Pfefferspray mit Sprühstrahl 40 ml
Pfefferspray mit Sprühstrahl 40 ml
  • 2x Verteidigungsspray 40ml im Vorteils-Doppelpack
  • Klein und handlich, einfach zu bedienen
  • Legal gemäß WaffG - ohne Altersbeschränkung! Made in Germany!
134 Bewertungen
14,95 EUR Angebot ansehen
kh security Pfefferspray RSG Zivil Punktstrahl inkl. Metallclip
kh security Pfefferspray RSG Zivil Punktstrahl inkl. Metallclip
  • In Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen
  • 63 milliliters
55 Bewertungen
27,70 EUR Angebot ansehen
Pfefferspray Test - Top 7 Übersicht
Modell

Pfefferspray mit Sprühstrahl 40 ml

2 Stück ! amathings Kubotan in Pink und

kh security Pfefferspray RSG Zivil Punktstrahl inkl. Metallclip

Walther ProSecur Pocket Pfefferspray 16ml

WALTHER Pfefferspray Konischer Strahl

WALTHER Pfefferspray Konischer Strahl

Ballistol Verteidigungssprays Pfeffer KO Fog

Herstellerstopnow pepperdefenderamathingskh securityWaltherWaltherWALTHERKO-Fog Behördenversion
Preis14,95 EUR
29,90 EUR
7,49 EUR
7,49 EUR
27,70 EUR
29,95 EUR
2,99 EUR
5,12 EUR
10,95 EUR
24,95 EUR
2,99 EUR
5,50 EUR
2,95 EUR
7,19 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
96,2 %sehr gut
95,7 %sehr gut
95,2 %sehr gut
95,0 %sehr gut
94,2 %sehr gut
93,4 %sehr gut
93,2 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Hohe Reichweite und leichtes Zielen
  • Legal gemäß WaffG - ohne Altersbeschränkung! Made...
  • Den Umgang mit dem amathings Kubotan können...
  • Hersteller: amathings Lieferumfang: 2 Stück !!! Länge...
  • 63 milliliters
  • In Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen
  • Pfeffer-Abwehrspray klein und stark, passt in jede...
  • Markenqualität von Walther / Umarex
  • Farbe: schwarz
  • 16 ml
  • Inhat: 16ml
  • Strahl: konisch
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich28 Produkte28 Produkte28 Produkte28 Produkte28 Produkte28 Produkte28 Produkte
Kundenbewertung(134 Bewertungen)(97 Bewertungen)(55 Bewertungen)(44 Bewertungen)(30 Bewertungen)(114 Bewertungen)(332 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Pfefferspray Test

Das Wichtigste über Pfefferspray als schneller Überblick:

  1. Was ist Pfefferspray? Die Inhaltsstoffe unterliegen sehr strengen Regelungen. Zum Einsatz kommt hauptsächlich ein Extrakt aus der Chili-Schote, die eigens dafür gezüchtet wird. Versprüht wird das so gewonnene Öl, also kein Pfeffer wie vermutet werden könnte. Die Bezeichnung lautet OC, abgeleitet von Oleum Capsicum. Als weitere Substanz wird CS-Gas eingesetzt. “ 2-Chlorbenzylidenmalonsäuredinitril“ ist die komplette Bezeichnung. Es besitzt einen pfefferartigen Geruch und hat die gleiche brennende Wirkung wie Chili, löst sich ebenfalls im Wasser nur langsam auf. Außerdem bildet es mit Wasser giftige Gemische.
  2. Ausführungen der Druckflaschen – Die Flaschen stehen unter Druck und werden per Knopfdruck ausgelöst. Unterschieden wird in ihrem Fassungsvermögen und der Auslösemechanik. Das Fassungsvermögen reicht von 20 Milligramm bis zu 400 Milligramm. 20 mg Behälter können zum Teil wie ein Kugelschreiber angesteckt werden. 400 mg Behälter haben eher die Form eines Feuerlöschers und sind für Polizeieinsätze bei Massenunruhen geeignet. Das durchschnittliche Fassungsvermögen liegt zwischen 40 und 60 mg und der Betätigungsknopf befindet sich oben auf dem Verschlussdeckel.
  3. Einsatz und Handhabung – Pfefferspray kommt im professionellen Einsatz, wie bei Sicherheitskräften oder der Polizei, schon mal eher zum Einsatz. Daher ist dieser Personenkreis speziell auf die Handhabung unterweisen. In privater Hand ist der Einsatz nur sehr selten. Daher ist es ratsam die Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise von Zeit zu Zeit wieder in Erinnerung zu rufen. Wichtig! Pfefferspray ist kein Scherzartikel und absolut nicht harmlos. Verwendung für sogenannte “ Streiche“ können als Körperverletzung zur Anzeige gebracht werden. Die daraus resultierenden Strafen sind nicht minder schmerzhaft.
Pfefferspray Tipps
Als Frau sollte man immer ein Pfefferspray dabei haben – den es hilft nicht immer nur Laut zu rufen

