Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 2
Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 2
  • Popshield
  • RODE NT1-A
  • 10 Jahre Hersteller-Garantie
115 Bewertungen
183,00 EUR Angebot ansehen
Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 2
Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 2
  • 10 Jahre Hersteller-Garantie
  • Popshield
  • XLR-Kabel
115 Bewertungen
183,00 EUR Angebot ansehen
Kondensator Mikrofon Test - Top 7 Übersicht
Modell

Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter

ELEGIANT 3.5 mm professionelle Kondensator-Mikrofon Studio Rundfunk &

Rode NTUSB Studioqualität USB-Kondensatormikrofon mit Tischstativ und Popschutz

3

Auna MIC-900B Studio Mikrofon Set USB-Mikrofon Kondensatormikrofon mit

MCU-01-c USB Studio Mikrofon Rap

Kondensatormikrofon

HerstellerRodeELEGIANT Co., LTDRodeNicnaAunaRecording-toolsABASK
Preis183,00 EUR
229,00 EUR
15,99 EUR141,00 EUR
212,00 EUR
35,98 EUR94,99 EUR59,00 EUR26,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
97,5 %sehr gut
96,1 %sehr gut
94,4 %sehr gut
91,9 %gut
91,9 %gut
90,5 %gut
90,3 %gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details
  • inkl. Shockmount
  • Popshield
  • Hergestellt aus Lärmzurückhaltender Technik bietet fließende, hellhörigeunde...
  • Mit Hilfe von Stativ und Clip können...
  • Befestigungsring mit Stativhalterung
  • Metall-Popschutz (vormontiert)
  • Vorzügliches Aussehen, rationale Struktur, sicher und zuverlässig
  • Kondensator-Mikrofonkopf für warmen und reichen Aufnahmen
  • Plug&Play bei Windows und MAC
  • ausgeprägte Nierencharakteristik und stabiles, schwarzes Metall-Gehäuse
  • direkter Anschluss an jeden Computer mit USB-Anschluss,...
  • sehr ausgewogene, fast lineare Frequenzwiedergabe
  • RAUSCHUNTERDR: Shock Berg Griffgeräusche , ideal für...
  • QUALITÄT & SERVICE GARANTIE: abask BM-800 Kondensatormikrofon...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(115 Bewertungen)(7 Bewertungen)(61 Bewertungen)(3 Bewertungen)(3 Bewertungen)(13 Bewertungen)(2 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Kondensator Mikrofon Test

Das Wichtigste über Mikrofone als schneller Überblick:

  1. Bei einer Hochzeitsrede, einem Youtubevideo oder einem Rockkonzert. Überall vertraut man auf Mikrofone um den Schall vom Sprechenden bzw. Singenden zum Hörenden zu transportieren.
  2. Mikrofone sind in fast allen Preiskategorien zu haben. Man sollte sich jedoch nicht allein auf das Äußerliche vertrauen. Das Wichtige sind die inneren Werte.
  3. Für jeden Anlass gibt es das richtige Mikro und das muss nicht zwangsläufig teuer sein.

Kondensator-Mikrofone Vergleich Dynamische Mikrofone Vergleich

Kondensator-Mikrofone im Test.
Kondensator-Mikrofone im Test.

Kondensator-Mikrofone  – Wer an Mikrofone denkt, wird als allererstes an einen Sänger, der auf der Bühne theatralisch in ein Mikro singt, denken. Oder auch an Tonstudios in denen die Musik produziert wird, die man später auf dem iPods genießt. Aber auch im Alltag sind wir überall von Mikrofonen umgeben. In unseren Notebooks, Diktiergeräten und natürlich auch in unseren Smartphones sind Mikrofone verbaut. Wer einmal auf einer Familienfeier eine Rede gehalten hat und gegen das allgemeine Gemurmel, alleine mit der eigenen Stimme, ankämpfen musste, weiß wie wertvoll ein Mikrofon sein kann. Hierbei muss es sich keineswegs um eine Anschaffung handeln, die nach der ersten Benutzung in einer Schublade verstaubt. Gegen einen Gefallen kann man diese Geräte auch an Freunde und Verwandte verleihen. Aber nicht nur zur akustischen Luftüberlegenheit lohnt sich die Anschaffung eines vielleicht teuren Mikrofons. Wer beispielsweise YouTube-Videos macht, kann mit einem externen Mikrofon immer bessere Ergebnisse erwarten, als mit dem im Notebook oder der Webcam verbauten Exemplar.

