Tefal XA8011 Snack Collection Platte Donuts
Tefal XA8011 Snack Collection Platte Donuts
  • Platten mit runden, flachen Vertiefungen zur einfachen und schnellen Zubereitung von kleinen,saftig-leckeren Donuts
  • Platten austauschbar, antihaftversiegelt und spülmaschinengeeignet
  • Ganz egal ob süß oder salzig - 12 unterschiedlliche Plattensets sorgen für Abwechslung
41 Bewertungen
18,90 EUR Angebot ansehen
Donut-Maker Test - Top 7 Übersicht
Modell

Tefal XA8011 Snack Collection Platte Donuts

Andrew James - Großer Donut Maker In Rot

Syntrox Germany XXL Donutmaker Chef Maker mit herausnehmbaren

Clatronic DMC 3533 Donut-Muffin-Cake Pop Maker

Clatronic DMC 3533 Donut-Muffin-Cake Pop Maker

Team-Kalorik-Group TKG DNM 1002 NYC Donutmaker - bis

oneConcept Pancake Queen Poffertjes Maker Mini-Pfannkuchen Pfannkuchenautomat weiß

HerstellerTefalAndrew JamesSyntrox GermanyClatronicClatronicTeam-Kalorik-GrouponeConcept
Preis18,90 EUR
21,99 EUR
25,99 EUR40,02 EUR59,94 EUR29,99 EUR26,94 EUR
34,99 EUR
35,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
90,8 %gut
89,2 %gut
88,6 %gut
86,2 %gut
86,1 %gut
83,9 %gut
83,0 %gut
AuszeichnungVergleichssieger------
Amazon Prime
Details
  • Platten mit runden, flachen Vertiefungen zur einfachen...
  • Maße der Platten: 226 x 132 mm;...
  • Die Antihaftbeschichtung garantiert eine schnelle Reinigung
  • Bereiten Sie zeitgleich mühelos bis zu 12...
  • Oberer Teil in Senkrechtstellung und in 180°...
  • besonders langlebige Backplatten, da hochwertige Antihaftbeschichtung, Kartonmaße:31...
  • Backflächen antihaftbeschichtet und wechselbar
  • Inkl. 50 Stäbchen
  • Backen von bis zu 12 Cake Pops,...
  • Inkl. 50 Stäbchen
  • Hochwertige Antihaftbeschichtung für eine leichte Reinigung
  • 700 Watt Heizleistung für ein gleichmäßiges Backergebnis
  • eifriger Poffertjes Maker zur Zubereitung von Mini-Pfann-...
  • Kabelaufwicklung am Geräteboden | sicherer Stand durch...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(41 Bewertungen)(8 Bewertungen)(36 Bewertungen)(132 Bewertungen)(131 Bewertungen)(4 Bewertungen)(6 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Donut-Maker Test

Das Wichtigste über Donut-Maker als schneller Überblick:

  1. Die Leistung des Gerätes! Um perfekte Donuts kreieren zu können, die obendrein nicht lange backen müssen, empfiehlt sich ein Gerät mit einer möglichst hohen Leistung. Die Maximalleistung sollte jedoch bei mindestens 700 Watt liegen. Einige Geräte können über 1.200 Watt aufweisen.
  2. Perfekte Ausstattung für Kindergeburtstage! Um Kinder mit Süßspeisen versorgen zu können, eignet sich ein Donut-Maker. Hier kann man nicht nur die Inhaltsstoffe ideal überprüfen, sondern viele bunte und leckere Süßspeisen kreieren, die die Kinder lieben werden. Auch die Herstellung erfolgt recht einfach und unkompliziert.
  3. Antihaftbeschichtung! Damit die Donuts nicht während des Herausnehmens beschädigt werden, eignet sich eine Antihaftbeschichtung. Ideal ist Teflon, jedoch geben die meisten Hersteller nicht an, welches Material hierfür verwendet wurde.
Donut-Maker Vergleich und Tipps
Donut-Maker sind der Hit auf Kindergeburtstagen und Co.

Die 7 besten Donutmaker – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Donutmaker zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Donut-Maker welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Donuts sind nicht nur in der USA eine beliebte Süßspeise. Auch Deutschland erfreut sich unter anderem immer öfter an den runden gesüßten Kringeln. Doch sobald der Donuthunger auftritt, möchte man nicht zwingend zum nächsten Dunkin Donuts rennen, um die Köstlichkeiten zu erwerben. Mit einem Donut-Maker kann man bequem von zu Hause aus etliche Donuts in den verschiedensten Variationen kreieren. Somit wird man nicht nur geschmacklich beglückt, sondern man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und auch Familie und Freunde damit überraschen. Wer also nicht mehr tief in die Tasche greifen möchte, um gute Donuts zu erwerben, nutzt in Zukunft einen Donut-Maker. Was dieses Gerät ausmacht und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, zeigen wir in unserem Ratgebertext.

Was sind Donuts?

Donuts sind im kanadischen sowie amerikanischen Raum sehr beliebt. Es handelt sich um süße Teilchen in Form eines Kringels oder auch kleinen Kranzes. Korrekterweise sollte die Bezeichnung „Doughnuts“ genutzt werden, denn dies bedeutet soviel wie Teignuss. Donut ist an sich nur die Künstlerform, welche für den Markt kreiert wurde und sich optimal durchsetzen konnte.

Die besten Donut-Maker im Vergleich

An sich besitzt ein Donut ein Loch in der Mitte, was charakteristisch für ihn ist. Doch früher war diese Form nicht gängig. Die Doughnuts ähnelten mehr den heutigen Pfannkuchen. Sie waren rund und weisten in der Mitte eine süße Füllung auf.

Nutzt man einen Donut-Maker, so kann man in den eigenen Wänden die herrlichen Süßspeisen herstellen. Hierbei kann man nicht nur seiner Kreativität freien Lauf lassen, sondern obendrein die Inhaltsstoffe kontrollieren. Dazu gehört beispielsweise auch der Zuckergehalt, da einige Läden viel zu süße Gebäckstücke dieser Art anbieten.

Der Donut-Maker an sich ähnelt einem Waffeleisen, nur dass die Formen anders sind. Man gießt den Teig in die Form und schließt das Gerät. Dann wird der Donut gebacken und weist im Anschluss eine perfekte Form auf. Die Bedienung ist also an sich sehr einfach und die Herstellung deutlich vorteilhafter.

Im Anschluss werden die Donuts verziert. Hierzu nutzt man Glasuren, Puder, Streusel und vieles mehr. Aber auch Füllungen können bereits eingebaut werden.

Worauf sollte beim Kauf eines Donut-Makers geachtet werden?

Um perfekte Donuts kreieren zu können, braucht man ein Gerät, welches diese problemlos herstellen kann. In diesem Fall kommt ein Donut-Maker zum Einsatz. Doch nicht jedes Gerät ist für alle Zwecke geeignet. Worauf es also beim Kauf eines solchen Küchenhelfers ankommt, zeigen wir in diesem Part unseres Ratgebers. Auch ein Donut-Maker Test kann hilfreich sein, um das bestmögliche Gerät dank Vergleich küren zu können.

Die maximale Leistung des Donut-Makers

Um gute Donuts herstellen zu können, müssen die entsprechenden Geräte mindestens eine Maximalleistung von 700 Watt aufweisen. Etliche gute Geräte weisen jedoch deutlich höhere Leistungswerte auf. Diese gehen bei 1.200 Watt los.

Achtung: Leistung sowie Zeit des benötigten Backvorgangs sind wichtige Indikatoren, um einen perfekten und leckeren Donut herzustellen!

Wer also schnell und viel Donuts herstellen möchte, sollte ein Gerät mit hoher Leistung nutzen. Fairerweise muss jedoch angemerkt werden, dass kaum ein Gerät eine höhere Backzeit als 4 bis 6 Minuten benötigt. Somit werden die beliebten Kringel recht schnell fertig.

Anzahl & Durchmesser der Donuts

Möchte man regelmäßig Donuts herstellen und benötigt eine größere Stückzahl, so ist die Anzahl der Donuts wichtig. Somit sollten die Geräte eine höhere Stückzahl zulassen. Gerade auf Kindergeburtstagen oder andere Festlichkeiten ist dies ein wichtiger Punkt.

Die meisten Geräte lassen im Durchschnitt bis zu 7 Donuts gleichmäßig zu. An sich reicht die Menge aus, um eine kleine Runde zu versorgen. Größere Geräte können bis zu 12 Donuts fassen. Diese eignen sich eher, um komplette Feste auszustatten.

Tipp: Natürlich kann auch ein kleines Gerät große Mengen schaffen, jedoch ist der Arbeitsaufwand in diesem Fall deutlich höher!

Die Antihaftbeschichtung

Verfügt das Gerät über eine gute Antihaftbeschichtung, so muss man sich keine Sorgen machen, dass die süßen Speisen während des Ausbackens oder danach an dem Gerät kleben bleiben. Eine qualitativ hochwertige Beschichtung wäre beispielsweise Teflon. Laut Recherche geben allerdings die meisten Hersteller nicht an, welche Antihaftbeschichtung gewählt wurde.

