Nudelmaschine Test - Top 7 Übersicht
Modell

Kitchenaid 5KPRA 3- Nudelvorsatz-Set

Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150

Marcato Wellness 08 0152 12 00 Nudelmaschine Atlas

Marcato 08 0155 12 00 Nudelmaschine Atlasmotor

Marcato 08 0163 14 00 Original italienische Nudelmaschine

Küchenprofi Nudelmaschine MULTIPAST

Philips HR2355

HerstellerKitchenaidMarcato / KüchenprofiMarcatoMarcatoMarcatoKüchenprofiPhilips
Preis129,00 EUR
159,00 EUR
45,29 EUR
89,95 EUR
61,00 EUR
96,00 EUR
119,00 EUR
192,95 EUR
67,92 EUR
117,50 EUR
95,00 EUR
192,95 EUR
183,84 EUR
219,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
98,5 %sehr gut
97,0 %sehr gut
96,9 %sehr gut
95,2 %sehr gut
94,3 %sehr gut
93,2 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details-
  • Bedienungsanleitung nebst Rezept in der Verpackung
  • geeignet für Lasagne, Fettuccine & Tagliolini, erweiterbar...
  • Viel Zubehör erhältlich
  • Robust und einfach zu handhaben
  • Motorbetrieben
  • produziert von Marcato
  • Made in Italy
  • Marcato Pasta Machine
-
  • Bereitet in nur 10 Minuten ein halbes...
  • Cleveres Schubladendesign zur Aufbewahrung der Formaufsätze
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich17 Produkte17 Produkte17 Produkte17 Produkte17 Produkte17 Produkte17 Produkte
Kundenbewertung(176 Bewertungen)(130 Bewertungen)(257 Bewertungen)(250 Bewertungen)(50 Bewertungen)(75 Bewertungen)(80 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Nudelmaschine Test

Das Wichtigste über Nudelmaschinen als schneller Überblick:

  1. Es gibt zwei Hauptvarianten von Nudelmaschinen, welche sich in die Kategorien handbetrieben sowie elektrisch einteilen lassen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, die aber von ihrem Nutzen im Alltag abgewägt werden müssen. Kraftsparender sind in jeden Fall die elektrischen Modelle, wobei diese im Vergleich auch wesentlich teurer in der Anschaffung sind.
  2. Beim Kauf müssen verschiedene Punkte beachtet werden, sodass das passende Modell gefunden wird. Unter anderem ist auf die Qualität und Verarbeitung zu achten, sodass das Gerät in der Handhabung keine Probleme mit sich bringt. Nudelmaschinen aus Kunststoff haben in der Regel nicht so eine lange Lebensdauer im Vergleich zu den Geräten aus Edelstahl.
  3. Am Wichtigsten bei der Wahl der Nudelmaschine ist das Endprodukt, die Nudel. Daher sollte darauf geachtet werden, dass je nach Wunsch der Art der Nudel, verschiedene Aufsätze zum Gerät vorhanden sind. In einigen Fällen können diese auch passend zum Gerät nachgekauft werden, sodass die verschiedensten Nudelvarianten hergestellt werden können.
Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150

Hausgemacht schmeckt doch immer irgendwie besser als die im Laden gekauften Produkte. Dieses gilt natürlich auch bei Nudeln, die mit einer Nudelmaschine mit nur wenig Aufwand erstellt werden können. Um Nudeln mit der Nudelmaschine formen zu können wird ein Teig aus Mehl, Eiern und Salz benötigt, der so trocken wie möglich sein muss, da er sich sonst nicht bearbeiten lässt und in der Maschine kleben bleibt. Der erste Schritt zur Herstellung der Nudeln ist das mehrmalige Durchlaufen des Teiges durch das Walzwerk, bis dieser die gewünschte Dicke erhält. Daraufhin wird der dünne Teig mit dem Schneidewerk der Maschine in Form gebracht, sodass die verschiedensten Nudelarten entstehen.

