Varta E44 Silver Dynamic Starterbatterie 5774000783162 12V 77Ah
Varta E44 Silver Dynamic Starterbatterie 5774000783162 12V 77Ah
  • Kapazität: 77 Ah
  • Maße: 278 x 175 x 190 mm
  • Kälteprüfstrom EN: 780 A
37 Bewertungen
94,50 EUR Angebot ansehen
Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie 5604080543132 12V 60Ah 540A
Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie 5604080543132 12V 60Ah 540A
  • Bitte beachten Sie, dass VOR DEM EINBAU der Batterie die an beiden Seiten angebrachten TRANSPORTSICHERUNGEN (STOPFEN") entfernt werden müssen!
  • Das Tragen von Sicherheitsbrille und Schutzhandschuhen wird bei allen Arbeiten unbedingt empfohlen!
  • Besondere Lieferinformation: Dieses Produkt kann nicht zurück gesendet werden. Es bestehen weitere Sendungseinschränkungen
47 Bewertungen
71,00 EUR Angebot ansehen
Autobatterie Test - Top 7 Übersicht
Modell

Varta E44 Silver Dynamic Starterbatterie 5774000783162 12V 77Ah

Varta B18 Autobatterie 58344 Blue Dynamic

Varta D59 Autobatterie 58360 Blue Dynamic

Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie 5604080543132 12V 60Ah

Varta BLACK Dynamic B19 Autobatterie 545 412 040

ECTIVE EPC-Serie

Varta E43 Autobatterie Blue Dynamic 58372

HerstellerVartaJohnson Controls Autobatterie GmbHVartaJohnson Controls Autobatterie GmbHVartaECTIVEVarta
Preis94,50 EUR
95,00 EUR
53,99 EUR
54,50 EUR
62,00 EUR
62,00 EUR
71,00 EUR
71,00 EUR
52,00 EUR
52,00 EUR
88,90 EUR
88,90 EUR
76,97 EUR
76,97 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
99,2 %sehr gut
98,0 %sehr gut
97,3 %sehr gut
95,9 %sehr gut
95,2 %sehr gut
95,1 %sehr gut
95,0 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Spannung: 12V
  • Schaltung: 0 (Pluspol Rechts
  • Besondere Lieferinformation: Dieses Produkt kann nicht zurück...
  • gefüllt und geladen => sofort einsatzbereit
  • Varta BLUE dynamic 12V 60Ah
  • Beim Entfernen der Transportsicherungen (Stopfen") sind Verpuffungen...
  • Beim Entfernen der Transportsicherungen (Stopfen") sind Verpuffungen...
  • Besondere Lieferinformation: Dieses Produkt kann nicht zurück...
-
  • TECHNISCHE DATEN - Spannung: 12 Volt, Kapazität:...
  • BATTERIETECHNOLOGIE - Blei-Säure (wartungsfrei, Ca/Ca), Schaltung 0...
  • Bitte beachten Sie, dass VOR DEM EINBAU...
  • Besondere Lieferinformation: Dieses Produkt kann nicht zurück...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(37 Bewertungen)(88 Bewertungen)(65 Bewertungen)(47 Bewertungen)(6 Bewertungen)(55 Bewertungen)(13 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Autobatterie Test

Das Wichtigste über Autobatterie als schneller Überblick:

  1. Die Mindestleistung ist entscheidend! Um ein Auto optimal versorgen zu können, muss die Batterie genügend Strom bieten. Somit muss diese an die Bedürfnisse des Autos angepasst werden. Dabei sollten auch Zusatzleistungen beachtet werden, wie beispielsweise ein Navi. Batterien sollte an sich immer mindestens eine Nummer stärker gewählt werden.
  2. Batterie-Typen! Autobatterien unterteilen sich in 3 Typen. Zwei davon sind Blei-Säure-Batterien. Sie sind an sich die günstigeren Varianten, sind jedoch nicht so kälteresistent wie die dritte Gruppe, die AGM Batterien. Daher sollte immer darauf geachtet werden, welche Eigenschaften benötigt werden.
  3. Die Polart! Es gibt zwei Polarten. Zum einen 0 und zum anderen 1. Bei 0 heißt es, dass sich der Pluspol rechts befindet. Bei der Variante 1 jedoch sind Minus- und Pluspol miteinander vertauscht. Es sollte darauf geachtet werden, dass die richtige Variante gewählt wird, da diese ansonsten nicht passen kann.
Autobatterie Vergleich
Autobatterien haben es im Winter besonders schwer – unnötige Verbraucher sollten daher abgeschaltet werden

Die 7 besten Autobatterien – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Autobatterien zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Autobatterie welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Gerade in den Monaten November bis Februar kann es öfters vorkommen, dass die Batterie schlapp macht. Mit einem Starterkabel kann dieses Problem oftmals beseitigt werden. Sobald die Batterie jedoch nicht mehr aufgeladen werden kann, muss eine neue her. Was genau die Autobatterie ist und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, zeigen wir in diesem Ratgebertext.

Die Autobatterie

Die wohl wichtigste Funktion einer Autobatterie ist es, den Anlasser mit der benötigten elektrischen Spannung zu versorgen. Die meisten Modelle besitzen eine Spannung von 12 Volt. Dabei liegen die Kapazitäten bei 36 oder auch mehr Amperestunden (ah). Bei LkW’s liegt die Spannung bei 24 Volt. Zusätzlich werden Lichtmaschine und Co. mit der Batterie versorgt, sobald diese zu langsam ist – also beim Halten und Parken. Wer also das Licht vergisst, kann am nächsten Morgen gern mal einer leeren Batterie begegnen. Wenn das Auto in Betrieb ist, wird der Kfz Akku durch den Betrieb des Generators der Lichtmaschine beladen. Weitere Verbraucher sind Radio, Heizung, Beleuchtung, Klimaanlage, Navi, Scheibenwischer und einige andere, welche sich über das Bordnetz regeln lassen.

Batterien fallen vor allem im Winter aus
Batterien fallen vor allem im Winter aus.

Höhere Autoklassen haben meist eine bessere Ausstattung. Somit muss auch die Autobatterie eine höhere Leistung besitzen.

Fahrzeugtypen – Batterietypen

Batterien teilen sich in 3 Typen ein. Welche das sind, zeigen wir in diesem Abschnitt. Zusätzlich ist es sinnvoll, einen Autobatterie Test zu nutzen, um im Endeffekt eine passende und gute Wahl zu treffen.

Blei-Akkumulatoren

Hierbei handelt es sich um die klassische Starterbatterie von Autos. Dabei ist die Bauweise eine Reihenschaltung von Bleiakkumulatoren. Diese werden Nasszellen genannt. Blei-Säure-Batterien besitzen Elektroden, welche aus Blei und Bleidioxid sind. Schwefelsäure fungiert als Elektrolyt. Diese Zellen sitzen allesamt in einem säurefesten Gehäuse. Blei Akkumulatoren Batterien sind weitesgehend wartungsfrei.
Auch die Lebensdauer ist sehr hoch und der Preis niedrig. Im Winter sind sie jedoch sehr anfällig und Autos mit Start-Stop-Automatik können diese Batterienform nicht nutzen.

EFB-Batterien

Auch hier geht es um Blei-Säure-Batterien – mit einem Unterschied: Sie wurden für Autos mit einer Start-Stop-Automatik optimiert. EFB heißt Enhanced Flooded Battery. Diese ist mit einem speziellen Polyester Scrim ausgestattet. Dies ist ein spezielles Geflecht, welches auf der positiven Elektrodenplatte der Batterie vorhanden ist. Dieses Geflecht hält das aktive Material fest. Diese Batterien laden deutlich schneller auf und besitzen zudem eine längere Haltbarkeit. Zudem sind sie sicherer, da keine Säure auskippen kann, wenn beispielsweise ein Schaden passiert. Auch bei Kälte können sie mit ihrer Energie glänzen. Natürlich hat Qualität auch ihren Preis, daher sind sie sehr kostspielig – jedoch wartungsfrei. Fahrzeuge mit Rekuperationstechnik können diese Batterienform allerdings nicht nutzen.

