Personalisierte Einstellung. Einstellen der Massage Zeit, der Intensitätsstufen, der Heizfunktion, der Infrarotfunktion und der Knet Modi nach Ihren Wünschen. Leicht zu steuern, keine Notwendigkeit zu bücken, um anzupassen.
  • (2). Wärmefunktion: ♫Infrarot erhitzte Funktion, kann den Fluss des Blutes verbessern, müde Füße entlasten und in der Nacht besser schlafen, mehr Energie am Tag. Lassen Sie negative Ionen frei, um Gerüche zu eliminieren und Bakterien während der Massage zu hemmen.
  • (3). Drei Stufen der Intensität einstellbar: ♫Wählen Sie Intensität des Knetens und die Richtung der Massage frei durch Tasten. Genießen Sie beruhigende Massage für 25-30min pro Nacht vor dem Schlaf, ein gesünderes Leben zu gewinnen.
  • (4). Intelligenter, sicherer Schutz: ♫Automatisches Abschalten nach 15 Minuten Betrieb zurVermeidung von Überhitzung. Sicherheit garantiert. Noise-Cancelling, ruhig zu bedienen in der Nacht.
  • (5). Lebenslange Garantie: ♫Wir sind sehr zuversichtlich von der Qualität dieses Mfußmassagegerät. Sie können das Produkt innerhalb 90 Tagen zurückgeben. Wenn Sie irgendein Problem haben, ist unsere Kundenservice Gruppe immer für Sie bereit.
Bestseller Nr. 5
Fußmassagegerät, Sable elektrisches Shiatsu Fussmassage Gegrät mit Wärmefunktion, waschbarer Fußbezug,...
  • Gekonnte und professionelle Shiatsu-Fußmassage: Lindern Sie die Belastung müder und beanspruchter Füße mit Andruckrollen unter den Füßen und einem Luftpolster, das Ihren Fußrücken umschließt
  • Entnehmbarer, waschbarer Fußeinsatz: Halten Sie das Massagegerät mit den waschbaren Fußbezügen hygienisch sauber; die 30 cm / 11.8 in Einsätze passen für Männer mit Schuhgröße bis 45 und für Frauen bis 43,5
  • Massagemodi + Wärme + Timer: Wählen Sie zum Entspannen einen der drei beinhalteten Massagemodi; nutzen Sie niedrige, mittlere oder hohe Intensität; die eigenständige Wärmefunktion (45 °C / 113 °F) verbessert die Durchblutung; zudem können Sie drei Timermodi einstellen (10, 15 oder 20 Minuten)
  • 5 unabhängig kontrollierbare Tasten: Aktivieren Sie die Massagemodi, stellen Sie die Intensität ein, schalten Sie die Wärmefunktion an/aus, setzen Sie einen Timer oder schalten Sie das Gerät ein/aus
  • Sicherheit hat oberste Priorität: Verfügt über eine FDA-Zulassung, einen UL-zertifizierten Netzadapter und einen Überhitzungsschutz, der das Fußmassagegerät sofort abschaltet, wenn es zu heiß wird

Fußmassagegeräte Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Fußmassagegeräte?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Fußmassagegerät eingesetzt werden?
  • Sind einige Fußmassagegerät Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Modell nutzerfreundlich und Alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Sind weitere Funktionen separat zuschaltbar?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Produkt Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
Ein Fussbad für die Entspannung.
Ein Fussbad für die Entspannung.

Fazit – Fußmassagegerät Test und Vergleich

All jene, welche häufig abends durch schmerzende Füße gequält werden, sollten ernsthaft darüber nachdenken, sich ein Fußmassagegerät zuzulegen. Schnell und unkompliziert können dadurch die Füße deutlich entspannt werden. Je nach Variante sind die Fußmassagegeräte für die unterschiedlichsten Behandlungsarten geeignet, sodass jeder ein passendes Produkt findet wird.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Fußmassagegerät besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Fußmassagegerät werden die besten Fußmassagegeräte für zuhause, mit denen man etwas gutes für seine Füße tun kann angezeigt, zusätzlich gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Varianten.

Unsere Empfehlung beim Fussmassagegerät ist das Modell Fuss-fit-Maxx. Durch die anregende Reflexzonenmassage werden Nervenbahnen stimuliert, die Durchblutung gefördert und Verspannungen gelindert. Wer eine spürbare und intensive Massage an seinen Füßen möchte, wird nicht um dieses Gerät herumkommen.


Ebenfalls lesenswert

Massagekissen Bestseller

Massagekissen

Die 7 besten Massagekissen – Vergleichstsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Massagekissen …