ABUS Panzerriegel PR2600 weiß
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Panzerriegelschloss zur Sicherung der Tür über die gesamte Breite, Bedienung von innen und außen mit Schlüssel
94 Bewertungen
152,85 EUR Angebot ansehen
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß
  • Panzerriegelschloss zur Sicherung der Tür über die gesamte Breite, Bedienung von innen und außen mit Schlüssel
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
94 Bewertungen
152,85 EUR Angebot ansehen
Panzerriegel Test - Top 7 Übersicht
Modell

ABUS Panzerriegel PR2600 weiß

800 mm Weiss Ckey Panzerriegel Querriegel Panzerriegelschloss Türsicherheit

ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne

850 mm Ckey Panzerriegel Querriegel Panzerriegelschloss Türsicherheit Schließzylinder

ABUS Teleskopstange für Laibung TELE-Z 100

Ckey Panzerriegel Querriegel Panzerriegelschloss Türsicherheit Schließzylinder 900mm weiss

ABUS Tür-Panzerriegel PR1500

HerstellerAbusCodkeyABUS August Bremicker Soehne KGCodkeyAbusCodkeyAbus
Preis152,85 EUR
226,00 EUR
105,90 EUR
105,90 EUR
199,00 EUR
299,00 EUR
105,90 EUR
105,90 EUR
134,50 EUR
187,50 EUR
105,90 EUR
105,90 EUR
169,00 EUR
232,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
92,3 %sehr gut
88,1 %gut
88,1 %gut
87,9 %gut
87,5 %gut
85,7 %gut
85,0 %gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details
  • Panzerriegelschloss zur Sicherung der Tür über die...
  • Beide Riegel greifen fest in die mit...
  • 800 mm Weiss
  • Bedienung von innen und außen mit einem...
  • Beide Riegel greifen fest in die mit...
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das...
  • 850 mm Braun Oberfläche in Hammerschlag Optik....
  • Bedienung von innen und außen mit einem...
  • Effektiver und auch von außen sichtbarer Schutz...
  • Für nach innen öffnende einflügelige Fenster und...
  • Für alle Türen aus Holz, Metall und...
  • Bedienung von innen und außen mit einem...
  • inkl. drei Schlüssel, Farbe silber
  • Panzerriegel für Nebentüren mit Halbzylinder
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich22 Produkte22 Produkte22 Produkte22 Produkte22 Produkte22 Produkte22 Produkte
Kundenbewertung(94 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(4 Bewertungen)(45 Bewertungen)(3 Bewertungen)(16 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Panzerriegel Test

Das Wichtigste über Panzerriegel als schneller Überblick:

  1. Grundsätzlich gilt, dass Panzerriegel nur an absolut glatten Türen sinnvoll befestigt werden können. Türen mit Ornamenten oder anderen Verzierung schaffen keinen stabilen Untergrund, was im schlechtesten Fall zum Ausreißen des Schutzsystemes führen würde. Daher sollte im Vorfeld genau überlegt werden, ob an der eigen Tür ein entsprechendes System überhaupt montiert werden kann.
  2. Panzerriegel sollten aus speziellem Hartstahl – auch Gefängnisstahl bezeichnet – bestehen. Dieser kann nicht einmal mit einer Eisensäge zerteilt werden, sodass ein Brechen oder Nachgeben absolut ausgeschlossen sind. Auch die Verankerungen in der Wand müssen aus dem gleichen Material gefertigt sein, wenn absolute Sicherheit gegeben sein soll.
  3. Ideal ist ein Panzerriegel dann, wenn dieser nicht nur von innen, sondern auch von außen abgesperrt werden kann. Hierdurch wird auch dann Schutz geboten, wenn einmal niemand Zuhause ist. Allerdings erfordert die Montage dann doch einen gewissen Eingriff in das Material der Tür, sodass die Anbringung von einem professionellen Monteur durchgeführt werden sollte.
Panzerriegel Vergleich
Tipps und Wissenswertes zum Einbruchschutz

Die 7 besten Panzerriegel – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Panzerriegel zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Panzerriegel welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Der Panzerriegel – Geschützt durch Feuer und Stahl

Sicherheit ist ein Faktor, der für die meisten Menschen eine entscheidende Bedeutung besitzt. Gerade in Großstädten in denen die Einbruchsraten konstant hoch sind, sind es nicht nur Fenster, sondern auch die Türen, die einen entsprechenden Schutz erfordern. Geschmiedet auf den heißesten Feuern und geformt aus einem glühenden Klumpen Stahl, ist der Panzerriegel hier ein ideales Mittel, um die Haustür vor Einbrechern abzusichern. Mittels einer einfachen Montage ist das System befestigt und schon wird es fast unmöglich, durch ein Brecheisen Zutritt zur Wohnung zu erhalten. Doch wie muss ein Panzerriegel beschaffen sein, damit er seinen Dienst verrichten kann und liegt es wirklich nur an ihm allein, wenn es einem Dieb doch gelingen sollte, die Wohnung zu betreten?

Das Problem mit der Tür

Ein noch so guter Panzerriegel ist machtlos, wenn das restliche Material nicht mitspielt. So kann nicht nur die Form der Tür von entscheidender Bedeutung sein, sondern auch das Material, aus welchem sie besteht. Alte Holztüren haben da zum Beispiel schlechte Karten. Da der Panzerriegel an ihnen befestigt werden muss, muss das Material natürlich auch der Zugkraft standhalten, die bei einem eventuellen Einbruch ausgeübt wird. Bei alten Holztüren ist diese Stabilität aber häufig nicht gegeben, sodass der Riegel samt Bolzen einfach abgerissen wird. Auch bei reinem Glas wird es problematisch, denn hier muss der Riegel mittels spezieller Klemmen an der Tür befestigt werden. Allerdings wird es wohl kaum einen Einbrecher einfallen extra den Riegel zu knacken, wenn er das Glas auch einfach zerschlagen kann. Natürlich nur dann, wenn es sich nicht um Sicherheitsglas handelt.

Panzerriegel von ABUS
Panzerriegel von ABUS

Bei modernen Holztüren sieht die Sache schon etwas anders aus. Diese sind relativ dick und robust und bieten einen ausreichenden Halt. Auch Kunststoff stellt eine gute Basis für die Montage dar, wenn nicht gerade das günstigste Modell von allen eingesetzt wurde. Wer gleich noch auf Metall setzt, der ist im Grunde mehr als sicher, wenngleich aber nicht unerwähnt bleiben soll, dass hier die Montage schon einen bestimmten Aufwand mit sich bringt. Gerade wenn der Riegel auch von außen geschlossen werden soll, muss schon ein Fachmann mit dieser Arbeit beauftragt werden.

Innen und außen – Die Modelle

Ein Riegel der sich von innen schließen lässt ist praktisch. Sobald man die Wohnung betreten hat, kann dieser einfach eingerastet werden und die Sicherheit ist gewährleistet. Dabei besteht zum einen die Möglichkeit auf Druckknöpfe zu setzen. Hier befinden sich zwei Knöpfe jeweils an den Enden des Riegels, die beim Betätigen die Stahlstreben ausfahren lassen. Dieses einfache System erfordert keinen Schlüssel, lässt sich allerdings auch nur von innen bedienen. Zudem muss stets der Mechanismus von einem Fachmann überprüft werden, denn sollte dieser einmal ausfallen, kann der Riegel nicht mehr genutzt werden.

Wer einen Riegel mit einem sogenannten Halbzylinder erworben hat, der ist schon um einiges besser bedient. Hier gibt es bereits einen Schlüssel, welcher aber ebenfalls nur von innen genutzt werden kann. Im Riegel ist dann ein Sicherheitsschloss verbaut, welches die Stahlstreben an den Enden in die Ösen an der Wand einrasten lässt. Erst richtig sinnvoll wird ein solcher Riegel dann, wenn dieser auch von außen geschlossen werden kann. Hier kommt dann ein Vollzylinder zum Einsatz. Das Prinzip entspricht dem des Halbzylinders, nur dass zur Anbringung ein entsprechendes Loch in die Tür gefräst werden muss. Ist dieses dann verkleidet, kann es wie ein normales Schlüsselloch von außen genutzt werden. Allerdings bietet diese Methode auch die Gefahr, dass findige Diebe den Riegel von außen Knacken. Aufgrund der Konstruktionsweise der Schlösser ist dieses Unterfangen aber meist sinnlos.

Der Kauf – Ein Panzerriegel ist noch kein Panzer

Die Entscheidung, welche Bauweise am Ende eingesetzt werden soll, muss jeder Nutzer für sich allein treffen. Aber es gibt noch weitere Kriterien, die bei einem Kauf nicht vernachlässigt werden sollten.

Die Breite der Tür macht den Unterschied

Panzerriegel sind zwischen einer Größe von 60 cm und 120 cm erhältlich. Dies entspricht etwa den Maßen der meisten standardmäßig verbauten Türen in Wohnungen und Häusern. Wer eine größere oder kleinere Tür besitzt – letzteres ist höchst unwahrscheinlich – der muss allerdings beim Kauf erst einmal passen. Hierfür gibt es in der Regel keine genormten Modelle, sodass bei einem hohen Bedarf letztlich nur eine Sonderanfertigung in Frage kommt. Diese kann aber sehr ins Geld gehen. Somit sollte die Tür im Vorfeld genau ausgemessen werden. Allerdings nur bis an den Türrahmen, denn es darf nicht vergessen werden, dass an diesen auch noch die Verschlussösen angebracht werden müssen.

ABUS Panzerriegel - Verankerung im Mauerwerk
ABUS Panzerriegel – Verankerung im Mauerwerk

Ösenroulette

Wer heute einen Panzerriegel kauft, der sollte unbedingt darauf achten, welche Art von öÖen für den Verschlussmechanismus mit dabei sind. Häufig ist es hier bei den Herstellern so, dass es sich wie eine Schachtel Pralinen verhält – man weiß nie was man kriegt. Manche Produzenten setzen auf Schlaufenösen, die direkt auf den Rahmen geschraubt werden. Die Enden der Riegel greifen dann in diese hinein, ganz so als würde man einen altmodischen Türriegel mit der Hand verschließen. Diese System ist zwar einfach zu montieren, bietet aber den Nachteil, dass es allein von der Stärke des Materials abhängt, wie viel Belastung diese aushalten. Andere Hersteller setzen auf versenkbare Ösen. Hier ist der Aufwand wesentlich größer, denn es müssen entsprechende Löcher in der Wand oder im Rahmen geschaffen werden, damit diese aufgenommen werden können. Allerdings weisen sie auch enormes Maß an Stabilität auf.

Übrigens sei hier noch erwähnt, dass manche Hersteller ganz auf Ösen verzichten. Hier wird der Riegel einfach hinter den Rahmen geschoben, was aber nur dort möglich ist, wo sich die Tür nach außen öffnet. Dies ist nur sehr selten der Fall, sodass diese Art von Riegelsystemen auch absolute Außenseiter sind.

Montage mit Hindernissen

Auch die Montage ist ein wichtiger Punkt, denn bei vielen Riegeln werben die Hersteller extra damit, dass diese sehr einfach angebracht werden können. Doch dies ist nur die halbe Wahrheit, denn oftmals ist doch ein erheblicher Aufwand erforderlich, um den Panzerriegel mit der Tür zu verbinden. Bei einfachen Systemen mit Druckknöpfen muss nur die Ösen montiert und der Riegel festgeschraubt werden. Wer dazu das erforderliche Werkzeug parat hat, der kann sich den Techniker auch sparen. Das gleiche gilt auch für Riegel, die mit nur einem Halbzylinder daher kommen. Wer allerdings auch von außen abschließen möchte, der muss – wie bereits erwähnt – einiges an Aufwand in Kauf nehmen. Hier muss ein entsprechend großes Loch in die Tür gebohrt werden. Der Zylinder muss hindurchgeführt und von der anderen Seite dann auch noch verblendet werden. Dieser Aufgabe ist nicht jeder Heimwerker gewachsen. Zudem darf der Zylinder selbst von außen nicht zugänglich sein, sodass die Bohrung durch die Tür absolut exakt erfolgen muss. Bei einem solchen Vorhaben kann nur empfohlen werden, einen Fachmann zurate zu ziehen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile und Nachteile – Das Gute und das Schlechte an einem Panzerriegel. Wo genau liegen jetzt aber die Vorteile bei einem Panzerriegel und welche Nachteile muss der Kunde je nach Modell bei diesen erwarten?

Vor- und Nachteile der Druckknopf-Riegel sind:
  • einfach zu montieren
  • keine Schlüssel erforderlich
  • leichte Bedienbarkeit
  • auch für nicht ganz stabile Türen geeignet da sehr leicht
  • günstig in der Anschaffung
  • Mechanismus kann versagen
  • nicht so stabil wie andere Systeme
  • Sperren können sich verkeilen (lassen sich nicht mehr ausfahren)
  • Riegel kann aus der Tür gerissen werden
  • nicht von außen verschließbar
Vor- und Nachteile der Halbzylinder-Riegel sind:
  • einfache Montage
  • stabile Ösen zur Verankerung
  • Sicherheitsschloss
  • mehrere Schlüssel zum Ersatz
  • sehr gute Türbolzen (stabile Bauweise)
  • Schlüssel können verloren gehen
  • Ösen unter Umständen schwer zu montieren
  • Schließmechanismus hat schlechte Qualität (günstige Modelle)
  • größere Bohrlöcher in Tür erforderlich
  • kann nicht von außen geöffnet werden
Vor- und Nachteile der Vollzylinder-Riegel sind:
  • hohe Sicherheit
  • kann auch von außen verschlossen werden
  • sehr stabile Verriegelung dank guter Ösen
  • robuste Verankerung zur Tür
  • Sicherheitsschloss mit mehreren Zylinderebenen
  • schwer zu montieren
  • erfordert spezielle Bohrung durch die Tür
  • hohe Anschaffungskosten (Einbau inbegriffen)
  • kann nicht auf Glastüren verwendet werden
  • Schlüssel dürfen nie verloren gehen

Wichtige Panzerriegel Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Abus, ANS, Autostyle, Basi, Burg-Wächter, Cal, Codkey, HomeSecure, Kerbl, KH-Security, Kobert Goods, Master Lock, Schellenberg, TEN-HIGH, Türfuchs, Unbekannt, Union Locks, Vocal BMX, Wolfcraft.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Panzerriegel

Panzerriegel Bestenliste

Die 7 beliebtesten Panzerriegel – folgende beliebte Panzerriegel stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß, 51381
94 Bewertungen
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß, 51381
  • Panzerriegelschloss zur Sicherung der Tür über die gesamte Breite, Bedienung von innen und außen mit Schlüssel
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Erhebliche Geräuschminimierung durch spezielle Antriebskomponenten
  • Für Türbreiten von 735 mm bis 1030 mm; Standardversion inkl. Abus Zylinder EC550 (Länge 30/60)
Bestseller Nr. 2
ABUS Tür-Panzerriegel PR1400, silber, 10254
24 Bewertungen
ABUS Tür-Panzerriegel PR1400, silber, 10254
  • Panzerriegel für Nebentüren ohne Zylinder
  • für nach innen öffnende Keller-, Garagen-, Lager- und andere Nebentüren
  • Bedienung ausschließlich von innen mit 2 roten Drucktasten, ohne Zylinder
  • Sichert die Tür über die gesamte Breite. Für Türbreiten von 850-1000mm einsetzbar
  • Farbe silber
Bestseller Nr. 3
ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne Zylinder, weiß, 49099
1 Bewertungen
ABUS Panzerriegel PR2700 für Haus- und Wohnungstüren ohne Zylinder, weiß, 49099
  • Sicherung über die ganze Türbreite: ein Schloss für den Schutz der Öffnungs- und der Scharnierseite
  • VdS-anerkannt, DIN-geprüft: Geprüfte und bestätigte Sicherheit
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in Schließanlagen zu integrieren
  • Abziehstellung des Schlüssels einstellbar
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk verankerten Schließkästen ein
Bestseller Nr. 4
Ckey Panzerriegel Querriegel Panzerriegelschloss Türsicherheit Schließzylinder 900mm weiss
3 Bewertungen
Ckey Panzerriegel Querriegel Panzerriegelschloss Türsicherheit Schließzylinder 900mm weiss
  • Für alle Türen aus Holz, Metall und Kunststoff
  • Bedienung von innen und außen mit einem Schlüssel
  • Geeignet für Türen DIN rechts und DIN links
  • Länge - 900mm; Riegel geht 120 mm jede Seite wenn geschlösst.
  • 900 mm Weiss
Bestseller Nr. 6
ABUS Tür-Panzerriegel PR1500, silber, 04649
16 Bewertungen
ABUS Tür-Panzerriegel PR1500, silber, 04649
  • Panzerriegel für Nebentüren mit Halbzylinder
  • für nach innen öffnende Keller-, Garagen-, Lager- und andere Nebentüren
  • Bedienung ausschließlich von innen mit Zylinder
  • Sichert die Tür über die gesamte Breite. Für Türbreiten von 780-1040mm einsetzbar
  • inkl. drei Schlüssel, Farbe silber
Bestseller Nr. 7
ABUS Wandverankerung PWA2700 für Schließkasten/Panzerriegel, weiß, 49555
20 Bewertungen
ABUS Wandverankerung PWA2700 für Schließkasten/Panzerriegel, weiß, 49555
  • für den optimalen Wandeinschluss
  • Stahlschließblech plus Riegelabschlussstück mit Rundbolzen

Panzerriegel Ratgeber Video

Stiftung Warentest – Test Türsicherungen: 9 von 15 mangelhaft – Tipps zum Einbruchschutz:

Panzerriegel Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Panzerriegel?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Panzerriegel eingesetzt werden?
  • Sind einige Panzerriegel Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Panzerriegel-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Panzerriegel-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Panzerriegel auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Panzerriegel-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Panzerriegel Vergleich

Die Entscheidung für den richtigen Riegel an seiner Tür trift ein jeder selbst. Wer nur von innen abschließen und sich in Sicherheit wissen will, der kommt mit einem Druckknopf-System oder mit einem Halbzylinder-Riegel völlig aus. Diese lassen sich noch relativ leicht montieren, wenngleich für das letzt genannte Modell schon größere Bohrlöcher erforderlich sind. Allerdings ist das Druckknopfprinzip ein wenig fehleranfällig, sodass hier eine häufigere Wartung erforderlich ist.

Für einen Riegel mit Vollzylinder muss schon erheblich mehr Aufwand in Kauf genommen werden. Wer auf dieses Modell setzt, der sollte sich für die Montage unbedingt einen Fachmann ins Boot holen. Ist die Bohrung nicht richtig angebracht, so kann der Riegel von außen ganz einfach ausgehebelt werden. Letztlich kommt es natürlich darauf an, dass die Ösen richtig verankert sind, damit eine absolute Stabilität gewährleistet ist. Auch sollte die Tür gewisse Anforderungen erfüllen, sodass im Vorfeld überlegt werden muss, ob sich ein Kauf wirklich lohnt. Wer dann einen Panzerriegel sein Eigen nennt, der darf sich in seiner Wohnung gut aufgehoben fühlen.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Panzerriegel besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Panzerriegel werden die besten Panzerriegel angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Wärmebildkamera Bestseller

Wärmebildkamera

Die 7 besten Wärmebildkameras – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Wärmebildkameras …