Gartenfreude 2 Stück 61 Liter Pflanzkübel Pflanzgefäße Blumenkübel Blumentopf für
Gartenfreude 2 Stück 61 Liter Pflanzkübel Pflanzgefäße Blumenkübel Blumentopf für
  • Für innen und außen
  • Wetterbeständig
  • Blumenkübel aus Polyrattan
20 Bewertungen
42,99 EUR Angebot ansehen
PFLANZWERK® Pflanzkübel TUB Grau 40x80x40cm *Frostbeständig* *UV-Schutz* *Qualitätsware*
PFLANZWERK® Pflanzkübel TUB Grau 40x80x40cm *Frostbeständig* *UV-Schutz* *Qualitätsware*
  • Höhe/Breite/Tiefe: 40cm/80cm/40cm *Weitere Größen & Ausführungen von Pflanzwerk® finden Sie ebenfalls bei Amazon!*
  • Pflanzwerk® - Europäische Qualitätsware - Indoor & Outdoor geeignet - *Alle originalen Pflanzwerk® Pflanzkübel sind mit unserem speziell entwickelten Imprägnier-Spray...
  • Leichter als Stein - Widerstandsfähiger als Terrakotta- oder reine Fiberglasprodukte
4 Bewertungen
69,99 EUR Angebot ansehen
Pflanzkübel Test - Top 7 Übersicht
Modell

Gartenfreude 2 Stück 61 Liter Pflanzkübel Pflanzgefäße Blumenkübel

PFLANZWERK® Pflanzkübel TUB Grau 40x80x40cm *Frostbeständig* *UV-Schutz* *Qualitätsware*

GARTENFREUDE Pflanzkübel Pflanzgefäße Blumenkübel Blumentopf für Blumen etc.

Riesiger Pflanzkübel 91

Pflanztrog aus Fiberglas der BUNDESGARTENSCHAU 100x40x50cm in schwarz

Pflanzkübel 2er Set anthrazit eckig

Holzfass

HerstellerGartenfreudePflanzwerk®GartenfreudeProsperplastEastwest-Trading GmbH-DER BESONDERE GARTEN - "Temesso"
Preis42,99 EUR
42,99 EUR
69,99 EUR27,77 EUR
37,99 EUR
43,99 EUR129,50 EUR
148,90 EUR
49,90 EUR74,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
99,0 %sehr gut
93,1 %sehr gut
93,1 %sehr gut
91,5 %gut
91,0 %gut
90,9 %gut
90,8 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger----
Amazon Prime
Details
  • Blumenkübel aus Polyrattan
  • Für innen und außen
  • Farbe: Grau - UV-Geschützt - Frostbeständig -...
  • Höhe/Breite/Tiefe: 40cm/80cm/40cm *Weitere Größen & Ausführungen von...
  • Für innen und außen
  • Elegantes Pflanzgefäß aus Polyrattangeflecht
  • weitere Farben bei lotex24
  • großer Hauseingangskübel ca. 91,5 L inkl. Einsatz
  • schöne Optik, seidenmatte Oberfläche - handgeschliffen
  • DER Bestseller von Eastwest - 10 Jahre...
  • Material:Kunststoff
  • 2 quadratische Blumenkübel für Garten, Terrasse und...
  • Wir liefern wasserdicht! Als Miniteich mit Seerosen...
  • Auch geölt, dunkel lasiert oder als ganzes...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(20 Bewertungen)(4 Bewertungen)(87 Bewertungen)(80 Bewertungen)(11 Bewertungen)(14 Bewertungen)(24 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Pflanzkübel Test

Das Wichtigste über Pflanzkübel als schneller Überblick:

  1. Sie dienen zur Verschönerung, Entspannung, Dekoration und als Ersatz für einen Garten. Pflanzkübel beweisen sich als ideale Behälter, natürliche wie auch künstliche Gewächse zu verwahren. Dabei spielt es keine Rolle, welches Substrat zur Festhaltung der Blumen, Bäume und Zweige verwendet wird.
  2. Eckig sind die Formen, aber auch rund, oval, hoch und tief, flach und breit zeigen sie sich öffentlich. Die Materialien bestehen aus Ton, Holz, Kunststoff oder Stein. Die Farben passen sich dem jeweiligen Geschmack an. Schwere Gefäße eignen sich eher für die Terrasse und den Gartenbereich. In Innenräumen finden sie in Hallen Verwendung, um beispielsweise kahle Wände zu verschönern. Auch als Raumteiler wirken sie vorteilhaft.
  3. Kleinere Kübel, die besonders hoch ausfallen, passen gut mit leuchtenden Pflanzen in dunkle Ecken, um einen wärmenden Eindruck zu erhalten. Balkone sind aufgrund ihrer eingeschränkten Traglast zu prüfen, ob schwere Kübel dem Gewicht standhalten. Das Substrat besteht aus Pflanzerde, kann aber auch aus Blähton bestehen.
Pflanzkübel Vergleich
Es gibt viele unterschiedliche Pflanzkübel

Die 7 besten Pflanzkübeln – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Pflanzkübeln zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Pflanzkübel welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Da fehlt doch noch was?, denkt man sich, wenn man eine leere Halle betritt. Pflanzkübel sind hier die idealen Aufmunterungen, die zudem in der Mitte als Raumteiler eine Doppelfunktion erhalten.

Welche Kübel für welchen Zweck?

Kleine Kübel zu kleinen Räumen. Große Kübel für große Räume. Das ist eine schlichte Lösung für den Anfang. Kleine und eher unauffällige Pflanzgefäße vermitteln den Eindruck, dass sie schlicht und neutral verschönern und auch einfach den Platz entsprechend ausfüllen, wo man irgendwie unbewusst nach einer Lösung sucht, was hier oder dort noch den Raum füllen könnte. Positiv wirken soll es natürlich auch, genauso wie einfach zu pflegen, das sei nicht zu vergessen.

Eine große Halle im Gegensatz dazu schreit richtig nach einer Aufteilung. Hier sind große Kübel in schlichtem Design, passend zur Umgebung, dem Bodenbelag und der Wandoptik, eine ideale Ergänzung. Sie dominieren meist in Anthrazit und Grautönen, da sie schlichte Eleganz, Neutralität und Zeitlosigkeit vermitteln. Die Bepflanzung ist dabei Geschmackssache. Wobei für große und hohe Töpfe keine allzu raumfüllende Bepflanzung passt. Außer es sei ein Gewächshaus, dann ist die Sache wieder eine ganz andere. Meist sind jedoch Räumlichkeiten einfach einer Entspannung zuzuführen, gerade wenn kaum Mobiliar vorhanden ist.

Wetterfester Rattan Blumentopf
Wetterfester Rattan Blumentopf

In Wartezimmern bei Ärzten findet man oft waagerechte Pflanztröge, die nicht umsonst mitten im Raum stehen. Denn allein dadurch wird der Blick der oft unsicher und ängstlichen Patienten auf die Bepflanzung gelenkt und finden dadurch unbewusst innere Entkrampfung, bis ihr Termin zeitlich gekommen ist.

Inmitten von Räumen sollte man die Beleuchtung denken, da hier meist wenig Licht einfällt. Entweder eine künstliche, spezielle Pflanzenlampe anbringen oder aber einfach auf Dauergewächse synthetischer Art umsteigen.

Materialien

Ton- und Steinkübel sind sehr schwer und brauchen demzufolge einen Standort, der das Gewicht trägt. Dazu kommt ja schließlich noch die Erde, die ein beträchtliches Stück ausmacht und ebenfalls die Pflanzen. Wenn es Bäume sind wiegen sie demzufolge auch einiges. Diese Berechnung ist wichtig, um keine Schäden an Baumwerken, wie beispielsweise Balkone, zu erleiden. Dafür sind sie im Gegenzug sehr robust, lichtbeständig und halten praktisch ein Leben lang. Vor der Bestückung ist auf eine dauerhafte Platzwahl zu achten, denn diese Kübel sind schwer zu versetzen.

