Morul Sport Bluetooth Kopfhörer 4.1 Stereo Wireless wasserdicht Bluetooth Kopfhörer
Morul Sport Bluetooth Kopfhörer 4.1 Stereo Wireless wasserdicht Bluetooth Kopfhörer
  • Kompatibel mit den meisten Bluetooth Geräte, leichtes und schnelles koppeln, können Sport Kopfhörer 2 mobile gleichzeitig mit 10-Meter-Arbeitsabstand verbinden
  • Bis zu 8 Stunden Gesprächszeit oder 240 Stunden Standby. Morul Kopfhörer bieten Rundum-Sorglos-Garantie von 24 Monaten
  • Intelligentes Design mit wasserdicht IPX7 verlieren 2 verschiedene Größen von Ultra-bequeme Ohrhörer-Design und Magnet, Kopfhörer zu vermeiden
142 Bewertungen
59,98 EUR Angebot ansehen
Jabra Sport Coach "Special Edition" Wireless Bluetooth Kopfhörer
Jabra Sport Coach "Special Edition" Wireless Bluetooth Kopfhörer
  • Musik und Anrufe direkt über die Bedienelemente am Kopfhörer steuern
  • Intelligentes In-Ear-Coaching für personalisiertes Training: Wählen Sie aus mehr als 50 Übungen - von Anfänger bis Fortgeschrittener
  • Drei Jahre Garantie bei Produktausfall aufgrund von Schweiß. Eine Anmeldung über die Jabra Sport Life App ist erforderlich, um die...
35 Bewertungen
95,99 EUR Angebot ansehen
Sportkopfhörer Test - Top 7 Übersicht
Modell

Morul Sport Bluetooth Kopfhörer 4.1 Stereo Wireless wasserdicht

Jaybird Freedom Kabellose Kopfhörer

Trainer by Gibson TH100

Jaybird Freedom Kabellose Kopfhörer

Jabra Sport Coach "Special Edition" Wireless Bluetooth Kopfhörer

Cannice SC1411 Y4 Bluetooth Kopfhörer In Ear

Cannice SC1413 Y4 Bluetooth Kopfhörer In Ear

HerstellerMorul Electronics Co.,LtdJaybirdTrainerJaybirdGN Store Nord A/SCanniceCannice
Preis59,98 EUR179,90 EUR
199,00 EUR
229,00 EUR199,00 EUR
199,00 EUR
95,99 EUR
119,99 EUR
51,90 EUR51,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
91,4 %gut
90,8 %gut
90,3 %gut
88,0 %gut
85,8 %gut
85,1 %gut
85,1 %gut
AuszeichnungVergleichssieger----Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details
  • Bis zu 8 Stunden Gesprächszeit oder 240...
  • Perfekte Klangqualität ganz ohne Kabel- mit Bluetooth...
  • Winzig - Sämtliche Elektronik und der Akku...
  • Secure-Fit - Patentierte Ohreinsätze ermöglichen einen komfortablen,...
  • Wasserfeste Materialen, die jedem Wetter standhalten
  • Aeroflex Bügel für einen sicheren Sitz
  • Winzig - Sämtliche Elektronik und der Akku...
  • Schweißbeständig - Die flüssigkeitsabweisende Doppel-Nanobeschichtung schützt das...
  • TrackFit-Bewegungssensor mit automatischer Wiederholungszählung. Wenn Sie Cross-Training...
  • Musik und Anrufe direkt über die Bedienelemente...
  • Wireless Bluetooth 4.1 Technologie - Musik drahtlos...
  • Perfekter Sound - Verlustfreie Übertragung durch aptX...
  • Hält in jeder Situation - Innovative Over-Ear...
  • Perfekter Sound - Verlustfreie Übertragung durch aptX...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(142 Bewertungen)(24 Bewertungen)(2 Bewertungen)(37 Bewertungen)(35 Bewertungen)(37 Bewertungen)(37 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Sportkopfhörer Test

Das Wichtigste über Sportkopfhörer als schneller Überblick:

  1. Sportkopfhörer müssen vor allem eines – sehr fest sitzen. Sie sollen auch bei großer sportlicher Aktivität nicht aus dem Ohr fallen und für einen hervorragenden Klang der Musik sorgen. Dabei fallen sie in erster Linie recht klein aus, sodass ihr Gewicht kaum zu erwähnen ist. Dieser scheinbare Vorteil kann aber auch zu einem Nachteil erwachsen, wenn die Geräte einmal doch verloren gehen sollten.
  2. Wer beim Training keinen störenden Kabel im Weg haben möchte, kann inzwischen auch auf eine größere Anzahl an Funk- oder Bluetooth-Kopfhörern zurückgreifen. Mit einem Akku ausgestattet liefern sie über mehrere Stunde Ton. Dabei sind Bluetooth-Versionen deutlich energiesparender als Funkkopfhörer, sodass die Lebensdauer des Akkus entsprechend erhöht ist. Allerdings ist durch Bluetooth auch die Sendereichweite deutlich eingeschränkter.
  3. Wer mit den Kopfhörern gleich noch telefonieren möchte, der kann auf unzählige Modelle zurückgreifen, die mit einer internen Freisprecheinrichtung ausgerüstet sind. Das System kann per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt werden, sodass auch während des Trainings einfach per Sprachbefehl Anrufe entgegen genommen werden können. Bei einigen Versionen ist auch diktieren von SMS-Nachrichten inzwischen möglich.
Sportkopfhörer Tipps
Sicherlich kann beim Sport auch auf Musik verzichtet werden, allerdings macht das Training dann meist weniger Spaß. Doch wer hier den ganzen Genuss der Musik erleben möchte, der muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen, denn wirklich gute Qualität gibt es nur ab einem bestimmten Preis.

Die 7 besten Sportkopfhörer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Sportkopfhörer zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtigen Sportkopfhörer welche den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Sportkopfhörer – Musik, Telefonieren und Training in Einem

Es gab Zeiten, da ging immer nur eines von vielem. Wenn man beim Training war, dann hatte man in der Regel keine Zeit dazu zu telefonieren oder Musik zu hören, es sei denn das Radio stand in direkter Näher und andere fühlten sich nicht durch die Klänge gestört. Bei laufen gab es dann irgendwann den Walkman, aber wirklich handlich war dieser bei einfacher Sportbekleidung dann auch wieder nicht. Doch die Zeiten haben sich geändert und heute genügt nur ein kleines Gerät im Ohr, um den vollen Klang des Lieblingsliedes oder die Stimme des Göttergatten zu vernehmen. Sportkopfhörer sind inzwischen weit mehr als nur ein Tor zur Musik. Durch integrierte Freisprecheinrichtungen mit Sprachsteuerung können sie als Multimediazentralen genutzt werden, die auch stets den Zugriff auf das eigene Smartphone erlauben. Doch worauf muss man genau achten, wenn man sich solche Kopfhörer zulegen möchte. Wo verbergen sich die Stolpersteine und welche wesentlichen Kriterien sind anzusetzen, wenn es sich letztlich um Qualität handeln soll?

Philips SHQ4300LF/00 Back neck-Sportkopfhörer: Geschlossenes Akustikdesign bietet optimale Geräuschisolation bei hoher Soundleistung.
Philips SHQ4300LF/00 Back neck-Sportkopfhörer: Geschlossenes Akustikdesign bietet optimale Geräuschisolation bei hoher Soundleistung.

Innen oder Außen

Doch bevor es überhaupt an den Kauf geht, gilt es, eine wesentliche Frage zu klären. Welches Modell soll eigentlich erworben werden? Was sich im ersten Moment nach einem Kaufkriterium anhört, hat aber ganz andere Hintergründe, die sich durchaus bis auf medizinische Problemstellungen ausweiten können.

Wer sich für den Typ In-Ear-Kopfhörer entscheidet, der erwartet einen perfekten Halt und einen guten Klang. Da quasi der eigene Hörkanal als Resonanzfläche dient, wird stets auch immer alles deutlich verstanden werden können. Der Vorteil besteht zudem auch darin, dass schweren Kopfhörer über den Ohren getragen werden müssen, die gerade bei höheren Temperaturen im Sommer beträchtlich zum Schwitzen beitragen können. Allerdings sollte nicht jeder auf diese Modelle zurückgreifen, denn wer zum Beispiel empfindliche Ohren hat, der geht schnell das Risiko einer Entzündung ein. Durch den luftdichten Verschluss erhöhen sich im Ohr die Feuchtigkeit und die Temperatur, was wiederum einer Bildung von Bakterien Vorschub leistet. Im schlimmsten Fall kann bei häufiger Nutzung eine Mittelohrentzündung die Folge sein. Allerdings tritt so etwas nur relativ selten auf.

Over-Ear-Kopfhörer wirken in der heutigen zeit da schon fast altbacken und erscheinen nicht mehr wirklich zeitgemäß. Allerdings bieten sie von allen Geräten den besten Klang, denn durch ihre Bauweise kann sogar 3D-Sound erzeugt werden. Zudem halten die Akkus oft wesentlich länger, denn in solchen Geräten können natürlich auch größere Blöcke verbaut werden. Zusätzlich fällt die Belastung des Gehörs geringer aus und es findet auch nur eine gering erhöhte Vermehrung von Bakterien statt. Ihr Nachteil liegt aber vor allem im Gewicht und in der Tatsache, dass ein Verlust sehr schnell möglich ist, denn wirklich fest auf dem Kopf sitzen sie nicht. Auch kann die Bewegung im Freien ein Rauschen verursachen, welches gerade bei Telefongesprächen sehr irritierend wirken kann. Ist es dann noch entsprechend heiß, läuft einem der Schweiß unter den Ohrmuscheln in Strömen heraus.

Was sagt der Preis

Es ist schon erstaunlich. In vielen Fällen ist der Preis nicht wirklich ausschlaggebend, wenn es um die Qualität eines Produktes geht. Doch in diesem Fall sieht das ganz anders aus. Ähnlich wie bei Sportbekleidung, die mit steigendendem Wert durchaus eine höhere Haltbarkeit und Qualität aufweist, verhält es sich auch bei den passenden Kopfhörern.

Sehr hochwertige In-Ear-Modelle sind so gebaut, dass sie das Gehör kaum noch belasten und zudem ausreichend Luft hereinlassen, um die Bildung von Bakterien in Grenzen zu halten. Auch bei den Over-Ear-Versionen entscheidet der Preis. Teure Modelle sind atmungsaktiv und liefern eine unvergleichliche Rauschunterdrückung, die auch beim Vorbeifahren einer S-Bahn jeden einzelnen Ton verständlich macht. Die bedeutet, es hängt nicht so sehr vom Hersteller als vielmehr von der Produktklasse ab.

Aus einem speziellen Blickwinkel gesehen ist dies fatal, denn es bedeutet, dass Menschen mit weniger Geld kaum dazu in der Lage sein werden, sich vernünftige Sportkopfhörer zu beschaffen. Sie müssen also quasi mit der minderen Qualität leben. Zudem ist hier die Haltbarkeit auch meist nicht sehr hoch, sodass sehr schnell wieder neue Modelle angeschafft werden müssen. Dies belastet nicht nur die Brieftasche, sondern auch die Umwelt in erheblichem Maße. Daher sollte wenn möglich immer gleich Qualität gekauft werden oder auf das Anschaffen des entsprechenden Produktes hingearbeitet werden. Wer billig kauft, der kauft in diesem Fall wirklich zweimal.

Denon AHC160WBUEM Wireless In-Ear Sportkopfhörer
Denon AHC160WBUEM Wireless In-Ear Sportkopfhörer

Der Kauf – Mit Leib und Seele Kopfhörer

Was ist nun aber die Seele des Kopfhörers, also welche Kriterien muss ein Modell erfüllen, um tatsächlich als Empfehlung gelten zu können. Allerdings dürfen dabei auch die Schwachstellen nicht missachtet werden, denn oft sind es gerade diese unbedeutend erscheinenden Makel, die letztlich zum Versagen führen.

Bluetooth oder doch lieber Funk?

Sportkopfhörer gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – einmal mit Bluetooth und einmal mit Funk. Doch welche Version eignet sich besser für den Einsatz.

Funkt hat natürlich eine viel größere Reichweite als Bluetooth. In der Theorie könnte man seine Bahnen in einem Stadion drehen, während der Sender auf einer der obersten Tribünen angebracht ist. Nur, kaum ein Mensch wird dies tatsächlich tun, zumindest nicht im privaten Einsatz. Auch lässt sich ein Funkkopfhörer nicht einfach mit einem Smartphone oder anderen Geräten verbinden, sodass stets zusätzliche Hardware erforderlich ist. Daher kann Funk nur da empfohlen werden, wo auch immer die passenden Module in Reichweite sind. Etwa im eigenen Garten, wenn nebenbei zumindest der Ton der Lieblingssendung verfolgt werden soll.

Bluetooth ist da deutlich praktikabler. Es lässt sich mit einer großen Anzahl von Geräten vernetzen, wobei hierbei keine zusätzlichen Module zur Übertragung benötigt werden. Auch stellt es eine Verbindung für die Kommunikation dar, denn gekoppelt an ein Smartphone, können sehr viele Modelle auch als Freisprecheinrichtung genutzt werden. Zudem steht Bluetooth Funk in nichts nach. Lediglich die Reichweite ist auf etwa 40 Meter begrenzt, was im Alltag aber auch völlig ausreichend ist. Daher kann durchaus zu ihnen geraten werden.

Oder doch lieber ein Kabel?

Doch was ist mit den kabelgebundenen Modellen. Sind sie vollkommen aus dem Rennen oder können sie sich ihren Platz in der digitalen Welt noch sichern. Ihr Vorteil besteht natürlich darin, dass ihnen niemals der Strom ausgeht und sie somit auch nicht geladen werden müssen. Viele kabellosen Modelle müssen entweder mittels eines USB-Anschlusses an ein Endgerät angeschlossen werden oder erfordern eine spezielle Ladestation, um wieder vollgeladen werden zu können.

Dabei kommt es natürlich auch auf die Ladezeiten und die Haltbarkeit der Akkus an. Die meisten Modelle schaffen bis zu vier Stunden. Wirklich gute Versionen können aber auch bis zu zwölf Stunden laufen, bevor ein neuer Ladezyklus erforderlich ist. Dabei sollte unbedingt auf ein Modell mit Supercharger zurückgegriffen werden, denn hierdurch kann der Kopfhörer innerhalb von einer halben Stunde wieder voll geladen werden. Gleiches gilt auch bei großen Kopfhörern, wenngleich hier die Akkus deutlich länger halten.

Wer allerdings lieber auf ein Kabel setzen möchte, der sollte auch gleich eine passende Tragetasche für das Endgerät beschaffen. Letztlich lassen sich Modelle mit einem 3,5 mm Klinken-Stecker, heute mit fast jedem audiofähigen Gerät verbinden. Konnektivitätsprobleme sind somit ausgeschlossen.

Bose SoundSport in-ear Kopfhörer
Bose SoundSport in-ear Kopfhörer

Akkus haben Eigenheiten

Wer sich für ein kabelloses Modell entscheidet, sollte auf die Art des Akkus achten. Bei den In-Ear-Kopfhörern handelt es sich in der Regel um Lithium-Polymer-Batterien oder entsprechende Zellen, die sich entweder wieder aufladen lassen oder einfach durch neue ausgetauscht werden können. Bei den Over-Ear-Kopfhörern können aber ebenso Batterien und Akkus zum Einsatz kommen. Hier kann in erster Linie zu Akku-Batterien geraten werden, denn diese lassen sich in einem Ladegerät wieder aufladen. Allerdings muss man Geduld beweisen, denn der Vorgang kann durchaus einen Tag oder noch mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Features mit Sinn

Viele Sportkopfhörer sind heute mit unzähligen zusätzlichen Funktionen ausgerüstet. Schaden kann in keinem Fall eine Freisprecheinrichtung, die auch das Telefonieren beim Laufen ermöglicht, ohne das extra das Smartphone herausgeholt werden muss. Allerdings sollte dann am Gerät auch eine Annahmetaste für Gespräche vorhanden sein. Im Idealfall kann das Gerät aber auch per Sprache bedient werden, wobei das Modell diese Funktion aber explizit unterstützen muss.

Auch sollte eine Lautstärkeregelung nicht fehlen, wobei diese auch an einem entsprechenden Kabel befestigt sein kann. Allerdings gibt es auch Versionen, die die Lautstärke per Sprache justierbar machen. Diese sind aber noch in der Minderzahl, denn häufig funktioniert die Erkennung der Befehle nicht eindeutig. Einfacher ist es da bei Over-Ear-Modellen denn verfügen in der Regel über ein größeres Bedienfeld, welches einfacher erreicht werden kann.

Vorteile und Nachteile

Vor- und Nachteile – Das muss man über die Sportkopfhörer wissen. Wo genau sind aber nun die Vorteile bei Sportkopfhörern zu suchen und wie seiht es mit den Nachteilen aus. Hier sollen die wesentlichen Punkte übersichtlich zusammengefasst werden.

Vor- und Nachteile der Sportkopfhörer sind:
  • Musikhören beim Sport
  • integrierte Freisprecheinrichtung zum Telefonieren
  • Verbindung mittels Bluetooth oder Kabel
  • Rauschunterdrückung für glasklare Kommunikation
  • Nutzung an vielen Geräte möglich
  • können verloren gehen
  • Akkulaufzeit begrenzt (vor allem bei In-Ear-Kopfhörern)
  • hohes Gewicht (Over-Ear-Kopfhörer)
  • Schwitzen bei hohen Temperaturen möglich (Over-Ear-Kopfhörer)
  • Klang nicht immer in bester Qualität

Wichtige Sportkopfhörer Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Philips, Sennheiser, Sony, Bose, Beats by Dr. Dre, Mpow, TaoTronics, Aukey,  JVC, Anker,  Avantree, COULAX, EMihi, Monster.

Sportkopfhörer Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Sportkopfhörer und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Sportkopfhörer anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Sportkopfhörer

Sportkopfhörer Bestenliste

Die 5 beliebtesten Sportkopfhörer – folgende beliebte Sportkopfhörer stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Bose SoundSport in-ear Kopfhörer für Samsung und Android Geräte schwarz
97 Bewertungen
Bose SoundSport in-ear Kopfhörer für Samsung und Android Geräte schwarz
  • Inklusive Clip, damit Ihnen kein Kabel in die Quere kommt
  • Genießen Sie Ihre Musik mit mehr Tiefe und Klarheit dank TriPort-Technologie
  • Schweiß- und wetterfest, um auch den aktivsten Tag zu überstehen
  • Die StayHear Ohreinsätze passen sich Ihrer Ohrenform an
  • Integriertes Mikrofon und integrierte Fernbedienung zur Regelung von Musik und Annahme von Anrufen auf bestimmten Geräten
Bestseller Nr. 2
Bose SoundSport in-ear Kopfhörer für Apple Geräte schwarz
97 Bewertungen
Bose SoundSport in-ear Kopfhörer für Apple Geräte schwarz
  • Inklusive Clip, damit Ihnen kein Kabel in die Quere kommt
  • Genießen Sie Ihre Musik mit mehr Tiefe und Klarheit dank TriPort-Technologie
  • Schweiß- und wetterfest, um auch den aktivsten Tag zu überstehen
  • Die StayHear Ohreinsätze passen sich Ihrer Ohrenform an
  • Integriertes Mikrofon und integrierte Fernbedienung zur Regelung von Musik und Annahme von Anrufen auf bestimmten Geräten
Bestseller Nr. 3
SOUL Run Free Pro SR06BU In-Ear Sport Kopfhörer Bluetooth blau
59 Bewertungen
SOUL Run Free Pro SR06BU In-Ear Sport Kopfhörer Bluetooth blau
  • Ultraleichter In-Ear Kopfhörer
  • Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit
  • kabelloser Bluetooth v4.0 Ohrhörer, perfekt für Sportler.
  • Das patentierte Ear-Lock-System garantiert den festen Sitz im Ohr.
  • Waterproof
Bestseller Nr. 4
Willnorn Bluetooth Earbud Kopfhörer mit Aktiver Rauschunterdrückung(Active Noise Cancelling), AptX HD Stereo...
  • Unique Wireless Active Noise Cancelling Earbus: Bis zu 32db Reichweite 20-2000HZ Niederfrequenz-Rauschunterdrückung. Kippe Lärm in der Umgebung. Genießen Sie die ruhige Musik, Sport, Arbeiten, Lesen, Reisen und die alle entspannen Zeit
  • Super Fidelity Lossless Sound Qaulity mit CSR APTX Bluetooth Chip: Willnorn bluetooth Ohrhörer haben unglaubliche HD Stereo Klangqualität und reichen Bass, steigende Höhen und klaren Mitteltöner. Mit aptX-Codec können Sie CD-like hochwertigen Sound mit Wireless erleben
  • Lightweight & Sport Design: Sehr leichtes Material, nur 15g Gewicht für perfekte Trainings-Ohrhörer, Premium Soft Silikon Gel Oberfläche bietet bequeme Passform, die sicher an den Ohren befestigen wird. Sie können sich nur auf den Sport in der Musik konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden
  • OTG Magnetische Aufladung u. Spiel-Zeit: mit OTG Verbindungsstück, können Sie Mobiltelefon, iPad, bewegliches Energiengebühr benutzen, mit einer schnellen Gebühr von nur 1-2 Stunden. CSR Bluetooth 4.0-Technologie mit bis zu 4,5-7 Stunden ununterbrochenen Gespräch, 4 Stunden Musikzeit, 11 Stunden ANC oder 200h Standby-Zeit bei voller Aufladung
  • Paket-Inhalt u. Ausgezeichnete Garantie: 1 x Willnorn Bluetooth Kopfhörer, 3 x-Ohr-Spitzen, 1 x-Gebühren-Dock, 2 x-Wiedereinbau-Ohr, 1 x tragen Fall. 12 Monate Sorgenfrei Garantie und freundlicher Kundenservice
Bestseller Nr. 5
JBL Reflect Mini BT Wireless Bluetooth In-Ear Sport-Kopfhörer Ohrhörer Schweißbeständig mit Stark...
21 Bewertungen
JBL Reflect Mini BT Wireless Bluetooth In-Ear Sport-Kopfhörer Ohrhörer Schweißbeständig mit Stark...
  • Als leichtester Sport-Ohrhörer von JBL Bluetooth bietet der Mini BT langen Tragekomfort bei etlichen Trainingsübungen
  • Dank integriertem Mikro werden Anrufe ganz einfach entgegengenommen und die Telefonate stets in kristallklarer Audioqualität
  • Integrierte 3-Tasten-Fernbedienung
  • Lieferumfang: JBL Reflect Mini BT Wireless Bluetooth Sport-Ohrhörer, Integriertes Freisprechsystem, Ergonomische Sport-Ohrpassstücke in zwei Größen, Kurzanleitung, Sicherheitsdatenblatt

Die 5 beliebtesten und günstigsten Sportkopfhörer als schneller Überblick:

Bestseller Nr. 1
TOPLUS Bluetooth Kopfhörer Bluetooth 4.1 Sport Stereo In Ear Kopfhörer inklusive Mikrofon für iOS- und...
  • Hervorragende Klangqualität --- TOPLUS Kopfhörer verwendet die fortschrittliche Bluetooth V4.1 und APT-X Audio Entschlüsselungstechnologie, um Ihnen ein kraftvolles Musikerlebnis zu bieten, während Sie sich ganz auf Ihr Sportprogramm konzentrieren
  • Ergonomisches Design --- Der ideale Begleiter für Ihr tägliches Training! Angenehmes Tragegefühl, auch wenn für lange Zeit. Leicht und weich, stabil und komfortabel, ideal für Sport und aktive Nutzung
  • Ausgezeichnete Akkuleistung --- Der 85mAh Lithium-Ionen-Polymer-Akku erlaubt 8 Stunden Musikwiedergabe oder 120 Stunden Standby-Zeit mit einer einzigen Ladung. Die Reichweite der Paarung beträgt bis zu 10 Metern
  • Universale Kompatibilität --- Einfach kompatibel mit zwei verschiedenen Bluetooth-Geräten, wie Apple iPhone, iPad, iPod, Samsung Galaxy, Android Smartphones und alle anderen Bluetooth-Geräte
  • Garantie & Kundendienst --- Jeder von TOPLUS verkaufte Artikel kann einen kostenlosen Ersatz oder eine Rückerstattung in Gesamtsumme innerhalb von 12 Monaten genießen. Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Probleme haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
Bestseller Nr. 2
JVC Sport Style-Ear-Clip-Kopfhörer in schwarz
343 Bewertungen
JVC Sport Style-Ear-Clip-Kopfhörer in schwarz
  • Spritzwassergeschützt - ideal für Sport und Action
  • Satter, kraftvoller Klang durch Bass-Boost-Hörer und 13,5 mm Antriebseinheiten mit Neodymium-Magneten
  • 1,2 m langes Anschlusskabel mit gold-beschichteter, iPhone-kompatibler Klinkenstecker
  • Lieferumfang:Kopfhörer
Bestseller Nr. 3
Philips SHQ1400CL/00 ActionFit Sportkopfhörer (3 Tragstile, optimale Soundleistung) grün/schwarz
  • Mehr Bewusstsein und Sicherheit durch das offene Akustikdesign
  • Extremer Komfort für Ihr Training: ultraleichte Kopfhörer mit nur 4,69 g
  • Passen Sie den Sitz mit Ohrbügeln, Ohrflossen oder Ohrbügeln an
  • Kabel-Clip im Lieferumfang enthalten, für ein Training ohne Kabelsalat
  • Lieferumfang:Philips SHQ1400CL Sportkopfhörer;3 verschiedene Aufsätze: Ohrbügel; Ohrflossen und Ohrstöpsel;Kabel-Clip
Bestseller Nr. 4
Adorer Kopfhörer Sport RX6 Verkabeltem In-Ear Ohrhörer mit Mikrofon, IPX4 Wasserschutz, Kräftige Bässe für...
  • Hervorragende Klangqualität können wir Ihnen anbieten. Durch größeren Frequenzbereich können Sie beeindruckende Musik genießen. Der 3.5mm vergoldender Stecker des Kopfhörers kann effektiv Lärm minimieren und klare Ton Übertragung garantieren
  • Angenehmes Tragegefühl - Die Ohrstöpsel sind aus weicher Silikon, deshalb wird bei Ihnen kein unangenehmes Gefühl hervorgerufen, wenn Sie den Kopfhörer in den Ohren tragen. Falls Sie sehr gern Sport treiben, ist das auch die richtige Wahl für Sie, denn trotz Tragen für lange Zeit machen die Kopfhörer Ihnen keine Probleme. Sie sitzen sanft aber fest
  • Spritzwasserfeste IPX4-Zertifizierung - Gebaut um mit Ihrem aktiven Lebensstil mitzuhalten. IPX Level 4 widersteht effektiv tropfendem Schweiß oder starkem Regen
  • Robustes Kabel - Eine Hülse aus Kunststoff verstärkt die Gabelung des Kabels und schützt es gegen Einreißen. Das Kabel hat eine besondere Oberfläche um so dem Verdrehen vorzubeugen
  • Eingebautes Microfotteil. So können Sie beim Musik hören keinen Anruf verpassen und direkt telefonieren
Bestseller Nr. 5
Adorer Sport Kopfhörer, RX6 Wired Sound Isolating In Ear Ohrhörer mit Mikrofonfür iPhone, iPad, Samsung,...
76 Bewertungen
Adorer Sport Kopfhörer, RX6 Wired Sound Isolating In Ear Ohrhörer mit Mikrofonfür iPhone, iPad, Samsung,...
  • Hervorragende Klangqualität können wir Ihnen anbieten. Durch größeren Frequenzbereich können Sie beeindruckende Musik genießen. Der 3.5mm vergoldender Stecker des Kopfhörers kann effektiv Lärm minimieren und klare Ton Übertragung garantieren
  • Angenehmes Tragegefühl - Die Ohrstöpsel sind aus weicher Silikon, deshalb wird bei Ihnen kein unangenehmes Gefühl hervorgerufen, wenn Sie den Kopfhörer in den Ohren tragen. Falls Sie sehr gern Sport treiben, ist das auch die richtige Wahl für Sie, denn trotz Tragen für lange Zeit machen die Kopfhörer Ihnen keine Probleme. Sie sitzen sanft aber fest
  • Spritzwasserfeste IPX4-Zertifizierung - Gebaut um mit Ihrem aktiven Lebensstil mitzuhalten. IPX Level 4 widersteht effektiv tropfendem Schweiß oder starkem Regen
  • Robustes Kabel - Eine Hülse aus Kunststoff verstärkt die Gabelung des Kabels und schützt es gegen Einreißen. Das Kabel hat eine besondere Oberfläche um so dem Verdrehen vorzubeugen
  • Eingebautes Microfotteil. So können Sie beim Musik hören keinen Anruf verpassen und direkt telefonieren

Sportkopfhörer Ratgeber Video

Die besten In-Ear Kopfhörer mit Bluetooth!:

Sportkopfhörer Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Sportkopfhörer?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo sollen die Sportkopfhörer eingesetzt werden?
  • Sind einige Sportkopfhörer Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Sportkopfhörer-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Sportkopfhörer-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zu Sportkopfhörer auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Sportkopfhörer-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Sportkopfhörer Vergleich

Sicherlich kann beim Sport auch auf Musik verzichtet werden, allerdings macht das Training dann meist weniger Spaß. Doch wer hier den ganzen Genuss der Musik erleben möchte, der muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen, denn wirklich gute Qualität gibt es nur ab einem bestimmten Preis.

Hierbei sollte vor allem auf die Laufzeit des Akkus geachtet werden, denn dieser sollte nicht nach wenigen Stunden schon wieder ausfallen. Bei den Ladezeiten ist ein Supercharger zu empfehlen, welcher den Akku innerhalb von einer halben Stunde wieder auf volle Leistung bringt. Gerade bei den In-Ear-Modellen ist die Laufzeit oft begrenzt, dafür bieten die Over-Ear-Versionen durchaus eine akzeptable Leistung, wenngleich hier auch ein höheres Gewicht einkalkuliert werden muss. Wer lieber auf einen Kabel setzen will, der sollte darauf achten, dass dieser auch lang genug ausfällt, damit sich einigermaßen Frei bewegt werden kann.

Letztlich darf bei einer Freisprecheinrichtung auch eine Annahmetaste nicht fehlen. Zudem sollte eine Lautstärkeregelung vorhanden sein, die sich einfach und schnell erreichen lässt. Im Idealfall können all diese Befehle auch per Sprache erteilt werden, wenngleich die Technik in diesem Punkt aber noch nicht sehr ausgereift ist. Möge das Training also den gewünschten Erfolg mit sich bringen.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits Sportkopfhörer besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Sportkopfhörer werden die besten Sportkopfhörer angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Funk-Kopfhörer Bestseller

Funk-Kopfhörer

Die 7 besten Funkkopfhörer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Funk-Kopfhörer …