Peddinghaus 6530400001 Teleskopleiter Extender
Peddinghaus 6530400001 Teleskopleiter Extender
  • Leicht zu transportieren!
  • Aufhebung der Sprossenarretierung mittels Fußpedal!
  • Besonders platzsparend!
46 Bewertungen
189,00 EUR Angebot ansehen
Teleskopleiter 1
Teleskopleiter 1
  • Gewicht: 13 kg, Höhe zusammengeklappt: 1300 mm, Breite zusammengeklappt: 560 mm, Länge als Anlegeleiter: 4200 mm, Sprossenanzahl: 4x4 Stück
  • Sprossenmaterial: Aluminium, Ausführung Aufstieg: Sprossen, Holmmaterial: Aluminium, Leiterntyp: Mehrzweckleiter, Tiefe zusammengeklappt: 210 mm
5 Bewertungen
355,00 EUR Angebot ansehen
Teleskopleiter Test - Top 7 Übersicht
Modell

Peddinghaus 6530400001 Teleskopleiter Extender

Batavia 7060462 Giraffe Teleskopleiter 3.21 m

Trebs 99727 Teleskopleiter aus Aluminium

Teleskopleiter 1

Teleskopleiter 1

Teleskopleiter 1

ALU TELESKOPLEITER ANLEGELEITER 3

HerstellerPeddinghaus Handwerkzeuge Vertriebs GmbHBataviaTrebsWAKÜ-Geräte GmbHWAKÜ-Geräte GmbHWAKÜ-Geräte GmbHMAXCRAFT
Preis189,00 EUR105,90 EUR
129,95 EUR
183,68 EUR415,00 EUR
398,65 EUR
474,00 EUR
458,15 EUR
355,00 EUR
339,15 EUR
56,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
97,9 %sehr gut
97,3 %sehr gut
96,9 %sehr gut
96,9 %sehr gut
95,2 %sehr gut
94,2 %sehr gut
93,6 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger-----Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • Leicht zu transportieren!
  • Besonders platzsparend!
  • Technische Daten: TÜV / GS geprüft Für...
  • Länge eingezogen 103 cm/ Gewicht: 10,5 kg/...
  • In 3 Größen erhältlich - 11, 13...
  • Höhenverstellbare Sprossen, Anti-Rutsch Trittflächen
  • Sprossenmaterial: Aluminium, Ausführung Aufstieg: Sprossen, Holmmaterial: Aluminium,...
  • Breite zusammengeklappt: 630 mm, Gewicht: 16 kg,...
  • Sprossenmaterial: Aluminium, Ausführung Aufstieg: Sprossen, Holmmaterial: Aluminium,...
  • Gewicht: 20 kg, Breite zusammengeklappt: 700 mm,...
  • Gewicht: 13 kg, Höhe zusammengeklappt: 1300 mm,...
  • Sprossenmaterial: Aluminium, Ausführung Aufstieg: Sprossen, Holmmaterial: Aluminium,...
  • trittsichere Vierkant-Profil-Sprossen
  • sehr flexibel anwendbar
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(46 Bewertungen)(48 Bewertungen)(8 Bewertungen)(8 Bewertungen)(6 Bewertungen)(5 Bewertungen)(28 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Teleskopleiter Test

Das Wichtigste über Teleskopleitern als schneller Überblick:

  1. Eine herkömmliche Leiter ist relativ unhandlich, hat eine fixe Größe und lässt sich nur schwer transportieren. Anders verhält es sich bei einer sogenannten Teleskopleiter. Diese lässt sich einfach zusammenschieben und auf bis zu 6 Meter Länge ausziehen. So ist die Leiter leicht transportierbar und zu Hause, im Keller, der Garage oder etwa im Wohnwagen platzsparend aufzubewahren.
  2. Die Handhabung einer Teleskopleiter ist zudem sehr einfach. Die benötigte Höhe der Leiter wird einfach ausgezogen. Werden beispielsweise 3 Meter Länge benötigt werden einfach nur so viele Sprossenelemente aus der Leiter herausgezogen bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Das Aus- und Einziehen dieser Sprossen ist sehr einfach und funktioniert sehr schnell.
  3. Lediglich beim Zusammenschieben ist Vorsicht geboten, damit die Finger oder die Hand nicht zwischen den Elementen eingeklemmt werden. Dazu haben Teleskopleitern eine Entriegelung. Diese muss auf beiden Seiten mit den Händen gelöst werden und schon kann die Leiter wieder auf ihre minimale Größe verringert werden. Nach der Entriegelung klappen die Sprossen automatisch Glied für Glied nach unten. Das ganze dauert je nach Höhe der Leiter nur wenige Augenblicke.
Teleskopleiter 3.80 Meter aus Aluminium.
Teleskopleiter 3.80 Meter aus Aluminium.

Die Teleskopleiter – Wissenswertes, Vor- und Nachteile

Die Teleskopleiter – nicht nur für Profis

Jeder kennt die gewöhnliche Leiter. Diese hat eine fixe Größe und ist ziemlich unhandlich, vor allem wenn es um ihren Transport oder um die Aufbewahrung geht. Bei einer Teleskopleiter ist der Transport überhaupt kein Problem. Sogar wenn die Teleskopleiter eine maximale Länge von 3-4 Meter hat, kann sie zusammengeschoben im Kofferraum eines Fahrzeugs transportiert werden. Damit die Leiter nicht ungewollt auseinanderfährt, hat diese Klettbänder zum Fixieren, so können die einzelnen Glieder nicht auseinander gehen. Eine knapp 4 Meter lange Teleskopleiter kann auf bis zu unter 80cm Höhe zusammengeschoben werden. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass diese Leiter auch nur bis zu gewünschten Höhe ausgezogen werden muss, sie steht also nicht über.

Teleskopleiter von Maxcraft.
Teleskopleiter von Maxcraft.

Wie bereits erwähnt muss allerdings beim Zusammenziehen der Sprossen auf die Finger bzw. die Hände geachtet werden. Es besteht bei unvorsichtiger Handhabung die Gefahr, sich Finger oder Hände einzuklemmen. Gerade weil das Gewicht der Leiter nicht unerheblich ist, kann es zu ernsthaften Verletzungen kommen. Beim Kauf der Teleskopleiter sollte darauf geachtet werden, dass die Sprossen eine rutschfeste Beschichtung haben, dies erhöhen die Sicherheit bei der Verwendung der Leiter. Außerdem ist es sinnvoll wenn zwischen den Sprossen Dämpfer angebracht sind, diese verhindern, dass die einzelnen Sprossen direkt aufeinander schlagen und diese dadurch beschädigt werden. Meist wird eine kleine Kunststoffscheibe als Dämpfer eingesetzt. Es gibt diese Leitern in unterschiedlichen Ausführungen, Qualitäten und Längen. Zudem gibt es Modelle für den Privathaushalt sowie auch speziell für das Gewerbe.

Worauf man beim Kauf achten sollte

Darauf sollte man bei einem Kauf von Teleskopleitern achten:

  • Die Länge: Auch Teleskopleitern gibt es in unterschiedlichen Längen, vor dem Kauf sollte gut überlegt sein, welche maximale Länge wirklich später benötigt wird. Für eine zu lange Leiter wird zuviel Geld ausgegeben und diese ist auch im zusammengefalteten Zustand länger. Über eine zu kurze Leiter ärgert man sich eventuell später.
  • Das Gewicht: Beim Gewicht kommt es sowohl auf das Gewicht der Leiter, wie auch des eigenen Gewichts an. Teleskopleitern haben unterschiedliche Tragkräfte, wodurch übergewichtige Menschen auf eine Leiter mit hoher Tragkraft achten sollten. Die meisten Teleskopleitern sind für ein Gewicht bis 150kg ausgelegt.
  • Die Maße: Wer wenig Platz zum Aufbewahren hat bzw. die Leiter öfters transportieren muss sollte auf die Maße der zusammengeschobenen Leiter achten.
  • Die Normen: Kommt die Teleskopleiter zum gewerblichen Einsatz muss sie über bestimmte DIN-Vorschriften und Normen verfügen.
Peddinghaus Teleskopleiter Extender
Peddinghaus Teleskopleiter Extender.

Fakten zur Teleskopleiter

Es kann generell gesagt werden, umso länger eine Teleskopleiter ist, umso schwerer und größer ist sie auch im zusammengeschobenen Zustand. Zum leichteren Besteigen der Leiter sollte die erste Sprosse nicht allzu weit vom Boden entfernt sein. Teleskopleitern werden aus Aluminium gefertigt, weshalb sie relativ leicht sind, dennoch aber einiges an Gewicht aushalten können, dennoch ist sie aber meist schwerer als eine herkömmliche Leiter. Diese Art einer Leiter ist fast immer eine Anstellleiter, sprich, man muss diese gegen eine Mauer, Baum oder gegen einen anderen festen Hintergrund anlehnen.

Dabei stehen die Füße fest auf dem Boden. Das Gewicht eines kleinen Modelles mit einer Länge von etwa 3,20 Meter liegt dabei meist um die 10kg. Größere Teleskopleitern wiegen meist um die 12kg. Dennoch lässt sich die Teleskopleiter sehr handlich tragen, vor allem viel handlicher als eine herkömmliche Leiter. Wer lange und viel auf der Leiter arbeitet braucht einen hohen Komfort. Dass Teleskopleiter nicht gleich Teleskopleiter ist, merkt man spätestens wenn man unterschiedliche Modelle miteinander vergleicht.

Das Wichtigste ist dabei sicher die Stabilität, die Qualität der Sprossen und wie einfach das Aus- und Einziehen funktioniert. Beim Verwenden einer ausgezogenen Teleskopleiter muss immer darauf geachtet werden, dass die Sprossen sicher eingerastet sind, sonst kann es zum ungewollten zusammenziehen einzelner Sprossen mit erhöhter Verletzungsgefahr kommen.

Es gibt auch bei Teleskopleitern unterschiedliche Varianten. Fast immer sind Teleskopleitern Anlegeleitern. Es gibt diese Art der Leiter aber auch als Gelenk- oder Mehrzweckleiter. Normalerweise liegt die Höhe einer Teleskopleiter zwischen 3,80 und 5 Meter. Für den speziellen Bedarf gibt es aber auch Leitern zum Ausziehen mit einer Arbeitshöhe von mehr als 6 Metern. Die Tragfähigkeit der meisten Teleskopleitern liegt bei bis zu 150kg.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Teleskopleiter sowie Nachteile einer Teleskopleiter.

Vor- und Nachteile der Teleskopleiter sind:

  • Platzsparend – Eine Teleskopleiter lässt sich in der Garage, im Kellern, im Schuppen, im Wohnwagen oder sogar in einer kleinen Wohnung platzsparend aufbewahren.
  • Höhe – Je nach Bedarf wird die Teleskopleiter auf die gewünschte Höhe ausgefahren. Diese Leitern sind im Fachhandel sogar bis über 6m Höhe erhältlich.
  • Handhabung – Die Handhabung einer Teleskopleiter ist äußerst einfach. Das Ausziehen und Einziehen einer Teleskopleiter passiert je nach gewünschter Höhe in kürzester Zeit.
  • Transport – Durch die kompakte Größe im zusammengeklappten Zustand ist die Teleskopleiter in jedem Fahrzeug transportierbar, auch beim Tragen ist die kurze Länge äußerst praktisch.
  • Verletzungsgefahr – Beim Zusammenschieben der einzelnen Sprossen kann es aus Unachtsamkeit passieren, dass die Hände oder Finger zwischen die Sprossen eingeklemmt werden.
  • Gewicht – Teleskopleitern haben meist ein höheres Gewicht als herkömmliche Leitern.
  • Qualität – Beim Kauf einer Teleskopleiter muss mehr als bei anderen Leitern auf die Qualität geachtet werden. Gerade das Aus- und Einziehen der Leiter muss sicher, schnell und handlich sein.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Teleskopleitern

Die besten Teleskopleitern im Vergleich

Folgende beliebte Teleskopleitern stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Finether 3.8M Teleskopleiter mit Fingerklemmschutz ausziehbare Leiter Aluleiter Ausziehleiter Anlegeleiter aus...
22 Bewertungen
Finether 3.8M Teleskopleiter mit Fingerklemmschutz ausziehbare Leiter Aluleiter Ausziehleiter Anlegeleiter aus...
  • Praktischer Ausziehleiter, leicht, ausziehbar, klappbar und tragbar, einfach und flexibel.
  • Hohe Sicherheit. Tragt maximal ein Gewicht von 150kg. Die Sprossen sind rutschfest und zudem mit Fingerklemmschutz-Puffer ausgestattet
  • Aluminium-Legierung Konstruktion macht die Leiter leichter als bei anderen Metallen aufgebaut.
  • Teleskopier Design ermöglicht sowohl eine einfache Bewegung und platzsparende Lagerung.
  • 24 Monate Garantie für Umtausch oder Erstattung wegen Qualitätsprobleme.Innerhalb 30 Tagen ohne Grund zurückschicken. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen ständig zur Verfügung.
Bestseller Nr. 2
King Ladder Aluminium Teleskopleiter in verschiedenen Größen, Multifunktionsleiter, Profi-Leiter nutzbar als...
2 Bewertungen
King Ladder Aluminium Teleskopleiter in verschiedenen Größen, Multifunktionsleiter, Profi-Leiter nutzbar als...
  • Mehrzweckleiter von Kings Ladder aus hochwertigem Aluminium, hergestellt von einem der renommiertesten Leiternhersteller weltweit mit über 40 Jahren Erfahrung
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten mit nur einer Alu-Leiter: als Stehleiter, als Bockleiter, als Teleskopleiter, als Anlegeleiter, als Klappleiter, als Schiebeleiter oder Ausziehleiter
  • Doppelhohlkehlenprofile und einrastende Sicherheitsgelenke sorgen für eine hohe Stabilität und viel Sicherheit beim Benutzen der Profi Teleskopleiter
  • Die Sprossen der Alu-Mehrzweckleiter können ganz eng zusammengeschoben werden - klein und kompakt ist die Leiter aufgrund des geringen Staumaßes in nahezu jedem Kofferraum verstaubar
  • Maximale Tragkraft der Aluminium Leiter: ca. 150 kg
Bestseller Nr. 3
TRESKO® Aluminium Teleskopleiter Anlegeleiter in 3 Größen 2,60 Meter - 3,20 Meter - 3,80 Meter | Norm EN131| SGS...
  • Belastbar bis 150 kg. Der aktive Einklemmschutz verhindert ein Einklemmen der Hände oder Finger beim Zusammenfahren der Leiter.
  • Geprüfte Qualität nach EN-131. Sicherheit - alle Sprossen weisen eine Trittfläche von ca. 30,5 cm x 3,9 cm auf. Die gummierten Endstücke (je 6,5 cm Durchmesser) schützen wirkungsvoll vor einem Verrutschen der Leiter.
  • Kompakte und leichte Bauweise - ideal für die Baustelle, den Heimwerker oder das Montagefahrzeug.
  • Mit Tragegriff und Transportsicherung (verhindert ein ungewolltes Ausfahren der Leiter). Lässt sich innerhalb von 10 Sekunden mit nur zwei Handgriffen in einen transportfähigen Zustand versetzen.
  • Maße in zusammengefahrenem Zustand: 3,20 m = 71,0 cm Höhe x 46,0 cm Breite, Gewicht ca. 6,5 kg
Bestseller Nr. 4
MAXCRAFT – Teleskopleiter Aluminium klappbar Sicherheit Bestzeit ausziehbar mit Schutz des Finger faltbar...
28 Bewertungen
MAXCRAFT – Teleskopleiter Aluminium klappbar Sicherheit Bestzeit ausziehbar mit Schutz des Finger faltbar...
  • Hergestellt und geprüft nach EN-131
  • Fingerklemmschutz mit Abstandshaltern
  • WCS Aluminium (sehr leicht und extrem belastbar), Gewicht ca. 8 kg
  • Trittsichere Vierkant-Profil-Sprossen
  • Platzsparend zu verstauen (eingeschoben 99 cm hoch), sehr gut für den PKW-Transport geeignet
Bestseller Nr. 5
SAILUN® Teleskopleiter Ausziehleiter aus hochwertigem Alu Teleskop-Design Mehrzweckleiter, 9 Sprossen - 74cm bis...
  • Praktischer Ausziehleiter, leicht, ausziehbar, klappbar und tragbar, einfach und flexibel
  • Teleskopier Design ermöglicht sowohl eine einfache Bewegung und platzsparende Lagerung
  • Gefaltete Höhe: 74cm, Entfaltete Höhe: 260cm, Sprossen: 9, Nettogewicht : 6,3 kg
  • Hohe Sicherheit. Tragt maximal ein Gewicht von 150kg, Ihre rutschsicheren Füße gewährleisten die Stabilität durch sicheren Bodenkontakt
  • Hocker geeignet für private und professionelle - Kann für den Innen- und Außenbereich eingesetzt werden

Fazit – Teleskopleiter Test und Vergleich – Tipps und Informationen

Ob Heimwerker, Hausfrau oder im Gewerbe – Teleskopleitern haben viele Vorteile. Dieses Leitermodell lässt sich auf ein kompaktes Maß zusammenschieben. Zudem kann sie sprossenweise auf die gewünschte Höhe ausgezogen werden. Wer die Teleskopleiter im Gewerbe verwendet muss auf die gültige DIN EN 131 Norm achten. Zudem gibt es auch das GS-Zeichen. Dieses Zeichen steht für geprüfte Sicherheit. Auch Teleskopleitern die im privaten Haushalt verwendet werden, sollten über diese GS-zeichen verfügen. Die Teleskopleiter lässt sich sogar im Gartenhaus, im oder auf einem Schrank, in der Besenkammer aufbewahren. Transportiert werden kann sie in jedem Kofferraum, aber auch in der Dachbox fürs Auto. Auch wenn die Teleskopleiter kleinere Nachteile hat, überwiegen doch die zahlreichen Vorteile.


Ebenfalls lesenswert

Haushaltsleiter

Eine Leiter ist heutzutage kaum mehr aus einem Haushalt wegzudenken, denn überall dort, wo eine …