Die 7 besten Pfeffersprays – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Pfeffersprays zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach das richtige Pfefferspray welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Selbstschutz mit Hilfe von Pfefferspray

Um Angriffe abzuwehren wird Pfefferspray seit Jahrzehnten als ideale Möglichkeit gesehen. Auch als Abwehrspray bezeichnet, setzt es den Angreifer außer Gefecht ohne ihm gefährliche Verletzungen zuzufügen. Dieser Umstand ist für den Durchschnittsbürger entscheidend, denn kaum eine bedrohte Person ist in der Lage oder willens, auch in höchster Gefahr, selbst körperliche Gewalt einzusetzen um Gewalt abzuwehren. Die Sprühflasche mit Pfefferspray ist klein, kann in jeder Handtasche oder in der Bekleidung mitgetragen werden und ist einfach zu handhaben.

Die Nachfrage ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und das Interesse ist nach wie vor – nicht zu Unrecht – sehr groß. Obwohl Pfefferspray nicht als zulassungspflichtige Waffe eingestuft ist, kann es erhebliche Schmerzen und Beeinträchtigung der Augen und Schleimhäute herbeiführen. Daher werden Verpackungen mit dem Hinwies versehen: „Nur für die Abwehr von Tieren einzusetzen“. Andererseits ist die Selbstverteidigung, gegen wen oder was auch immer, ein uneingeschränktes Recht – wobei die Betonung auf Verteidigung liegt! Das heißt, die Wahl der Mittel muss den Umständen entsprechen. Pfefferspray ist daher am besten geeignet und konnte so schon oft Leib und Leben einer Person erfolgreich schützen, ohne dem Gegner einen bleibenden Schaden zufügen zu müssen. Dieser Tatbestand führte dazu, das Pfefferspray auch im Sicherheitsdienst und im Polizeidienst als sehr effektives Abwehrmittel Verwendung findet.

Verantwortungsbewusster Umgang und Sicherheit

Natürlich ist und bleibt der nie benötigte Pfefferspray der beste. Andererseits kann das Gefühl der Sicherheit durch nichts anderes besser vermitteln werden, als gewappnet zu sein. Dazu gehört jedoch genauso einiges an Wissen über die sichere Handhabung und die Folgen, die durch Benutzung entstehen können. Auch die Behandlung der Schäden die sich der Nutzer selbst, durch Anrempeln anderer Personen oder des Angreifers, zuziehen könnte. So kann auch starker Wind den feinen Sprühnebel in die entgegengesetzte Richtung zurück, beziehungsweise in eine andere Richtung treiben, wodurch die Wirkung zumindest ausbleibt.

SABRE Red Lippenstift Pfefferspray: Sicherheit aus der Entfernung gegen diverse Bedrohungen – beeindruckende Reichweite von 3 Metern
SABRE Red Lippenstift Pfefferspray: Sicherheit aus der Entfernung gegen diverse Bedrohungen – beeindruckende Reichweite von 3 Metern

Berechtigter Einsatz

Pfefferspray kann auch als Gel oder gezielter Strahl hervortreten von dem das Tier oder der Angreifer getroffen wird. Bei Tieren ist die Gefahr in der Regel sehr klar zu erkennen und der Einsatz somit auch berechtigt. Bei Personen ist das oft nicht so eindeutig. Rein verbale Attacken sind noch kein Grund ein so schweres Geschütz wie Pfefferspray aufzufahren und könnten dem Nutzer teuer zu stehen kommen.
Damit im Eifer des Gefechts auch nicht die falsche Richtung anvisiert wird, sind die Bedienungsknöpfe in Mulden versenkt, wodurch nur eine Richtung möglich ist, nämlich von der bedienenden Person weg. Bei Menschen reicht es aber oft schon den Behälter hochzuhalten und mit dem Abwehrspray zu drohen.

Richtige Handhabung

Im Zweifelsfall immer erst auf die Kleidung zielen, nie auf den Kopf. Nur wenn nichts anderes mehr hilft, ist auch das als Notwehr erlaubt und es muss dann eben sein. Den Behälter dabei gut festhalten, am besten mit zwei Händen, damit ihn niemand entreißen kann. Nachdem der Angreifer getroffen wurde, auch wenn es nur seine Kleidung oder das Fell eines Tieres ist, lässt er sofort von seinem Tun ab. Wichtig ist es dann auch weiterhin Abstand zu halten, um nicht selbst etwas an Händen oder Kleidung abzubekommen. Auch gilt zu bedenken, dass es Menschen und Tiere gibt, die weitgehend gegen Abwehrspray immun sind.

