Shock Doctor Mundschutz Gel Max
Shock Doctor Mundschutz Gel Max
  • No.1 mouthguard in the world
  • White/Clear Adult
  • Breathing channel
103 Bewertungen
13,49 EUR Angebot ansehen
SleepRight Secure Comfort Dental Guard
SleepRight Secure Comfort Dental Guard
  • Safe and effective - does not contain latex
  • Dura Comfort is extra durable for chronic teeth grinders
  • No impressions or boiling plastic needed. Simple adjustment for a custom fit.
29 Bewertungen
33,60 EUR Angebot ansehen
Aufbissschiene Test - Top 7 Übersicht
Modell

Shock Doctor Mundschutz Gel Max

SleepRight Secure Comfort Dental Guard

BAY® MINZ AROMA ZAHNSCHUTZ

SleepRight Slim Comfort Dental Guard

SleepRight Dura Comfort Dental Guard

LUPO® Professioneller Zahnfleisch Schutz 2-Pack Anti Schnarch Pressen

StressGard Mundschiene

HerstellerShock DoctorSplintek, Inc.BAY®SplintekSplintek, Inc.LUPOTotalGard
Preis13,49 EUR
17,99 EUR
33,60 EUR
49,99 EUR
10,99 EUR33,44 EUR
49,99 EUR
35,28 EUR
68,99 EUR
14,97 EUR18,95 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
77,1 %befriedigend
76,4 %befriedigend
75,2 %befriedigend
72,7 %befriedigend
69,8 %ausreichend
68,2 %ausreichend
67,6 %ausreichend
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger----
Amazon Prime
Details
  • Shock absorbing layers
  • Gel-Fit Shock Doctor Mouthguard
  • Approved by the British Dental Health Foundation
  • No impressions or boiling plastic needed. Simple...
  • Frei von schädlichen Substanzen / Inhaltsstoffen somit...
  • Hochwertiges Markenprodukt von BAY® - MADE IN...
  • Does not contain BPA
  • Safe and effective - does not contain...
  • No impressions or boiling plastic needed. Simple...
  • Does not contain BPA
  • FESTER & ANHALTENDER SITZ - Der LUPO®...
  • MULTIFUNKTIONELL - Das LUPO® Mundschutz Schild eignet...
  • Idealer Ersatz
  • Sofort Einsatzbereit
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich16 Produkte16 Produkte16 Produkte16 Produkte16 Produkte16 Produkte16 Produkte
Kundenbewertung(103 Bewertungen)(29 Bewertungen)(11 Bewertungen)(9 Bewertungen)(3 Bewertungen)(15 Bewertungen)(11 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Aufbissschiene Test

Das Wichtigste über Aufbissschienen als schneller Überblick:

  1. Bei einer Aufbisschiene handelt es sich um eine Form aus Kunststoff. Betroffene Personen tragen die Schiene nachts, um den Abstand zwischen den Zähnen zu wahren und schützen Kiefer- und Zahnoberflächen vor Schäden, die durch das Aufeinanderbeißen der Zahn- und Kauflächen entstehen können.
  2. Die Schiene als Schutzschicht verhindert jedoch nicht nur den schmerzhaften Zahnabrieb, sondern kann dem nächtlichen Knirschen auch langfristig vorbeugen, indem sie das Fehlverhalten unterbindet. Unter Umständen tritt dabei ein Lerneffekt auf, der auch zukünftiges Knirschen verhindert.
  3. Vor dem Kauf einer Aufbiss- oder Knirscherschiene ist der Besuch beim Zahnarzt ratsam. Der Fachmann kann feststellen, ob bereits erste Anzeichen für Bruxismus vorhanden sind und ob das Tragen einer Schiene notwendig ist. In den folgenden Abschnitten sind Tipps vorzufinden, wie Betroffene selbst die ersten Anzeichen erkennen und was sie dagegen tun können.
Acusnore Anti Schnarch Mundstück - Aufbissschiene
Acusnore Anti Schnarch Mundstück – Aufbissschiene