AGM-Batterien

Hierbei handelt es sich um die Weiterentwicklung einer Blei-Batterie. AGM steht kurz für Absorbent Glass Mat. Hierbei ist der Elektrolyt in einem Glasfaservlies gebunden. Dies sorgt dafür, dass die Batterie deutlich unempfindlicher gegen Stöße oder auch gegen Schaukeln ist. Somit können auch Boote und Yachten in den Genuss dieser Batteriegruppe kommen. Auch hier wird die Lebensdauer nochmal verlängert und die Kälteempfindlichkeit behandelt. Jedoch sind sie deutlich teurer als Blei-Batterien und können hohen Temperaturen nicht trotzen. Daher sind sie meistens nicht im Motorraum verbaut. Ansonsten sind sie für alle Fahrzeugtypen verwendbar.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden, wenn man eine Autobatterie erwerben möchte?

Die eigene Autobatterie hat schlapp gemacht und es muss dringend eine neue Batterie her? In diesem Fall sollten vorher ein paar Kriterien angeschaut werden. Nur wer diese beachtet und zusätzlich einen Autobatterie Test nutzt, kann im Endeffekt sicher eine gute Wahl treffen.

Die Kapazität der Autobatterie

Die Kapazität gibt an, welche Menge an einer elektrischen Ladung aufgenommen und auch abgegeben werden kann. An sich gilt es, dass umso mehr Autos und andere Fahrzeuge versorgt werden können, umso höher die Kapazität ist. Diese wird in ‚Ah‘ angegeben. Beispiele dafür sind Starterbatterie 45 Ah und Starterbatterie 90 Ah.

Motoroller brauchen beispielsweise 4 – 14 Ah, Mittelklasse Wagen hingegen 40 – 70 Ah. Die größte Gruppe sind LkW’s, welche Batterien mit 225 Ah benötigen.

Achtung: Hierbei handelt es sich lediglich um Richtwerte. Um auf Nummer Sicher zu gehen, empfehlen Sachverständige, immer eine Nummer Größer zu wählen. Auch Zusatzleistungen und -ausrüstungen bei Kleinwagen sorgen dafür, dass größere Batterien benötigt werden, da die Ausbeute deutlich höher ist.

So verhindern Sie Batterie-Probleme: Keine Kurzstrecken, Batterie laden, Heizung runter
So verhindern Sie Batterie-Probleme: Keine Kurzstrecken, Batterie laden, Heizung runter.

Kaltstartstrom

Kaltstartstrom wird auch CCA oder auch Kälteprüfstrom genannt. Hierbei geht es um den maximalen Strom A, den eine Batterie bei einer Temperatur von -18 Grad liefern kann, wenn diese 30 Sekunden in Betrieb ist. Richtlinien dafür liegen bei einer 12 Volt Batterie bei einem Wert von 9 Volt. Geringer sollte die Leistung nach diesen 30 Sekunden nicht sein. Der Wert der meisten Batterien liegt oftmals zwischen 200 und 850 A. Am besten ist es, diesen Wert so hoch wie möglich zu wählen, damit sie im Winter so gut wie möglich funktioniert.

Die Polart

Bei der Polart gibt es zwei Varianten, welche als 0 und 1 betitelt werden. 0 bedeutet, dass sich der Pluspol auf der rechten Seite der Batterie befindet. Dieser ist mit einer roten Kappe oder einem kleinen Plus-Zeichen versehen. Der Minuspol hingegen besitzt ein kleines Minus-Zeichen oder eine blaue Kappe.

Bei der Bezeichnung 1 sind die beiden Pole miteinander vertauscht. Je nach Auto sollte darauf geachtet werden, dass die richtige Polart gewählt wird, da ansonsten eine böse Überraschung folgen kann.

Die Maße

Hierbei sollte sich einfach an den Maßen der alten Batterie orientiert werden. Es ist jedoch auch möglich, das eigene Fahrzeug im Internet einzugeben und im Anschluss genau dafür Suchen anzustellen.

Die Vor- und Nachteile von Autobatterien

Autobatterien bieten natürlich etliche Vorteile. Aber auch Nachteile sind vorhanden. Welche das sind, zeigen wir in diesem Abschnitt. Zusätzlich empfehlen wir, einen Autobatterie Test zu nutzen, um eine gute Wahl treffen zu können.

