Pulsuhr Aktivitätstracker
Pulsuhr Aktivitätstracker
  • Kompatibilität: Erfordert Android 4.4 oder höher, iOS 7.1 oder höher, Bluetooth 4.0 oder höher.(Samsung Galaxy S6 S6 Edge-S7 S7,iPhone 4s...
  • Herzfrequenzmesser: Eingebauter Herzfrequenzmesser,erhalten Sie präzise Herzfrequenzinformationen,paare mit Herzfrequenzmonitor für Aktivitäten Fitness
  • Multi-Funktion: Anzeige von Datum und Zeit, Herzfrequenz-Monitor, Schritt-Zähler, Rekord Laufen und Gehen, Entfernung (km), Kalorienzähler, Schlaf-Monitor.
9 Bewertungen
25,90 EUR Angebot ansehen
Pulsuhr Aktivitätstracker
Pulsuhr Aktivitätstracker
  • Kompatibilität: Erfordert Android 4.4 oder höher, iOS 7.1 oder höher, Bluetooth 4.0 oder höher.(Samsung Galaxy S6 S6 Edge-S7 S7,iPhone 4s...
  • Herzfrequenzmesser: Eingebauter Herzfrequenzmesser,erhalten Sie präzise Herzfrequenzinformationen,paare mit Herzfrequenzmonitor für Aktivitäten Fitness
  • Multi-Funktion: Anzeige von Datum und Zeit, Herzfrequenz-Monitor, Schritt-Zähler, Rekord Laufen und Gehen, Entfernung (km), Kalorienzähler, Schlaf-Monitor.
9 Bewertungen
25,90 EUR Angebot ansehen
Pulsuhr Test - Top 7 Übersicht
Modell

Pulsuhr Aktivitätstracker

Sigma Zubehör Brustgurt Komplett Analog für Pulscomputer Allround

Sigma Sport PC 22.13 Man Edition Pulscomputer -

SPEQ Pulsuhr Blau Herzfrequenzuhr Kalorienmesser Sportuhr

Polar FT60F LILA Pulsuhr

POLAR Trainingcomputer V800

TomTom Spark Multisport Fitness Uhr

HerstellerCAMTOASigma SportSigma SportSPEQPolarPOLAR-
Preis25,90 EUR16,30 EUR
22,95 EUR
34,00 EUR21,99 EUR113,32 EUR
139,95 EUR
330,00 EUR99,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
89,7 %gut
89,2 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,0 %gut
86,9 %gut
86,8 %gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details
  • Multi-Funktion: Anzeige von Datum und Zeit, Herzfrequenz-Monitor,...
  • Bluetooth: Der Fitness Tracker benötigt eine App,...
--
  • Drahtlose Übertragung der Herzfrequenz vom Brustgurt zur...
  • Visuelle Erkennung der aktiven Herzfrequenzübertragung
  • OwnIndex Fitness-Test - Ermittelt den persönlichen Fitnesszustand...
  • STAR Trainingsprogramm - Gibt wöchentliche Trainingsziele vor,...
--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(9 Bewertungen)(32 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(12 Bewertungen)(330 Bewertungen)(6 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Pulsuhr Test

Das Wichtigste über Pulsuhren als schneller Überblick:

  1. Wieso überhaupt eine Pulsuhr? Die ersten Pulsuhren wurden ursprünglich für Sportler und Trainer konzipiert, um das Training noch effektiver zu gestalten. Mittlerweile gibt es für jeden Sport-Typ die perfekte Pulsuhr, egal ob Fitness oder Gesundheit verbessern werden soll. Die Hauptaufgabe einer Pulsuhr ist es, die optimale Herzfrequenz vorzugeben.
  2. Für wen ist eine Pulsuhr geeignet? Besonders interessant ist eine Pulsuhr für alle, die ihre sportlichen Leistungen überwachen möchten oder die mit der richtigen Herzfrequenz trainieren möchten. Vor allem Sport-Anfänger oder ältere Menschen können so ihr Tempo kontrollieren und sich den Spaß am Sport erhalten. Aber auch für trainierte Sportler ist es interessant, seine Leistungen immer wieder zu prüfen.
  3. Angebot – Es gibt hunderte verschiedene Pulsmesser am Markt. Die Preisspanne für Pulsuhren erstreckt sich von 25€ bis über 500€. Je mehr Funktionen und Ausstattung eine Pulsuhr besitzt, desto teurer wird sie. Am besten ist es, sich über seine persönlichen Anforderungen und Ziele klar zu werden und dann eine Uhr zu wählen, die diesen entspricht.
POLAR Damen Herzfrequenzmessgerät Ft4f
POLAR Herzfrequenzmessgerät Ft4f

Worauf muss man beim Kauf achten?

Die erste Frage, die man sich vor dem Kauf einer Pulsuhr stellen sollte ist: Welche Anforderungen habe ich an die Uhr? Ursprünglich war die Aufgabe einer Pulsuhr lediglich das Messen der Herzfrequenz. Mittlerweile sind die Uhren aber mit viel mehr Extras wie GPS, Schrittzähler, Kalorienmessfunktion etc. Dia Auswahl ist also riesig und es fällt auf den ersten Blick oft schwer, sich in dieser Masse an Angeboten zurechtzufinden. Um keinen Fehlkauf zu tätigen, sind hier eine Punkte, auf die man achten sollte:

Brustgurt

Möchte ich eine Pulsuhr mit oder ohne Brustgurt? Die klassische Variante mit Brustgurt ist wesentlich billiger als eine Uhr, die technisch so ausgestattet ist, dass sie die Herzfrequenz auch ohne die Sensoren im Brustgurt messen kann. Dafür misst eine Pulsuhr mit Brustgurt die Herzfrequenz tatsächlich sehr genau und ist in dieser Hinsicht sehr zuverlässig.

POLAR Damen Pulsuhr Ft4f
POLAR Damen Pulsuhr Ft4f

Hier sollte man sich die Frage stellen, ob ein Brustgurt beim Sport als unangenehm oder störend empfunden wird, oder ob man damit keine Probleme hat. Das ist auch oft von der Sportart abhängig. Die optimale Position für den Brustgurt ist direkt unterhalb der Brust/des Brustmuskels. Viele Modelle funktionieren jedoch auch an anderen Stellen, falls diese Position unbequem wird. Kleiner Tipp für die Sportlerinnen: es gibt Sport-BH Hersteller, die die Sender bereits in den BH integriert haben. Es muss also nur noch der Herzfrequenzsender angeknipst werden und kein lästiger Gurt rutscht während des Trainings.

Für alle, die gerne auf den Brustgurt verzichten würden gibt es zwei Alternativen. Zum einen gibt es Pulsuhren, die die Herzfrequenz über die Finger messen. Dazu muss der Finger auf eine vorgesehene Sensorplatte am Uhrengehäuse gelegt werden, diese misst dann den Puls. Großer Nachteil: die Herzfrequenz wird nicht kontinuierlich gemessen, es kann im Nachhinein keine Trainings-Analyse gemacht werden und der Wert kann unter anderem weit abweichen.
Zum anderen gibt es seit einiger Zeit auch Pulsuhren, die die Herzfrequenz über zwei LED-Sensoren messen. Diese arbeiten mit einer elektro-optischen Linse und komplexer Algorithmen. Zu beachten ist bei solchen Pulsmessern, dass sie eng am Handgelenk anliegen, um eine kontinuierliche Übertragung zu gewährleisten.

Design

Auch vom Design her gibt es viele verschiedene Variationen. Es gibt sportliche Pulsuhren mit hochauflösende Farbdisplays und Touchscreen, es gibt auch welche die schick und elegant designt sind und den ganzen Tag, nicht nur zum Sport, getragen werden können.

Ausstattung

Ein weiterer Punkt über den man sich schon vor dem Kauf im Klaren sein sollte: Welche Funktionen soll die Pulsuhr haben? Grundsätzlich gilt: Je mehr Funktionen desto teurer die Pulsuhr. Momentan sind sogenannte Fitness-Tracker total angesagt. Diese Uhren sind nicht nur für den Sport gedacht, sondern sind dafür konzipiert, den ganzen Tag getragen zu werden. Natürlich liefern solche Pulsuhren extrem viele Informationen, sind aber auch dementsprechend in der Anschaffung. Zur Grundausstattung einer jeden Pulsuhr gehören auf alle Fälle nicht nur das Messen der Herzfrequenz, sondern auch das Anzeigen des Optimalbereichs.

POLAR Trainingscomputer M400
POLAR Trainingscomputer M400

Dieser variiert je nach Alter, Gewicht und Sportlichkeit. Je nachdem, was die Ziele des Trainings sind – Ausdauer verbessern, Fett verbrennen, Herz stärken- gibt es verschiedene Optimalbereiche. Wird dann dieser Bereich über- oder unterschritten, gibt die Pulsuhr Bescheid und man kann sein Tempo anpassen. Diese Funktion ist besonders interessant für Anfänger, denn wer im optimalen Herzfrequenzbereich trainiert, ist nachher nicht vollkommen ausgelaugt, sondern fit und zufrieden. Auch noch sehr interessant ist die GPS-Funktion. So hat man immer genau im Blick welche Strecke man während des Trainings zurückgelegt hat. Das ist besonders bei Sportarten wie Radfahren, Joggen und Walken interessant, denn auch bei unbekanntem Gelände kann man hier auf den Meter genau verfolgen, wie weit man gekommen ist.

Wenn man Sport betreibt um abzunehmen, dann bietet sich die Kalorienzähler-Funktion an. Aufgrund von Daten wie Gewicht, Herzfrequenz usw. berechnet die Pulsuhr die Kalorien, die während des Trainings verbraucht wurden. Natürlich entspricht dieser Wert nicht zu 100 % den tatsächlich verbrauchten Kalorien, gibt aber einen guten Überblick und kann äußerst motivierend sein. Neben diesen Grundfeatures gibt es aber noch eine große Anzahl an zusätzlicher Ausstattung. Viele Pulsuhren sind wasserfest (bis zu bestimmten Metern), haben Erholungsratgeber integriert, messen die Höhenmeter über GPS, können Schritte messen, man kann mit ihnen Tagesziele und Erinnerungen festlegen und so weiter. Für alle, die ihr Trainingsergebnis gerne auf dem Smartphone haben, gibt es auch eine große Auswahl an Pulsuhren die mit bestimmten Smartphone Apps kompatibel sind. So hat man seine Trainingsdaten immer auf dem Smartphone dabei und kann diese kontinuierlich überprüfen.

Kompatibilität mit Smartphone

Für alle, die nicht unbedingt den Brustgurt, sondern die Pulsuhr am Handgelenk als störend empfinden gibt es mittlerweile auch Brustgurte, die mit dem Smartphone kompatibel sind. Die Informationen wie Herzfrequenz, optimaler Trainingsbereich oder gelaufene Kilometer werden direkt an eine Smartphone-App gesendet. Natürlich können hier die Sport-Daten viel genauer analysiert und verglichen werden, also vor allem etwas für Statistik-Liebhaber.

Polar M400

Polar M400 im Test und Vergleich – Für Jogger oder Trail-Runner, die sportives Design mit fortschrittlichen GPS- und Trainingsfunktionen sowie zahlreichen Optionen zum Verfolgen ihrer Aktivitäten wünschen.

POLAR M400
POLAR M400

Achtung: Wie alle elektronischen Geräte sollte der M400 stets sauber gehalten und vorsichtig behandelt werden, um problemloses Laden und Synchronisieren sicherzustellen. Vor allen Dingen darf das Laden und Synchronisieren nicht vorgenommen werden, solange der USB-Anschluss noch feucht ist. Um die Ventilation rund um den USB-Anschluss zu verbessern und das Trocknen zu erleichtern und zu beschleunigen, befindet sich über dem USB-Anschluss keine Gummiabdeckung mehr. Hierbei handelt es sich um eine Produktweiterentwicklung! In keinster Weise ist dadurch die Wasserdichtigkeit beeinträchtigt.

Polar M400 HR GPS-Laufuhr, weiß, 90051347
725 Bewertungen
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, weiß, 90051347
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht

Die Pflege der Pulsuhr

Pulsuhren haben meistens eine relativ lange Lebensdauer. Um die Uhr in gutem Zustand zu erhalten ist ein bisschen Pflege nötig. Besondern der Brustgurt sollte nach jedem Training mit einem feuchten Tuch und etwas Seife abgewischt werden, um Rückstände zu entfernen. Von Zeit zu Zeit sollte man den Gurt auch in einem Waschbeutel in die Waschmaschine geben, um ihn sauber und hygienisch zu halten. Aber Vorsicht: Auf alle Fälle den Sensor vorher entfernen!

Der eigene Trainer werden

Wenn man sich für die richtige Pulsuhr entschiede hat, kann das Training beginnen. Als Anfänger ist es sinnvoll, sich vor dem Trainingsbeginn mit der Sportart, die ausgeübt werden soll, ein bisschen zu beschäftigen. Ist diese Sportart überhaupt das Richtige? Was muss beachtet werden? Wie gehe ich beim Training am besten vor? Wenn auch diese Fragen geklärt sind steht einem erfolgreichen Training nichts mehr im Wege. Die meisten Pulsuhren speichern auch nach längerer Zeit die einzelnen Trainingsdaten und so kann man seine Erfolge verfolgen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Pulsuhr sowie Nachteile einer Pulsuhr.

Vor- und Nachteile der Pulsuhren sind:

  • Durch das kontinuierliche Prüfen der Herzfrequenz läuft man immer im optimalen Bereich und überanstrengt sich nicht.
  • Sportler, die vor allem Wert auf ihr Herz und ihre Gesundheit legen können ihre Herzfrequenz immer wieder überprüfen
  • Man hat seine Trainingserfolge immer gut im Blick.
  • Mit der Pulsuhr kann man sich bestimmte Ziele setzen und regelmäßig überprüfen, ob man diese erreicht hat
  • Man hat also seinen eigenen Personal-Trainer immer mit dabei.
  • Die Pulsuhr und der meist dazugehörige Brustgurt werden von vielen Sportler als störend empfunden.
  • Man wird ständig dazu verleitet, einen Blick auf die Uhr zu werfen oder das Training zu unterbrechen um diese zu bedienen, sie lenkt uns also vom wesentlichen ab.
  • Die Übertragung kann gestört werden, wenn der Brustgurt nicht richtig sitzt oder rutscht.
  • Auf dem Brustgurt können sich auch Bakterien bilden, die Hautinfektionen verursachen.
  • Oft merkt man nicht, dass der Brustgurt nicht richtig sitzt oder das die Uhr nicht richtig am Handgelenk liegt und so werden die Werte verfälscht und man läuft trotz Pulsuhr im falschen Herzfrequenzbereich.

Der größte Vorteil am Training mit einer Pulsuhr ist, dass man durch das kontinuierliche Prüfen der Herzfrequenz immer im optimalen Bereich läuft und sich nicht überanstrengt. Besonders für die Sportler, die vor allem Wert auf ihr Herz und ihre Gesundheit legen ist diese Funktion sehr wichtig. Außerdem hat man mit den vielen Funktionen der Pulsuhr seine Trainingserfolge immer gut im Blick. Man kann sich außerdem mit der Pulsuhr bestimmte Ziele setzen und regelmäßig überprüfen, ob man diese erreicht hat. Man hat also seinen eigenen Personal-Trainer immer mit dabei.

Der größte Nachteil der Pulsuhr ist, dass sie – und der meist dazugehörige Brustgurt- von vielen Sportler als störend empfunden wird. Außerdem wird man ständig dazu verleitet, einen Blick auf die Uhr zu werfen oder das Training zu unterbrechen um diese zu bedienen, sie lenkt uns also vom wesentlichen ab. Auch kann die Übertragung gestört werden, wenn der Brustgurt nicht richtig sitzt oder rutscht. Dann ist es natürlich ärgerlich, ständig stehen zu bleiben und die Verbindung wieder herzustellen. Tatsächlich können sich auf dem Brustgurt auch Bakterien bilden, die Hautinfektionen verursachen. Um diese vorzubeugen, sollte man den Brustgurt nach jedem Training säubern und auch regelmäßig in die Waschmaschine geben.

Joggen – Tipps für Anfänger

Joggen: Tipps für Anfänger von Prof. Ingo Froböse:

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Pulsuhren

Trainieren Sie fortdauernd mit dem gleichen Puls und ist dieser richtig gewählt, so wird das Laufen zum Genuß. Den richtigen Puls kann man z.B. folgender Tabelle entnehmen:

Den richtigen Puls beim laufen wählen.
Den richtigen Puls beim laufen wählen.

Die besten Pulsuhren im Vergleich

Folgende beliebte Pulsuhren stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Beurer PM 25 Pulsuhr, mit Brustgurt, Trainingsbereich, Kalorienverbrauch, Fettverbrennung
652 Bewertungen
Beurer PM 25 Pulsuhr, mit Brustgurt, Trainingsbereich, Kalorienverbrauch, Fettverbrennung
  • Sportliche Pulsuhr mit Brustgurt für eine EKG-genauen Pulsmessung, ideal für aktive Freizeitsportler und Fortgeschrittene
  • Ein individueller Trainingsbereich kann manuell eingestellt werden, ganz nach der eigenen Fitness und dem Trainingsziel
  • Der Pulsmesser gibt die aktuelle und maximale Herzfrequenz an, mit Infos zu verbrannten Kalorien und Fettverbrennung
  • Der Brustgurt hat einen elastischen Spanngurt für einen angenehmen Sitz und guten Tragekomfort
  • Die Pulsuhr ist mit einer Displaybeleuchung, Datum- und Uhrzeitanzeige, Stoppuhr und Weckalarm ausgestattet und ist wasserdicht
Bestseller Nr. 2
Mpow Fitness Armband
110 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, blue, 90061177
904 Bewertungen
Polar M400 HR GPS-Laufuhr, blue, 90061177
  • Schlanker und leichter Trainingscomputer mit integriertem GPS
  • Kompatibel mit den Polar Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren
  • Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches Aktivitätsziel
  • Detaillierte Analyse via Flow App und Flow Webservice
  • Hochauflösendes Display optimiert für den Gebrauch im Tageslicht
Bestseller Nr. 4
Fitness Tracker, AsiaLONG Fitness Armbänder mit Pulsmesser Bluetooth Fitness Armband Schrittzähler...
186 Bewertungen
Fitness Tracker, AsiaLONG Fitness Armbänder mit Pulsmesser Bluetooth Fitness Armband Schrittzähler...
  • ▶ Multi-Funktion Armband: Anzeige von Datum und Zeit, Herzfrequenzmesser,Schritt-Zähler,Kalorien,Schlaf-Monitor, Entfernung ,Anrufer-ID-Anzeige, Setz-Erinnerung, Sportliche Ziele oder Schlaf-Ziele können festgelegt werden. Überprüfen Sie Ihre neuesten Sportdaten durch langes Drücken der Seitentaste für 2 Sekunden.
  • ▶ Herzfrequenz-Monitor: Das Armband kann automatisch über den Tag verteilt alle 5 Minuten Ihre Herzfrequenz anzeigen.Berechnen Sie die Herzfrequenz genau durch PPG-Sensor. Hochempfindliche Touch-Taste und drücken Sie die Taste Operation. Gesten-Steuerung, drehen Sie das Handgelenk und der Bildschirm leuchtet.
  • ▶ Nachrichten-Mitteilung: Unterstützung SNS Alert wie SMS, Facebook, WhatsApp, Twitter und Setz-Alarm, Alarm, Anrufsignal, Anti-Verloren- Alarm, Telefon finden. Anmerkung--- Alle Warnungen auf der APP sollten eingerichtet werden, wenn Ihr Fitness-Tracker mit dem Telefon verbunden ist, und Sie die App das erste Mal öffnen.
  • ▶ USB-Ladeclip: Wiederaufladbare & Langlebige Batterie, Vollige Aufladung erfordert nur ungefähr 1 Stunde, ca. 6-10 Tage Standby-Zeit / 5 Tage unter Verwendung der Zeit. Benutzen Sie einfach den USB-Ladeclip auf Ihren Computer PC, Laptop, Notebook, Powerbank oder Netzstecker.
  • ▶ Kompatibel mit IOS und Android Telefonen: Erfordert Android 4.4 oder höher, iOS 7.1 oder höher, Bluetooth 4.0 oder höher. Der Fitness Tracker benötigt eine App. Scannen Sie den QR-Code, den Sie im Handbuch finden, um die App herunter zu laden. Sie können die App,Veryfit 2.0" von Play Store oder Apple Store herunterladen.
Bestseller Nr. 5
Sigma Pulsuhr PC 25.10, gelb, 28302
621 Bewertungen
Sigma Pulsuhr PC 25.10, gelb, 28302
  • codiert EKG genau
  • 4 Pulsfunktionen
  • 6 Zeitfunktionen
  • Hintergrundbeleuchtung
  • wasserdicht

Fazit – Pulsuhr Test und Vergleich

Das wichtigste beim Kauf einer Pulsuhr (Damen Pulsuhr sowie Herren Pulsuhr) ist also, sich im Vorhinein nicht nur Gedanken darüber macht, welche Anforderungen man an die Uhr stellt, sondern auch das man sich gut mit den verschiedenen Produkten auseinandersetzt. Wenn man dann die richtige Pulsuhr für sich gefunden hat, wird das Training mit Sicherheit ein voller Erfolg.


Ebenfalls lesenswert

Badmintonschläger Bestseller

Badmintonschläger

Die 7 besten Badmintonschläger – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Badmintonschläger …