Merkmale eines Mikrofons

Die drei wichtigsten Merkmale eines Mikrofons sind: Bauweise, Richtcharakteristik und Anwendung. Die wichtigsten Bauweisen sind dynamische und Kondensatormikrofone. Auch wenn es heutzutage die verschiedensten Variationen gibt, ist das Prinzip eines Mikrofons denkbar einfach: Auftreffende Schallwellen werden von einer Membran aufgenommen und in elektronische Spannung umgewandelt. Die Bauweise eines Mikrofons entscheidet, wie diese Spannung entsteht. Die Richtcharakteristik bezeichnet die Empfindlichkeit, mit der die Mikrofonkapsel Schallwellen aus bestimmten Einfallswinkeln aufnehmen kann.

Sie wird in einem Polardiagramm dargestellt. Hier sind die die Kugel-, Niere- und Super/Hyperniere zu benennen. Es gibt noch weitere Charakteristika, jedoch sind diese nicht so verbreitet wie die drei genannten. Der Anwendungsbereich eines Mikrofons ist für das Ergebnis mindestens genauso wichtig wie die Bauweise und die Richtcharakteristik. Denn nicht jedes Mikro ist dafür geeignet Sprache, Gesang oder Instrumente aufzunehmen, es gibt auch spezielle Messmikrofone mit denen zum Beispiel Raumakustik gemessen werden kann. Jedoch muss gar nicht so breit unterschieden werden. Beispielsweise kann schon zwischen Bühnen und Studioanwendung unterschieden werden.

USB-Mikrofon Yeti von Blue Microphones

Unvergleichliche Aufnahmen direkt auf Ihrem Computer mit dem USB-Mikrofon Yeti von Blue Microphones. Reine Aufnahmen in Studioqualität: Für Yeti wurde die geschützte Dreikapseltechnologie von Blue Microphones verwendet. Vier Charakteristik-Einstellungen: Aufnahmen von Gesang, Instrumentalmusik, Podcasts oder Interviews mit nur einem Mikrofon. Legen Sie direkt los und schaffen Sie einzigartige Aufnahmen mit den einfachen Steuerelementen für das Volumen der Kopfhörer, die Auswahl der Charakteristik, Stummschaltung und Mikrofonverstärkung.

„Das USB-Mikrofon Yeti von Blue Microphones lässt sich auch über die Playstation 4 anschließen.“

Blue Microphones Yeti USB Mikrofon, Blackout
189 Bewertungen
Blue Microphones Yeti USB Mikrofon, Blackout
  • Dreifach-Kapsel - drei Kondensatorkapseln für fast jede Aufnahmesituation.
  • Wählbare Richtcharakteristik - Niere, Acht, Kugel & Stereo.
  • Gain-Regler, Mute-Taste, latenzfreier Kopfhörerausgang.
  • Perfekt geeignet für Gesang, Musikinstrumente, Podcasts, Nachvertonung, Interviews, Gameplay- und Außenaufnahmen, Konferenzschaltungen etc.
  • Plug-and-Play - kompatibel mit MACs und PCs.

Vier verschiedene Charakteristik-Modi für die unterschiedlichen Aufnahmen:

  • Stereo-Modus – Beim Stereo-Modus werden sowohl die linken als auch rechten Kanäle verwendet. Dieser Modus ist ideal zum Festhalten eines realistischen Klangbildes.
  • Nieren-Modus – Gut geeignet für Podcasts, Gesang oder Game Streaming. Der Nieren-Modus eignet sich zur Aufnahme von Schallquellen, die direkt vor dem Mikrofon positioniert sind. Für einen hochwertigen, vollen Klang.
  • Kugel-Modus – Im Kugel-Modus wird der Sound aus allen Richtungen gleich gut erfasst. Dieser Modus eignet sich am besten, wenn Sie die Stimmung eines Ereignisses festhalten möchten, wie z. B. die Live-Aufnahme eines Band-Auftritts.
  • Zweiseitiger Modus – Im zweiseitigen Modus zeichnet das Mikrofon sowohl von vorne als auch von hinten auf. Dieser Modus eignet sich, um die Nuancen eines Musikinstruments zu erfassen oder ein Interview zwischen zwei Personen aufzunehmen.
Auna MIC-900B USB Kondensator Mikrofon für Studio-Aufnahmen
Auna MIC-900B USB Kondensator Mikrofon für Studio-Aufnahmen

Mikrofonbauweisen im Detail

Die am meisten verwendete Bauweise ist die des dynamischen Mikrofons. Hier wird mithilfe der Schwingung einer Membran und eines Dauermagneten Strom erzeugt, was dazu führt, dass diese Modelle Mitten stärker aufnahmen als Bässe und Höhen. Außerdem zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie oft viel robuster sind als Kondensatormikrofone. Dynamische Mikrofone sind die meistens die günstigsten innerhalb der Preispanne, was jedoch nicht heißen muss, dass sie sich klanglich hinter teuren Modellen verstecken müssen. Ein Klassiker unter diesen Geräten ist das Shure SM 58. Es wird in seinen verschiedenen Varianten auf unzähligen Bühnen dieser Welt für Gesang eingesetzt, da es sich nicht nur durch seinen Klang sondern auch durch seine fast unerschütterliche Bauweise auszeichnet. Ein weiterer dynamischer Klassiker aus dem Hause Shure ist das SM 7B, welches häufige Anwendung im Broadcasting und Radio findet.

Die zweitwichtigste Bauweise besitzt einen Kondensator als Kernstück. Das hat zur Folge, dass Kondensatormikrofone ein weitaus differenziertere und natürlichere Klangbilder liefern als ihre dynamischen Geschwister. Deswegen liefern bereits günstige Modelle vermeintlich bessere Klangbilder als dynamische zu ähnlichen Preisen, jedoch muss bedacht werden, dass diese Mikrofone aller Wahrscheinlichkeit nach für unterschiedliche Zwecke entwickelt und gebaut wurden. Ein wichtiges Merkmal von Kondensatormikrofonen ist, dass für den Betrieb eine externe Stromquelle notwendig ist, um den Kondensator mit Strom zu versorgen. Die sogenannte Phantomspeisung wird meistens von einem Mischpult oder Interface geliefert.

Es wird zwischen zwei Gruppen unterschieden: Großmembran- und Kleinmembranmikrofone. Die wohl bekannteste Anwendung von Großmembranern ist als Gesangsmikrofon im Tonstudio. Kleinmembranmikrofone haben eine größere Anwendungsbreite. Sie werden auf der Bühne für Gesang und Instrumente eingesetzt. Im Studio werden Kleinmembraner seltener für Gesang, dafür aber häufig als Instrumentenmikros eingesetzt.

Richtcharakteristika

Gerade wenn auf einer Bühne viele Mikros und Monitorboxen im Einsatz sind, ist es unbedingt notwendig genaue Kenntnisse über die Richtcharakteristika der eingesetzten Mikros zu Besitzen. So kann von vornherein verhindert werden, dass es zu unangenehmen Rückkopplungen kommt. Die einfachste Richtcharakteristik ist die Kugelcharakteristik. Diese Mikrofone nehmen Schallwellen, wie der Name bereits vermuten lässt, in Form einer Kugel rund um die Mikrofonkapsel auf. Mikrofone mit einzig dieser Richtcharakteristik sind jedoch selten, meistens kann bei hochwertigen Großmembranmikrofonen zwischen verschieden Einstellungen umgeschaltet werden.
Bei einer Nieren Richtcharakteristik ist der Aufnahmebereich in einer bestimmte Richtung gerichtet. An einem Beispiel wird dies deutlich: Ein Sänger singt in ein Mikrofon. Bei einer Nierencharakteristik wird der Bereich vor dem Korb aufgenommen, der Bereich dahinter jedoch nicht. Eine Super- bzw. Hyperniere verhält sich jedoch ein wenig anders. Der Bereich, der vor dem Mikrofon aufgenommen wird, ist enger als bei einer normalen Niere, jedoch wird auch hinter dem Gerät Schall aufgenommen. Durch das engere Aufnahmefeld werden zwar vor dem Mikro weniger Nebengeräusche, wie z.B. andere Instrumente aufgenommen, dafür könnte aber der Schall dahinter durch die Aufnahme von einer Monitorbox, zu einer Rückkopplung führen. Beispielsweise muss die Ausrichtung der Beta Version des Shure SM 58 bedeutend vorsichtiger erfolgen, da es sich um eine Superniere handelt.

Thomson M135D Dynamisches Mikrofon
Thomson M135D Dynamisches Mikrofon.

Anwendung

Wichtig bei der Anwendung von Mikrofonen ist, dass es keine goldene Regeln gibt. Im Gegenteil, abgesehen davon, dass Messmikrofone offensichtlich nicht zur Aufnahme von Sprache oder Musik geeignet sind, sind weder Kreativität noch Experimentierfreudigkeit Grenzen gesetzt. Es gibt jedoch einige Faustregeln. Für den Einsatz auf einer Bühne ist generell ein dynamisches Mikro, aufgrund ihrer robusten Bauweise und der einfachen Handhabung, besser geeignet, als ein Kondensatormikrofon. Jedoch bestätigen Ausnahmen die Regel. Gerade im höheren Preissegment gibt es Kondensatormikros die auf der Bühne als Gesangs- oder Instrumentenmikrofone eingesetzt werden. In der Studioanwendung greift man häufiger auf Großmembran-Kondensatormikrofone zurück, da hier die Zeit zur Verfügung steht, komplexere Geräte einzustellen. Auch können hier Mikros mit einer Kugelcharakteristik eingesetzt werden, da die Gefahr einer Rückkopplung nicht besteht.

Zubehör

Ein wichtiges Utensil, das mit Gesangs- und Sprachaufnahmen einhergeht, ist ein so genannter Popschutz, auch scherzhaft Tennisschläger genannt. Dieser wird verwendet um den unangenehmen Luftstoß von Plosivlauten (B und P) von dem Mikrofon abzuschirmen. Diese sind bereits für wenige Euros zu haben und erhöhen die Qualität von Aufnahmen ungemein. Falls bei einer Aufnahme kein Popschutz zur Hand sein sollte, kann zur Not mit einem Drahtkleiderbügel und einem Nylonstrumpf ein Notbehelf gebastelt werden.

Bei Mikrofonstativen ist die Wahl eines Qualitativ hochwertigen Modell, z.B. von König und Meyer, unbedingt zu empfehlen. Günstige Modelle verharren auf Dauer oft nicht in der Position auf die sie eingestellt wurden und sind bei weitem nicht so langlebig.

Fast alle Mikrofone werden mit zwei unterschiedlichen Typen von Kabeln verbunden. Zum einen das klassische Klinkenkabel, das meistens bei günstigen dynamischen Mikros verwendet wird. Es gibt eine 6,3 mm große und 3,5 mm große Klinkenstecker. Hochwertige Modelle benutzen fast ausschließlich dreipolige XLR-Kabel. Wer an seiner Anlage keine XLR-Buchse besitzt, kann auf Adapter oder Adapterkabel zurückgreifen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, diese Kabel können Kondensatormikrophone nicht mit Phantomspeisung versorgen.

Kaufberatung

Wenn man sich ein Mikrofon anschaffen will, sollte man sich als erstes die Frage stellen, welchem Zweck es dienen soll. Wird das Mikro nur für ein oder wenige Male gebraucht, reicht ein günstiges Modell, die bereits für wenige Euros zu haben sind. Soll es häufiger gebraucht werden, sollte man sich über die Anschaffung eines qualitativ höhenwertigen, aber auch teureren Modells, Gedanken machen.

Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon
Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon.

Entscheidet man sich für ein hochwertigeres Modell sollte man unbedingt darauf achten, dass das Kabel austauschbar ist. Unter Umständen muss ein Kabel separat gekauft werden. Es muss auch darauf geachtet werden, ob das Mikrofon in der heimischen Umgebung überhaupt genutzt werden kann. Stichwort Stecker: ist man hier nicht vorsichtig, kann es bereits beim auspacken des Gerätes eine böse Überraschung geben. Man sollte also unbedingt daran denken, ggf. Adapterstecker oder Kabel direkt mitzubestellen.

Kaufberatung – Tipps

Vor der Anschaffung eines Mikrofons muss sich der Kunde die Frage stellen, welchen Zweck es im Alltag erfüllen soll. Sängerinnen oder Sänger die ein solides Mikrofon für die Bühne suchen, können mit einem Shure SM58 oder SM Beta 58A kaum etwas falsch machen. Für Sänger die auf der Bühne größere Strecken zurücklegen, ist freilich auch ein Funkmikrofon eine großartige, wenn auch teurere Option. Glücklicherweise wird das SM58 auch als Funkmikro angeboten. Schwieriger gestaltet sich die Suche nach einem vielseitigen Studiomikrofon. Die meisten Menschen sind sicherlich nicht bereit den stolzen Preis für den Klassiker Neumann U87 zu zahlen. Aber auch hier gibt es günstigere Alternativen wie das Audio-Technica AT4040. Für Instrumentaufnahmen ist das vielseitige Shure SM57 ein wahrer Klassiker. Es fühlt sich bei Schlagzeugaufnahmen genauso wie vor einem Gitarrenverstärker pudelwohl. Aber auch auf der Bühne gibt es kaum ein Instrument, mit dem man den Shure Klassiker in die Bredouille bringt.

Oft muss es auch nicht das große Paket sein, für das hunderte von Euros fällig werden. Beispielsweise muss man für den Kommentar eines Let’s Plays nicht viel Geld in ein Shure SM7B investieren. Auch mit einem günstigen dynamischen No-Name Mikro und dem richtigen Zubehör lassen bereits beeindruckende Ergebnisse erhalten. In jedem Fall ist es aber wichtig ein Mikrofon zu kaufen, das über kein fest montiertes Kabel verfügt. Es handelt sich hierbei sich oft um sehr günstige Modelle, deren Kabel und Stecker oft nicht von guter Qualität sind. Wenn das Kabel mit der Zeit einen Defekt aufweist, ist eine Reparatur in den meisten Fällen nicht wirtschaftlich und das Gerät nicht mehr zu gebrauchen. Deswegen ist es ratsam sich für ein Modell mit einem austauschbaren Kabel zu entscheiden auch wenn dies im ersten Moment teurer erscheint.

Vorteile und Nachteile

Vorteile eines Mikrofons sowie Nachteile eines Mikrofons.

Vor- und Nachteile der Mikrofone sind:

  • Günstige Hilfe für zarte Stimmen
  • Unverzichtbares Utensil für Musiker
  • Auch günstige Modelle sind ein riesiges Upgrade gegenüber denen aus Webcams oder Notebooks.
  • Profigeräte oft sehr teuer
  • Günstige Geräte meistens nicht langlebig.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Mikrofon