Vor- und Nachteile der Autobatterie sind:
  • Sämtliche Funktionen auch im Stand möglich.
  • Auto kann starten.
  • Sie lädt sich ständig wieder von selbst auf.
  • Sie besitzt eine lange Lebensdauer.
  • Batterien sind meist wartungsfrei.
  • Sie kosten eine Menge Geld.
  • Sie müssen optimal auf das eigene Auto angepasst sein.
  • Sie können oftmals im Winter nicht starten.
  • Wenn sie leer ist, wird ein Starterkabel benötigt.
  • Nicht jeder Typ ist für jedes Auto geeignet.

Wichtige Autobatterie Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

AccuPower, Akku-King, akku-net, Akku-Onlinehandel GmbH, AkkuShop Set-Artikel, Ansmann, Apple, ARINO, BlueBeach, Canon, Cellular Line, DJI, Duracell, EBL®, Ecloud Shop, EnerPlex, FEIBAYU, Fiamm, H-Tronic, KENWOOD231, Kingston, kraftmax, Ladegerät, Lizzium, M&L Mobiles®, MEC-Energietechnik, Mighty Purse, MTEC, Neewer, Nikon, Panasonic, Parrot, PATONA, Philips, POWEREX, Powery, SKYRC, SLODA®, Sony, SUPEREX, Technoline, Tera, ThruNite, Travor, Varta, VIDIMENSIO.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Autobatterien

Autobatterie Bestenliste

Die 7 beliebtesten Autobatterien – folgende beliebte Autobatterien stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie, 574 012 068 3132, 74Ah, 680A
197 Bewertungen
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie, 574 012 068 3132, 74Ah, 680A
  • Maße: 278 x 175 x 190 mm
  • 18 Kg
  • Blue Dynamic E11 12V 74Ah 680A B13
  • Made in Germany
Bestseller Nr. 2
Varta D59 Autobatterie 58360 Blue Dynamic, 12V, 60 Ah, 540 A
125 Bewertungen
Varta D59 Autobatterie 58360 Blue Dynamic, 12V, 60 Ah, 540 A
  • Varta BLUE dynamic 12V 60Ah
  • Bitte beachten Sie, dass VOR DEM EINBAU der Batterie die an beiden Seiten angebrachten TRANSPORTSICHERUNGEN (STOPFEN") entfernt werden müssen!
  • Beim Entfernen der Transportsicherungen (Stopfen") sind Verpuffungen möglich. Der Behälter steht ggfs. unter Druck. Entfernen Sie die Sicherungen daher stets mit der Öffnung vom Körper weg!
  • Das Tragen von Sicherheitsbrille und Schutzhandschuhen wird bei allen Arbeiten unbedingt empfohlen!
  • Besondere Lieferinformation: Dieses Produkt kann nicht zurück gesendet werden. Es bestehen weitere Sendungseinschränkungen
Bestseller Nr. 3
Varta B18 Autobatterie 58344 Blue Dynamic, 12V,  44 Ah, 440 A
171 Bewertungen
Varta B18 Autobatterie 58344 Blue Dynamic, 12V, 44 Ah, 440 A
  • Maße: 207 x 175 x 175 mm
  • Bodenleiste B13
  • gefüllt und geladen => sofort einsatzbereit
  • 44Ah, 440 A Kaltstartleistung
  • Besondere Lieferinformation: Dieses Produkt kann nicht zurück gesendet werden. Es bestehen weitere Sendungseinschränkungen
Bestseller Nr. 4
Varta Blue Dynamic 5524000473132 Autobatterien, C22, 12 V, 52 Ah, 470 A
52 Bewertungen
Varta Blue Dynamic 5524000473132 Autobatterien, C22, 12 V, 52 Ah, 470 A
  • Varta BLUE dynamic 12V 52Ah
  • Die Batterie wird in einer Spezialverpackung geliefert um einen sicheren Transport zu gewährleisten.
  • Bitte beachten Sie, dass VOR DEM EINBAU der Batterie die an beiden Seiten angebrachten TRANSPORTSICHERUNGEN (STOPFEN") entfernt werden müssen!
  • Beim Entfernen der Transportsicherungen (Stopfen") sind Verpuffungen möglich. Der Behälter steht ggfs. unter Druck. Entfernen Sie die Sicherungen daher stets mit der Öffnung vom Körper weg!
  • Das Tragen von Sicherheitsbrille und Schutzhandschuhen wird bei allen Arbeiten unbedingt empfohlen!
Bestseller Nr. 5
LANGZEIT Autobatterie 12V 100AH ersetzt 88Ah 90Ah 92Ah 95Ah 100Ah
40 Bewertungen
LANGZEIT Autobatterie 12V 100AH ersetzt 88Ah 90Ah 92Ah 95Ah 100Ah
  • LANGZEIT STARTER 100AH 12V 840A/EN Autobatterie, 30% mehr Startleistung gegenüber herkömmlichen Starterbatterien. (SONDERAKTION JETZT ZUGREIFEN)
  • Erfüllt die hohen Anforderungen der Erstausrüstung. Höhere Ladekapazität und enormer Energiedurchsatz.
  • Die LANGZEIT Autobatterie bietet Ihnen eine hohe Kapazitätsreserve und ausgezeichnete Kaltstartleistungen bei jeder Wetterlage.
  • Konstante Startkraft über die gesamte Lebensdauer, sehr schnelle Aufladeeigenschaft. LANGZEIT STARTER: Qualität made in Austria!
  • Maße (L x B x H): 353 x 175 x 175 mm, Auslieferung: Sofort einsatzbereit, inkl. Polabdeckungen (vom TÜV gefordert!!), Sie haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: Tel: 0621-46098533
Bestseller Nr. 6
Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie 5604080543132 12V 60Ah 540A
90 Bewertungen
Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie 5604080543132 12V 60Ah 540A
  • Varta BLUE dynamic 12V 60Ah
  • Die Batterie wird in einer Spezialverpackung geliefert um einen sicheren Transport zu gewährleisten.
  • Bitte beachten Sie, dass VOR DEM EINBAU der Batterie die an beiden Seiten angebrachten TRANSPORTSICHERUNGEN (STOPFEN") entfernt werden müssen!
  • Beim Entfernen der Transportsicherungen (Stopfen") sind Verpuffungen möglich. Der Behälter steht ggfs. unter Druck. Entfernen Sie die Sicherungen daher stets mit der Öffnung vom Körper weg!
  • Das Tragen von Sicherheitsbrille und Schutzhandschuhen wird bei allen Arbeiten unbedingt empfohlen!
Bestseller Nr. 7
Deuba® Batterieladegerät Auto | gummierte Polklemmen | Schutzschaltung gegen Falschpolung | thermischer...
48 Bewertungen
Deuba® Batterieladegerät Auto | gummierte Polklemmen | Schutzschaltung gegen Falschpolung | thermischer...
  • Kompaktes und mobiles Gerät zum Betrieb mit 230V Netzspannung.
  • Stellen Sie vorallem in der kalten Jahreszeit sicher, dass Ihre KFZ-Batterie immer volle Leistung bringt. Zu Saisonstart sind inbesondere Motorrad-, Rasenmäher- oder Bootbatterien schnell wieder einsatzbereit.
  • Ausgestattet mit einer Schutzschaltung gegen Falschpolung und thermischem Überlastschutz, können Sie das Ladegerät zwischen 6 V und 12 V umschalten.
  • Das Ladegerät ist einfach und sicher in der Handhabung.
  • Das Pkw Ladegerät ist ebenfalls mit einer Kurzschluss Sicherung ausgestattet.

Autobatterie Ratgeber Video

Autobatterie Starterbatterie Wechsel:

Autobatterie Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Autobatterien?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Autobatterie eingesetzt werden?
  • Sind einige Autobatterie Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Autobatterie-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Autobatterien-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Autobatterie auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Autobatterie-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Autobatterie Vergleich

Jedes Auto benötigt eine Autobatterie. Macht diese mal schlapp, so muss eine Neue her. Wichtig ist, die Richtige zu wählen, damit das Auto optimal läuft. Mit einem Autobatterie Test kann diese Entscheidung zusätzlich etwas vereinfacht werden.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Autobatterie im Internet gekauft haben und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Autobatterie werden die besten Autobatterien angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Alkoholtester Bestseller

Alkoholtester

Die 7 besten Alkoholtester – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Alkoholtester …