Abhilfe schaffen gegen nächtliches Zähneknirschen- mit einer Aufbissschiene – Bruxismus, umgangssprachlich als „Zähneknirschen im Schlaf“ bezeichnet gilt mittlerweile als anerkannte Störung und kann zu erheblichen Schmerzen und zur Beeinträchtigung der Lebensqualität führen. Die Folgen des nächtlichen Knirschens können Schlafstörungen, Zahn- und Kieferschmerzen bis hin zu kurzzeitigen nächtlichen Atemaussetzern sein. Die Ursachen sind bisher nicht gut erforscht. Erste Ergebnisse liefern jedoch einen Zusammenhang zwischen zu hoher Stressbelastung im Alltag und Bruxismus. Eine physiotherapeutische Therapie ist zwar in vielen Fällen erfolgsversprechend, nimmt jedoch auch viel Zeit und Geld in Anspruch. Stattdessen empfehlen Zahnärzte und Kieferorthopäden zum Schutz der Zähne und des Kiefers über die Nacht eine Aufbissschiene zu tragen. Diese soll den Druck, der beim Zusammenpressen des Kiefers und der Zähne entsteht, aufnehmen und entlasten. Im Folgenden werden alle relevanten Informationen rund um das Thema zusammengetragen.

Wer ist betroffen?

Das Zähneknirschen ist ein so geläufiges Phänomen, dass es sogar sprichwörtliche Bedeutung erlangt hat. „Zähneknirschend“ muss man bestimmte Dinge hinnehmen. Das gelegentliche Aufeinanderbeißen der Zähne ist ein alltägliches und gewöhnliches Phänomen. Problematisch wird es erst dann, wenn es akut wird und nicht mehr von alleine weggeht. Wer mehrmals in der Woche nachts knirscht, läuft bereits Gefahr seine Zähne dauerhaft zu schädigen. Da die meisten Knirscher ihre nächtlichen Geräusche jedoch gar nicht wahrnehmen können andere Symptome auf Bruxismus hinweisen:

Aufbissschiene
Aufbissschiene
  • Schmerzen beim Bewegen des Kiefers oder beim Kauen
  • Verspannungen in der Kaumuskulatur
  • der Mund kann nicht vollständig geöffnet werden
  • Knacken des Kiefergelenkes
  • Ohrgeräusche oder Tinnitus
  • Kiefer- und Kopfschmerzen
  • das Gefühl, nicht ausgeschlafen zu sein
  • deutliche Vergrößerung der Kaumuskulatur

Wer mehrere dieser Anzeichen an sich erkennt, sollte unbedingt beim Zahnarzt nachprüfen lassen, ob die Kauflächen bereits abgerieben sind. Das heftige Aufeinanderdrücken der Zähne schleift die Zahnoberflächen regelrecht ab und ist damit ein eindeutiges Anzeichen, von Bruxismus betroffen zu sein. Weitere Anzeichen, die jedoch nur der Zahnarzt feststellen kann, sind Risse im Zahnschmelz und defekte Stellen in der Zahnhartsubstanz.

Welche Aufbissschiene ist die richtige?

Mittlerweile gibt es eine breite Produktpalette an Aufbissschienen, die Abhilfe gegen nächtliches Knirschen versprechen. Leider sind einige dieser Produkte, die im Internet erhältlich sind, nicht ausreichend auf Schadstoffe und auf die Verträglichkeit für den Körper geprüft. Außerdem handelt es sich dabei um universale Formen, die für jeden passen sollen. Das Gebiss unterscheidet sich jedoch bei jedem Menschen, sodass es kaum möglich ist, eine passende Schiene für alle herzustellen. Auch die Schienen von Anbietern, die spezielle Pasten verschicken, in die der Abdruck gemacht werden soll, werden häufig nicht ausreichend auf Inhaltsstoffe untersucht, die bedenklich für die Gesundheit sein können. Statt einen Kauf im Internet zu wagen, ist es auf jeden Fall ratsamer, zu einem Zahnarzt oder Kieferorthopäden zu gehen. Der Zahnarzt macht einen Gebissabdruck und fertigt eine Schiene an, die passgenau geformt ist, nicht drückt und die keine gesundheitlichen Risiken birgt.

Worauf muss man beim Kauf achten

Folgende Dinge sollten deshalb vor dem Kauf beachtet werden:

  • vor dem Kauf beim Zahnarzt oder Kieferorthopäde einen Rat einholen
  • unbedingt einen Abdruck vom Gebiss machen lassen
  • keine Billigprodukte im Internet bestellen
  • zusätzlich zur Schiene eine physiotherapeutische Behandlung in Erwägung ziehen
  • auf jeden Fall handeln: Bruxismus sollte nicht ignoriert werden
  • Verhärtete Kiefermuskulatur nach dem Aufstehen am Morgen

Hilft die Aufbissschiene oder bekämpft sie nur die Symptome?

Aufgrund der Tatsache, dass bisher nicht viel über die Ursachen des Bruxismus bekannt ist, kann auch über die Wirkunsweise bestimmter Therapien noch nicht viel ausgesagt werden. In einigen Fällen hat sich jedoch gezeigt, dass die Aufbissschiene nicht nur gegen die Symptome (das Auftreten des nächtlichen Knirschens) hilft, sondern dabei ein Lerneffekt auftritt. Die Aufbisschiene federt nicht nur den Druck auf die Zähne ab, sondern schafft durch den Abstand zwischen den Zähnen einen Entspannungszustand, der sich ebenso positiv auf die Kiefermuskulatur auswirkt. Wird die Aufbissschiene über neun Montate konsequent jede Nacht getragen, kann der Körper selbst wieder lernen, die Muskulatur entspannt zu halten. Leider tritt dieser Effekt jedoch nicht bei jedem ein und es könnte auch durchaus sein, dass die Schiene ohne eine zusätzliche physiotherapeutische Behandlung für immer getragen werden muss.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Aufbissschienen

Die Vor- und Nachteile der Aufbissschiene

Das Tragen einer Aufbisschiene in der Nacht, vor allem beim Einschlafen, ist zunächst im besten Fall immer noch ungewohnt. Viele empfinden die Schiene als störend und können anfangs nicht richtig einschlafen. Auch die Bedenken gegenüber dem Partner oder der Partnerin, dass die Schiene ein Stimmungskiller sein könnte, sind nicht zu unterschätzen. Ein Großteil der Betroffenen legt die Schiene nach ein paar Tagen gar nicht mehr an. Genau darin liegt jedoch der Fehler. Schon nach einer Woche würde sich der Gewohnheitseffekt einstellen, sodass die Schiene von den Betroffenen fast nicht mehr wahrgenommen wird. In Anbetracht dessen, welche Risiken und Beschwerden Knirscher häufig auf sich nehmen, ist das ungewohnte Gefühl am Anfang nur eine Kleinigkeit.

Ein weiterer Nachteil könnten die Kosten sein, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Aber auch hier gilt: Wer nicht handelt, könnte weit schlimmere Folgen in Kauf nehmen. In Punkto Gesundheit sollte man deshalb auf keinen Fall unnötig sparen.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Nicht nur für die betroffene Person selbst, sondern auch für dessen Partner oder Partnerin kann das Knirschen auf Dauer sehr belastend sein. Die körperlichen Risiken, die mit Bruxismus einhergehen, können mit Hilfe einer Aufbissschiene wesentlich verringert oder ganz beseitigt werden. Die folgende Auflistung zeigt nochmals die Vor- und Nachteile im Überblick.

Vor- und Nachteile der Aufbissschiene sind:

  • Verringerung der Risiken, die mit Bruxismus einhergehen
  • Besserer Schlaf: Erreichen der Tiefschlafphase
  • Keine Zahnkorrosion durch das Aufeinanderreiben der Zähne
  • Weniger bis gar keine Kiefer- und Kopfschmerzen
  • Kosten (die sich durch mögliche Folgekosten einer Behandlung trotzdem lohnen)
  • Ungewohntes/ unangenehmes Gefühl im Mund
  • Optisch wenig attraktiv für den Partner oder die Partnerin
  • Tägliche Reinigung notwendig

Die besten Aufbissschienen im Vergleich

Folgende beliebte Aufbissschienen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Jackarooo Deutschland Zahnarztbedarf Aufbissschiene Zähneknirschen Knirscherschiene Zahnschiene Knirschen...
9 Bewertungen
Jackarooo Deutschland Zahnarztbedarf Aufbissschiene Zähneknirschen Knirscherschiene Zahnschiene Knirschen...
  • Jackarooo Mouthguard - Mit LEBENSLANGER GARANTIE. Beißschiene im bewährten, jahrelang erprobtem Design. Eine Aufbissschiene gegen Bruxismus (meist nächtliches unbewusstes Zähneknirschen).
  • Geeignet für Personen, die unter anspannungs- oder nervositätsbedingtem Kiefermahlen leiden. Durch Verformbarkeit mit heißem Wasser perfekter Sitz für jedes Gebiss.
  • Das Knirschen wird mit dieser Zahnschiene unterbunden und Schmerzen am Kiefergelenk treten nicht auf. Außerdem fungiert der Jackarooo Mouthguard als Zahnschnutz und Schäden an den Zähnen werden vermieden.
  • Ebenfalls nutzbar als Schnarchschiene um Scharchen vorzubeugen. Außerdem kann mit dem Jackarooo Mouthguard Bleachinggel aufgetragen werden.
  • Jackarooo Mouthguard mit Dose wird im Zweierpack geliefert inklusive einer Aufbewahrungsbox. Die beiden Schienen sind sowohl für den Oberkiefer als auch den Unterkiefer verwendbar. Die Box kann beide Schienen aufnehmen. Im Lieferumfang enthalten sind: 2* Mundschutz 1*Dose. Eine Bedieungsanleitung im Lieferhaltung enthalten.
Bestseller Nr. 2
Zähneknirschen Zahnschiene Gebißschutz, Aufbissschienen Zahnschutz Gegen Schnarchen, Hilft bei Zähneknirschen...
8 Bewertungen
Zähneknirschen Zahnschiene Gebißschutz, Aufbissschienen Zahnschutz Gegen Schnarchen, Hilft bei Zähneknirschen...
  • 1. Die Zähne sind ein wertvolles Gut. Hierfür bracht man einen besonderen Schutz. Die Zahnschutz ist professionelle maßgefertigte Aufbissschiene / bruxismus. Sofortige Ergebnisse bei erhöhtem Komfort in der Nacht. Kunden zufolge, die die Aufbissschiene in der Nacht verwenden, haben beobachtet, dass die Aufbissschiene ihnen geholfen hat, besser zu schlafen, indem das Schnarchen gelindert wird. Passt sich genau an die Zähne an,Vorbeugend gegen Verletzungen (Zähne, Mund und Kiefer).
  • 2. Effektive Hilfe Bei: Zähneknirschen, Bruxismus, Zähne-Pressen, Zähne-Beissen und dadurch verursachte Kiefergelenksbeschwerden (insbesondere Kieferknacken), Nackenverspannungen, Muskelverspannungen und Kopfschmerzen.
  • 3. Vielseitige Aufbissschiene Für Alle: Diese Wächter sind so konzipiert, dass sie sich von nächtlichen Schwierigkeiten und mündlichen Problemen befreien können. Sie sind perfekt für Männer und Frauen oder sogar Kinder. Sie passen sicher auf die oberen und unteren Zähne und bieten ihnen den Schutz, den sie verdienen.
  • 5. Inhalt: 1X Zahnschutz/Aufbissschiene
  • 4. Anweisung: Nehmen Sie die Prothese heraus und legen Sie sie zum Einweichen in 70-80 Grad warmes Wasser;Verwenden Sie die Zahnhalterung, um die eingeweichte Prothese aus warmem Wasser zu nehmen.Beißen Sie dann in den Mund.Verwenden Sie Ihre Zähne, um sie zu formen;Nehmen Sie den Schutz aus dem Mund.Stecken Sie sie schnell in das kalte Wasser, bis er erfolgreich geformt wird;Behalten Sie die Zahnspuren bei. Legen Sie sie bitte in den Mund und beissen Sie sie, bevor Sie jede Nacht ins Bett gehen
Bestseller Nr. 3
Aqualizer Slim, medium,1St
  • PZN: 08113838
  • Produktmenge: 1St
  • Hersteller: Dentrade
Bestseller Nr. 4
Love Nest Beißschiene Zahnschiene Aufbissschiene  Zähneknirschen Stoppt Bruxismus, Kiefergelenkanalyse &...
26 Bewertungen
Love Nest Beißschiene Zahnschiene Aufbissschiene  Zähneknirschen Stoppt Bruxismus, Kiefergelenkanalyse &...
  • NIGHTTIME GUARDS FÜR OPTIMALE RETENTION: Unsere Mundwächter bieten Ihnen großen Komfort beim Tragen und machen Sie vergessen alles über Zähne Pressen und Schleifen. Sie werden Ihre Kiefer Muskeln entspannen und lindern alle Mund Probleme, die schwere Zahnverletzungen oder unerträgliche Kopfschmerzen verursachen könnte. Diese Nachtwächter werden den Bruxismus verhindern, der übermäßiges Zähne- und Kiefern-Clenching sowie die Temperomandibuläre Gelenkstörung (TMJ) ist.
  • VIELSEITIGE ZÄHNE SCHLEIFEN FÜR ALLE: Diese Wächter sind so konzipiert, dass sie sich von nächtlichen Schwierigkeiten und mündlichen Problemen befreien können. Sie sind perfekt für Männer und Frauen oder sogar Kinder. Sie passen sicher auf die oberen und unteren Zähne und bieten ihnen den Schutz, den sie verdienen.
  • HOHE QUALITÄT FORMBARE DENTAL MOUTH GUARDS: Wir hier bei Dentalcare Labs, haben diese Nachtwächter aus hochwertigen Materialien geschickt entworfen. Sie werden Ihre Nachtkumpel sein und Ihnen erlauben, sicher zu schlafen. Unsere Mundschutz ist BPA & Latexfrei
  • ANTIBACTERIAL CASE MIT GELD ZURÜCK GARANTIE: Sie kommen in einem antibakteriellen Fall, um sie mit Ihnen überall zu nehmen, wo Sie hingehen. Da Ihre Zufriedenheit unsere oberste Priorität hat, kommt unser Dental-Set mit einer bedingungslosen Geld-zurück-Garantie und Ersatz-Politik, nur für den Fall, dass Sie irgendwelche Probleme mit ihnen haben.
Bestseller Nr. 5
StressGard Nächtlicher Zahnschutz, Aufbissschiene Gegen Zähneknirschen, Schutz Für Die Backenzähne
20 Bewertungen
StressGard Nächtlicher Zahnschutz, Aufbissschiene Gegen Zähneknirschen, Schutz Für Die Backenzähne
  • Komfortabler nächtlicher Schutz vor Zähneknirschen ohne Anpassung
  • Schutz für die Backenzähne
  • Kein Erhitzen oder Zurechtbiegen nötig
  • Lieferumfang: Stressgard, Aufbewahrungsbox, Gebrauchsanweisung
  • PZN 09505894

