FIXKIT Bodenfeuchtigkeitsmessgerät
FIXKIT Bodenfeuchtigkeitsmessgerät
  • Prüfbereich: Messbereich 1-10 mit dem farbkodierten Lesesystem, durch Anzeige von rot, grün bis blau repräsentiert das Gerät den Status von...
  • Keine Batterien erforderlich: Keine Batterien oder Strom benötigt, stecken und lesen.
  • Genauigkeit und leicht zu lesen: Mit hoher Genauigkeit könnte man deutlich die Feuchtigkeit des Bodens aus dem farbkodierten Lesesystem lesen.
5 Bewertungen
8,99 EUR Angebot ansehen
Bodentester Test - Top 7 Übersicht
Modell

FIXKIT Bodenfeuchtigkeitsmessgerät

XLUX T10 Boden-Feuchtigkeitsmessgerät - Boden-Feuchtigkeitsmesser

Essentials 09-410-020 PH Meter Messgerät

Essentials 09-440-005 Dreizack pH-EC-CF-TEMP Meter - Sensor-Doppelpack

XLUX T12 2 in 1 Erde PH und

Hikenn 4-in-1 Digitales Bodenmessgerät Bodentester für Pflanzen Feuchtigkeit

mooncity-in Boden Feuchtigkeit Meter

HerstellerFixkitBATOUEssentialsEssentialsBATOUHikennMoonCity
Preis8,99 EUR9,52 EUR44,97 EUR147,62 EUR12,62 EUR22,49 EUR41,94 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
94,2 %sehr gut
91,4 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
79,3 %befriedigend
79,0 %befriedigend
78,3 %befriedigend
AuszeichnungVergleichssieger------
Amazon Prime
Details
  • Prüfbereich: Messbereich 1-10 mit dem farbkodierten Lesesystem,...
  • Ideales Werkzeug: Kompaktes und tragbares Design für...
  • Leicht zu lesen Feuchtigkeitsgehalt, inkl. 10 Skalen
  • Kompaktes und tragbares Design für Innen-/Außeneinsatz
  • Wasserfest
  • Beleuchteter Bildschirm für die Verwendung unter dunklem...
  • Erschütterungs- und aufprallresistent
  • Bildschirmbeleuchtung für die Arbeit unter dunklem Blätterwerk
  • 2 in 1: Messung der pH-Wert und...
  • Lange Sonde für tiefe verwenden
  • Temperaturmessung des Bodens und der Umgebung
  • Beleuchtete LCD-Anzeige für einfaches Ablesen
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(5 Bewertungen)(23 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(39 Bewertungen)(3 Bewertungen)(1 Bewertung)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Bodentester

Bodentester als Hilfsmittel für den Zuchterfolg des Gärtners – Das Wichtigste über Bodentester als schneller Überblick:

  1. Pflanzen nehmen ihre Nährstoffe überwiegend mit der Wurzel aus dem Boden auf. Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und Aminosäuren können dem Boden mit Dünger zugefügt werden. Wenn das Pflanzenwachstum nach dem Düngen nicht wunschgemäß funktionieren will, ist der pH-Wert des Bodens zu prüfen.
  2. Der pH-Wert ist die Maßeinheit für den basischen oder den sauren Zustand des Bodens. Basen und Säuren beeinflussen den Pflanzenstoffwechsel und das Pflanzenwachstum. Leicht basische Böden oder leicht saure Böden beeinflussen das Pflanzenwachstum positiv. Profigärtner und Hobbygärtner informieren sich darüber, ob die gezüchteten Pflanzen basische oder leicht saure Böden bevorzugen. Ein enorm saures Bodenmilieu kann unverträgliche Mengen Aluminiumsalze freisetzen. Enorm basische Böden weisen überwiegend einen Mangel an Mangan auf.
  3. Bodentester helfen Hobbygärtnern und Profis bei der Feststellung des exakten Boden pH-Wertes. Bodenbehandlungen mit naturbelassenen Wirkstoffen oder mit industriell hergestellten Düngemitteln ändern den pH-Wert des Bodens und schaffen das gewünschte Bodenklima.
PH und Feuchtigkeit Messgerät Tester
PH und Feuchtigkeit Messgerät Tester

Unterschiedliche pH-Werte für unterschiedliche Pflanzungen

Neutrale Böden sind für zahlreiche Pflanzenarten geeignet. Feldfrüchte bevorzugen einen neutralen oder geringfügig sauren Boden. Kohl gedeiht auf einem basischen Boden am besten. Das Wissen über den Bedarf der Nutzpflanzen und Zierpflanzen bei der Bodenbeschaffenheit gehört zu den Basiskenntnissen eines Gärtners. Es entscheidet über den Erfolg oder den Misserfolg der Zucht im eigenen Garten. Indoorpflanzungen und Outdoorpflanzungen sind gleichermaßen vom Säure- und Basengehalt des Bodens abhängig. Die Düngung, Bewässerung und Beleuchtung der Pflanzungen ist unter Berücksichtigung des Boden pH Wertes vorzunehmen. Bei Beachtung des Zusammenspiels mit dem Boden pH-Wert kann aus der Pflanzung üppiges Grün mit prächtigen Blüten entstehen.

Den pH-Wert messen

Für die Messung des Boden pH-Wertes gibt es chemische und elektronische Messmethoden. Die chemischen Messmethoden werden Schnelltests genannt, weil das Ergebnis in Minutenschnelligkeit zur Verfügung steht. An zwei bis vier Stellen im Boden werden Erdproben entnommen und in einem Reagenzglas gemischt. Der chemische Test und destilliertes Wasser werden hinzugefügt. Das Reagenzglas wird kräftig geschüttelt. Die Erdprobe setzt sich nach dem Schütteln am Boden des Reagenzglases ab. Die Flüssigkeit darüber nimmt die Farbe in Abhängigkeit vom pH-Wert an. Mit einer beiliegenden Farbskala wird der pH-Wert der Bodenprobe abgelesen.

4 in 1 Bodentester
4 in 1 Bodentester

Die elektronischen Möglichkeiten für die Messung des Boden pH-Wertes sind komfortabler und genauer als die chemischen Messmethoden. Die pH-Werte der Messstelle werden exakt angezeigt. Die Bestimmung des Boden pH-Wertes erfolgt bei den elektronischen Bodentestern mittels einer oder zwei Elektroden. Der pH-Wert wird sofort auf einer Skala oder in einem digitalen Anzeigefeld angezeigt. Kombitester messen gleichzeitig die Bodenfeuchtigkeit und die Lichtintensität.

Beim Kauf beachten

Die Testmethoden für Bodentester unterscheiden sich in Bezug auf die Genauigkeit und in Bezug auf den Preis. Die chemischen Testmethoden sind preisgünstig und besitzen eine geringfügige Abweichung des Testwertes. Die optische Vergleichsmethode impliziert Ablesefehler innerhalb einer vertretbaren Toleranzgrenze. Die elektronischen Bodentester sind teurer als chemische Tester. Sie ermöglichen eine permanente Kontrolle des pH-Wertes und eine korrekte Anzeige des Wertes. Pflanzungen mit einem außerg überdurchschnittlichen Anspruch an die Einhaltung des korrekten Boden pH-Wertes sollten mit digitalen Bodentestern ausgestattet werden.

Die Eigenschaften des Bodentesters spielen beim Kauf eine entscheidente Rolle. Das Handling des Bodentesters, der Preis, die Messtoleranz und die Bandbreite der Messung sind zu beachten. Kombimessgeräte mit Messmöglichkeiten für Luftfeuchtigkeit, Lichtintensität und den Boden pH-Wert sind für anspruchsvolle und empfindliche Pflanzungen vorteilhaft. Die Stromversorgung mit einer aufladbaren Batterie, die störungsfreie Ablesbarkeit der Messwerte und die Eignung für den Innen- und Außenbereich sind zu prüfen.

Bodentester mit geprüfter Qualität von namhaften Herstellern sind zu bevorzugen. Billigprodukte von unbekannten Herstellern können Funktionsmängel und Messungenauigkeiten aufweisen.

Checkliste für den Einkauf eines Bodentesters

  1. Der geplante Verwendungszweck des Bodentesters ist exakt zu definieren.
  2. Der benötigte pH-Wert des Bodens für die geplante Pflanzung ist zu ermitteln.
  3. Zulässige Messtoleranzen recherchieren.
  4. Entscheidung über die Verwendung von chemischen oder elektronischen Mess-
    Verfahren treffen.
  5. Die Auswahl nach Preis, Eignung für die Pflanzung, Handling und Ablesbarkeit der Werte treffen.
  6. Bodentester auswählen.

Chemische Bodentester

Die Vorteile und die Nachteile zum chemischen Bodentester

Vor- und Nachteile von chemischen Bodentestern sind:

  • Die chemischen Bodentester sind preisgünstig, simpel zu handhaben und zügig durchführbar.
  • Ihre Anwendung erfordert keine Spezialkenntnisse oder Fachwissen.
  • Eine beiliegende Gebrauchsanleitung genügt für die Messung des Boden pH-Wertes.
  • Die chemische pH-Wert Messung ist für Outdoorpflanzungen und Indoorpflanzungen geeignet.
  • Die verwendeten Chemikalien sind umweltfreundlich.
  • Die Lieferung erfolgt in einem Set mit Hilfsutensilien und einer Ausstattung für mehrere Tests.
  • Die pH-Wert Messung der chemischen Bodentester ist nicht permanent.
  • Bodenveränderungen, die nach der Messung eintreten, erfordern eine Wiederholung der Messung.
  • Durch Ablesefehler an der Farbskala können Messungenauigkeiten und Ablesefehler auftreten.
  • Pflanzungen mit überdurchschnittlicher Empfindlichkeit gegen unpassende Boden pH-Werte erforder genauere und permanente Messmethoden.
  • Der wiederholte Nachkauf von chemischen Bodentestern wirkt sich negativ auf den Preisvorteil aus.

Elektronische Bodenstester

Die Vorteile und die Nachteile zum elektronischen Bodentester

Vor- und Nachteile von elektronischen Bodentestern sind:

  • Elektronische Bodentester haben eine enorme Messgenauigkeit.
  • Die Messwerte werden gut sichtbar auf einer Skala mit Zeiger oder in einem digitalen Anzeigefeld angezeigt.
  • Hochwertige Geräte besitzen Zusatzfunktionen zur Messung der Lichtintensität und zur Messung der Bodenfeuchtigkeit.
  • Elektronische Bodentester sind geeignet für die pH-Wert Messung in Indoorpflanzungen und in Outdoorpflanzungen.
  • Sie sind für eine permanente Überwachung der Messwerte geeignet.
  • Es gibt keine Folgekosten und Nachbestellungen.
  • Für den Gebrauch und den Betrieb der elektronischen Bodentester ist ein Akku, eine Batterie oder eine permanente Stromquelle mit Netzteil erforderlich.
  • Der Anschaffungspreis für elektronische Bodentester liegt über dem Preis für chemische Tests.
  • Die Skala oder die digitale Ablesemöglichkeit ist nicht bei allen Geräten ausgezeichnet sichtbar.
  • Die Ablesbarkeit sollte beim Kauf individuell geprüft werden.

Bodentester kaufen – Checkliste

Checkliste für den Vergleich der Bodentester und die Vorbereitung des Kaufs:

  • Fachliteratur recherchieren
  • Rezensionen und Bewertungen der verfügbaren Modelle recherchieren
  • namhafte Hersteller mit bewährtem Service recherchieren
  • Pflegeaufwand und Zubehör für die Bodentester recherchieren
  • Gewicht und Handling vorab prüfen oder Werte recherchieren
  • Informationen über Kundendienst und Ansprechpartner recherchieren
  • Preis und Leistung vergleichen

Eine umfassende Recherche über das gesuchte Modell des Bodentesters erspart zeitaufwendige Umtauschaktionen und teure Nachkäufe. Fachportale, Blogs und Vergleichstests enthalten die gesuchten Informationen und Links zu den Anbietern.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Bodentester

PH Wert im Garten richtig testen:

Die besten Bodentester im Vergleich

Folgende beliebte Bodentester stehen im Test und Vergleich:

Keine Produkte für "Bodentester" gefunden.

Fazit – Bodentester Test und Vergleich – Informationen und Tipps zu Bodentester

Für Indoorpflanzungen und Outdoorpflanzungen ist der Boden pH-Wert mit entscheidend für die Qualität und für den Erfolg der Pflanzung. Ein fehlerhafter Boden pH-Wert führt zu schlechtem Pflanzenwachstum oder zum Absterben der Pflanzen. Bodentester messen den pH-Wert des Bodens und geben die Entscheidungsgrundlage für eine zielgerichtete Veränderung des Boden pH-Wertes. Die Hilfsmittel für die Änderung des Boden pH-Wertes werden ebenfalls im Fachhandel angeboten. Chemische und elektronische Bodentester werden von den Herstellern zur Verfügung gestellt. Sie unterscheiden sich in Bezug auf die Messverfahren und in Bezug auf den Anschaffungspreis.

Elektronische Bodentester messen zusätzlich die Bodenfeuchtigkeit und die Lichtintensität. Informationen über den Vergleich der Bodentester, ihre Messverfahren und den Preis sind in Fachportalen, Blogs und Vergleichsportalen im Internet zu finden. Mit einer komplexen Recherche und einem Preisvergleich kann der Kauf eines Bodentesters vorbereitet werden. Eine Checkliste hilft bei der Zusammenstellung der gesuchten Eigenschaften.


Ebenfalls lesenswert

Maulwurfschreck Bestseller

Maulwurfschreck

Die 7 besten Maulwurfabschreckungen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Maulwurfabschreckungen …