stabiler Lattenrost 100% BUCHE - Kopfteil verstellbar - SCHULTERFRÄSUNG
stabiler Lattenrost 100% BUCHE - Kopfteil verstellbar - SCHULTERFRÄSUNG
  • Extrem leistungsfähiges 7 Zonen Wirksystem dank SCHULTERFRÄSUNG + HÄRTEREGULIERUNG - Hohe Wirkung, da die Schulter tiefer einsinken kann. Rückenschmerzen wird...
  • Lattenrost / Federholzrahmen - SLEEP BEST 42 VARIO - Kopfteil verstellbar - für 90x200cm Betten, exaktes Maß: 89cm x 196cm...
  • Hohe Qualität! Teilehersteller + -Zulieferer vielfach zertifiziert u.A. TÜV SÜD®, LGA®, FSC und weitere + 10 Jahre GARANTIE auf den...
211 Bewertungen
99,00 EUR Angebot ansehen
stabiler Lattenrost 100% BUCHE - Kopf- und Fußteil verstellbar -
stabiler Lattenrost 100% BUCHE - Kopf- und Fußteil verstellbar -
  • Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage. Die Lieferung erfolgt 100% FERTIG MONTIERT frei Bordsteinkante, unter vorheriger telefonischer Avisierung. Bitte achten Sie auf...
  • Hohe Qualität! Teilehersteller + -Zulieferer vielfach zertifiziert u.A. TÜV Profi Cert.®, LGA®, FSC und weitere + 10 Jahre GARANTIE auf...
  • Leistungsfähiges 7 Zonen Wirksystem dank SCHULTERFRÄSUNG + 9-fache HÄRTEREGULIERUNG, Trio-Kappen Holmüberdeckend auch im Kopfbereich (keine Besucherritze!) - Unterstützt die Wirkung...
27 Bewertungen
128,00 EUR Angebot ansehen
Lattenrost Test - Top 7 Übersicht
Modell

stabiler Lattenrost 100% BUCHE - Kopfteil verstellbar -

stabiler Lattenrost 100% BUCHE - nicht verstellbar

stabiler Lattenrost 100% BUCHE - Kopf- und Fußteil

stabiler Lattenrost 100% BUCHE - nicht verstellbar

FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen Lattenrost Rhodos KF

Ravensberger MEDIMED 7-Zonen BUCHE Lattenrost verstellbar 44-Leisten LGA+TÜV

FMP Matratzenmanufaktur 23-0003 7 Zonen Lattenrost Rhodos EL

HerstellerSCHLUMMERPARADIESSCHLUMMERPARADIESSCHLUMMERPARADIESSCHLUMMERPARADIESFMP MatratzenmanufakturRavensberger MatratzenFMP Matratzenmanufaktur
Preis99,00 EUR
99,00 EUR
135,00 EUR
135,00 EUR
128,00 EUR
128,00 EUR
89,00 EUR
89,00 EUR
139,00 EUR
199,00 EUR
123,00 EUR
123,00 EUR
309,00 EUR
639,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
100,0 %sehr gut
99,0 %sehr gut
98,3 %sehr gut
98,2 %sehr gut
97,8 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Lattenrost wird günstig + schnell unmontiert geliefert...
  • Hohe Qualität! Teilehersteller + -Zulieferer vielfach zertifiziert...
  • Hohe Qualität! Teilehersteller + -Zulieferer vielfach zertifiziert...
  • Lattenrost / Federholzrahmen - COMFORT 44 -...
  • Leistungsfähiges 7 Zonen Wirksystem dank SCHULTERFRÄSUNG +...
  • Hohe Qualität! Teilehersteller + -Zulieferer vielfach zertifiziert...
  • 7-Zonen, 42 Federholzleisten, Mittelgurt, 6-fache Härteregulierung im...
  • Lattenrost wird günstig + schnell unmontiert geliefert...
  • 44 mehrfach verleimte, flexible Federholzleisten
  • Lattenrost mit 7 ergonomischen Liegezonen
  • LGA + TÜV/GS geprüfter Gesundheitsrahmen der Spitzenklasse
  • Läden/Ausstellung: Berlin, Hamburg, Essen, Frankfurt, München, Lübbecke
  • 7 ergonomische Liegezonen, LGA geprüft bis 130...
  • 2x9 Härtegradeinstellungen zur individuellen Härtegradeinstellung für die...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(211 Bewertungen)(47 Bewertungen)(27 Bewertungen)(80 Bewertungen)(691 Bewertungen)(147 Bewertungen)(216 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Lattenrost Test