Die Nudeln können entweder direkt weiterverarbeitet und gekocht werden oder auf einem Leinentuch getrocknet werden, sodass sie noch einige Wochen haltbar bleiben. Es gibt unzählige verschiedene Modelle der Nudelmaschine, wobei sie sich in zwei Hauptgruppen einteilen lassen: Nudelmaschinen, die von Hand mit einer Kurbel betrieben werden bzw. die die einen Elektromotor haben. Die meisten Geräte sind aus Edelstahl oder aus Kunststoff, wobei die Nudelmaschinen aus Edelstahl eine höhere Lebensdauer haben als ähnliche Modelle aus Kunststoff.

Auf was muss bei dem Kauf einer Nudelmaschine geachtet werden

Welches Modelle ist das richtige für mich – Bei den zahlreichen gängigen Modellen der Nudelmaschine gibt es einige Faktoren, die bei dem Kauf eines solchen Geräts beachtet werden müssen. In jedem Fall muss vorher klar sein, für welche Zwecke die Maschine genutzt werden soll und wie häufig diese in etwa eingesetzt wird. Sind diese Fragen geklärt, kann sicherlich ein passendes Gerät gefunden werden, das dem Budget und den sonstigen Vorstellungen des Geräts entspricht.

Im Folgenden kommt eine Übersicht mit einigen Anregungen und den wichtigsten Punkten, die beim Kauf beachtet werden müssen, damit es nach dem Kauf keine Enttäuschungen gibt:

Scheffler Nudelmaschine
Scheffler Nudelmaschine

Wie ist die Verarbeitung der Nudelmaschine?

Um nicht schnell von der Nudelmaschine enttäuscht zu werden, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Qualität und die Verarbeitung stimmen. Dabei gilt im Vorfeld (am besten im Laden selbst) zu testen, wie gut sich die Walzen einsetzen lassen und ob die Schneidemesser für eine präzise Zubereitung von Nudeln auch wirklich scharf genug sind. Bei einem Modell mit Handkurbel, sollte auch diese auf einen einwandfreien Lauf getestet werden. Wer sich für ein Modell aus Kunststoff entscheidet, sollte beachten, dass dieses Material weniger robust ist.

Ist die Nudelmaschine mit Handkurbel oder Motor?

Prinzipiell lassen sich mit beiden Varianten Nudeln herstellen, jedoch verschiedene Arten. Nudelmaschinen mit einer Handkurbel eignen sich vor allem zur Herstellung von Teigplatten, -taschen und Suppennudeln. Die Dicke kann hierbei selbst bestimmt werden. Varianten mit einem Motor kneten den Teig selbstständig und erstellen zusätzlich Spaghetti sowie Hohlnudeln. Wer die Nudelmaschine lediglich ein bis zwei Mal im Jahr nutzen möchte, kann ruhig auf handbetriebene Modelle zurückgreifen. Soll das Gerät häufiger bis täglich genutzt werden, empfiehlt es sich auf hochwertigere Modelle mit einem Motor zurückzugreifen.

Wie sieht die Befestigung der Maschine aus?

Ein sicherer und fester Stand des Geräts ist bei der Nudelzubereitung von äußerster Notwendigkeit. Viele vor allem einfache Modelle werden mit Hilfe von Drehschrauben am Rand des Tisches befestigt. Einige Tischplatten sind dafür zu dick, weshalb eine zusätzliche größere Holzplatte gekauft werden muss, damit die Nudelmaschine fest zugeschraubt werden kann. Die elektrischen Varianten haben meist keine zusätzliche Halterung, da sie mit einem rutschfesten Boden versehen sind.

Nudelteig mit einer Nudelmaschine selber machen.
Nudelteig mit einer Nudelmaschine selber machen.

Welche Aufsätze hat die Nudelmaschine?

Wer gerne verschiedene Arten von Nudeln herstellen möchte, sollte auf die Anzahl und Art der Aufsätze zur Herstellung der Nudeln achten. In einigen Fällen können diese noch zusätzlich nachgekauft werden, sodass der Herstellung keine Grenzen gesetzt werden.

Wie muss die Nudelmaschine gesäubert werden?

Nach jedem Arbeiten mit der Nudelmaschine muss diese gründlich gesäubert werden, damit keine Keime entstehen. Die meisten Nudelmaschinen lassen sich schnell in ihre Einzelteile zerlegen, sodass diese mit der Hand gespült werden können oder wenn es der Hersteller vorsieht, auch bequem in die Spülmaschine gesteckt werden können.

Soll die Nudelmaschine im Internet oder im Fachhandel gekauft werden?

Die bequemere Variante ist die des Internets, wobei es sich für Unentschlossene lohnt das Gerät zunächst im Fachhandel zu begutachten und auszuprobieren. Auf diese Weise kann sich mit der Handhabung vertraut gemacht werden, um so die passende Maschine auszuwählen.

Nudelmaschine – Ihre Vor- und Nachteile

Wie jeder Haushaltsgegenstand hat auch die Nudelmaschine ihre Vor- und Nachteile. Einen Überblick über die einzelnen Punkte verschafft die folgende Auflistung

Vor- und Nachteile der Nudelmaschine sind:

  • Die Nudeln sind frei von zweifelhaften Zusatzstoffen, da die Zutaten und Inhaltsstoffe selbst bestimmt werden können, was vor allem bei Unverträglichkeiten äußerst positiv ist.
  • Einmaliger Geschmack und Kreativität: es können je nach Belieben Zutaten hinzugefügt werden, sodass ganz neue und einzigartige Nudelkreationen entstehen, wie mit Kräutern, getrockneten Tomaten oder ähnlichem.
  • Es können diverse Arten und Formen der Nudeln hergestellt werden, egal, ob Suppennudeln, Ravioli oder Spaghetti.
  • Die frischen Nudeln können, sobald sich vollständig getrocknet und frei von Feuchtigkeit abgepackt sind, noch Wochen haltbar bleiben, sodass diese nicht immer frisch zubereitet werden müssen und sich auch als super Geschenk eignen.
  • Nudelmaschinen können in allen Preisklassen käuflich erworben werden, sodass für jeden Nudelliebhaber das passende Modell im gewünschten Budget dabei ist.
  • Um die Nudeln soweit zu haben, dass sie gegessen werden können, ist es ein längerer und zeitintensiverer Prozess als bei denen, die im Supermarkt gekauft werden.
  • Es wird viel Arbeitsfläche bei der Herstellung von Nudeln benötigt, da zum einen die Maschine Platz braucht und die fertig geschnittenen Nudeln zum Trocknen.
  • Handbetriebene Nudelmaschinen sind kraftraubend, was je nach Menge des Teigs ziemlich anstrengend werden kann.
  • Die Herstellung der Nudeln braucht ein wenig Zeit, Übung und Geschick, zumal bei den handbetriebenen Modellen fast drei Hände gebraucht werden: eine Hand zum Einfügen des Teigs, eine zum Kurbeln und eine weitere zum optimalen Positionieren der fertigen Nudeln.
  • Je nach Art der vorhergesehenen Säuberung ist die Nudelmaschine nach der Herstellung der Nudeln ziemlich zeitaufwendig.

Anleitung – Nudeln selbermachen:

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Nudelmaschinen

Die besten Nudelmaschinen im Vergleich

Folgende beliebte Nudelmaschinen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
212 Bewertungen
Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
  • Nudelmaschine Atlas 150 Wellness, produced by Marcato
  • geeignet für Lasagne, Fettuccine & Tagliolini, erweiterbar durch verschiedenste Vorsätze
  • Nudelmaschine kann auch mit dem passenden Motor betrieben werden
  • Bedienungsanleitung nebst Rezept in der Verpackung
  • robust und langlebig
Bestseller Nr. 2
PAGILO Nudelmaschine (7 Stufen) für Spaghetti, Pasta und Lasagne | 2 Jahre Zufriedenheitsgarantie | Pastamaschine,...
  • PREMIUM QUALITÄT: Die PAGILO Nudelmaschine aus hochwertigem Edelstahl und Alumium ist besonders beständig und strapazierfähig und kann somit über Jahrzehnte verwendet werden
  • VERSCHIEDENE PASTAARTEN: Mit der Nudelmaschine lassen sich verschiedene Pastaarten erstellen, wie Lasagne, Fettuccine & Tagliolini
  • SICHERER HALT: Die Nudelmaschine von PAGILO kann schnell und einfach fest mit dem Untergrund verbunden werden und bietet somit einen festen Halt beim Arbeiten
  • LEICHT ZU BEDIENEN: Dank der intuitiven Benutzung ist die Maschine besonders einfach zu bedienen
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Aus Überzeugung für unsere PAGILO Nudelmaschine geben wir eine Zufriedenheitsgarantie von 2 Jahren
Bestseller Nr. 3
Philips HR2358/12 Pastamaker (vollautomatische Nudelmaschine, mit Wiegefunktion und 8 Formscheiben)
  • Frische selbstgemachte Pasta in 10 Minuten
  • Die integrierte Waage sorgt immer für das perfekte Portionieren der Zutaten und damit für sicheres Gelingen der Pasta
  • Acht Formscheiben für Spaghetti, dicke Spaghetti, Penne, Tagliatelle, Pappardelle, Lasagne, Fettucine und Engelshaar
  • 725 kg Ausgabekraft für den Erhalt der perfekten Konsistenz
  • Leichte Reinigung: alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet
Bestseller Nr. 4
Nudelmaschine 150 mm Teigbreite | Verstellbare Knetwalze in 9 Stufen
2 Bewertungen
Nudelmaschine 150 mm Teigbreite | Verstellbare Knetwalze in 9 Stufen
  • Material der Nudelmaschine: Hochwertig verchromter Stahl
  • Die maximal erreichbare Teigbreite der Pastamaschine beträgt 150 mm
  • Die Nudelmaschiene hat ein verstellbare Knetwalze und kann bis zu 9 unterschiedliche Stärken herstellen
  • Das Gewicht beträgt ca. 2,8 kg, somit schweree Ausführung | Kommt mit Besfestigungsklemme
  • Pflegehinweis: Einfach mit einem leicht feuchten Tuch alles abwischen und fertig!
Bestseller Nr. 5
axentia Nudelmaschine in Silber, verchromter Pastamaker für Lasagneplatten, Spagetthi oder Bandnudeln,...
49 Bewertungen
axentia Nudelmaschine in Silber, verchromter Pastamaker für Lasagneplatten, Spagetthi oder Bandnudeln,...
  • Nudeln selber machen - Pastamaker für Lasagneplatten, Spagetthi oder Bandnudeln - Pastamaschine mit Kurbelantrieb, 9 verschiedene Teigdicken einstellbar
  • Diese Pastamaschine wird manuell betätigt - Neun unterschiedliche Teig-Stärken sind einstellbar - Statt Nudelholz: ausrollen von Teig ebenso in verschiedenen Stärken möglich
  • Metall verchromt, leicht zureinigen - Kurbel abnehmbar - Hochwertige Verarbeitung für Pasta zum Selbermachen
  • Nudeln im Handumdrehen: Kein Verrutschen beim Walzen des Teigs, durch die Möglichkeit den Pastamacher an der Arbeitsplatte oder am Tisch mittels Schraubzwinge zu befestigen
  • Lieferumfang: 1 x Nudelmaschine zur Herstellung von Spagetthi, Bandnudeln und Lasagneplatten, inkl. Kurbel und Klemmbügel zur Befestigung an Arbeitsplatte oder Tisch, 3 Walzen, 9 verschiedene Stärken einstellbar, ca. 14,6 cm breit

Fazit – Nudelmaschine Test und Vergleich

Alles in Allem sind Nudelmaschinen äußerst hilfreiche Küchenbegleiter, die das Erstellen von Nudeln schneller vorstatten gehen lassen als wenn sie komplett von Hand geschnitten werden müssten. Je nach Vorstellung und Geldbeutel kann ein passendes Modell gefunden werden, da die Preise bei der Anschaffung sehr unterschiedlich sind. Bei der Herstellung kommen nur gewünschte Zutaten in den Teig, sodass sicher gesagt werden kann, dass keine unnötigen Konservierungsstoffe verwendet wurden. Dieses kommt Allergikern zugute. Wer gerne mit frischen Produkten arbeitet, sollte sich in jedem Fall eine Nudelmaschine anschaffen. Auf diese Weise wird das Kochen von Nudeln zu einem neuen Erlebnis.


Ebenfalls lesenswert

Slow-Juicer Bestseller

Slow-Juicer

Die 7 besten Slow Juicer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten …