Amir Gartenleuchten
Amir Gartenleuchten
  • 4 LED, 50 Lummen pro LED, 2 Helligkeiten, 6500K Farbtemperatur, Kaltweißes Licht; Auto on in der Nacht/ Auto off bei...
  • Super helle Solar Gartenleuchte/ Solar-Spot-Licht für Ihren Garten, kann auch als Leuchte für Weg, Garage, usw. verwendet werden
  • 90° Grad Winkel vom Solar-Panel und der Lampe einstellbar, Einstellbares Solarpanel oben auf jedes Gerät. Kann um 90 Grad eingestellt...
52 Bewertungen
21,99 EUR Angebot ansehen
Amir Gartenleuchten
Amir Gartenleuchten
  • 4 LED, 50 Lummen pro LED, 2 Helligkeiten, 6500K Farbtemperatur, Kaltweißes Licht; Auto on in der Nacht/ Auto off bei...
  • Einfache Installation - Unsere Solar-Spot-Licht brauchen keine Baterrie oder weitere Kabeln für die Montage. in die Erde steckbar oder an...
  • 90° Grad Winkel vom Solar-Panel und der Lampe einstellbar, Einstellbares Solarpanel oben auf jedes Gerät. Kann um 90 Grad eingestellt...
52 Bewertungen
21,99 EUR Angebot ansehen
Gartenleuchte Test - Top 7 Übersicht
Modell

Amir Gartenleuchten

Kealive LED Solarleuchte 2W Solarlampe Wasserdichte Außenbeleuchtung 2

ZEEFO 16 LED Solarleuchte Garten

Duractron 8 LED Solar Leuchte Solarlampe Wegeleuchte mit

Mpow LED Solarleuchten [3 Intelligente Modi] Mpow 3-in-1

[Upgraded 200 Lumens]Led Solar Lights

Frostfire große Solarleuchte für Terrasse

HerstellerAmirKealiveZEEFODuractronMpowMpow-
Preis21,99 EUR6,99 EUR
6,99 EUR
14,99 EUR
14,99 EUR
8,99 EUR
13,99 EUR
16,99 EUR
29,99 EUR
29,99 EUR
50,00 EUR
16,99 EUR
45,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
97,7 %sehr gut
97,6 %sehr gut
95,3 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details
  • 4 LED, 50 Lummen pro LED, 2...
  • IP65 wasserdicht, hitzebeständig, stabile und umweltfreundliche ABS...
  • Energie sparen: Diese Leuchte verwandelt Sonnenenergie in...
  • Hohe Helligkeit: 5pcs LED-Perlen können 200 Lumen...
  • Das Solarpanel ist komplett wasserdicht, kann hohe...
  • Große Batteriekapazität , 2200mAh Lithium-Ionen Akku. Für...
  • Durch Solarenergie getrieben: Während des Tages ist...
  • Verwendung ohne Schwierigkeit: Einfach zu montieren, Sie...
  • 【Heller mit einem größeren Abdeckungsbereich】Diese Mpow Lampe...
  • 【Effizienter Solarpanel】Das Solarpanel wird als ein Laminat-Version...
  • 【Zwei alternative Modi】 Unter den gleichen Bedingungen,...
  • 【Zertifiziert IP65 Wasserdicht】Es gibt IP65 wasserdichten Körper,...
  • 12 cm breit, 5,5 cm hoch
  • Frostfire große Solarleuchte für Terrasse, Pfad und...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(52 Bewertungen)(17 Bewertungen)(50 Bewertungen)(18 Bewertungen)(122 Bewertungen)(110 Bewertungen)(42 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Gartenleuchte Test

Das Wichtigste über Gartenleuchte als schneller Überblick:

  1. Eine Gartenleuchte dient in erster Linie dazu, Wege zu beleuchten oder entsprechende Lichtakzente in der Umgebung zu setzen. Zu diesen Zweck kann eine solche Lampe auf unterschiedliche Weise mit Strom versorgt werden. Am effektivsten ist ein Anschluss an das normale Stromnetz, allerdings können auch Solar- oder Batteriemodelle zum Einsatz kommen.
  2. Am effektivsten gestaltet sich eine Gartenleuchte dann, wenn sie mittels LED-Lampen betrieben wird. Diese erzeugen eine hohe Lichtausbeute bei sehr niedrigem Verbrauch. Somit muss nicht mit einer horrend gestiegenen Stromrechnung gerechnet werden, wenn der ganze Garten in voller Pracht beleuchtet wird. Auch Batterien können sich daher für den Betrieb durchaus eigenen, denn ihre Lebensdauer ist durch die LED-Technik deutlich höher.
  3. Einfache Gartenleuchten werden mittels eines Erdspießes in den Boden getrieben. Wer eine dauerhafte Befestigung etwa in Stein bevorzugt, der kann auch zu Strahlern mit einer Bodenmontage greifen. In jeden Fall ist darauf zu achten, dass die Lampen absolut wasserresistent sind und über eine hohe IP-Schutzklasse verfügen, um keinen Kurzschluss durch Feuchtigkeit zu riskieren.
Gartenleuchte Tipps
Es gibt eine Vielzahl von Gartenleuchten

Die 7 besten Gartenleuchten – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Gartenleuchten zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Gartenleuchte welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Die Gartenleuchte – Es werde Licht

Schon immer hat der Mensch wert auf gepflegte und wunderbar anzusehende Gartenanlagen gelegt. Dies hat sich bis heute nicht verändert. Mit der Entdeckung der Elektrizität und der Nutzbarmachung zur beleuchtungstechnischen Zwecken, kam noch ein weiteres Stilelement hinzu. Von nun an konnten Pflanzen und ganze Flächen auch über künstliche Lampen richtig in Szene gesetzt werden. Dieses Vorgehen bei der Gestaltung hat bis heute Methode, sodass es nicht verwunderlich ist, dass auch viele Privatpersonen gerne ihre Gärten mit der entsprechenden Lichttechnik ausrüsten. Doch die Auswahl auf dem Markt ist relativ groß geworden. Unterschiedlichste Modelle können erworben werden, die zudem noch alle auf verschiedene Weise mit Strom betrieben werden. Worauf kommt es also an, wenn die Beleuchtung im eigenen Garten einen wundervollen Anblick für alle Betrachter liefern soll? Welche Modelle empfehlen sich besonders und wovon sollte der interessierte Kunde lieber Abstand nehmen?

Die richtige Energieversorgung

Kurz und knapp gesagt: Auf die Wahl der Stromversorgung kommt es an. Auch die beste Lampe nützt einem nichts, wenn diese nur für wenige Minuten betrieben werden kann. Daher gibt es die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Arten zu wählen.

Solar betriebene LED Zaun Leuchte
Solar betriebene LED Zaun Leuchte

Am effektivsten ist natürlich an Anschluss an das Stromnetz. Hier steht – von einem Stromausfall einmal abgesehen – immer Energie zur Verfügung, sodass die Lampen jederzeit betrieben werden können. Allerdings ist der Anschluss dann auch nicht ganz so leicht, denn je nach gewähltem Modell müssen die Kabel unterirdisch verlegt werden. Dies erfordert einiges an Ausschachtungsarbeit, gerade dann, wenn der Garten besonders groß ausfällt. Auch müssen alle Leitungen entsprechend gegen Feuchtigkeit isoliert sein, was zudem noch einen speziellen Schutzmantel für diese erforderlich macht. Lohnen tut sich ein solcher Aufwand dort, wo die Lampen ehe auf Dauer fest installiert werden sollen.

Der Betrieb mittels Solar-Strom ist eine weitere häufig verwendete Methode. Am Tage laden sich die Lampen auf und erhalten somit Strom für die Nacht. Doch fällt die Effektivität der Akkuladung je nach Position der Lampe unterschiedlich aus. So kommt unter einem schattigen Baum natürlich weit weniger Licht an, als direkt in der Mitte eines offenen Rasens. Daher eigenen sich diese Typen vor allem dort, wo kein Bewuchs mit Pflanzen den Lichteinfall stört. Zum Beispiel können sie sehr hilfreich bei der Ausleuchtung der Einfahrt sein und auch auf offenen großen Gartenwegen sehr gut ihren Dienst verrichten. Allerdings benötigen sie trotzdem mehre Stunden Sonne, um korrekt zu funktionieren.

Letztlich wären noch jene Modelle mit Batterie zu erwähnen. Diese funktionieren wie Taschenlampen, sodass die Batterien irgendwann gewechselt werden müssen. Durch den Einsatz von LED-Leuchten kann die Lebensdauer aber durchaus beträchtlich erhöht werden. Dennoch handelt es sich bei diesen Versionen eher um Außenseiter, denn den meisten Menschen ist es verständlicherweise ein zu großer Aufwand, bei jeder Lampe einzeln neue Batterien einsetzen zu müssen.

Im hellen Glanz der Birne

Nach dem Verbot aller normalen Glühbirnen stehen dem Kunden in der Regel ohnehin nur noch LED-Leuchtmittel zur Verfügung. Ausnahmen stellen hier Halogen, Xenon und einige Leuchtstoffröhren da. Doch welche LED-Lampe soll denn nun für den Einsatz in einer Gartenleuchte genutzt werden? Die folgende Übersicht zeigt, wie sich die Leuchtkraft einer LED-Lampe gegenüber einer normalen Glühbirne verhält:

  • LED 3-4 Watt – entspricht 25 Watt Glühlampe
  • LED 5-6 Watt – entspricht 40 Watt Glühlampe
  • LED 7-8 Watt – entspricht 60 Watt Glühlampe
  • LED 9-11 Watt – entspricht 75 Watt Glühlampe

Die hier gewählten LED-Lampen können allesamt in einer normalen Gartenleuchte verwendet werden, wobei die Übersicht zeigt, dass jede einzelne von ihnen bei gleicher Leuchtkraft wie eine Glühbirne, deutlich weniger Strom verbraucht. Von daher steht einen ausdauernden Betrieb dieser Lampen nichts im Wege, denn auf der Stromrechnung machen sich die Kosten für ihren Einsatz nur marginal bemerkbar.

Der Kauf einer Gartenleuchte – Ein erhellendes Erlebnis

Doch wenn es nun an den Kauf geht, stellt sich unweigerlich die Frage, welche Eigenschaften eine Gartenleuchte denn wirklich zu einen hervorragenden Modell avancieren lassen. Die Antwort darauf ist stark mit ihrer Widerstandfähigkeit gegen die Naturgewalten verbunden.

Ein Material, das überdauert

Als Erstes kommt es darauf an, welches Material für eine Lampe gewählt wird. Sicherlich ist jedem einsichtig, dass es nichts bringt eine Gartenleuchte zu erwerben, bei welcher sich schon nach ein paar Regenschauern erste Verschleißerscheinungen zeigen. Aluminium kann hier eine gute Wahl sein, denn sowohl Wasser als auch Wind können diesen Stoff nichts anhaben. Dabei können unterschiedliche Versionen in allen Farbgebungen erworben werden, wenngleich ein edles Schwarz oder Silber durchaus den besten Eindruck erweckt. Allerdings ist Aluminium anfällig für eine Patina, die sich im Laufe der Jahre bilden kann. Somit müssen die Lampen in größeren Abständen gereinigt werden, um eine zu große Ausbildung dieser zu vermeiden.