Das Wichtigste über Lattenrost als schneller Überblick:

  1. Neben der richtigen Matratze für einen gesunden Schlaf spielt das Lattenrost eine wichtige Rolle. So stellt dieses ein wichtiges Bestandteil für jedes Bett dar.
  2. Das Lattenrost gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. So unterscheiden sich die Modelle jeweils in ihrer Größe, der Form und auch den Materialien, aus welchen sie gefertigt wurden. Somit sind die verschiedenen Modelle für jeden geeignet. Selbst die Höhe kann unterschiedlich ausfallen. Somit ergeben sich auch variable Nutzungsmöglichkeiten und ein Lattenrost kann flexibel eingesetzt werden.
  3. Das Lattenrost senkt bestimmte Zonen beim Liegen. Andere werden dagegen nach oben angehoben. Somit wird der Liegekomfort enorm erhöht. Ein Lattenrost sorgt demnach für ein angenehmes Liegen bei jedem Körpertyp und ermöglicht einen erholsamen Schlaf.
Lattenrost von Schlummerparadies
Lattenrost von Schlummerparadies

Die 7 besten Lattenroste – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Lattenroste zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Expertenmeinungen, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Lattenrost welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Wissenswertes über Lattenrost

Ein gesunder und erholsamer Schlaf ist wichtig, um gut in den Tag zu starten. Dabei spielt die Matratze eine wichtige Rolle. Jedoch ist die passende Luftzirkulation, die Raumtemperatur und auch das Lattenrost entscheiden, wenn es darum geht, neue Kraft zu tanken.

Damit man komfortabel liegt, benötigt man ein solides und hochwertiges Lattenrost. Mit einem solchen Produkt kann man ergonomisch gut liegen und entlastet somit den Rücken. Durch die elastischen Leisten werden die Bewegungen im Schlaf hervorragend abgefedert. Sie passen sich dem Nutzer an und stabilisieren diesen. Bei vielen Modellen kann man die Leisten variabel anpassen, wodurch eine noch individuellere Einstellung möglich wird. Es gibt mehrere Gründe, warum man sich für ein hochwertiges Lattenrost entscheiden sollte. Nicht nur der Komfort spielt dabei eine wichtige Rolle. Auch die Belüftung der Matratze fällt durch ein Lattenrost wesentlich besser aus. Somit ist ein Lattenrost auch für die Hygiene sehr wichtig.

MEDIMED stabiler Lattenrost - LGA+TÜV/GS von Ravensberger Matratzen.
MEDIMED stabiler Lattenrost – LGA+TÜV/GS
von Ravensberger Matratzen.

Hochwertige Lattenroste haben eine lange Lebensdauer. Problemlos können gute Modelle bis zu 10 Jahre halten. Somit ist dies eine Investition, welche sich auf längere Sicht definitiv lohnt. Der Aufbau der Lattenroste gestaltet sich überwiegend gleich. So hat jedes Modell einen rechteckigen Rahmen, welcher in der Regel aus Holz besteht. In diesen Rahmen wurden spezielle Leisten hineingepresst. Wie viele es sind, hängt vom jeweiligen Modell ab. Des Weiteren gibt es Rahmen, welche aus Metall oder aus Kunststoff bestehen. Dabei weisen die verschiedenen Varianten ihre eigenen Vorteile auf. An den Stellen, an denen das meiste Körpergewicht liegt, kommen auch die stärksten Leisten zum Einsatz. Oftmals wurden diese mit mehreren Schichten aus Holz verleimt. Die Leisten werden mit Kunststoffclips im Rahmen befestigt. Somit haben sie einen sicheren Halt und können nicht herausrutschen.

