Slackline Classic Line 50mm breit
Slackline Classic Line 50mm breit
  • -aus deutscher Produktion und Qualität MADE IN GERMANY - Komplett-Set
  • Alle Produkte unter www.slack-liners.de
  • * NEU-ENTWICKELTES SLACKLINE GEWEBE * 15 Meter lange Line mit Langhebelratsche - ORANGE
48 Bewertungen
26,99 EUR Angebot ansehen
Slackline Test - Top 7 Übersicht
Modell

Slackline Classic Line 50mm breit

6 Teiliges Slackline-Set 50mm breit

Gibbon Slacklines Slackline Set Classic X13

Gibbon Slacklines Slackline Set Jib

4 Teiliges Slackline-Set LEUCHTGRÜN - 50mm breit

BUZZARD Indio Slackline-Set 15m

BUZZARD easyline Slackline-Set 15m

HerstellerCargo Drechsler Ltd.Cargo Drechsler Ltd.Gibbon SlacklinesGibbon SlacklinesCargo Drechsler Ltd.BUZZARDBUZZARD
Preis26,99 EUR
29,90 EUR
53,00 EUR
53,00 EUR
38,90 EUR
59,95 EUR
17,88 EUR
79,95 EUR
29,99 EUR
35,00 EUR
39,95 EUR39,95 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
96,2 %sehr gut
95,8 %sehr gut
95,2 %sehr gut
95,0 %sehr gut
94,4 %sehr gut
94,2 %sehr gut
93,3 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Alle Produkte unter www.slack-liners.de
  • Classic Set - Slack-Liners
  • -aus deutscher Produktion und Qualität MADE IN...
  • -Der Dehnungsfaktor wurde ein wenig erhöht, was...
-
  • dynamische Trickline zum Springen
  • 12,5 m Slackline mit vernähter Schlaufe, Ratsche...
  • 4 Teiliges Classic Set - Slack-Liners
  • -Die Kanten sind extra verstärkt -Das Band...
  • Hergestellt in Deutschland
  • Reißfestigkeit min. 2.300 daN
  • Reißfestigkeit min. 2.300 daN
  • Hergestellt in Deutschland
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich23 Produkte23 Produkte23 Produkte23 Produkte23 Produkte23 Produkte23 Produkte
Kundenbewertung(48 Bewertungen)(29 Bewertungen)(6 Bewertungen)(25 Bewertungen)(28 Bewertungen)(5 Bewertungen)(14 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Slackline Test

Das Wichtigste über Slackline als schneller Überblick:

  1. Slacken ist eine Trendsportart, welche dem Seiltanzen ähnelt. Entgegen dem Seiltanz ist die Slackline nicht straff zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt sondern loser, so dass es sich unter dem Gewicht des Slackliners dehnen kann. So verhält sich das Band unter dem Ausführenden äußerst dynamisch und es muss ein aktiver Ausgleich erfolgen.
  2. Beim Slackline wird auf einem Gurtband oder einem Schlauchband balanciert. Die Länge des Slackline kann individuell gestaltet werden. Bei der Breite der angebotenen Gurt- und Schlauchbändern findet man Breiten zwischen 2.5 cm bis hin zu 5 cm. Die unterschiedlichen Bänder weisen zudem verschiedene Dehnbarkeiten auf, welche den Schwierigkeitsgrad unterschiedlich erhöhen.
  3. Slackline kann in verschiedenen Varianten ausgeführt werden. Hierzu gehören unter anderem Longlines, Highlines, Jumplines oder Tricklines. Je nach Variante werden verschiedene Anforderungen an das Material, an den Aufbau und die Benutzung und auch an die Technik sowie die Erfahrung des Slackliners gestellt wie auch an die Balance, Konzentration und Koordination.
Ultrasport Slackline
Ultrasport Slackline

Die 7 besten Slacklines – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Slacklines zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Slackline welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Jedes Jahr entstehen neue Sportarten, welche sich von traditionellen Sportarten abgrenzen und auch nicht zum Breiten sport gehören. Im Bereich der Trendsportarten findet man immer wieder neue Bewegungsformen, neue Unterrichtsideen sowie auch neue Sportgeräte. Zu den Trendsportarten gehört auch das Slacken.

Trendsportart Slacken

Das Slacken ähnelt dem Seiltanz. Beim Slacken wird auf einem Band balanciert. Bei dem Band kann es sich um ein Schlauchband handeln oder um ein Gurtband. Das Band wird zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt.
Beim Slacken werden einige Anforderungen an die ausführenden Personen gestellt. Hierzu gehören das Zusammenspiel von Balance, Konzentration und der Koordination. Viele Menschen betreiben diese Trendsportart als Zusatztraining für andere Sportarten. Zu diesen Sportarten gehören Klettern, Skifahren, Kampfsport, zum Reiten, Voltigieren, Longboarding oder zum Snowboarden. Daneben wird es auch als Zusatztraining für weitere Sportarten betrieben, welches ein gutes Gleichgewichtsgefühl voraussetzt.

Slackline im Vergleich
Slackline im Vergleich

Slacken ausüben

Entgegen dem Balancieren auf einem Hochseil oder Tanzseil, dehnt sich das Slackline unter dem Gewicht des Slackliners. Aufgrund dessen verhält sich das Slackline dynamisch. Aufgrund dessen ist beim Balancieren auf dem Slackline ein ständig aktiver Ausgleich der eigenen Bewegung notwendig. So ist der Balancepunkt auf dem Slackline sehr tief. Durch die verschiedenen Dehnbarkeiten der angebotenen Slacklines wird nicht nur der Schwierigkeitsgrad erhöht sondern ebenso der Spaßfaktor. Je nach gewählter Variante der Slackline bietet es eine Reihe von zusätzlichen Spielvarianten sowie Herausforderungen für den Ausübenden an.

Breiten

Slacklines werden in den unterschiedlichsten Breiten angeboten. Diese variieren zwischen 2.5 cm und gehen über 3,5 cm bis hin zu 5 cm. Slacklines mit einer Breite von 2,5 cm oder 3,5 cm werden in einer stabileren Form angeboten. Sie können, entgegen den breiteren Slacklines mit einer Breite von 5 cm, nicht so schnell seitlich kippen. Die schmaleren Slacklines liegen also stabil unter dem Fuß. Die Benutzung der schmaleren Slacklines ist jedoch etwas schwieriger, da sie den Füßen weniger Platz bieten und somit einen geringeren Halt als breitere Slacklines.

Die Slacklines mit einer Breite von 5 cm weisen ein seitliches Kippverhalten auf, so dass diese Bewegung bei der Benutzung unbedingt ausgeglichen werden muss. Der Vorteil der breiteren Slacklines liegt jedoch darin, das sie den Füßen eine höhere Sicherheit bei Stehen und Laufen geben. Breitere Slacklines sind deshalb besonders geeignet für Anfänger auf diesem Gebiet, für unsportliche oder ängstlichere Menschen und ebenso für Kinder oder ältere Menschen.

Varianten

Slacklines werden in verschiedene Kategorien unterteilt. Diese variieren je nach ihrer Länge, ihrer Höhe, ihrer Vorspannung sowie nach ihrem Durchhang und dem Untergrund. Zu den verschiedenen Varianten gehören

  • Beginnerline
  • Jumpline
  • Rodeoline
  • Longline
  • Highline
  • Waterline

Beginner Slackline

Die Beginnerline ist eine kurze Slackline, welche zwischen 3 und 7 Meter lang sein kann. Sie wird straff zwischen den zwei Befestigungspunkten gespannt. Dies ist notwendig, damit die Slackline für Anfänger auf diesem Gebiet leicht zu begehen ist und wenig Auslenkung zulässt. Die Slackline für Beginner eignet sich nicht nur für Anfänger auf diesem Gebiet sondern ebenso für einfache Tricks auf ihr wie Sitzen, dem Querstand oder um das Drehen zu üben.

Jump Slackline

Eine Jumpline wird sehr straff gespannt. Ihre Länge variiert zwischen 10 und 20 Metern. Wichtig bei der Jumpline ist, dass das Band eine entsprechende Dehnung aufweist, wie man sie von Trampolinen kennt. Jumplines werden vor allem für Sprünge verwendet. Hierfür können mehrere Slacklines neben- oder übereinander gespannt werden, da hier gern Sprünge von einer Slackline zur anderen vorgenommen werden. Auf der Jumpline werden gern weitere Tricks ausgeübt. Hierzu zählen Einbeinige Sprünge, Sprünge auf das Gesäss und wieder zurück auf die Füße, Chestblunce, Backflip, 360-Grad-Sprünge oder verschiedene Grab-Varianten.

Rodeo Slackline

Die Rodeo Slackline wird in einer größeren Höhe, welche zwischen 1 und 5 Metern variieren kann, so gespannt, das sie fast bis zum Boden durchhängt. Die Rodeo Slacklines sind sehr anspruchsvoll in ihrer Begehung. Sie eignen sich nicht nur zum Begehen sondern ebenso zum auf-dem-Rücken-liegen sowie auch als Schaukel.

Gibbon Slackline
Gibbon Slackline

Longline

Long Slacklines sind besonders lange Slacklines. Sie können eine Länge von bis zu 30 Metern haben. Beim Longlinen wird versucht, die Longline auf ihrer gesamten Länge zu begehen. Dabei ist zu beachten, je länger die Line ist, umso anspruchsvoller gestaltet sich das Gehen auf dieser. Es erfordert eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Um die Begehung einfacher zu gestalten, wird eine Longline straff gespannt. Sie darf in der Mitte nicht den Boden berühren und sie darf nicht allzu viel Dehnung zulassen.

High Slackline

Hight Slacklines werden in so großen Höhen angebracht, das von ihr ein einfaches und zugleich gefahrloses Abspringen nicht mehr möglich ist. An der Slackline zusätzlich befestigt ist bei diesen Slacklines ein zusätzliches Redundanz Seil. Bei der Begehung sollte der Slackliner einen Klettergurt tragen, welcher durch eine Leash mit der Slackline verbunden ist. Eingehängt wird er an der Slackline durch einen Abseil-Achter oder einen Metall-Ring. High Slacklines sollten nur von Profis verwendet werden, da bereits ihr Aufbau aus sicherheitstechnischen Aspekten heraus sehr schwierig ist.

Water Slackline

Eine Slackline, welche über Wasser gespannt wird, wird als Waterline bezeichnet. Das Begehen solcher Slacklines erweist sich als schwieriger als das Begehen anderer Slacklines. Grund hierfür ist die Bewegung des Wassers, welche die eigenen optischen Sinne beeinträchtigt. Das Begehen einer Waterline hat für viele jedoch einen besonderen Reiz. Beherrscht man das Begehen der Slackline nicht genügend, so bekommt man sofort ein direktes Feedback.

Worauf beim Kauf achten

Gerade Anfänger sollten beim Kauf einer Slackline eine breitere Variante wählen. Unerfahrene Slackliner könnten bei weniger Breiten Slacklines schnell die Motivation verlieren. Eine Slackline mit einer höheren Dehnung bieten eine weichere und schwabbeligere Begehbarkeit. Anfänger auf diesem Gebiet sollten deshalb eine geringere Dehnung verwenden, welche härter und fester sind und da das Begehen hierbei leichter ist und man nicht so viel ausgleichen und ausbalancieren muss. Slacklines mit einer geringeren Dehnung können zudem niedriger angebracht werden und sie eignen sich für diverse Tricks und Sprünge. Slacklines mit einer geringeren Dehnung werden in kürzeren Distanzen, meist bis 15 Metern, angeboten.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Slackline sowie Nachteile einer Slackline.

Vor- und Nachteile der Slackline sind:
  • breitere Slacklines besser für Anfänger geeignet
  • Slackline Sets bieten alles, was man zum slacken benötigt
  • kann überall zwischen zwei Befestigungspunkten montiert werden
  • je nach Variante kann sie in unterschiedlichen Höhen montiert werden
  • je nach Variante kann die Länge individuell montiert werden
  • trainiert die Muskulatur, die Koordination und die Konzentration
  • je lockerer und schmaler die Slackline, umso schwieriger ist das Balancieren
  • geringere Breiten haben eine niedrigere Bruchlast
  • geringere Breiten haben eine geringere Dehnung
  • Fixierpunkte müssen gleich hoch sein
  • Slacken kann Gefahren aufweisen

Wichtige Slackline Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Gibbon, Slackstar, slack-liners, Slackline-Tools, BB Sport, SLACKWEAR, elephant slacklines.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Slacklines

Slackline Bestenliste

Die 7 beliebtesten Slacklines – folgende beliebte Slacklines stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Ultrasport Slackline Set 15 m mit Ratschenschutz, Baumschutz und Hilfsseil – Slackline-Set für Anfänger und...
66 Bewertungen
Ultrasport Slackline Set 15 m mit Ratschenschutz, Baumschutz und Hilfsseil – Slackline-Set für Anfänger und...
  • Slackline-Set inklusive Ratschenschutz, Schutzhülle / Tragetasche und Hilfsseil - damit ist die Slackline vielfältig geeignet für Anfänger, Kinder, und auch fortgeschrittene Slacklining-Fans
  • Das Komplett-Set enthält eine robuste, belastbare Slackline und 2x Baumschutz - Länge: ca. 15 m, Breite: ca. 5 cm - damit wird Slacklining zum Vergnügen
  • Extra verstärkte Schlaufen und die Ratsche mit Rücksicherung sorgen für Langlebigkeit der Slackline und feste Spannbarkeit, zum Beispiel zwischen zwei Bäumen
  • Der enthaltene, schnell montierbare Ratschenschutz verhindert Verletzungen im Bereich der Ratsche - die Slackline erfüllt den Sicherheitsstandard nach DIN 79400
  • Gewicht der Slackline: 2,8 kg - maximales Nutzergewicht: ca. 150 kg
Bestseller Nr. 2
BUZZARD Indio Slackline-Set 15m
5 Bewertungen
BUZZARD Indio Slackline-Set 15m
  • Länge: 15 m
  • Breite: 50 mm
  • Hergestellt in Deutschland
  • Reißfestigkeit min. 2.300 daN
  • Dehnung bei LC (1.000 daN): 8-12%
Bestseller Nr. 3
BUZZARD easyline Slackline-Set 15m
14 Bewertungen
BUZZARD easyline Slackline-Set 15m
  • Länge: 15 m
  • Breite: 50 mm
  • Hergestellt in Deutschland
  • Reißfestigkeit min. 2.300 daN
  • Dehnung bei LC (1.000 daN): 8-12%
Bestseller Nr. 4
BUZZARD Patchwork Slackline-Set 15m
5 Bewertungen
BUZZARD Patchwork Slackline-Set 15m
  • Länge: 15 m
  • Breite: 50 mm
  • Hergestellt in Deutschland
  • Reißfestigkeit min. 2.300 daN
  • Dehnung bei LC (1.000 daN): 8-12%
Bestseller Nr. 5
Gibbon Slacklines Classic Line mit Tree Wear, Gelb, 15 Meter, 12,5m Band + 2,5m Ratschenband, Anfänger, Beginner...
20 Bewertungen
Gibbon Slacklines Classic Line mit Tree Wear, Gelb, 15 Meter, 12,5m Band + 2,5m Ratschenband, Anfänger, Beginner...
  • 12,5 m Slackline mit vernähter Schlaufe, Ratsche mit Rücksicherung und 2,5 m Ratschenband mit vernähter Schlaufe, Setup Guide, 15 m Komplettset (12,5 m Band + 2,5 m Ratschenband), Inklusive Baumschutz
  • Einfacher und problemloser Aufbau zwischen Bäumen oder ähnlichen stabilen Verankerungspunkten.
  • Alle Ratschenelemente, die unter Spannung stehen, sind farblich durch das "black coating" markiert. Dies erhöht die Sicherheit im Umgang mit dem Gerät
  • Speziell entwickelte Flachbandwebung für das Slacklinen (Trampolin-Effekt). Durchgehender Druck für bessere Griffigkeit und Orientierung auf dem Band. Ergonomisch optimierter Ratschengriff aus Kunststoff ermöglicht ein bequemes und effizientes Spannen.
  • Länge: 15 Meter / Breite: 5 cm / Material: Polyester / Siebdruck / Classic Ratsche - Stahl (lakiert) / Bruchlast: 40 kN / Gewicht: 3,2 kg
Bestseller Nr. 6
BUZZARD Havanna Slackline-Set 15m
  • Länge: 15 m
  • Breite: 50 mm
  • Hergestellt in Deutschland
  • Reißfestigkeit min. 2.300 daN
  • Dehnung bei LC (1.000 daN): 8-12%
Bestseller Nr. 7
SportPlus 15m Slackline Komplett-Set (5-teilig), für Einsteiger und Fortgeschrittene, 50mm breit, inkl....
3 Bewertungen
SportPlus 15m Slackline Komplett-Set (5-teilig), für Einsteiger und Fortgeschrittene, 50mm breit, inkl....
  • Set enthält 15 m Slackline (UV-geprüft), 50 mm breit, 2x Baumschutz, Ratschen-Schutzhülle und Transporttasche
  • Große galvanisierte Ratsche mit Sperrklinken zur Befestigung der Slackline
  • Inkl. 2 x Baumschutz, 100 cm lang und 10 cm breit
  • TÜV GS geprüft nach DIN 79400
  • Schadstoffgeprüft nach Spielzeugnorm EN 71

Slackline Ratgeber Video

Slackline-Guide: Basics – Stehen und Gehen:

Slackline Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Slacklines?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Slackline eingesetzt werden?
  • Sind einige Slackline Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Slackline-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Slacklines-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Slackline auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Slackline-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
Slackline Classic Line mit Langhebelratsche von slack-liners
Slackline Classic Line mit Langhebelratsche von slack-liners

Fazit – Slackline Vergleich

Slacken bringt erwiesene gesundheitliche Vorteile mit sich und trainiert den Gleichgewichtssinn, die Konzentration und die Koordination. Slacklines können individuell in ihrer Länge angepasst werden. Sie eignen sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Es können schnell Erfolge erzielt werden und die Slacklines eignen sich für jede Altersgruppe.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Slackline besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Slackline werden die besten Slacklines angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante.

Tipp: Slackline Classic Line von slack-liners – aus deutscher Produktion, der Dehnungsfaktor wurde ein wenig erhöht, was auch Tricks erlaubt.

 


Ebenfalls lesenswert

Badmintonschläger Bestseller

Badmintonschläger

Die 7 besten Badmintonschläger – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Badmintonschläger …