Waschmaschinenreiniger Test - Top 7 Übersicht
Modell

Heitmann Reine Soda 500g

Heitmann Express Spülmaschinen-Reiniger 30 g

Zitronensäure 1 Kg reine Lebensmittelqualität E330

Zitronensäure 2 Kg reine Lebensmittelqualität E330

claro umweltschonender Maschinenpfleger Pulver Konzentrat Maschinen Reiniger -

claro "5 in 1 Profi Box" Öko Reinigungs

Finish Calgonit Maschinenpfleger 5xPower

HerstellerBrauns-HeitmannBrauns-HeitmannNortem BiotechnologyNortem BiotechnologyclaroclaroFinish
Preis0,50 EUR1,46 EUR
1,69 EUR
8,90 EUR11,90 EUR6,95 EUR24,95 EUR6,75 EUR
10,47 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
99,0 %sehr gut
99,0 %sehr gut
98,3 %sehr gut
96,9 %sehr gut
95,8 %sehr gut
95,4 %sehr gut
95,4 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details--
  • Die Nortem Bio Zitronensäure anhydro ist ein...
  • Es ist einfach wasserlöslich, wegen seines kleinen...
  • In hermetischer Verpackung, um die Qualität unseres...
  • Produkt C.E.
  • 160g Dose
  • Kann die Reinigungsleistung verbessern
  • Profi Öko Reinigungs-Set aus dem Hause claro
  • phosphatfreie Reinigungsmittel
  • Sorgt für duftende Frische
  • 5-fache Power an Maschine, Sprüharmen, Wasserpumpe, Leitungen...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(20 Bewertungen)(11 Bewertungen)(10 Bewertungen)(8 Bewertungen)(97 Bewertungen)(17 Bewertungen)(63 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Vergleich, Test & Bestenliste » Drogerie » Waschmaschinenreiniger

Waschmaschinenreiniger Test

Das Wichtigste über Waschmaschinenreiniger als schneller Überblick:

  1. Pulver oder Flüssigkeit? Ob ein flüssiger oder körniger Reiniger verwendet werden soll, liegt an jedem selbst. Die Resultate sind meist ähnlich. Die Anwendung unterscheidet sich jedoch, sodass für manche das eine praktischer ist und für andere die andere Variante. Dort geht es lediglich um das eigene Belieben.
  2. Effektiv gegen Schmutz, Kalk und Bakterien! Waschmaschinenreiniger reinigen die Waschmaschine effektiv. Egal ob Schläuche oder Ecken, an denen man schwer herankommt, Reiniger schaffen einfach alles. Jedoch ist nicht jeder Reiniger für alle Zwecke ausgelegt. Einige entfernen nur Schmutz und Rückstände sowie Bakterien, andere wiederum entkalken das Gerät nur. Universellreiniger jedoch erfüllen alle Kriterien und sind das perfekte Gesamtpaket.
  3. Die Menge macht’s! Da oftmals pro Reinigung eine komplette Packung von 250 ml beziehungs 250 Gramm benötigt wird, sind Vorteilpacks empfehlenswert. Manche Anbieter bieten Doppelpacks oder auch größere Varianten zum Vorteilspreis an. Andere wiederum bieten Großpakete von 1 bis 5 Kilogramm. Gerade im Großhandel kann so ein Paket erworben werden.
Waschmaschinenreiniger im Test und Vergleich.
Waschmaschinenreiniger im Test und Vergleich.

Die 7 besten Waschmaschinenreiniger – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Waschmaschinenreiniger zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Waschmaschinenreiniger welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Waschmaschinen sind oftmals eine teure Investition, die aber meist unumgänglich ist. Umso wichtiger gestaltet sich die Aufrechterhaltung der Lebensdauer. Dabei kommen Waschmaschinenreiniger in das Spiel. Diese pflegen die Maschine optimal, damit Kalk und Co. keine Chance haben. Doch worauf kommt es bei Waschmaschinenreinigern an? Was für Reiniger gibt es überhaupt? Bedarf jeder Waschmaschinentyp einem anderen Reiniger? All diese Frage beantworten wir mit diesem kurzen Ratgeber.