Bei den verschiedenen Arten der Lattenroste kann man zwischen drei verschiedenen Varianten unterscheiden. Zum Einen gibt es die sogenannten starren Lattenroste. Des Weiteren findet man noch bewegliche und motorbetriebe Lattenroste auf dem Markt. Auch hier weisen die unterschiedlichen Modelle eigene Vorteile auf.

Was man beim Kauf beachten sollte

Grundsätzlich spielt beim Kauf eines Lattenrostes das Budget eine zentrale Rolle. Ein Lattenrost ist eine nicht allzu günstige Anschaffung. Jedoch sollte man an dieser Stelle wirklich Wert auf Qualität, statt auf Quantität legen. Ein Lattenrost ist eine Anschaffung, welche über mehrere Jahre Bestand hat. Somit sollte man lieber zu einem Produkt in einer höheren Qualität greifen und etwas mehr investieren. Diese Anschaffung wird sich in jedem Fall lohnen.

Wichtig beim Kauf eines Lattenrostes ist ebenfalls, dass das Produkt zur Matratze passt. Nur so ergänzen sich die beiden Elemente optimal. Kaltschaummatratzen benötigen beispielsweise ein Lattenrost, welches sehr enge Federelemente aufweisen kann. Hier empfiehlt sich ein Lattenrost mit einem engen Holzrahmen, welcher verstellbar ist. Besitzt man eine Matratze aus Latex, so eignet sich ebenfalls ein verstellbarer Federrahmen mit Kappen aus Kautschuk am besten. Ist man Besitzer einer Federkernmatratze, so ist man bei der Wahl des Lattenrostes völlig frei. An dieser Stelle eignet sich so gut wie jedes Modell für einen erholsamen Schlaf.

Beim Kauf spielen auch der jeweilige Schlaftyp und auch die Art des Lattenrostes eine wichtige Rolle. Starre Lattenroste haben Leisten, welche direkt im Rahmen verankert sind. Man kann diese also nicht individuell anpassen. Sie weisen den Vorteil auf, dass bestimmte Punkte besonders gestützt werden. Vor allem für Menschen, welche ein Hohlkreuz haben oder auf dem Bauch schlafen, sind diese Lattenroste zu empfehlen. Außerdem eignen sich die Lattenroste für jede Matratzenart.

7 Zonen Lattenrost Rhodos von FMP Matratzenmanufaktur
7 Zonen Lattenrost Rhodos von FMP Matratzenmanufaktur

Eine weitere Variante sind die beweglichen Lattenroste. Sie bestehen aus mehreren unabhängigen Segmenten. Somit kann man die Höhe der Brust oder der Beine optional einstellen. Besonders für Menschen mit einem sehr unruhigen Schlaf oder Seitenschläfern ist ein solches Modell sehr zu empfehlen. Auf dem Markt kann man noch sogenannte Rolllattenroste wiederfinden. Diese sind zusammengerollt und lassen sich einfach auf dem Bettrahmen auflegen. Somit kann man diese leicht verstauen und transportieren. Wer also öfter unterwegs ist, der sollte auch über eine derartige Anschaffung nachdenken.

Beim Kauf sollte man außerdem auf die Breite der einzelnen Leisten des Lattenrostes achten. Hierbei gilt, je breiter die Leisten, umso unelastischer sind diese. Um einen optimalen Schlafkomfort zu ermöglichen, sollten die Leisten jedoch so elastisch wie nur möglich sein. Daher sollten die einzelnen Leisten eine Breite von 3 bis 4 Zentimetern nicht überschreiten. Ein hochwertiges Lattenrost zeichnen sich des Weiteren dadurch aus, dass man die verschiedenen Latten variabel in das Rost hängen kann. Somit kann man die bestimmten Körperregionen gezielt unterstützen und fördert somit die Entlastung.