Etwas leichter sind Holzgefäße, die für Natürlichkeit geradezu einstehen. Leider haben diese den Nachteil, dass sie bei unbehandeltem Holz schimmelgefährdet und dazu nicht wasserfest ausfallen. Eine passende Imprägnierung schützt hier jedoch vor Umwelt- und Witterungseinflüssen. Sie brauchen auch Extragefäße oder Kunststoffverkleidungen, um die Erde samt Pflanzen zu halten und das Gießwasser nicht abfließen zu lassen. Obwohl Ablauflöcher bei jedem guten Pflanzgefäß ein Muss sind, damit Staunässe keine Fäulnisbildung begünstigt.

Kunststoffgefäße erweisen sich als leichtgewichtig wie auch robust und halten besonders gut die Nässe. Sie können aufgrund der tragfähigen Eigenschaft öfter den Standort wechseln.

Das Design

Oft stellt man sich die Frage, ob der Pflanzkübel, den man gerade so intensiv betrachtet, wirklich echt ist. Echt in Bezug auf das Material. Denn es ist schon erstaunlich, wie moderne Techniken es verstehen, aus Steinen, Holz, Geflecht und Ton künstliche Objekte zu erschaffen. Vom Aussehen her die teure Variante, die als Kunstvariante verblüffende Ähnlichkeit zeigt. Nur mit dem Vorteil, dass sie wesentlich preisgünstiger ist. Aber auch die Kunst selbst zeigt hier die volle Größe, indem originelle und ausgefallene Ideen in Form von Pflanzkübeln ihre Vollendung finden.

Schlichtes Äußeres kann im Gegensatz zu auffälligen Verschnörkelungen wie Zierden durchaus ihre Vorzüge beweisen. Sie passen ideal zu Pflanzen, Bäumen und bunten Accessoires. Hier steht der Sinn im Vordergrund, dass nicht der Kübel den Blick trifft, sondern die Pflanzen ihre Wirkung voll entfalten können, indem schlichte, solide und eher unauffälligere Töpfe gewählt werden.

Ist der Pflanzkübel schon sehr provakativ, sollte im Gegenzug hier die Pflanze eher schlicht ausfallen, da ansonsten das Gesamtbild eher missstimmig wirkt.

Welche Pflanzen und welche Substrate passen zusammen?

Große oder leine Pflanzen oder Pflanzgruppen, Naturpflanzen oder künstliche Objekte wie auch der Untergrund sind immer eine Standort- wie auch Platzfrage. Bei viel Bewässerung ist ein Wasseranschluss relevant, der bestenfalls große Kübel mit Wasser versorgt. Die Substrate sind immer der Pflanze angemessen zu wählen. Hier fragt man am besten im Gartencenter oder beim Gärtner nach. Blähton eignet sich grundsätzlich für eine dauerhafte Bewässerung, die selbsttätig vonstatten geht, so auch die entsprechende Bestückung mit inbegriffen ist.

Großer Pflanzkübel aus Kunststoff
Großer Pflanzkübel aus Kunststoff

Die Pflanzstrategie:

  • Kübel auf die passende Größe hin aussuchen.
  • Das Gewicht bedenken.
  • Den Standort wählen.
  • Das Substrat bzw. die Erde berechnen.
  • Große oder kleine Gewächse einpflanzen.
  • Schauen, ob die Pflanzen eine Halterung benötigen.
  • Eventuell angießen.
  • Ein paar Schritte zurücktreten, um das Aussehen zu beurteilen.

Die Kaufberatung

Die Sache mit dem Kauf ist nicht unbedingt schwer, wenn man vorher genau weiß, welcher Platz und welche Räumlichkeit damit gefüllt werden soll. Die Standortfrage ist sehr wichtig, da ja auch die Größe wie auch das Gewicht mit bemessen wird. Dann kommt die Optik an die Reihe, wo man sich fragt, welche Farbe, welches Material, welche Höhe oder Breite das Pflanzgefäß erhalten soll.

Hat man diese Fragen ausführlich geklärt, stellt sich noch die Frage nach dem Preis. Hier bewegen sich die Preise von wenigen Euro bei kleinen Kunststofftöpfen bis zu großen und schwergewichtigen Steinvarianten, die durchaus ihren Preis haben. Allerdings ist hier die Investition sinnvoll, wenn es sich um eine dauerhaft beabsichtigte Aufstellung handelt.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Pflanzkübel sowie Nachteile einer Pflanzkübel.

Vor- und Nachteile der Pflanzkübel sind:
  • Verschönerung von Plätzen und Räumen.
  • Entspannung mit Pflanzgruppen.
  • Ersatz für einen kleinen Garten.
  • Kunststoffgefäße sind preiswerter.
  • Plastikkübel erweisen sich als wasserfest.
  • Kunstvolle Verzierungen zeigen Nostalgiewerte.
  • Schwere Pflanztröge können nicht auf Balkone gestellt werden, da die Statik darunter leidet.
  • Stein-, Holz- und Graphitkübel haben hohe Anschaffungskosten.
  • Gewichtslastige Pflanzkübel schwer transportierbar.
  • Preiswerte Plastikgefäße erweisen sich als instabil, das Material kann brechen.
  • Ohne Ablauflöcher entsteht Staunässe und damit Fäulnisgefahr.
  • Plastikkübel mit Kunstblumen fallen bei starken Winden um.

Wichtige Pflanzkübel Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Pflanzwerk, eastwest-trading,   geli Thermo Plastic,  eastwest pflanzkübel, Gartenfreude,  Deuba, Ondis24, Kreher, vidaXL, DECORAS, PP, forest-style, Terra, Prosperplast.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Pflanzkübeln

Pflanzkübel Bestenliste

Die 7 beliebtesten Pflanzkübeln – folgende beliebte Pflanzkübeln stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Lippert Pflanzkübel Kubus Blumentrog rechteck ca. 80x30x27 cm anthrazit
27 Bewertungen
Lippert Pflanzkübel Kubus Blumentrog rechteck ca. 80x30x27 cm anthrazit
  • Höhe: ca. 25,8cm
  • Außen: ca. 79,2cm x 28,8cm
  • Innen: ca. 71,8cm x 21,6cm
  • Farbe: anthrazit
  • Material: PE (Polyethylen)
Bestseller Nr. 2
Emsa 505095 Pflanztrog für Outdoorbereich, 43 Liter, Anthrazit, Terra Grande
15 Bewertungen
Emsa 505095 Pflanztrog für Outdoorbereich, 43 Liter, Anthrazit, Terra Grande
  • Klassisches Design für Terrasse und Garten: Anthrazitfarbener Pflanztrog (43 Liter) in authentischer Ton-Optik
  • Stabil und leicht zugleich: Fertigung aus robustem Kunststoff
  • Verwendbar als Übertopf oder zum direkten Bepflanzen dank vorgestanzten Löchern zum Wasserablauf
  • 100 % witterungsbeständig: UV-beständig und frostfest, Einfache Reinigung
  • Lieferumfang: 1 Emsa Pflanztrog Terra Grande, Maße: 80 x 35 x 30 cm (L x B x H), Volumen: 43 Liter, Material: Kunststoff, Farbe: Anthrazit
Bestseller Nr. 3
Pflanzkübel NORA 40 cm mit passendem Untersetzer NORA Anthrazit
  • Maße Topf
  • Außen: ca. 40 x 40 cm
  • Innen: ca. 33 x 33 cm
  • Stellfläche: ca. 25 x 25 cm
  • Höhe: ca. 32 cm
Bestseller Nr. 4
Blumentopf Blumenkasten mit Füßen Blumenkübel Rattan Bewässerung 4 Farben 2 Größen (600 anthrazit)
58 Bewertungen
Blumentopf Blumenkasten mit Füßen Blumenkübel Rattan Bewässerung 4 Farben 2 Größen (600 anthrazit)
  • Material: wetterfestes Kunststoff (Polypropylen),
  • mit Bewässerung,
  • mit Streben (Querleisten),
  • bequeme Art der Bewässerung von Pflanzen,
  • Farbe: anthrazit, weiß, mocca - (beige), umbra - (dunkelbraun).
Bestseller Nr. 5
Euro3Plast 2058.62 Pflanzkübel Geo, 55 cm, anthrazit
  • Ungiftig, voll recyclebar, bruchsicher
  • UV-beständig und frostsicher (bis - 20° C)
  • Ø x Höhe: 55 x 41 cm
  • Farbe: anthrazit
Bestseller Nr. 6
Pflanzkübel Blumenkübel Rattan Optik Anthrazit 61 cm
  • Pflanzbehälter herausnehmbar
  • wetterfest
  • Volumen ca. 18 Liter
Bestseller Nr. 7
Gartenfreude 2 Stück 31 Liter Pflanzkübel Pflanzgefäße Blumenkübel Blumentopf für Blumen etc. aus Polyrattan...
27 Bewertungen
Gartenfreude 2 Stück 31 Liter Pflanzkübel Pflanzgefäße Blumenkübel Blumentopf für Blumen etc. aus Polyrattan...
  • Blumenkübel aus Polyrattan
  • Schöne Form
  • Für innen und außen
  • Wetterbeständig
  • aus wasserdichtem Kunststoff mit Polyrattangeflecht

Pflanzkübel Ratgeber Video

Dauerbegrünung im Pflanzkübel – Blatt und Blüte:

Pflanzkübel Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Pflanzkübeln?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Pflanzkübel eingesetzt werden?
  • Sind einige Pflanzkübel Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Pflanzkübel-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Pflanzkübeln-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Pflanzkübel auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Pflanzkübel-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
Es gibt für jede Pflanze den passenden Pflanzkübel
Es gibt für jede Pflanze den passenden Pflanzkübel

Fazit – Pflanzkübel Vergleich

Pflanzkübel verschönern jeden Raum. Sie teilen Zimmer und Hallen in ideale Entspannungsoasen und passen sich in Optik wie Größe auch materialspezifisch an jede Umgebung an. Dabei ist es eine individuelle Entscheidung, welches Gefäß an welchen Platz kommt. Zu bedenken ist allerdings, dass gerade auf Balkonen die Statik leiden könnte. Besonders schwergewichtige Stein-, Ton und Holzkübel besitzen allein aufgrund ihrer Beschaffenheit schon ein beträchtliches Gewicht.

Dazu kommt dann noch die Erde mit vielleicht Bäumen, die die Traglast von angebauten Erhebungen leicht überschreiten. Von daher sollte solch eine Anschaffung mit Vorsicht bedacht sein. Ansonsten steht der Geschmacksvielfalt nichts im Wege, wobei preiswerte Produkte durchaus ihren Preis wert sind, besonders wenn sie aus Kunststoff bestehen: Leichtgewichtig, leicht zu versetzen, leicht zu pflegen zeigen sie auch einen niedrigen Kostenfaktor; wobei Leichtgefäße eine Beschwerung brauchen, um windfest zu sein. Kostenintensiv können Stein- und Tontöpfe sein, die jedoch bei dauerhaftem Standort eine immerwährende Verschönerungsquelle sind und sich die Kosten lohnen.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Pflanzkübel besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Pflanzkübel werden die besten Pflanzkübeln angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante