Syntrox Germany 1500 Watt 25 Liter Teichsauger Schlammsauger Schlamm Staubsauger
Syntrox Germany 1500 Watt 25 Liter Teichsauger Schlammsauger Schlamm Staubsauger
  • 4 m Saugschlauch und 4-teiliges Saugrohr, 1500 W max. Leistung
  • 25 Liter Schmutzbehälter umfangreiches Zubehör, 220 - 240 Volt, 50 Hz
  • 4 in 1 Funktion: Schlammsauger und Poolreniger, Naßsauger, Trockensauger, Blasfunktion
22 Bewertungen
160,46 EUR Angebot ansehen
OASE Teichschlammsauger PondoVac 4
OASE Teichschlammsauger PondoVac 4
  • inkl. 4 verschiedenen Saugdüsen
  • Motorleistung: 1.700 W
  • Teich- & Poolsauger PondoVac 4
45 Bewertungen
318,99 EUR Angebot ansehen
Schlammsauger Test - Top 7 Übersicht
Modell

Syntrox Germany 1500 Watt 25 Liter Teichsauger Schlammsauger

AquaForte Compactsieve II

Oase Teich- & Poolsauger PondoVac

OASE Teichschlammsauger PondoVac 4

Syntrox Germany 2000 Watt 30 Liter Edelstahl Teichsauger

Oase Teich- & Poolsauger PondoVac Classic

OASE 41982 PondoVac 5

HerstellerSyntrox GermanyAquaForteOaseOASESyntrox GermanyOaseOase
Preis160,46 EUR186,18 EUR
191,94 EUR
286,00 EUR
295,98 EUR
318,99 EUR
318,99 EUR
139,99 EUR
199,95 EUR
164,98 EUR
219,99 EUR
577,99 EUR
577,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
85,2 %gut
83,8 %gut
83,5 %gut
83,1 %gut
82,7 %gut
82,2 %gut
82,2 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • 4 in 1 Funktion: Schlammsauger und Poolreniger,...
  • 4 m Saugschlauch und 4-teiliges Saugrohr, 1500...
  • Aquaforte Siebbogenfilter sind seit Jahren tonangebend auf...
  • Es gibt einen Siebfilter für jede Anwendung.
  • Komfortabel und effektiv - ganz ohne störende...
  • Maximale Saugtiefe von 2,1 m dank starkem...
  • max. Saugtiefe: 2,4 m
  • Motorleistung: 1.700 W
  • 4 m Saugschlauch und 4-teiliges Saugrohr, 2000...
  • bequeme Entleerungsautomatik zur Arbeitserleichterung beim Schlammsaugen
  • Maximale Saugtiefe von 2 m
  • Komplett mit umfangreichem Zubehör
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(22 Bewertungen)(7 Bewertungen)(66 Bewertungen)(45 Bewertungen)(22 Bewertungen)(19 Bewertungen)(2 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Schlammsauger Test

Das Wichtigste über Schlammsauger als schneller Überblick:

  1. Mit einem Schlammsauger kann man einfach einen Teich oder Pool reinigen und sauber halten. So kann man mit diesem Gerät ohne großen Aufwand das Gewässer von Algen, Dreck, Schlamm oder auch von heruntergefallenem Laub befreien. Dabei spart ein derartiges Gerät enorm viel Zeit bei der Reinigung.
  2. Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Systeme. So gibt es Modelle, welche mit einer, und andere, die mit zwei Kammern arbeiten. Die Schlammsauger, welche über ein Zweikammersystem verfügen, können sich selbst entleeren. Bei den anderen Varianten muss die Entleerung noch per Hand erfolgen.
  3. Die Reinigung des Pools oder des Teiches erfolgt über spezielle Düsenaufsätze. Je mehr Aufsätze mit dem Schlammsauger kompatibel sind, umso einfacher und gründlicher fällt die Reinigung aus. So kann man auch die letzten Ecken unkompliziert erreichen.
Schlammsauger Tipps
Schlammsauger – Multifunktionaler Einsatz für Teich, Pool und Haushalt

Die 7 besten Schlammsauger – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Schlammsauger zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Schlammsauger welcher den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Besitzer eines Pools oder eines Teiches kennen das Problem. Ständig ist Laub im Wasser, im Teich sammeln sich die Algen und man wird dem Schmutz kaum noch Herr. Ein schmutziger Pool oder Teich ist nicht nur unansehnlich, sondern man möchte auch nicht darin baden. Ständig den Dreck mit einem Köcher herauszuangeln ist auf Dauer auch nicht die beste Lösung. Ein Schlammsauger bietet hier die perfekte Lösung. Mit diesem Gerät kann man den Pool nicht nur effektiv reinigen, sondern spart auch enorm Zeit und Nerven. Somit wird die Reinigung schon fast zum Vergnügen.

Einen Teich regelmäßig zu reinigen ist sehr wichtig. Vernachlässigt man dies, so sammeln sich schnell allerhand Algen und abgestorbene Pflanzen. Diese können zu einer Veränderung des PH-Wertes führen. Das hat zur Folge, dass das Wasser kippt und die Bewohner des Teiches sterben könnten. Um dies zu verhindern, muss der Teich in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Am einfachsten gestaltet sich dies mit einem sogenannten Schlammsauger. Man kann grundsätzlich zwei verschiedene Typen der Schlammsauger unterscheiden. So gibt es Modelle, welche einen einfachen Auffangbehälter aufweisen. Der Schlamm wird über ein Stützrohr beziehungsweise einen Schlauch, aufgesaugt und gelangt direkt in den Auffangbehälter. Diese muss dann, wenn er gefüllt ist, per Hand geleert werden. Insbesondere bei kleineren Pools und Teichen ist ein solches Modell lohnenswert, da diese oftmals preislich etwas günstiger ausfallen.

OASE Teichschlammsauger PondoVac 4
OASE Teichschlammsauger PondoVac 4

Des Weiteren gibt es Schlammsauger, welche mit einem Zweikammersystem arbeiten. Auch hier wird der Schmutz über einen Schlauch angesaugt. Der Schlamm gelangt ebenfalls in einen Behälter, dieser wird jedoch über eine zweite Kammer wieder abgepumpt. Somit kann man zugleich Schmutz ansaugen und der Schlammsauger entleert sich automatisch. Vor allem für größere Teiche und Pools, aber auch für den Dauerbetrieb, sind derartige Geräte geeignet.

Es ist stets empfehlenswert, wenn man den Schlammsauger am Rande des Teiches oder des Beckens einsetzt. Somit stört man die Bewohner nicht und setzt sie keiner zusätzlichen Gefahr aus. Da die Algen frei beweglich im Becken herumschwimmen, können diese wirkungsvoll angesaugt werden, wodurch eine einfache und effektive Reinigung ermöglicht wird.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Möchte man sich einen Schlammsauger zulegen, so gibt es verschiedene Punkte, welche man beachten sollte. Zunächst spielt die Größe des Beckens oder des Teiches eine wichtige Rolle. Diese ist maßgebend für die Leistung, welche man benötigt. So sollte man beim Kauf des Schlammsaugers auf eine hohe Wattzahl setzen. Dies lässt darauf schließen, dass das Gerät innerhalb einer verhältnismäßig kurzen Zeit besonders effektiv arbeitet. Je höher die Wattzahl ausfällt, umso stärker fällt auch die Saugleistung aus. So eignen sich die Geräte auch für stark verschmutze Bereiche.

Besitzt man dagegen nur einen kleineren Teich, welcher regelmäßig gereinigt wird, so muss der Schlammsauger keine allzu hohen Wattzahlen aufweisen. Hier genügt ein Gerät mit etwas weniger Leistung, da man an diesem Punkt immense Kosten sparen kann.

Des Weiteren spielt der Saugschlauch beim Kauf eine entscheidende Rolle. Dieser sollte nicht zu kurz ausfallen, damit wirklich das komplette Becken umfassend gereinigt werden kann. Außerdem muss man so nicht zu nach an den Rand des Beckens oder des Ufers, wodurch ein sicherer Stand des Schlammsaugers gewährleistet wird. Der Schlauch muss in jedem Fall lang genug sein, damit er auf den Boden des Teiches reicht. Nur so ist eine effektive Reinigung möglich. Mit dem Schlauch ist auch die Förderhöhe verbunden. Auch diese gilt es zu beachten. Ist diese zu niedrig, so wird die Pumpe eine effektive Reinigung nicht schaffen. Die Pumpe sollte genügend bar an Druck aufweisen und der Schlauch sollte darauf ausgerichtet werden. Eine Förderhöhe von 2 Metern sollte man beim Kauf auf jeden Fall einplanen.

Der Auffangbehälter darf ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Je kleiner dieser ausfällt, umso häufiger muss er geleert werden. Damit man nicht ständig den Behälter leeren muss, sollte dieser über eine angenehme Größe verfügen. Ein Fassungsvolumen von 25 bis 35 Litern dürfte ausreichend sein. Wesentlich darunter sollte das Fassungsvolumen jedoch nicht liegen. Grundsätzlich gilt es die Größe des Behälters an der Größe des Teiches auszurichten. So wird eine bequeme Reinigung möglich.

Als Letztes sollte man beim Kauf auf die unterschiedlichen Aufsätze achten. Je mehr Düsenaufsätze man mit dem Schlammsauger verbinden kann, umso effektiver gestaltet sich die Reinigung. Man gelangt somit auch in die letzten Ecken und kann den Dreck und die Algen wirkungsvoll beseitigen. Am besten ist es, wenn man auf eine Universaldüse setzt. Somit kann man jedes Gewässer bereinigen. Auch eine Bodendüse kann eine sinnvolle Investition sein, wenn sich der Schmutz häufig am Boden absetzt. Poolbesitzer sollten ebenfalls auf eine Fugendüse setzen. Durch diese schmalen Aufsätze kann man auch die feinsten Rillen wirkungsvoll säubern. Bilden sich im Gewässer viele Algen, so kann eine Algendüse beim Kauf ratsam sein. Diese sind etwas größer und können auch gröberen Schmutz beseitigen.

Kois in einem sauberen Teich
Kois in einem sauberen Teich

Tipps für einen Kauf

Wie man einen Schlammsauger kaufen sollte.

So kauft man einen Schlammsauger!

  • Größe des Teiches beachten
  • Tiefe des Teiches berücksichtigen
  • Leistung des Schlammsaugers an das Gewässer anpassen
  • für eine ausreichende Förderhöhe sorgen
  • Wert auf die Größe des Auffangbehälters legen
  • Aufsätze an den Einsatzzweck anpassen

Wo sollte man einen Schlammsauger kaufen?

Man kann einen Schlammsauger beispielsweise im Baumarkt kaufen. Hierbei hat man den Vorteil, dass man die Geräte ansehen und gegebenenfalls auch ausprobieren kann. Ebenfalls ist im Baumarkt eine persönliche Beratung zum jeweiligen Produkt möglich. Allerdings ist die Auswahl eher überschaubar und meist sind die Geräte preislich teurer.

Eine weitere Möglichkeit ist es, wenn man den Schlammsauger im Internet kauft. Hierfür gibt es zahlreiche Onlineshops, welche diese Geräte führen. Hierbei kommt man in den Genuss einer besonders großen Auswahl. So kann man den Schlammsauger perfekt an die eigenen Bedürfnisse ausrichten. Ebenso kann man im Netz die Preise besser vergleichen und günstigere Produkte finden. Jedoch muss man auf eine persönliche Beratung verzichten. Das Internet bietet allerdings den Vorteil, dass der Schlammsauger direkt nach Hause geliefert wird und demnach Transportkosten entfallen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Schlammsauger sowie Nachteile einer Schlammsauger.

Vor- und Nachteile der Schlammsauger sind:
  • effektive Reinigung der Gewässer
  • bequeme Reinigung ohne Anstrengung
  • Zweikammersystem sind selbstentleerend
  • regelmäßige Reinigung ohne zusätzliche Belastungen
  • kostengünstig in der Unterhaltung
  • vielseitiges Zubehör
  • hohe Kosten in der Anschaffung
  • eventuell störende Geräusche während der Reinigung
  • Geräte müssen regelmäßig gewartet werden

Wichtige Schlammsauger Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

AquaForte, Aqualogistik, BIOTOP, Certikin International Ltd, DEMA, Duramaxx, Elecsa GmbH, Gärtner Pötschke, Heim & Büro, Heissner, Hozelock, Kärcher, Kränzle, Manzke, Messner, Nilfisk, Oase, Peraqua OCEAN Mulmsauger, Pontec, Rössle, SIBO, Söchting Biotechnik, Söll, Steinbach, SuperFish, Syntrox Germany, T.I.P., Teichmolch, Ubbink, Ubbink Garten, vidaXL.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Schlammsauger

Schlammsauger Bestenliste

Die 7 beliebtesten Schlammsauger – folgende beliebte Schlammsauger stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Pontec Teich- & Poolsauger PondoMatic
119 Bewertungen
Pontec Teich- & Poolsauger PondoMatic
  • Effektive Schlammentfernung mit leistungsstarkem 1400 Watt Motor
  • Vollautomatische Aktivierung und Entleerung durch eingebaute Zeitsteuerung
  • Durch Kompaktbauweise nur 30 Liter Tank notwendig
  • Mit 3 Saugdüsen: Fugen-, Algen- und variable Universaldüse (2-10 mm)
  • Inklusive 4 m Schaugschlauch und 2 m Ablaufschlauch
Bestseller Nr. 2
Oase Teich- & Poolsauger PondoVac Classic
19 Bewertungen
Oase Teich- & Poolsauger PondoVac Classic
  • Multifunktionaler Einsatz für Teich, Pool und Haushalt
  • Maximale Saugtiefe von 2 m
  • Komplett mit umfangreichem Zubehör
Bestseller Nr. 3
Oase Teich- & Poolsauger PondoVac, 3
37 Bewertungen
Oase Teich- & Poolsauger PondoVac, 3
  • Komfortabel und effektiv - ganz ohne störende Unterbrechungen
  • Saugen ohne Unterbrechung durch das patentierte Zwei-Kammer-System - gleichzeitiges Saugen und Leeren des Behälters
  • Maximale Saugtiefe von 2,1 m dank starkem 1600 W Motor
Bestseller Nr. 4
Hozelock 1753 0000 Teichsaugerkorb
2 Bewertungen
Hozelock 1753 0000 Teichsaugerkorb
  • Zusammen mit Teichsauger verwenden, um Wasser das aus dem Teich gefiltert wird zu verwerten
  • Entfernt große Abfallpartikel und Blätter
  • Lässt sich für eine kompakte Lagerung flach falten
Bestseller Nr. 5
EHEIM EHEIM Schlammabsauger (3531)
2 Bewertungen
EHEIM EHEIM Schlammabsauger (3531)
  • Das Gerät benötigt Batterien wie ein Scuba Staubsauger
  • für Aquarien mit Filterpatrone Wasserschildkröten
  • und ', ausziehbar, für Aquarien bis 60 cm Höhe
  • Kann komplett
Bestseller Nr. 6
DURAMAXX Lakeside Powerplus • Teichsauger • Schlammsauger • 1200 Watt • 30 Liter Auffangtank •...
8 Bewertungen
DURAMAXX Lakeside Powerplus • Teichsauger • Schlammsauger • 1200 Watt • 30 Liter Auffangtank •...
  • STARKE LEISTUNG: Das richtige Werkzeug für die Reinigung des Gartenteichs ist der Teichsauger Lakeside Powerplus aus schwarz lackiertem Edelstahl. Mit bis zu 1200 W Saugleistung und zwei Saugstufen schluckt er Schlamm, altes Laub und Mulm vom Teichboden.
  • PASSEND FÜR JEDEN TEICH: Das robuste Gerät für den Außeneinsatz besitzt einen 3 Meter langen Schlauch sowie ein 1 Meter langes Saugrohr. Beides zusammen schafft eine Arbeitstiefe, die ausreichend für die meisten kleineren und größeren Teiche ist.
  • SCHNELLE ENTSORGUNG: Das angesaugte Material kann entweder im 30 Liter fassenden Tank gesammelt oder mit dem anschließbaren Ablaufschlauch direkt auf Beete oder Kompost umgelagert werden, wo der fruchtbare Schlamm zur Bereicherung des Gartens dient.
  • OPTIMALE REINIGUNGSERGEBNISSE: Der Teichsauger verfügt über einen breiten Borstenaufsatz für die großflächige Grundreinigung sowie über einen breiten und schmalen Arbeitsaufsatz, um auch Ecken, Ritzen oder Fischverstecke vom Schlamm zu befreien.
  • EINFACHE HANDHABUNG: Um den Einsatzhorizont optimal zu gestalten, verfügt der DURAMAXX Lakeside Powerplus Vakuumsauger über ein 3 Meter langes Stromkabel. Für einfache und leichte Bewegung selbst bei vollem Auffangtank sorgt ein topseitiger Handgriff.
Bestseller Nr. 7
Syntrox Germany 2000 Watt 30 Liter Edelstahl Teichsauger Schlammsauger Schlamm Staubsauger
22 Bewertungen
Syntrox Germany 2000 Watt 30 Liter Edelstahl Teichsauger Schlammsauger Schlamm Staubsauger
  • 4 in 1 Funktion: Schlammsauger und Poolreniger, Naßsauger, Trockensauger, Blasfunktion
  • bequeme Entleerungsautomatik zur Arbeitserleichterung beim Schlammsaugen
  • 4 m Saugschlauch und 4-teiliges Saugrohr, 2000 W max. Leistung
  • 30 Liter Edelstahl Schmutzbehälter umfangreiches Zubehör, 220 - 240 Volt, 50 Hz
  • Saugrohr, Saugschlauch, Ablaufschlauch, Schlammsaugdüse, Trockenfilter, Naßfilter, Abwasserfilter

Schlammsauger Ratgeber Video

Oase Pondovac 4 Teichsauger + Schlammsauger – Video: Teichreiniger für Gartenteich und Schwimmteich:

Schlammsauger Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Schlammsauger?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Schlammsauger eingesetzt werden?
  • Sind einige Schlammsauger Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Schlammsauger-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Schlammsauger-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Schlammsauger auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Schlammsauger-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Schlammsauger Vergleich

Wer einen Teich oder einen Pool besitzt, dem ist die Anschaffung eines Schlammsauger wärmstens zu empfehlen. Zwar sind diese Geräte nicht gerade billig in ihrer Anschaffung, jedoch jeden Cent wert. Die Reinigung fällt einfach und unkompliziert aus und man spart Zeit als auch Körperkraft. Je besser man das Modell an den jeweiligen Einsatzort abstimmt, desto effektive gestaltet sich die Reinigung und somit auch die Anschaffung. Es lohnt sich einige Kriterien beim Kauf des Schlammsaugers zu beachten und die Modelle zu vergleichen. Somit eignet sich ein solches Gerät für jeden Teich- oder Poolbesitzer.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Schlammsauger besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Schlammsauger werden die besten Schlammsauger angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Solar-Gartendusche von Steinbach

Gartendusche

Die 7 besten Gartenduschen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Gartenduschen …