Folgen des Einsatzes

Und gerade der eigene automatische Reflex „helfen zu müssen“ birgt für die abwehrende Person eine Gefahr. Der Getroffene wird mit einem Schock und vor Schmerzen zusammenbrechen und das Gefühl haben zu erblinden. Das Beste ist es, sofort die Polizei herbeizurufen und bei Personen auch einen Krankenwagen. Wenn die Person oder das Tier die Flucht ergreift, besteht dennoch kein Grund zur Besorgnis, denn so schmerzhaft die Folgen des Pfeffersprays auch sind, sie werden nach einer halben Stunde auch ohne Behandlung wieder abklingen, ohne bleibenden Schaden zu hinterlassen.

Verbotene Bereiche

Wegen der real existieren Möglichkeit Menschen große Schmerzen zu bereiten und in einen Schockzustand versetzen zu können, sind diese Mittel, auch als Selbstschutz, an bestimmten Orten und bei großen Menschenansammlungen verboten! Dazu gehören Fußballstadien, Konzerte, Veranstaltungshallen, öffentliche Großveranstaltungen, Demonstrationen usw. Hier ist diese Ausrüstung der Polizei und den Sicherheitskräften vorbehalten!

Gegenmaßnahmen bei eigener Betroffenheit

Wer Pfefferspray benutzt, sollte auch die Gegenmaßnahmen kennen. Pfefferspray lässt sich nur schwerlich entfernen. Auf keinen Fall reiben, kratzen oder Cremes auftragen. Betroffen sein können Haut, Augen Mund- und Atemwegschleimhäute. Laufende Tränen, laufende Nase und Husten sind die ersten Abwehrreaktionen des Körpers und dürfen nicht unterdrückt werden. Brennen der getroffenen Haut und Atembeschwerden folgen – was für Asthmakranke sehr gefährlich sein kann.

Richtiges Verhalten: Ruhig bleiben und geschlossene Räume sofort verlassen! Betroffene Kleidung sofort ausziehen. Hautstellen zuerst mit fetthaltiger Flüssigkeit wie beispielsweise Pflanzenöl reinigen, denn Pfefferspray ist nur fettlöslich. Danach sofort mit einer hochprozentigen, alkoholischen Flüssigkeit abgewaschen und erst dann mit kalten Wasser und Seife gründlich reinigen. Auch intensive Kühlung lindert sofort. Augen können jedoch nur mit fließendem Wasser ausgespült werden, was hier aufgrund der geringen Zahl der Partikel meist gut funktioniert. Spätestens nach einer dreiviertel Stunde sollten die Symptome abklingen, sonst muss ärztliche Hilfe ein Anspruch genommen werden.

Werwolf Columbia Pfefferspray: Im Notfall auf das angreifende Tier Sprühren.
Werwolf Columbia Pfefferspray: Im Notfall auf das angreifende Tier Sprühren.

Pfefferspray Tipps und Kaufkriterien

Worauf ist beim Kauf zu achten:

  • Kleine Gebinde wie 20 Gramm sind für den beruflichen Verwendungszweck nicht geeignet
  • Große Gebinde über 40 Gramm sind hingegen für den privaten Schutz nicht geeignet
  • Der Behälter muss gut mitführbar sein und sollte über eine Klemme für Gürtel oder Hosenbund verfügen
  • Gebinde, die erst tief in Handtaschen gesucht werden müssen, vermitteln wenig Schutz
  • Stiftförmige Spraygebinde mit Klemme sind besonders griffbereit
  • Der Auslöseknopf darf nicht versehentlich betätigt werden können
  • Bedienungsvorschriften genau beachten

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Pfefferspray sowie Nachteile einer Pfefferspray.

Vor- und Nachteile der Pfefferspray sind:
  • Großes Abschreckungspotenzial
  • Großes Abwehrpotential
  • Verschiedene Ausführungen für jeden Einsatzzweck
  • Privat sowie beruflich nutzbar
  • Gilt nicht als zulassungspflichtig
  • Einfach und unauffällig mitzuführen
  • Drohung reicht meistens schon aus
  • Gefahr durch Selbstverletzung
  • Fügt dem Angreifer einen Schock und große Schmerzen zu
  • Manche Tiere und Menschen sind weitgehend immun
  • Muss nach Jahren auch mal ausgetauscht werden

Wichtige Pfefferspray Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

g8ds, Perfecta, Umarex, BlackDefender, KH-Security, Piexon, Columbia, KKS.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Pfeffersprays

Pfefferspray Bestenliste

Die 7 beliebtesten Pfeffersprays – folgende beliebte Pfeffersprays stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Ballistol Verteidigungssprays Pfeffer KO Jet, 50 ml, 24430
323 Bewertungen
Ballistol Verteidigungssprays Pfeffer KO Jet, 50 ml, 24430
  • 50 milliliters
  • In Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen
Bestseller Nr. 2
Pfefferspray KO-FOG 40ML
469 Bewertungen
Pfefferspray KO-FOG 40ML
  • Behälter steht unter Druck
  • Enthält Gas unter Druck
  • Extrem entzündbares Aerosol
  • Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
  • Verursacht Reizungen
Bestseller Nr. 3
WALTHER Pfefferspray Konischer Strahl, 2.2012
114 Bewertungen
WALTHER Pfefferspray Konischer Strahl, 2.2012
  • Robustes Kunststoffgehäuse, ergonomische Gehäuseform, rutschfester Halt
  • Austauschbare Pfefferspraypatrone, Füllmenge von 19
  • Für einen schnellen und griffbereiten Einsatz
  • Geeignet für Links- und Rechtshändler
  • Jetstrahl, Reichweite ca. 4m, Wirkstoff OC (Oleoresin Capsicum)
Bestseller Nr. 4
Ballistol Aerosoldose Pfeffer-KO Jet, 40 ml, 24420
359 Bewertungen
Ballistol Aerosoldose Pfeffer-KO Jet, 40 ml, 24420
  • 40 milliliters
  • In Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen
Bestseller Nr. 5
Ballistol Verteidigungssprays Pfeffer KO Jet mit Behördenkappe, 100 ml, 24491
96 Bewertungen
Ballistol Verteidigungssprays Pfeffer KO Jet mit Behördenkappe, 100 ml, 24491
  • BALLISTOL KO-JET Pfefferspray in der praktischen Spraydose mit dem optimalen Inhalt von 100 ml ist ideal für geschlossene Räume.
  • Hauptwirktstoff: 11 % OC (Oleresin Capsicum = Cayenne-Pfeffer) ist das hochkonzentrierte Extrakt des Cayenne-Pfeffers.
  • Das ist die stärkste "biologische Keule", die unter allen Umständen wirkt!
  • Optimaler Inhalt: 100 ml - findet Platz in jeder Hosen-, Jacken- und Handtasche und ist für mehrere Aktionen ausreichend.
  • Ideales Tierabwehrmittel für geschlossene Räume!
Bestseller Nr. 6
kh security Pfefferspray RSG Zivil Punktstrahl inkl. Metallclip (Links und Rechtshänder), 63 ml, 130136
55 Bewertungen
Bestseller Nr. 7
2 x Werwolf Columbia Pfefferspray hochdosiertes Verteidigungsspray Made in Germany - Spray zur Selbstverteidigung...
178 Bewertungen
2 x Werwolf Columbia Pfefferspray hochdosiertes Verteidigungsspray Made in Germany - Spray zur Selbstverteidigung...
  • Effektive und schnelle Abwehr gegen Tierattacken - 2 x 20 ml Verteidigungsspray zur Selbstverteidigung beim Joggen, Waldlauf oder Spaziergang
  • Stärkste Wirkstoffkonzentration eines Pfeffersprays auf dem europäischen Markt mit 10% Oleoresin-Capsicum und 2 Mio Scoville - 3 m Breitstrahl bei einer Reichweite von bis zu 1,5 m
  • Einfacher Gebrauch - Handliches Reizgas findet Platz in jeder Hosentasche oder Jackentasche - Zielgenaue Abwehr durch Breitstrahl
  • Sicheres Gefühl an unsicheren Orten, in dunklen Ecken oder auf Reisen - Halten Sie das Abwehrspray in Richtung des Tiers und üben Sie Druck auf den Sprühkopf aus
  • Sicherheit Made in Germany - Starkes und handliches Spray zur Selbstverteidigung - Zuverlässig und frei verkäuflich - Klipp an der Seite zur Befestigung an Gürtel oder Brusttasche

Pfefferspray Ratgeber Video

Pfefferspray richtig einsetzen – Chefinspektor erklärt in sechs Minuten, was zu beachten ist:

Pfefferspray Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Pfeffersprays?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Pfefferspray eingesetzt werden?
  • Sind einige Pfefferspray Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Pfefferspray-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Pfeffersprays-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Pfefferspray auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Pfefferspray-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Pfefferspray Vergleich

Ein sehr effektvolles und effizientes Abwehrmittel, das jedoch nur unter strengen Sicherheitsvorkehrungen und verantwortungsbewusst eingesetzt werden darf. Hat aber schon manches Leben gerettet und so manchen bissigen Hund oder auch böswillige Person in die Flucht geschlagen. Bei großen Veranstaltungen sind Abwehrsprays grundsätzlich verboten.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits ein Pfefferspray besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Pfefferspray werden die besten Pfeffersprays angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Steigeisen Bestseller

Steigeisen

Die 7 besten Steigeisen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Steigeisen …