Beim Kauf kommt es auch auf eine gute Verarbeitung an. Solide Produkte besitzen ein spezielles Prüfsiegel des TÜV. Auf dieses sollte man unbedingt beim Kauf achten, damit man ein hochwertiges Produkt bekommt.
Die Lattenroste gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Einige Modelle weisen sogar ein hohe von stolzen 12 Zentimetern auf. Daher sollte man vor einem Kauf sicherstellen, wie hoch der eigentliche Bettrahmen ist. Nur so kann man sich vergewissern, dass das Lattenrost auch in diesen hineinpassen wird und nicht darüber hinausragt. Ein zu großes Lattenrost würde nicht passen und somit auch nicht förderlich für einen gesunden Schlaf sein. Die Wölbung des Lattenrostes im Mittelteil muss ebenfalls mit eingerechnet werden. An dieser Stelle erhöht sich das Rost nochmals und kann noch größer ausfallen.

Ebenfalls spielt der jeweilige Härtegrad eine wichtige Rolle. Die meisten Modelle sind in unterschiedliche Zonen unterteilt. So sind 5 bis 7 Zonen keine Seltenheit. Wichtig ist, dass der Bereich des Beckens stärker gestützt wird, da hier viel Gewicht aufliegt. Die Schultern können ruhig etwas weiter einsinken und bedürfen nicht einer solch starken Unterstützung. Hochwertige Lattenroste kann man durch einen speziellen Regler variabel in ihrer Härte einstellen. Wer dies möchte, sollte beim Kauf auf diesen Aspekt achten.

Des Weiteren ist es sinnvoll zwei Lattenroste zu kaufen, wenn man ein Doppelbett damit bestücken möchte. Es gibt zwar Lattenroste, welche diese Größe aufweisen, jedoch lassen sich diese schwerer individuell einstellen. Somit kommt man mit zwei einzelnen Lattenrosten deutlich besser.

Wichtige Fragen beim Kauf des Lattenrostes

  • Wie groß soll das Lattenrost sein?
  • Ist es individuell verstellbar?
  • Sind genügend Latten vorhanden?
  • Passt das Lattenrost zum Bettgestell?
  • Stimmen Matratze und Lattenrost überein?
  • Sind die Latten des Rostes nicht zu dick?

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Lattenrost sowie Nachteile einer Lattenrost.

Vor- und Nachteile der Lattenrost sind:
  • lange Nutzungsdauer
  • individuell einstellbar
  • höher Liegekomfort
  • ergonomische Unterstützung des Körpers
  • für jeden Schlaftyp geeignet
  • optimale Belüftung der Matratze
  • hohe Anschaffungskosten
  • nicht jeder Rosttyp für jede Matratze und jeden Schlaftyp geeignet

Wichtige Lattenrost Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Schlummerparadies, Ravensberger Matratzen, Betten-ABC, Schlummerparadies, Interbett, i-flair, FMP Matratzenmanufaktur, DaMi, Inter, Pro-Manufactur, TAURO, Homeline, TUGA – Holztech, Alpha, Moebella.

Lattenrost Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Lattenroste und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zumLattenrost anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Lattenroste