Fazit – Aufbissschienen

Wer bei sich selbst eindeutige Anzeichen für nächtliches Zähneknirschen erkennt und bereits an den ersten Folgeerscheinungen leidet, sollte unbedingt handeln. Im Vergleich zu den Kosten, die beispielsweise durch einen Zahnersatz entstehen können, ist die Aufbissschiene nicht teuer und trotzdem wirksam. Sie ist ein effektives Mittel, um den schlimmsten Folgen von Bruxismus vorzubeugen oder diesen entgegen zu wirken. Trotzdem sollten die Ursachen nicht ganz außer Acht gelassen werden. Zu viel Stress oder die falsche Stessbewältigung im Alltag kann der Auslöser sein. Faktoren wie Rauchen oder der Verzehr von Alkohol können noch unterstützend wirken. Die Aufbissschiene bietet daher zwar einen gesunden ersten Schritt zum Schutz ihres Körpers, sollte das Knirschen jedoch auch nach neun Monaten, in denen die Schiene täglich getragen wurde, noch auftreten, ist eine begleitende Therapie hilfreich. Auch der Betroffene selbst kann durch bestimmte Übungen lernen, das Knirschen selbst zu beeinflussen. Der Lernvorgang, in dem der Knirscher das Geräusch selbst registriert und darauf reagiert, kann einige Zeit dauern. Schafft der Betroffene es jedoch, sich selbst ein Bio-Feedback zu geben und das Knirschen damit zu beeinflussen, wird auch die Aufbissschiene nicht mehr nötig sein.


Ebenfalls lesenswert

Zahnseide Bestseller

Zahnseide

Die 7 besten Zahnseide – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Zahnseide …