Waschmaschinenreiniger Ratgeber

Ob schonende Waschgänge oder auch Feinwaschmittel sowie hartes Wasser sind Gründe dafür, warum Bakterien, Kalk und Schmutz in ihrer Entstehung gefördert werden. Gerade in unerreichbaren Ecken finden diese ihr zu Hause. Jedoch schädigen sie die Waschmaschine und verringern ihre Lebensdauer enorm. Spezielle Reiniger können es mit diesen Verunreinigungen in den Rohren und schwer erreichbaren Ecken aufnehmen. Doch wie funktionieren sie?

Für viele scheint dieser Schritt überflüssig zu sein, doch gerade bei Waschmaschinen sollte die Pflege keineswegs vernachlässigt werden. Chemische Inhaltsstoffe von Waschmitteln sowie Dreckrückstände lagern sich in den Schläuchen ein. Auch Bakterien, die bei 30 Grad nicht abgetötet werden, finden dort ihr zu Hause. Dies ist nicht nur unhygienisch, sondern kann auch die Leistung des Gerätes enorm einschränken. Der Energieverbrauch steigt drastisch an, die Leistung hingegen fällt. Die Kleidung wird nicht mehr richtig sauber und im schlimmsten Fall zeichnen sich sogar gräuliche Flecken auf der gewaschenen Kleidung ab.

Darum haben Waschmaschinenreiniger folgende Aufgaben:

  • Sie wirken anti-bakteriell.
  • Sie schützen den Gummi der Waschtrommel.
  • Sie vertreiben schlechte Gerüche.
  • Sie entfernen Kalk- sowie Schmutzrückstände.
  • Sie verlängern die Lebensdauer des Gerätes.

Achtung! Ein zu häufiger Gebrauch von Reinigern kann der Maschine Schaden zufügen!

Die unterschiedlichen Waschmaschinenreiniger

Dr. Beckmann Waschmaschinen Hygienereiniger
Dr. Beckmann Waschmaschinen Hygienereiniger

Der Rundum-Reiniger:

Der Rundum-Reiniger sorgt dafür, dass bei dem gesamten Säuberungsvorgang für innen und außen lediglich ein Reiniger benötigt wird. Zuerst wird etwas von dem Reiniger auf einen Putzlappen gemacht. Mit diesem kann die Trommel, das Bullauge sowie der Gummi abgeschrubbt werden. Der restliche Teil des Reinigers wird dann mit einem hohen Waschvorgang durch die Waschmaschine gejagt. Bakterien, Dreck und chemische Rückstände werden somit beseitigt. Pro Vorgang wird die gesamte Packung benötigt. Daher kann dieser Vorgang sehr kostenintensiv ausfallen.

Der Entkalker:

Der Entkalker dient lediglich zum Entkalken, wie es der Name schon verrät. Ablagerungen werden also zuverlässig beseitigt. Jedoch bleiben schlechte Gerüche meist bestehen. Auch Verschmutzungen werden nicht gelöst und entfernt. Die Dosierung fällt jedoch geringer aus als bei der Rundum Variante.

Zitronensäure oder auch Essigessenzen können den Platz von Entkalkern einnehmen. Die Dosierung jedoch ist ziemlich ungenau und die Wirkung weniger effektiv. Sie bieten dennoch eine kostengünstige Alternative für zwischendurch.

Der Universalreiniger:

Ähnlich wie beim Rundum Reiniger wird auch hier die gesamte Packung benötigt. Die Reinigung erfolgt zwei bis vier Mal jährlich. Universalreiniger bieten eine Tiefenreinigung und beugt auf längerer Zeit schlechte Gerüche sowie Bakterien vor. Bei diesem Produkt handelt es sich quasi um einen Reiniger gegen Verschmutzungen und Bakterien sowie einen Entkalker.

Worauf muss beim Kauf eines Waschmaschinenreinigers geachtet werden?

Wer seine Waschmaschine pflegen möchte, sollte sich für einen Waschmaschinenreiniger entscheiden. Doch welcher ist der Richtige und worauf muss noch geachtet werden? Wir empfehlen zusätzlich, einen Waschmaschinenreiniger Test zu Hilfe zu nehmen. Dieser stellt die beliebtesten und besten Produkte gegenüber und vergleicht sie miteinander. Dies kann die Kaufentscheidung enorm vereinfachen.