Die besten Kondensator-Mikrofone im Vergleich

Folgende beliebte Kondensator Mikrofone stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Behringer Ultravoice XM8500 Dynamisches Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik
88 Bewertungen
Behringer Ultravoice XM8500 Dynamisches Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik
  • Zweistufiger Popschutz minimiert Atem- und Popgeräusche, Nieren-Charakteristik
  • Shock Mount-System reduziert Handling-Geräusche
  • Robuste Metallkonstruktion und elektromagnetische Abschirmung
  • Übertragungsart: Kabelgebunden, Frequenz-Gang: 50 - 15 000 Hz, Impedanz: 150 Ω
  • Lieferumfang: Behringer XM8500 Dynamisches Gesangsmikrofon, Stabiles Hardcase, Mikrofon-Clip, Mikrofonständeradapter
Bestseller Nr. 2
Samson Meteor Mic USB Studio/Podcast Mikrofon silber
251 Bewertungen
Samson Meteor Mic USB Studio/Podcast Mikrofon silber
  • Große Kondensatorkapsel (25mm) für satte Aufnahmen; Richtcharakteristik Niere
  • Gleichmäßig ebene Frequenzantwort von 20 Hz - 20 kHz
  • 3,5mm Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregelung für latenzfreies Monitoring
  • Lässt sich einfach via USB an jeden Computer anschließen; kompatibel mit den meisten Audioanwendungen
  • Lieferumfang: Mikrofon mit einklappbaren Füßen, USB-Kabel, Tragetasche
Bestseller Nr. 3
IMG Stage Line DM-1100 Dynamisches Mikrofon für Sprache und Gesang schwarz
4 Bewertungen
IMG Stage Line DM-1100 Dynamisches Mikrofon für Sprache und Gesang schwarz
  • Nierencharakteristik
  • Frequenzbereich: 50-16000 Hz
  • Inklusive 5m Kabel
  • Kabel
Bestseller Nr. 4
Hama Dynamisches Mikrofon (DM 20 mit Nierencharakteristik, Kabellänge 2,5 m) schwarz
53 Bewertungen
Hama Dynamisches Mikrofon (DM 20 mit Nierencharakteristik, Kabellänge 2,5 m) schwarz
  • Dynamisches Gesangsmikrofon DM 20, für den Hobby- und Freizeitgebrauch
  • Klinkenstecker 3,5-mm Mono mit zusätzlichem Adapter mit 6,35-mm-Audioausgang zum Anschluss an Stereoanlage, Mischpult etc
  • Vielseitig einsetzbar u.a. für Kinder zum Singen, Karaoke mit Freunden und Familie, Messenger Sprachübertragungen für z.B. Skype, Videovertonung für Plattformen wie YouTube, Kabellänge 250 cm
  • Richtcharakteristik Niere für fokussierte Schallaufnahme, Impedanz: 600 Ohm, Empfindlichkeit: -75 dB-SPL (1kHz), Frequenzbereich: 100 - 10.000 Hz
  • Lieferumfang: 1x Dynamisches Mikrofon DM 20, inkl. Adapter 6,35 mm
Bestseller Nr. 5
Pronomic Superstar Mikrofonset (Komplettset, dynamisches Gesangs Mikrofon, Galgenständer, 5m XLR-Kabel,...
1 Bewertungen
Pronomic Superstar Mikrofonset (Komplettset, dynamisches Gesangs Mikrofon, Galgenständer, 5m XLR-Kabel,...
  • Komplettes professionelles Mikrofonset inkl. Galgenständer, 5m XLR-Kabel, Mikrofonklemme, Dynamisches Vocal-Mikrofon, Mikrostativ, dreibeinig mit Gummifüßen, Professionelles, symmetrisches XLR-Kabel, Kabellänge: 5m, Farbe. schwarz
  • Mikrofon: Universell einsetzbares Mikrofon für Sprache und Gesang, besonders für DJ´s, Beatbox, etc. geeignet, druckvoller, warmer Klang, Integrierter Popschutz reduziert Explosivlaute
  • Richtcharakteristik: Superniere, Frequenzgang: 70 - 16.000 Hz, Elektrische Impedanz: 600 Ohm, Anschlussstecker: XLR 3-pol, Gehäuse: Druckguss aus Zinklegierung, Robuster Metallkorb, Maße (LxD): 175 x 53 mm, Gewicht: 217 g, inkl. Etui
  • Mikrofonständer: dreibeinig mit Gummifüßen, einfach ausziehbar, Galgen in Länge und Neigung verstellbar, Blockklemme mit Metallbeilage im Sockel und am Galgenauszug, feste Klemmen und Schrauben, Gewicht: 2,1 kg. Farbe: schwarz
  • Bitte beachten Sie: Das Superstar Set eignet sich ideal zum Anschluss an Verstärker, Aktiv-Boxen oder Mischpulte mit XLR-Anschluss. Der Anschluss an einen PC/Laptop ist nur mit entsprechendem Audiointerface möglich

Fazit – Kondensator Mikrofone Test und Vergleich – Tipps und Informationen

Wenn für das (Heim-)Studio oder die Bühne Mikrofone angeschafft werden sollen, ist es ratsam sich an den Klassikern zu orientieren, gerade wenn es sich um die ersten Modelle für den Mikrofonfuhrpark handelt. Das Rad muss hier nicht neu erfunden werden. Wenn bereits durch Andere gute Ergebnisse mit den bekannten Mitteln erreicht wurden, ist es unwahrscheinlich, dass diese plötzlich nicht mehr erreicht werden. Wenn Zweifel bestehen, ob das auserkorene Mikrofon das Richtige ist, ist es immer der richtige Weg, das Modell der Wahl einfach auszuprobieren.


Ebenfalls lesenswert

Tamburin Bestseller

Tamburin

Die 7 besten Tambourinen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Tambourine …