LED Solar Laterne Gartenleuchte
LED Solar Laterne Gartenleuchte

Ein weiteres Material, welches sich besonders für eine Gartenleuchte eignet, ist Edelstahl. Dieses Material rostet nicht und hält allen Umweltbedingungen stand. Der Anspruch der Rostfreiheit kann aber nicht immer gehalten werden, denn unter bestimmten Umständen kann auch dieses Metall von der unvermeidlichen Zersetzung betroffen werden. Daher muss genau darauf geachtet werden, ob der Hersteller entsprechende Angaben zur maximalen Lebensdauer oder dem Einsatzgebiet macht.

Zuletzt kann auch noch zu Kunststoff gegriffen werden. Dieser hält ebenfalls allen Umweltbedingungen stand, allerdings beginnt er, sich im Laufe der Jahre stark zu verfärben. Dunkle Farben bleichen aus und helle werden zusehends grau. Dies kann einen sehr unschönen Eindruck erwecken, gerade dann, wenn es sich um Modelle handelt, die auf Dauer installiert wurden und nicht einfach so wieder entfernt werden können.

Wasser darf keine Chance haben

Wichtig bei allen Arten von Gartenleuchten ist, dass kein Wasser in diese eindringen darf. Daher muss auf den IP-Schutzfaktor geachtet werden, denn dieser gibt an, in welchem Ausmaß ein technisches Gerät dem Einfluss von Feuchtigkeit gewachsen ist. Dabei gibt die erste Ziffer des Codes an, ob ein Gerät gegen das Eindringen von Fremdkörpern gewappnet ist. Die zweite Ziffer zeigt, in wie weit die Lampe dann gegen Wasser abgesichert wurde.

In diesem Zusammenhang wäre eine Gartenleuchte mit einer IP-Schutzklasse von IP56 eine Ideale Wahl. Hier kann kein Staubkorn eindringen und auch ständiges Strahlwasser wie bei einem sehr starken Regenguss macht diesen Modellen nicht das geringste aus. Allerdings sind solche Lampen auch entsprechend teuer in der Anschaffung, wenngleich aber gesagt werden muss, dass bei ihnen die höchste Lebensdauer zu erwarten ist.

Verstellbarkeit in alle Richtungen

Eine gute Gartenleuchte muss sich in alle erdenklichen Richtungen verstellen lassen, denn nur so kann eine vorteilhafte Ausleuchtung der Umgebung erreicht werden. Daher sollte möglichst auf eine Lampe gesetzt werden, die sich um 360 Grad drehen lässt. Auch sollte sich die Höhe in einem bestimmten Neigungswinkel anpassen lassen. Mindestens 90 Grad – also eine Ausrichtung direkt nach oben – müssen dabei schon drin sein. Letztlich hängt diese Wahl aber stark davon ab, wo die Lampen zum Einsatz gebracht werden sollen.

Vorteile und Nachteile

Was macht Gartenleuchten aber nun sinnvoll und wo verstecken sich die eventuellen Nachteile, die es beim kauf unbedingt zu beachten gilt, wenn nicht unnötig Geld verschwendet werden soll?

Vor- und Nachteile der Gartenleuchte sind:
  • schnell und einfach anzubringen (Stecklampen)
  • hohe Lichtausbeute dank LED
  • Ausrichtung in allen Position möglich
  • als unterschiedliche Modelle erhältlich
  • günstig in der Anschaffung (Modellabhängig)
  • aufwendig beim Anschluss an das Stromnetz (festverbaute Lampen)
  • Verfärbungen können auftreten (Kunststoffmodelle)
  • Schäden durch Staub und Wasser (vor allem günstige Modelle mit unzureichender Schutzklasse)
  • Leuchtkraft kann trotz LED gering ausfallen (Solar-Lampen)
  • Aufladen langwierig, da mehrere Stunden Sonne erforderlich

Wichtige Gartenleuchte Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Aglaia, Arnusa, Bella Vita Dapo Leuchten, Bella-Vita GmbH, Dapo, Dapo Leuchten, Deuba, DI-GARD®, Evolution, Home-Cube, Innoo Tech, insatech, Kealive, LEDemain, Lemonbest?®, Lenox, Lights4fun, Litom, Long Life Lamp Company, Lunartec, Maxkomfort, Mpow, Osram, OUBO, parlat, Philips, Ranex, Royal Gardineer, Salcar, SLV, Stellar, Trango, Trio Leuchten, VicTsing, Zoozio.

Gartenleuchte Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Gartenleuchten und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Gartenleuchte anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Gartenleuchten

Gartenleuchte Bestenliste

Die 7 beliebtesten Gartenleuchten – folgende beliebte Gartenleuchten stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Long Life Lamp Company Gartenleuchte mit Erdspieß, GU10, für den Außenbereich, IP65, Matt-Schwarz,4 Stück
57 Bewertungen
Long Life Lamp Company Gartenleuchte mit Erdspieß, GU10, für den Außenbereich, IP65, Matt-Schwarz,4 Stück
  • Verstellbarer Erdspieß
  • Für Halogen- oder LED-Lampen mit einer GU10-Fassung
  • Matt-Schwarz; IP65
  • Auch für GU10-LEDs geeignet
  • Robustes VDE-Gummikabel; Erdspieß
Bestseller Nr. 2
Osram 4058075004993 Lightify Gardenpole RGBW
125 Bewertungen
Osram 4058075004993 Lightify Gardenpole RGBW
  • Kompatibel mit Amazon Echo. Licht kann per Sprachkommando gedimmt und gesteuert werden (Gateway und Amazon Echo notwendig und separat erhältlich); Lightify Gateway notwendig. ZigBee kompatibles System, mit Gateway steuerbar über Lightify App (ab Apple iOS7 und Android 4.1 oder höher) oder anderer ZigBee kompatibler Smartphone und oder Tablet Applikation.
  • LED Gartenleuchte dimmbar - Mit der Lightify App
  • Einbruchshemmend - Egal wo in der Welt Sie sich befinden, steuern Sie Ihre Beleuchtung auch aus der Ferne - sogar vollautomatisch
  • RGB-Farbsteuerung - Kreieren Sie eigene Lichtszenarien und realisieren Sie Ihre persönlichen Farbwünsche. Programmautomatik möglich
  • WLAN Netzwerk notwendig. Bitte verwende Sie die aktuellsten Versionen der Betriebssoftware der Hersteller für alle beteiligten Produkte.
Bestseller Nr. 3
Lights4fun 4er Set LED Solar Glas Pflastersteine Wegbeleuchtung warmweiß groß
40 Bewertungen
Lights4fun 4er Set LED Solar Glas Pflastersteine Wegbeleuchtung warmweiß groß
  • 4 Solar Glas Pflastersteine
  • 4 warmweiße LEDs pro Stein
  • Maße: 10cm(L) x 10cm(B) x 5cm(H)
  • Solarakku austauschbar: 1 x AAA 700mAh, 1,2V
  • Außenbereich
Bestseller Nr. 4
Smartwares RX1010-45 Gartenleuchte – E27 Sockel – Edelstahl – IP44
29 Bewertungen
Smartwares RX1010-45 Gartenleuchte – E27 Sockel – Edelstahl – IP44
  • Gartenleuchte aus Edelstahl und Kunststoff zum Beleuchten des Gartens oder der Terrasse
  • Dank IP44 Schutzklasse für den Einsatz im Freien geeignet
  • Geeignet für Lichtquellen bis 20 W
  • Ausgestattet mit einem E27 Sockel
  • Maße: 130 x 450 x 75 mm
Bestseller Nr. 5
MAXCRAFT Gartenleuchte Rund Gartenlampe Gartenbeleuchtung Lampe Kugel Außenleuchte Kugelleuchte Außen für Garten...
  • VERWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Die MAXCRAFT Kugelleuchte hat einen Durchmesser von 30 cm und ist nutzbar für Garten, Terrasse, Wintergarten oder andere Außenbereiche
  • EINFACHER, SCHNELLER AUFBAU: Die Gartenkugel lässt sich zügig aufbauen. Die 6 Erdspieße werden mit der Lampe sicher im Boden verankert und halten so auch bei Wind und Wetter stand. Da das Kabel 2 Meter lang ist, sollte die nächste Stromquelle im unmittelbaren Umkreis liegen.
  • LEUCHTMITTEL: Die Kugellampen haben eine E27-Fassung und können somit auch mit herkömmlichen Glühbirnen betrieben werden (nicht im Lieferumfang enthalten). Die maximale Wattleistung darf 25W nicht übersteigen.
  • FRISCHES DESIGN: Mit diesen runden Außenleuchten geben Sie Ihrem Garten das gewissen Etwas. Ob für die nächste Grillparty oder laue Sommerabende, diese Lampen schaffen eine gemütliche Atmosphäre.
  • SICHERHEIT: Die Außenleuchten bestehen aus robustem, kratzfesten Polyethylen und ABS. Zudem sind sie UV-beständig und frostsicher. Der IP65 EU-Schutzkontakt-Stecker ist kältebeständig und wasserresistent und kann so bei Wind und Wetter draußen eingesetzt werden.
Bestseller Nr. 6
Greenclick Gartenleuchte mit EU-Stecker,4 Stück Gartenstrahler Warmweiß,AC85-265V,12V Garten...
  • ✔✔SUPER LEDs✔✔---- 4 Stück mit 3W hochwertigen LEDs, super hell, 3000K warmweißes Licht. Ein Ideal am besten für die Hervorhebung im Garten, z.B Blumen, Bäume, Wände. Verabschieden Sie sich von der Dunkelheit.
  • ✔✔KORROSIONSBESTÄNDIGKEIT ✔✔---- Diese Landschaftsleuchten sind mit einer dicken Druckguss-Aluminium- und Glaslinse hergestellt, Mit robustem und haltbarem Gehäuse ist diese Lampe für den Außenbereich und Outdoor. mit Temperatur schlechtem Wetter, leicht zu bewältigen.
  • ✔✔WASSERDICHT IP65✔✔---- Greenclick 12V Gartenbeleuchtung Strahler ist wasserdicht, Wetterfest. Kann die Leuchten bei verschiedenen Wetter ersetzt werden.(☀HIWEIS☀: Das Stecker sollt an an einem geschützten Ort platziert werden, um WASSER zu vermeiden.)
  • ✔✔EINFACH INSTALLATION✔✔---- Gibt es eine vier Drag-Struktur(eine ADAPTOR mit vier Gartenleuchten). Einfach zu installieren, um die Zeit und Platz zu sparen. 1,5m langes Netzkabel Länge, 0.25M Länge der Adaptor.●★(Kann man mit der Verlängerungskabel verlängern, wenn der 1,5m Kabel kurz ist.(Eine Verlängerungskabel muss separat erworben werden)●★Geeignet für die Gebäudefassaden, Gärten, Platz oder Pflanzen-Beleuchtung.
  • ✔✔Erhalten Sie von GreenClick✔✔ ---- 4 Stück Gartenleucten, 4* Erdspieß, eine EU-Stecker, Befestigungsmaterialien (inklusive eines Inbusschlüssel, vier Schrauben) . GreenClick bietet einen hochwertigen Service für Sie, ☀☀Nach dem Einkauf haben Sie Problem oder Fragen, können Sie uns kontaktieren über die Dialogbox in Amazon(greenclickeu@outlook.com); oder die Fragen auf der Produktseite hinterlassen, wir werden Ihnen antworten.
Bestseller Nr. 7
Mpow 2 Stück Gartenleuchten Soleil P2 Superhelle Solarbetriebene Outdoor Spotlight, Wasserdicht für die...
110 Bewertungen
Mpow 2 Stück Gartenleuchten Soleil P2 Superhelle Solarbetriebene Outdoor Spotlight, Wasserdicht für die...
  • 【Nach vollständig aufgeladen kann es 7-8 Stunden leuchten】 Da Sonnenkollektoren Leistung ist bis zu 1,5 W, wird der Akku schneller aufladen als anderes. Ihr Garten kann durch diese Sonne angetrieben Solarleuchten für ganze Nacht beleuchtet werden.
  • 【Ohne Batterie und Sicherheit】Wollen Sie die Nacht immer beleuchten? Fürchten Sie hohen Energiekosten? Mit Sonnenkollektoren könnten Sie die Sonne in der Nacht kostenlos verfügen. Da es hat keine Batterie und ist drahtlosen. Es ist sicher even mit Kindern um.
  • 【Einstellbare Licht & Entfernung Beleuchtung】 Es gibt verstellbar 90° Winkel, und hat perfekte Lichtbereich. Verstellbarer 150° Winkel der Sonnenkollektoren ist der beste Winkel für die Sonneneinstrahlung. Beförderter 200 Lumen Licht kann über 8 Metern reichen.
  • 【Zertifiziert Wasserdicht】Es gibt wasserdichten Körper, um Regen oder Schnee zu verhindern.
  • 【Zwei alternative Modi】 Unter den gleichen Bedingungen, dauert die hohe Lichtmodus 8 Stunden nach völlig Aufladung , während die schlechten Lichtmodus mindestens 8 Stunden bis kein Strom dauert.

Gartenleuchte Ratgeber Video

Terrassenbeleuchtung selber bauen:

Gartenleuchte Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Gartenleuchten?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Gartenleuchte eingesetzt werden?
  • Sind einige Gartenleuchte Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Gartenleuchte-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Gartenleuchten-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Gartenleuchte auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Gartenleuchte-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Gartenleuchte Vergleich

Eine Gartenleuchte macht so manche Ecke in den bepflanzten Arealen noch ansehnlicher. Gerade in der Nacht lassen sie die Umgebung lebendig erscheinen. Doch wer hier nicht genau auf die Schutzklasse achtet, der erlebt eine böse Überraschung. Wasser und Staub können den Modellen arg zusetzen und Schäden verursachen. Daher ist es nicht empfehlenswert, wenn nur zu den günstigsten Varianten gegriffen wird. Mindestens IP56 sollte schon gegeben sein, damit die Gartenleuchte auch den Naturgewalten standhalten kann. Auch beim Material sollte sich der Kunde für etwas langlebiges entscheiden. Hier empfiehlt sich in erster Linie Edelstahl, denn dieser behält lange sein blankes Aussehen bei. Aluminium neigt nach langer Zeit zu einer Patinabildung, wenn es nicht regelmäßig gereinigt wird. Kunststoff verfärbt sich irgendwann, was dann alle Lampen unansehnlich erscheinen lässt. Beim Leuchtmittel kann stets auf LED zurückgegriffen werden, denn diese Lampen sparen eine Menge Energie. Nur sollte man sich gut überlegen, ob ein Anschluss ans Stromnetz wirklich erforderlich ist, denn dieser verursacht eine Menge Aufwand. Allerdings bietet er auch die beste Lichtausbeute, denn Solarlampen brauchen unter Umständen viel Zeit, damit sich der Akku vollständig aufgeladen hat. Wer dann auch noch darauf achtet, dass die Lampen frei verstellt werden können, kann in seinem Garten auch eine Ausstellung stattfinden lassen.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Gartenleuchte besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Gartenleuchte werden die besten Gartenleuchten angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Solar-Gartendusche von Steinbach

Gartendusche

Die 7 besten Gartenduschen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Gartenduschen …