Flüssigkeit oder Pulver?

Bereits beim Waschmittel ist dies eine entscheidende Frage – flüssig oder pulvrig? Vergleichen wir beide Varianten einfach mal miteinander:

Die Flüssigkeit: Die Flüssigkeit wird nicht direkt in die Waschtrommel gegeben. Jedoch ist es möglich, mit dieser die Waschtrommel, den Gummi und das Bullauge zu säubern. Der Rest wird in die mittlere Einspülkammer gegeben.

Das Pulver: Das Pulver wird direkt in die Waschtrommel gegeben. Soll alles andere vorweg gereinigt werden, wird eine Menge Flüssigkeit benötigt. Es wirkt effektiv gegen Bakterien, Kalk und Schmutz. Soll es in die mittlere Waschkammer gefüllt werden, sollte es mit etwas lauwarmen Wasser vermischt werden.

Wie man sieht, liegt der Unterschied nicht in den Ergebnissen, sondern eher in der Anwendung beider Varianten. Was im Endeffekt praktischer ist, entscheidet jeder für sich selbst.

Einziger Nachteil – Wenn zu viel Pulver eingefüllt wird, können sich Rückstände bilden oder auch Flecken auf der Kleidung!

Auch Waschmaschinentabs können verwendet werden. Diese gelten in erster Linie der Entkalkung. Sie werden kann bequem in die Waschkammer gelegt und sind bereits portioniert. Das heißt, bei der Dosierung kann an sich nichts falsch gemacht werden. Die Tabs dürfen nur nicht zu häufig verwendet werden, da dies ansonsten ebenfalls schädlich für die Waschmaschine werden kann.

Die Menge

Die meisten Packungen besitzen eine Menge von 250 ml beziehungsweise 250 Gramm. Bei diesen Packs wird meistens die komplette Dosis benötigt. Es gibt aber auch Doppelpacks oder mehrere Packungen, bei denen gespart werden kann. Auch Kilobeutel sind praktisch und reichen für mehrere Anwendungen aus. Großhandelspackungen können bis zu 5 Kilogramm umfassen. Damit kann man um die 5 Jahre versorgt sein.

Vorteile und Nachteile

Natürlich bieten Waschmaschinenreiniger in erster Linie viele Vorteile. Doch wie sieht es mit den Nachteilen aus? Zusätzlich empfehlen wir einen Waschmaschinenreiniger Test zu verwenden. Dieser stellt die besten und beliebtesten Produkte vor und vergleicht sie miteinander. Dies kann bei der Kaufentscheidung enorm weiterhelfen.

Vor- und Nachteile der Waschmaschinenreiniger sind:
  • Sie entfernen zuverlässig Kalk, Schmutz und Gerüche.
  • Sie können universell eingesetzt werden.
  • Anwendung erfolgt lediglich zwei bis vier Mal jährlich.
  • Großhandelspackungen können erworben werden.
  • Verlängert die Lebensdauer jeder Waschmaschine.
  • Sie sind sehr kostenintensiv.
  • Pro Anwendung wird meist eine komplette Packung benötigt.
  • Eine zu hohe Dosierung kann die Waschmaschine schädigen.
  • Nicht alle Mittel für alle Zwecke ausgelegt.
  • Extra Reinigungsvorgang ist sehr aufwändig und stromverbrauchend.

Wichtige Waschmaschinenreiniger Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Dr. Beckmann, Miele, Xavax, Finish,  Sagrotan, Somat, Heitmann, Calgon, Claro, Europart, Becker Chemie, CleanPrince.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Waschmaschinenreiniger

Warum frisch gewaschende Wäsche manchmal stinkt! – Dr. Beckmann Waschmaschinen Hygiene-Reiniger:

Waschmaschinenreiniger Bestenliste

Die 7 beliebtesten Waschmaschinenreiniger – folgende beliebte Waschmaschinenreiniger stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Sagrotan Waschmaschinen Hygiene-Reiniger, Maschinenreiniger, 250ml, 3er Pack (3 x 250ml)
53 Bewertungen
Sagrotan Waschmaschinen Hygiene-Reiniger, Maschinenreiniger, 250ml, 3er Pack (3 x 250ml)
  • Entfernt 99,9% der Bakterien für eine hygienische Maschine.
  • Reinigt selbst unzugängliche Innenbereiche der Maschine
  • Hilft schlechte Grüche, Kalk & Ablagerungen zu entfernen
  • Desinfizierende Reinigung der Maschine für tiefenreine Wäsche
  • Mit ansprechend, frischem Duft
Bestseller Nr. 2
Dr. Beckmann Waschmaschinenreiniger Maschinenhygiene, 6er Pack (6 x 250 g)
7 Bewertungen
Dr. Beckmann Waschmaschinenreiniger Maschinenhygiene, 6er Pack (6 x 250 g)
  • Saubere Maschine für frische Wäsche
  • Reinigt von innen
Bestseller Nr. 3
Heitmann Waschmaschinen Pflege-Reiniger, 250ml, 3er Pack (3x 250 ml)
  • Heitmann Waschmaschinen Pflege-Reiniger - Kalkablagerungen werden entfernt
Bestseller Nr. 4
Finish Maschinenpfleger 5xPower, Spülmaschinenreiniger (3 x 250ml)
63 Bewertungen
Finish Maschinenpfleger 5xPower, Spülmaschinenreiniger (3 x 250ml)
  • Spülmaschinenreiniger gegen Kalk- & Fettablagerungen.
  • Intensive Reinigung und Pflege in 2 Phasen: Die blaue Phase entfernt Fett, die weiße Phase bekämpft Kalk.
  • 5x Power für an Maschine, Sprüharmen, Wasserpumpe, Leitungen und Filter.
  • Sorgt für duftende Frische in der Spülmaschine.
  • 1 Flasche = 1 Anwendung.
Bestseller Nr. 5
Dr. Beckmann Waschmaschinen Hygienereiniger 250g
7 Bewertungen
Bestseller Nr. 6
Ecoegg Detox Tablets Reinigungstabletten für Waschmaschinen
  • Nicht an Tieren getestet
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • Herkunftsland: Großbritannien.
  • Wasserenthärter Entkalker &
Bestseller Nr. 7
Miele - Waschmaschine Und Geschirrspülmaschine Reiniger
5 Bewertungen
Miele - Waschmaschine Und Geschirrspülmaschine Reiniger
  • Miele Maschinenreiniger 10133940 200g
  • für Geschirrspüler und Waschmaschine
  • Löst Ablagerungen
  • beseitigt unangenehme Gerüsche
  • Inhalt Dose: 200g

Waschmaschinenreiniger Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Waschmaschinenreiniger?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Waschmaschinenreiniger eingesetzt werden?
  • Sind einige Waschmaschinenreiniger Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Waschmaschinenreiniger-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Waschmaschinenreiniger-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Waschmaschinenreiniger auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Waschmaschinenreiniger-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Waschmaschinenreiniger Vergleich

Um die eigene Waschmaschine optimal zu pflegen und ihre Lebensdauer zu verlängern, sind Waschmaschinenreiniger unumgänglich. Nicht jeder Reiniger erfüllt jedoch jeden Zweck und auch die Dosierung sollte mit Vorsicht genossen werden. Zu viel Reinigungsmittel können die Waschmaschine beschädigen. In diesem Fall müsste eine neue gekauft werden. Aber genau dies soll verhindert werden. Ein Universalreiniger bietet das Komplettpaket für die Reinigung. Somit ist er ideal für die vierteljährige Anwendung und beugt zudem Verschmutzungen und Bakterien vor. Wir empfehlen, zusätzlich einen Waschmaschinenreiniger Test zu lesen. Dort werden die besten und beliebtesten Produkte aufgeführt und miteinander verglichen. Dies kann sehr vorteilhaft für die Kaufentscheidung sein. Zusätzlich findet man dort einen Preis-Leistungs-Sieger, der obendrein das eigene Portemonnaie schonen kann.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Waschmaschinenreiniger besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Waschmaschinenreiniger werden die besten Waschmaschinenreiniger angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Spülmaschinentabs Bestseller

Spülmaschinentabs

Die 7 besten Spülmaschinentabs – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Spülmaschinentabs …