Lattenrost Bestenliste

Die 7 beliebtesten Lattenroste – folgende beliebte Lattenroste stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
TAURO 22914 7-Zonen Lattenrost 90x200 cm | Geeignet für alle Matratzen | Kopfteil verstellbar | Komfort Lattenrost...
436 Bewertungen
TAURO 22914 7-Zonen Lattenrost 90x200 cm | Geeignet für alle Matratzen | Kopfteil verstellbar | Komfort Lattenrost...
  • Wichtiger Hinweis: Bettgestell mit mindestens 3 Auflagepunkten an den Bettseiten erforderlich, da die Holme in der Mitte montiert sind
  • Gesundes Schlafen ✓ Aufgrund der 28 Federholzleisten und der fünf Doppelleisten zur Härteverstellung bietet der TAURO Lattenrost in jedem Schlafzimmer eine komfortable Liegefläche.
  • Made in Germany ✓ Der Bettrost wurde aus mehrfach verleimtem Schichtholz gefertigt und ist belastbar bis 180 Kg. Das Holz ist besonders robust und überzeugt durch seine Stabilität. Hohe Qualität ✓ Durch das verstellbare Kopfteil und die stabilisierende Mittelgurtverstellung sorgt der Lattenrost jederzeit für eine ausgleichende Schulter- und Beckenkomfortzone.
  • Geprüfte Sicherheit ✓ Der Holzlattenrost wurde auf seine Qualität, Stabilität und Funktionalität unter Dauergebrauch getestet und ist durch das LGA- und das GS-Siegel zertifiziert.
  • Verstellbarer Härtegrad ✓ Die integrierte Mittelzonenverstellung im Wirbelsäulen- und Beckenbereich hilft dabei, den Bettrost optimal an individuelle Schlafbedürfnisse anzupassen
Bestseller Nr. 2
stabiler Lattenrahmen 100% BUCHE - Kopfteil verstellbar - SCHULTERFRÄSUNG, 7 Zonen, 42 Federleisten,...
211 Bewertungen
stabiler Lattenrahmen 100% BUCHE - Kopfteil verstellbar - SCHULTERFRÄSUNG, 7 Zonen, 42 Federleisten,...
  • Lattenrost / Federholzrahmen - SLEEP BEST 42 VARIO - Kopfteil verstellbar - für 90x200cm Betten, exaktes Maß: 89cm x 196cm x 7,5cm (BxLxH) - bis 140Kg Belastung
  • 7-Zonen, 42 Federholzleisten, Mittelgurt, 6-fache Härteregulierung im Beckenbereich + durchgängige Seitenteile aus extrem stabilem und langlebigem 100% Buche-Holz / FSC® (Seitenteile, TUEV-COC-000816-016) zertifiziert + E1 emissionsgeprüft!
  • Lattenrost wird günstig + schnell unmontiert geliefert (Montagezeit: ca. 30 Minuten dank Vormontage) + super schnelle Lieferzeit: 2-4 Werktage!
  • Extrem leistungsfähiges 7 Zonen Wirksystem dank SCHULTERFRÄSUNG + HÄRTEREGULIERUNG - Hohe Wirkung, da die Schulter tiefer einsinken kann. Rückenschmerzen wird vorgebeugt!
  • Hohe Qualität! Teile, Teilehersteller und -zulieferer vielfach zertifiziert u.A. TÜV SÜD®, LGA®, FSC® (siehe Produktbescheibung) + 10 Jahre GARANTIE auf den kompletten Lattenrahmen (siehe Garantieerklärung auf Verkäuferdetailsseite)
Bestseller Nr. 3
Betten-ABC Lattenrost MAX 1 NV MZV, zur Selbstmontage, mit 28 stabilen und flexiblen Federholzleisten und...
451 Bewertungen
Betten-ABC Lattenrost MAX 1 NV MZV, zur Selbstmontage, mit 28 stabilen und flexiblen Federholzleisten und...
  • Stabiler Lattenrost zur einfachen Selbstmontage, Gesamthöhe ca. 7,5 cm
  • Mit 28 mehrfachfurnierten Federholzleisten, gelagert in beweglichen Duo-Kappen aus Kautschuck
  • Härteregulierung im Lendenwirbelbereich zur Anpassung an das Gewicht
  • Gleichmäßige Druckverteilung und Stabilisierung durch Mittelgurt
  • Geeignet für alle Matratzentypen
Bestseller Nr. 4
TAURO 22921 7-Zonen Lattenrost 140x200 cm | Geeignet für alle Matratzen | Kopfteil verstellbar | Komfort...
461 Bewertungen
TAURO 22921 7-Zonen Lattenrost 140x200 cm | Geeignet für alle Matratzen | Kopfteil verstellbar | Komfort...
  • Wichtiger Hinweis: Bettgestell mit mindestens 3 Auflagepunkten an den Bettseiten erforderlich, da die Holme in der Mitte montiert sind
  • Gesundes Schlafen ✓ Aufgrund der 28 Federholzleisten und der fünf Doppelleisten zur Härteverstellung bietet der TAURO Lattenrost in jedem Schlafzimmer eine komfortable Liegefläche.
  • Made in Germany ✓ Der Bettrost wurde aus mehrfach verleimtem Schichtholz gefertigt und ist belastbar bis 180 Kg. Das Holz ist besonders robust und überzeugt durch seine Stabilität. Hohe Qualität ✓ Durch das verstellbare Kopfteil und die stabilisierende Mittelgurtverstellung sorgt der Lattenrost jederzeit für eine ausgleichende Schulter- und Beckenkomfortzone.
  • Geprüfte Sicherheit ✓ Der Holzlattenrost wurde auf seine Qualität, Stabilität und Funktionalität unter Dauergebrauch getestet und ist durch das LGA- und das GS-Siegel zertifiziert.
  • Verstellbarer Härtegrad ✓ Die integrierte Mittelzonenverstellung im Wirbelsäulen- und Beckenbereich hilft dabei, den Bettrost optimal an individuelle Schlafbedürfnisse anzupassen.
Bestseller Nr. 5
FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen Lattenrost Rhodos KF, Kopf- und Fußteil verstellbar 44 Leisten Lattenroste...
691 Bewertungen
FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen Lattenrost Rhodos KF, Kopf- und Fußteil verstellbar 44 Leisten Lattenroste...
  • Lattenrost in der Größe: 90x200 cm
  • Lattenrost mit 7 ergonomischen Liegezonen
  • Kopf- und Fußteil stufenlos höhenverstellbar
  • 44 mehrfach verleimte, flexible Federholzleisten
  • 2x9 Härtegradeinstellungen in der Beckenzone
Bestseller Nr. 6
i-flair® - Lattenrost 140x200 cm, Lattenrahmen - für alle Matratzen geeignet
541 Bewertungen
i-flair® - Lattenrost 140x200 cm, Lattenrahmen - für alle Matratzen geeignet
  • Liegefläche beträgt 140cm x 200cm
  • Gefertigt aus stabilem Stahl
  • 28 Leisten je Seite mit max. 3 cm Abstand zwischen den Leisten (insgesamt 56 Leisten)
  • Im Beckenbereich in der Härte verstellbar
  • ACHTUNG: Ihr Bett muss eine Mittelstange zur Unterstützung haben
Bestseller Nr. 7
Betten-ABC Premium Rollrost (Stabiles Erlenholz, mit 23 Leisten und Befestigungsschrauben, Größe 90x200 cm)
64 Bewertungen
Betten-ABC Premium Rollrost (Stabiles Erlenholz, mit 23 Leisten und Befestigungsschrauben, Größe 90x200 cm)
  • Stabiler Rollrost aus Erle Massivholz, mit 23 Leisten und zwei Gurten
  • Aus 23 stabilen Erle Holzleisten
  • Höhe des Lattenrostes: ca. 1,8 cm / Breite der Leisten: ca. 5,5 cm
  • Geeignet für alle Matratzenarten, auch für Kaltschaum-, Taschenfederkern oder Viscomatratzen
  • Das Rollrost wird mit 12 Schrauben zur Befestigung an den Auflageleisten des Bettes geliefert / Die Betten müssen eine Auflageleisten an den Längsseiten haben

Lattenrost Ratgeber Video

Tutorial: Selbstbau-Lattenrost besser als 1000-Euro-Konkurrenz (Test Lattenroste Stiftung Warentest):

Lattenrost Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Lattenroste?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Lattenrost eingesetzt werden?
  • Sind einige Lattenrost Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Lattenrost-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Lattenroste-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Lattenrost auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Lattenrost-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Lattenrost Vergleich

Auch wenn ein Lattenrost nicht gerade billig in der Anschaffung ist, so ist diese doch jeden Cent wert. Wer einen erholsamen Schlaf möchte, der wird um ein Lattenrost nicht herumkommen. Beispielsweise sorgt ein variabel einstellbares Lattenrost für eine ergonomische Unterstützung und entlastet so effektiv den Körper. Da es die Roste in den unterschiedlichsten Größen und Formen gibt, passen Sie zu jedem Schlaftyp. Daher kann jeder das passende Modell finden. Achtet man auf ein paar wichtige Faktoren beim Kauf, so wird man nie mehr überholt morgens aufstehen. Wichtig beim Kauf des Lattenrostes ist es, dieses am Bett, dem Schlaftyp und der Matratze auszurichten. Nur so kann man Fehleinkäufe vermeiden.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Lattenrost besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Lattenrost werden die besten Lattenroste angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Zimmerbrunnen Bestseller

Zimmerbrunnen

Die 7 besten Zimmerbrunnen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Zimmerbrunnen …