Tipp: Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.
Tipp: Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.

Die Backampel

Wie bei einem Waffeleisen weisen auch die meisten Donut-Maker die bekannte Backampel auf. Hierbei handelt es sich um zwei kleine Lichter, welche auf der Oberseite des Gerätes platziert wurden. Die Farbwahl ist meist wie bei einer Verkehrsampel – rot und grün. Während des Backvorgangs leuchtet das rote Lämpchen. Ist der Backvorgang beendet, so erstrahlt ein grünes Licht, welches einem sagt, dass die Donuts entnommen werden können.

Gummifüße am Boden des Gerätes

Gummifüße sind eine bedeutsame Sicherheitseinrichtung am Boden des Gerätes. Sind diese vorhanden, so wird gewährleistet, dass das Gerät während des Backens nicht verrutschen kann. Es handelt sich um ein sehr heißes Gerät, welches neben Quetschungen auch zu starken Brandwunden führen kann. Gerade wenn Kinder oder auch Tiere im Haushalt leben, stellt dies eine große Gefahr dar.

Die Wärmeisolierung

Damit man sich nicht am Gerät verbrennen kann, sollte es über eine Wärmeisolierung verfügen. Somit geht man auf Nummer sicher, dass sich die Außenseite des Gerätes nicht übermäßig erwärmt. Auch Griffe sollten kühl bleiben, um schwerwiegende Verletzungen zu vermeiden.
Die Vor- sowie Nachteile einer Donutmaschine – Donut-Maker bieten einen ganz klaren Vorteil. Doch jedes Gerät weist mehrere Vor- sowie Nachteile auf. Um welche Punkte es sich hierbei handelt, zeigen wir in den folgenden zwei Abschnitten. Wichtig ist es, auch diese Kriterien in die Kaufentscheidung einfließen zu lassen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Donut-Maker sowie Nachteile einer Donut-Maker.

Vor- und Nachteile der Donut-Maker sind:
  • Donuts können bequem und schnell in den eigenen vier Wänden hergestellt werden.
  • Viele Varianten erlauben zudem die Herstellung von Bagels und Muffins.
  • Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.
  • Inhaltsstoffe können ideal überprüft werden.
  • Komplette Festlichkeiten können damit ausgestattet werden.
  • Einige Modelle können erweitert werden in puncto Sandwich und Grill.
  • Sie sind eine zusätzliche Anschaffung.
  • Sie nehmen Platz in der Küche ein.
  • Donuts sind meist nur in Maßen genießbar.
  • Die Ergebnisse können sehr ungleichmäßig ausfallen, so ist eine Seite deutlich dunkler als die andere.
  • Die Gehäuse werden oftmals sehr heiß, daher sollten Topflappen genutzt werden.

Wichtige Donut-Maker Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Clatronic, Andrew James, Bestron, Rosenstein & Söhne, Syntrox Germany,  Simeo, Tristar, Bomann, Melissa, Wilton, Kaiser, Suntec Wellness, Blue Vessel.

Donut-Maker Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Donut-Makern und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Donut-Maker anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Donutmaker

Donut-Maker Bestenliste

Die 7 beliebtesten Donutmaker – folgende beliebte Donutmaker stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Clatronic DM 3495 Donutmaker
  • Backen von bis zu 7 Bagels/Donuts
  • Backflächen antihaftbeschichtet
  • Wärmeisolierter Griff
Bestseller Nr. 2
Clatronic DMC 3533 Donut-Muffin-Cake Pop Maker
131 Bewertungen
Clatronic DMC 3533 Donut-Muffin-Cake Pop Maker
  • Backen von bis zu 12 Cake Pops, 7 Donuts oder7 Muffins
  • Backflächen antihaftbeschichtet und wechselbar
  • Inkl. 50 Stäbchen
Bestseller Nr. 3
Syntrox Germany XXL Donutmaker Chef Maker mit herausnehmbaren und spülmaschinen geeigneten Wechselplatten
36 Bewertungen
Syntrox Germany XXL Donutmaker Chef Maker mit herausnehmbaren und spülmaschinen geeigneten Wechselplatten
  • Syntrox Germany Donutmaker für 12 Donuts mit herausnehmbaren Backplatten
  • Backampel mit 2 Kontrolllampen -230 V ~ 2000 Watt max. Power, Verschlussclip
  • besonders langlebige Backplatten, da hochwertige Antihaftbeschichtung, Kartonmaße:31 x 12.5 x 38 cm
  • rutschfeste Füße für einen sicheren Stand
  • Oberer Teil in Senkrechtstellung und in 180° Stellung aufklappbar und arretierbar zur besseren Befüllung & Reinigung
Bestseller Nr. 4
Team-Kalorik-Group TKG DNM 1002 NYC Donutmaker - bis zu 7 leckere Donuts
4 Bewertungen
Team-Kalorik-Group TKG DNM 1002 NYC Donutmaker - bis zu 7 leckere Donuts
  • 700 Watt Heizleistung für ein gleichmäßiges Backergebnis
  • Für bis zu 7 Donuts je Backvorgang
  • Formschlüssige Backplatten mit verschlossenem Scharnier - verhindert das Verlaufen des Teigs
  • Hochwertige Antihaftbeschichtung für eine leichte Reinigung
  • Backampel (ROT / GRÜN)
Bestseller Nr. 5
3in1 Donut Muffin und Popcake-Maker metallic-rot 3 auswechselbare Backplatten
1 Bewertungen
3in1 Donut Muffin und Popcake-Maker metallic-rot 3 auswechselbare Backplatten
  • Donut-, Muffin- und Cupcake-Maker mit 3 verschiedenen auswechselbaren Einsätzen, Clip-Verschluß, integrierte Backampel, Anti-Rutsch-Füße und Kabelaufwicklung
  • So backen Sie kinder-leicht bis zu 7 Mini-Donuts, Muffins oder 12 Cakepops pro Durchgang mit dieser 3in1 Donut-Maschine
  • Die leicht auswechselbare Backform ist für die einfache Reinigung antihaftbeschichtet und spülmaschinenfest
  • Das kombinierte Donut- Muffin- und Cakepop-Gerät verfügt über eine automatische Temperatur-Kontrolle und 700 Watt Leistung
  • Die Farbe ist ein schickes rot-metallic. Neben 50 Stielen für Popcakes sind auch Rezept-Vorschläge in der Anleitung enthalten.
Bestseller Nr. 6
Simeo 500970271 DonutMaker mit Blechdose mit Zubehör
6 Bewertungen
Simeo 500970271 DonutMaker mit Blechdose mit Zubehör
  • Köstliche Donuts: Kleine Kuchen mit dem typischen Ring in der Mitte und mit individueller Dekoration
  • Aufbewahrung in einer wunderschönen Blechdose mit Tragegriff
  • Einfachste Herstellung: Teig nach beliebigem Rezept in die 6 kugelförmigen Formen geben, Gerät schließen - und einige Minuten später sind die Donuts gebacken.
  • Zubehör: Gestell für die Dekoration, Dekorationsspritze mit 7 Formen, Streuer für Schokoraspeln. Mit vielen Rezepten.
Bestseller Nr. 7
(787) Melissa CUP Cake-Maker Jelly Donut Maker gefüllte Berliner Kreppel Krapfen
1 Bewertungen
(787) Melissa CUP Cake-Maker Jelly Donut Maker gefüllte Berliner Kreppel Krapfen
  • (787) Melissa CUP Cake-Maker Jelly Donut Maker gefüllte Berliner Kreppel Krapfen

Donut-Maker Ratgeber Video

DONUTS ganz einfach selber machen:

Donut-Maker Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Donutmaker?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Donut-Maker eingesetzt werden?
  • Sind einige Donut-Maker Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Donut-Maker-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Donutmaker-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Donut-Maker auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Donut-Maker-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Donut-Maker Vergleich

Donut-Maker sind der Hit auf Kindergeburtstagen und Co.. Jedoch kann von der Köstlichkeit nicht allzu viel gegessen werden, da sie sich als sehr üppig erweisen. Kommt jedoch ein Donut-Hunger auf, so hat man die Lösung bereits in den eigenen vier Wänden. Mit Hilfe eines Donut-Maker Vergleiches ist es möglich, beliebte sowie gute Modelle miteinander vergleichen zu können. Dies sorgt nicht nur für einen allgemein besseren Überblick, sondern ganz bestenfalls den persönlichen Testsieger herausfiltern. Dieser muss keinesfalls mit dem Sieger der Vergleichsseite übereinstimmen. Wichtig ist es, dass das Gerät auf die eigenen Wünschen abgestimmt ist.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Donut-Maker besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Donut-Maker werden die besten Donutmaker angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Pizzastein Bestseller

Pizzastein

Die 7 besten Pizzasteine – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Pizzasteine …