XDrum Hand Tambourin Halbmond Form schwarz
XDrum Hand Tambourin Halbmond Form schwarz
  • zweireihig / doppelreihig
  • Griff aus Weichplastik
  • Farbe: Schwarz
20 Bewertungen
8,09 EUR Angebot ansehen
Tiger TAM91-12 Tambourin mit Naturfell - 12"
Tiger TAM91-12 Tambourin mit Naturfell - 12"
  • Es ist perfekt für jeder, nicht nur Schüler.
  • Es ist nur einreihig, also es ist nicht so laut wie die doppelte Tambourine. Der Ton ist noch sehr sonor...
  • Ein preiswerter Tambourin von höchster Qualität!
3 Bewertungen
15,61 EUR Angebot ansehen
Tamburin Test - Top 7 Übersicht
Modell

XDrum Hand Tambourin Halbmond Form schwarz

Tiger TAM91-12 Tambourin mit Naturfell - 12"

Percussion Plus 6 Zoll Tambourine

Cherrystone 4260180885088 Tambourin Doppelter Schellenring schwarz

Cherrystone 4260180880564 Holz Tambourin mit Naturfell

Meinl Percussion FJS2S-BK Foot Tambourine mit Edelstahlschellen

Meinl Percussion TA2AB Holztamburin mit Stahlschellen

HerstellerXDrumTigerPercussion PlusCherrystoneCherrystoneMeinl PercussionMeinl Percussion
Preis8,09 EUR
9,90 EUR
15,61 EUR
15,61 EUR
3,10 EUR
6,20 EUR
8,90 EUR
13,01 EUR
5,80 EUR
10,13 EUR
10,80 EUR
10,90 EUR
19,99 EUR
19,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
92,1 %sehr gut
91,9 %gut
91,9 %gut
89,0 %gut
81,6 %gut
80,9 %gut
80,7 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger----
Amazon Prime
Details
  • zweireihig / doppelreihig
  • Kunstoffrahmen
  • Es sieht schön aus, weil es einen...
  • Ein preiswerter Tambourin von höchster Qualität!
  • 6' Tamburin mit 8 Metallklingeln.
  • Percussion
  • stabiles Tambourin mit 20 Schellenpaaren
  • 20 Schellenpaare
-
  • Lieferumfang: 1x FJS2S-BK Foot Tambourine
  • Ergonomisches Design
  • Lieferumfang: 1x TA2AB Holztamburin
  • Ausführung: 2-reihig
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(20 Bewertungen)(3 Bewertungen)(3 Bewertungen)(9 Bewertungen)(26 Bewertungen)(17 Bewertungen)(2 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Tamburin Test

Das Wichtigste über Tamburin als schneller Überblick:

  1. Die unterschiedlichen Tamburin Typen! Tamburine werden in drei Typen unterschieden. Dabei ist wichtig, ob sie Schellen besitzen oder nicht und auch, ob sie ein Tierfell besitzt oder lediglich aus dem Rahmen bestehen. Unter diesen Kriterien wird unterschieden. Zusätzlich sind sie jeweils für unterschiedliche Musikrichtungen geeignet. Einige Richtungen überschneiden sich allerdings, da der Sound recht ähnlich ist.
  2. Die Anzahl sowie das Material der Schellen! Umso mehr Schellen vorhanden sind, umso voller erklingt der Ton. Jedoch ist die Anzahl der Schellen auch ausschlaggebend für den Preis. Somit sind Modelle mit mehr Schellen auch deutlich teurer. Zusätzlich kann Messing für tiefere Tonalitäten eingesetzt werden. Schellen aus Nickel hingegen erklingen sehr laut und hell.
  3. Das Material! Die Rahmen bestehen entweder aus Holz, Kunststoff oder auch aus Metall. Hier sind keinerlei Abstriche in der Qualität zu machen, daher kann jeder das wählen, was ihm beliebt. Die Tierhäute, die als Trommelfell genutzt werden, können allerdings mit Kunstfellen ausgetauscht werden. Somit wird die Sache um einiges tierfreundlicher. Auch hier müssen keine Abstriche gemacht werden.
Tamburin Vergleich
Ein Tamburin ist eine einfellige Rahmentrommel mit oder ohne Schellen

Die 7 besten Tambourinen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Tambourine zu bekommen, soll dieser Ratgeber Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Expertenmeinungen, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach das richtige Tamburin welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Einige Studien weisen bereits auf, dass das Musizieren schlau macht. Daher sollten bereits Kleinkinder musikalisch beeinflusst werden. Einige Instrumente wie beispielsweise ein Xylophon oder auch das Tamburin eignen sich ideal dazu. Was beim Kauf eines Tamburins beachtet werden muss und was das überhaupt genau ist, zeigen wir in diesem Ratgebertext.

Was ist ein Tamburin?

Ein Tamburin ist eine einfellige Rahmentrommel, die mit Schellen ausgestattet ist oder auch nicht. Im angloamerikanischen Sprachraum hingegen gehören auch Modelle dazu, die einen Rahmen sowie eine bestimmte Anzahl an Metallklingeln besitzen. Ein Trommelfell kann, muss aber nicht vorhanden sein. Die Bezeichnung dort ist „tambourine“, „tambour“ im Französischen, „tunbur“ im Arabischen sowie „Trommel“ im Deutschen. Aber auch Tamburin ist ein bekannter Ausdruck für das Instrument.

Bei den Schellen handelt es sich um gewölbte Metallplättchen, die paarweise angebracht werden. Diese werden als „Zimbeln“ bezeichnet. Der Klang erdröhnt metallisch, laut, hell und durchdringend. Wenn das Tamburin über ein Trommelfell verfügt, so kann entschieden werden, ob dieses per Hand, Faust oder auch Schlegel bespielt werden soll. Je nach Klangwunsch sollte abgewogen und entschieden werden.

An sich gehört das Tamburin zu den Percussion Instrumenten wie eine Bongo, ein Cajon und die Triangel. Aber auch das Schlagzeug gehört zu den bekannteren Versionen der Percussion Instrumente.

Die unterschiedlichen Tamburin Typen

Tamburine lassen sich in drei gängige Typen unterteilen. Welche das sind, zeigen wir in diesem Abschnitt. Zusätzlich können diese Arten des Tamburins in einem Tamburin Test gefunden und miteinander verglichen werden. Somit ist es noch einfacher, die richtige Wahl treffen zu können.

Ein Tamburin fördert Kinder
Ein Tamburin fördert Kinder

Das Tamburin ohne Schellen

Hierbei handelt es sich um eine einfache Rahmentrommel, die auch als Handpauke betitelt wird. Meist ist der Rahmen aus Holz, jedoch sind einige inzwischen auch aus Metall. Dieser ist mit einem Fell überzogen. In den meisten Fällen handelt es sich um echte Tierfelle, wie beispielsweise Kalb- oder auch Ziegenfelle. Es gibt aber auch Varianten mit Kunstfell, damit auch Tierliebhaber ihren Spaß daran finden können.

Die Trommel wird an sich mit der Hand gespielt. Es kann jedoch auch ein Schlegel verwendet werden. Seinen Einsatz findet dieses Modell im Folklore, Orchester, Tanz, Musik-Pädagogik, im Bereich der Meditation sowie als Taktgeber im sportlichen Bereich.

Die Schellentrommel

Bei dieser Variante handelt es sich um eine Rahmentrommel mit Schellen. Der Rahmen ist meistens aus Holz. In seltenen Fällen kann dieser jedoch auch aus Metall sein. Auch hier kann Tierhaut als Trommelfell verwendet worden sein. Alternativen bieten jedoch auch Felle aus Kunststoffen an. Auch hier kann mit der Hand oder mit dem Schlegel gespielt werden. Zusätzlich wird die Schellentrommel geschüttelt, um die Schellen ertönen zu lassen.

Einsatzgebiete sind ebenfalls Folklore , Musik-Pädagogik, Tanz sowie Orchester.

Der Schellenring

Der Schellenring wird auch als Schellenkranz bezeichnet. Die deutsche Definition bezeichnet diese Variante eher weniger als Tamburin. Der englischsprachige Raum hingegen zählt ihn dazu. Hierbei wird auf die Verwendung des Trommelfells verzichtet. Hier findet man lediglich einen Reif, der aus Holz, Metall oder auch Kunststoff sein kann. Dieser ist mit Schellen besetzt (paarweise angeordneteten gewölbten Metallplättchen). Man kann den Schellenring der Gruppe der Selbstklinger oder auch Idiophone zuordnen. Das bedeutet soviel, dass sie als Ganzes geschwungen werden und dadurch den Ton erzeugen.

Einsatzgebiete für den Schellenring sind der Rock- und Popbereich, die Musik-Pädagogik, die Hausmusik sowie sämtliche lateinamerikanische Musikstile.

Worauf sollte geachtet werden, wenn man ein Tamburin kaufen möchte?

Wer sich für den Kauf eines Tamburins entscheidet, sollte im Vorfeld einige wichtige Kriterien verinnerlichen, die zu einer besseren Entscheidung beitragen können. Zusätzlich hilft ein Tamburin Test, um seinen persönlichen Testsieger unter den verglichenen Modelle küren zu können.

Viele unterschiedliche Tamburine im Vergleich
Viele unterschiedliche Tamburine im Vergleich

Der Anwendungsbereich

In erster Linie sollte erst einmal darauf geachtet werden, für wen das Tamburin sein soll. Mitglieder in einer Band brauchen beispielsweise ein viel hochwertigeres Modell als ein Kleinkind. Für Kleinkinder gibt es obendrein bunte Modelle, die das Kinderherz zum Glühen bringen können. Zusätzlich ist der Durchmesser bei diesen Modellen geringer. Normale Tamburine mit einem Durchmesser von ungefähr 25 Zentimetern würden sich für Kleinkinder zu groß und zu schwer gestalten.

Das Material

Die Rahmen können aus Holz, Metall oder auch Kunststoff gefertigt sein. Dabei gibt es eigentlich keine Unterschiede. Gewählt wird hier nach eigenem Belieben. Manche schwören auf die klassischen Holzrahmen. Andere wiederum bevorzugen Kunststoffrahmen, die eine spezielle Schaumstoff-Grifffläche bieten. In musikalischer Hinsicht sind hier keine Abstriche zu machen.

Das Material der Schellen hingegen ist sehr wichtig. Für helle und laute Klänge eignen sich Schellen aus Nickel sehr gut. Tiefere Klänge erhält man mit Schellen aus Messing. Auch hier ist der eigene Geschmack gefragt – jedoch sollte die Musikrichtung mit eingeplant werden.

Tipp: Je mehr Schellen das Tamburin besitzt, desto voller gestaltet sich der Klang. Das heißt aber auch, dass der Preis mit ansteigt. Somit muss entschieden werden, ob sich die Investition auf persönlicher Ebene lohnt.

Beim Fell kann entschieden werden, ob man die klassische Variante mit echter Tierhaut wählt oder ein tierfreundliches Modell aus Kunststofffellen. Von diesen Varianten gibt es inzwischen etliche Angebote auf dem Markt, sodass jeder auf seine Kosten kommen kann. Kunstfelle müssen sich nicht verstecken. Sie bieten keinen Nachteil gegenüber Tierhäuten und sind zusätzlich wesentlich strapazierfähiger.

Vorteile und Nachteile

Die Vor- und Nachteile von Tamburinen – Tamburine bringen viele Vorteile mit sich. Wo liegen die Nachteile versteckt? Wir empfehlen, auch diese Punkte in der Kaufentscheidung zu berücksichtigen, um eine gute Wahl treffen zu können.

Vor- und Nachteile der Tamburin sind:
  • Sie sind leicht zu spielen.
  • Sie können in etlichen Musikrichtungen verwendet werden.
  • Bereits für Kinder pädagogisch wertvoll.
  • Sie sind sehr handlich.
  • Sie können leicht transportiert werden.
  • Sie bieten einen unvergleichbaren Klang.
  • Je mehr Schellen, desto teurer werden sie.
  • Nicht alle Modelle sind für jeden Verwendungszweck geeignet.
  • Oftmals werden Tierhäute verwendet.
  • Das Trommelfell kann reißen.
  • Sind sie nicht sehr flexibel in ihrer Spielweise.

Wichtige Tamburin Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

XDrum, Percussion Plus, Meinl Percussion, Nino Percussion, Cherrystone, Generic, Tiger, Atlas, Performance Percussion, Goldon,  Dimavery, Beatnicker Groovetools, Ammoon, Stagg

Tamburin Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Tamburinen und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Tamburin anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Tambourine

Tamburin Bestenliste

Die 7 beliebtesten Tambourine – folgende beliebte Tambourine stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Cherrystone 4260180880564 Holz Tambourin mit Naturfell
26 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Voggy 1062 Tamburin
  • Vielfältigen Klangmöglichkeiten
  • Strapazierfähiges und hygienisches Kunststoff-Fell
  • Tamburin aus Naturholz mit praktischem Griffloch und angefaster Fellauflage
  • Ab 3 Jahren
  • Maße: ca. 170 x 45mm
Bestseller Nr. 3
XDrum Hand Tambourin Halbmond Form (Tambourine, Pecussion, 16 Paar verchromte Schellen, Kunststoff) schwarz
20 Bewertungen
XDrum Hand Tambourin Halbmond Form (Tambourine, Pecussion, 16 Paar verchromte Schellen, Kunststoff) schwarz
  • Kunstoffrahmen
  • Griff aus Weichplastik
  • Halbmonddesign, 16 Paar verchromte Schellen
  • zweireihig / doppelreihig
  • Farbe: Schwarz
Bestseller Nr. 4
Tiger TAM91-12 Tambourin mit Naturfell - 12'
3 Bewertungen
Tiger TAM91-12 Tambourin mit Naturfell - 12"
  • Ein preiswerter Tambourin von höchster Qualität!
  • Es ist perfekt für jeder, nicht nur Schüler.
  • Es sieht schön aus, weil es einen Lack und Rohleder-Fell hat.
  • Es ist beliebt bei Schulen, Theater und Percussion-Gruppen.
  • Es ist nur einreihig, also es ist nicht so laut wie die doppelte Tambourine. Der Ton ist noch sehr sonor und reich.
Bestseller Nr. 5
Fuzeau 70272 Tamburin, 20 cm, ohne Schellen
1 Bewertungen
Fuzeau 70272 Tamburin, 20 cm, ohne Schellen
  • Alle, ob groß oder klein, können mit diesem Tamburin bei Musik und Tanz das Tempo vorgeben. Das klassische und sehr geschätzte Modell findet überall Anklang. Die Töne des Fells sind gleichzeitig weich und rhythmisch.
  • Durchmesser: 20 cm.
  • Reif aus Holz.
  • Inklusive Schlegel.
Bestseller Nr. 6
Percussion Plus 6 Zoll Tambourine
3 Bewertungen
Percussion Plus 6 Zoll Tambourine
  • 6' Tamburin mit 8 Metallklingeln.
  • Instrument
  • Percussion
Bestseller Nr. 7
Meinl Percussion TA2AB Holztamburin mit Stahlschellen (2-reihig), 25,40 cm (10 Zoll) Durchmesser, african brown
2 Bewertungen
Meinl Percussion TA2AB Holztamburin mit Stahlschellen (2-reihig), 25,40 cm (10 Zoll) Durchmesser, african brown
  • Meinl Percussion Wood Tambourine
  • Durchmesser: 25,40 cm (10 Zoll)
  • Material: Holzkessel / Nickelsilber überzogene Stahlschellen
  • Ausführung: 2-reihig
  • Lieferumfang: 1x TA2AB Holztamburin

Tamburin Ratgeber Video

Tamburin-Workshop für Einsteiger:

Tamburin Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Tambourine?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Tamburin eingesetzt werden?
  • Sind einige Tamburin Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Tamburin-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Tambourine-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Tamburin auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Tamburin-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Tamburin Vergleich

Gerade im frühen Alter ist das Tamburin sehr geeignet. Es erweist sich als pädagogisch wertvoll und erklingt obendrein in einem schönen Rhythmus. Somit kann die ganze Familie Freude daran haben, aber auch die Verwendung in einer Band ist nicht ausgeschlossen. Mit einem Tamburin Test findet man für jeden Verwendungszweck ein passendes Modell unter jenen, die miteinander verglichen wurden. Danach steht einem nichts mehr im Weg.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Tamburin besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Tamburin werden die besten Tambourinen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Didgeridoo Bestseller

Didgeridoo

Die 7 besten Didgeridoos – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Didgeridoos …