Scholl Velvet Smooth Nagelpflegeöl
Scholl Velvet Smooth Nagelpflegeöl
  • Für glänzende und natürlich aussehende Fuß- und Fingernägel
  • Exklusive Rezeptur aus 7 Ölen
  • Nägel und Nagelhaut sanft massieren, dies regt die Durchblutung des Nagelbetts an
45 Bewertungen
6,22 EUR Angebot ansehen
Nagelöl Test - Top 7 Übersicht
Modell

OPI Avoplex Cuticle Oil To Go 1er Pack

CND Nagelöl Solar Oil

Scholl Velvet Smooth Nagelpflegeöl

Nagelpflegeöl - Nagelöl - Nagelhautpflege - Duft Cocos

Nagelöl Cocos

RM Beautynails Nagelöl Nagelhautpflegeöl Nagelhautöl Duft: Jasmin

KM-Nails Set mit 6x super duftendem Nagelöl je

HerstellerOPICNDSchollNailOpérand24RM BeautynailsKM-Nails
Preis2,29 EUR
13,95 EUR
7,38 EUR
12,95 EUR
6,22 EUR
7,99 EUR
1,00 EUR3,45 EUR1,89 EUR7,49 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
94,2 %sehr gut
92,9 %sehr gut
91,2 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details-
  • Schon eine kleine Menge reicht aus
  • Ideale Pflege nach jeder CND Shellac Maniküre
  • Pflegt Nagelhaut und Nägel und versorgt sie...
  • Nägel und Nagelhaut sanft massieren, dies regt...
  • Nagelöl - Nagelpflege - aus deutscher Herstellung
  • einfach um den Nagel herum auftragen und...
  • Angenehmer Duft
  • Praktisches Format
  • Dieses Nagelöl pflegt und schütz Ihre Nagelhaut.
  • 10 ml Nagel Öl in einer Pinselflasche
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(5 Bewertungen)(40 Bewertungen)(45 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Nagelöl Test

Das Wichtigste über Nagelöl als schneller Überblick:

  1. Nagelöl stärkt bei regelmäßiger Anwendung die Struktur der Nageloberfläche. Dabei dringt die cremige Substanz in den Nagel ein und unterstützt damit die Kräftigung und Elastizität. Gerade bei sehr trockenen, rissigen und spröden Fingernägeln angewandt, gelingt es schneller die angegriffenen Stellen zu korrigieren und diese einer Heilung zuzuführen. Auch das Nagelbett kann mit einbezogen werden.
  2. Durch die Inhaltsstoffe, wie hochwertige Öle, Extrakte aus Kräutern und Blüten, wird die Hornschicht gekräftigt und die Haut rundherum beruhigt. Gerade auch bei häufigem Lackieren oder strapaziösen Arbeiten, welche die Nägel angreifen, sollte man eine Anwendung mit Nagelöl durchführen. Am besten hilft eine Pflege mit diesem Naturmittel, wenn es über Nacht einziehen kann.
  3. Auch nach langandauerndern Bädern oder Peelings ist eine Nagelöl-Anwendung vorteilhaft, da die Substanz des Nagels aufgeweicht wurde. Gerade dann dringen Pflegeprodukte besonders intensiv und leicht in die Nagelschichten ein. Der ausgleichende Effekt zeigt sich durch vermehrten Glanz und härtere Beschaffenheit der Fingernägel. Auch Fußnägel lieben diese Pflege.
Nagelöl Tipps
Nagelöle stärken Nägel wie die umgebende Haut. Durch verschiedene Inhaltsstoffe wirken sie vorbeugend und gleichzeitig stabilisierend

Die 7 besten Nagelöle – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Nagelöle zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach das richtige Nagelöl welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Der Lack ist ab. Gut und schön, aber wie sehen die Nägel aus? Die Oberfläche zeigt ein mattes und angegriffenes Aussehen. Einrisse am Nagelende und gerötete Nagelhaut sagen auch nichts Gutes. Handcreme hilft nicht mehr, das ist klar! Intensive Maßnahmen sind erforderlich: Nagelöl einmassieren und schon sieht die Sache viel besser aus …

Warum hilft Nagelöl bei angegriffener Haut und Nagelverunstaltungen?

Das liegt schlicht und einfach an den beinhalteten Stoffen, die meist auf natürlichen Zusammensetzungen beruhen. Dabei handelt es sich um das Rundum-Heilöl des Teebaums, welches vorzüglich bei einer solchen Verunstaltungen vorbeugend wie auch heilungsfördernd wirkt. Aber nicht nur Teebaumöl ist für die Heilwirkung beträchtlich mit verantwortlich, auch Oliven-, Weizenkeim- oder Jojobaöl tragen die Verantwortung gerne, wenn es sich um eine hautglättende und hornstabilisierende Anwendung handeln soll.

Nagelhaut-Öl: Das Pflegeöl für extra Geschmeidigkeit der Nagelhaut ist besonders bei trockener Nagelhaut geeignet
Nagelhaut-Öl: Das Pflegeöl für extra Geschmeidigkeit der Nagelhaut ist besonders bei trockener Nagelhaut geeignet

Einige Extrakte fördern durch kräftigende Unterstützung den Heilungsprozess beträchtlich. Dabei handelt es sich um Klee, Kamille oder auch Neemblätter. Manchmal ist Mandelöl dafür verantwortlich, dass der Weichmacher- und Stärkungseffekt gleichzeitig aktiviert wird. Aber gerne sind Orangen- und Limonenöl mit vertreten, die gleichzeitig beruhigen und aufbauen. Diese werden durch Auszüge in diese Ölmischung mit integriert. Panthenol wird beispielsweise bei medizinischen Produkten verwendet, welches eine besonders heilungsfördernde Wirkung besitzt. Die Mischung macht’s, heißt es ja auch immer wieder und oft, weshalb es auch bei der Nagelöl-Zusammensetzung stimmig ist.

In verschiedenen Pflegeprodukten bezüglich Nagelöl findet man des weiteren Vitaminzugaben und feuchtigkeitsaktivierende Verbindungen, die zusammen mit Duftkomponenten perfekt zusammen harmonieren. Auch Geschmacks-Öle mit Apfel-, Ananas-, Zitrone-, Kirsche oder Erdbeer-Aroma finden leicht ihre Abnehmer. Dabei sollte man jedoch auf die allergischen Aspekte Rücksicht nehmen, weshalb eine etwaige Rötung oder Reizung durch Brenngefühl eine solche Annahme durchaus bestätigen kann. Hier ist besser auf ein anderes Produkt zuzugreifen. Aber meistens sind die enthaltenen Wirkstoffe gut verträglich und fördern daher den Aufbau von Nägeln und den umgebenden Hautschichten.

Kann ein Nagelöl vorbeugen?

Ja, eindeutig! Denn durch die kräftigende Wirkung wird Haut- und Nagelkrankheiten eine Barriere entgegengestellt, wodurch Krankheitserreger aller Art, besonders Pilze und Bakterien, in die Nagel- oder Nagelhaut nicht so leicht eindringen können. Außerdem ist bei regelmäßiger Pflege eine Nagelbeschädigung seltener möglich. Denn die Schutzschicht wird dadurch aufrechterhalten. Möglich ist der Auftrag auch, um Alterserscheinungen zu reduzieren.

Die Anwendung

Wann anwenden?

  • Einmal wenn Haut und Nägel an Finger- oder Fußnägeln porös wirkt.
  • Nach einer Nagellackentfernung.
  • Nach Putzarbeiten.
  • Vorsorglich bei Krankheiten und schlechter Ernährung.
  • Nach dem Baden.
  • Nach dem Sonnenbad.
  • Und immer mal wieder auch zwischendurch.
  • Vor dem Auftragen von Nagellack.
  • Und stets unter die künstliche Nagelvariante.
  • Auch bei spröden Fersen und Ellbogen.

Wie auftragen?

Hier ist es wichtig, dass beispielsweise sämtlicher Altlack restlos von den Finger- oder Zehennägeln entfernt wurde. Der Nagel ist an sich schon durch diese aggressiven Lösungen vermehrt aufnahmefähig für wieder aufbauende Maßnahmen. Gerade ein Nagelöl eignet sich hier perfekt, um die Pflegekomponente auf höchste Stufe zu stellen.

Nagelkur versorgt die Nagelhaut mit extra Feuchtigkeit und setzt trockenen Rändern ein Ende
Nagelkur versorgt die Nagelhaut mit extra Feuchtigkeit und setzt trockenen Rändern ein Ende

Nachdem also der Nagellack entfernt wurde, oder aber auch so bei brüchigen, angegriffenen oder sowieso spröden Nagelschichten, ruft das Nagelöl richtiggehend nach eine Wirkmethodik. Hier ist einfaches Auftragen mit den Fingerspitzen eigentlich ausreichend, wobei zusätzliches einmassieren sämtlicher Nageloberflächen das Endergebnis beträchtlich steigert. Noch mehr ist der Effekt zu erreichen, wenn bestenfalls Fingerhandschuhe oder Zehenstrümpfe angezogen werden. Diese sind dann idealerweise über Nacht anzuziehen, so dass das Nagelöl richtig gut in die Hornhautschichten eindringen kann. Manche Produkte findet man im praktischen Spender, welcher zum Dosieren geeignet ist. Einige sind auch in Tröpfchenform leicht zu entnehmen. Pinsel eignen sich ebenso wie Roll-on- und Ölpflegestifte.

Wie geschrieben, sollte das Öl bestenfalls in die Nagel- und Hautschichten einmassiert werden und noch besser über längere Zeit einwirken dürfen. Hierdurch wird der beste Heil- bzw. Ausgleichseffekt erreicht.

Dazu: Ein Nagelöl eignet sich genauso vorzüglich bei rauen Fersen und Ellbogen. Hier ist das Einreiben bzw. Massieren ebenfalls ratsam, wodurch die harten Stellen aufgeweicht und wieder glatt miteinander verbunden werden.

Die Kaufempfehlung

Ob nun Fläschchen, Döschen oder Roll-on-Varianten, das bleibt der persönlichen Vorliebe überlassen. Die gute Dosierbarkeit ist allerdings ein wesentlicher Punkt, um sparsames Auftragen zu ermöglichen, was mit Pinselfläschchen recht gut gegeben ist. Aufgrund der Inhaltsstoffe ist auf die Anwendung zu schließen, weshalb spezielle Produkte gerade bei Pilzbefall ratsam sind. Allein zur Pflege sind grundsätzliche alle Nagelöle zur Stärkung wie Vorbeugung empfehlenswert. Manche Produkte weisen auf Reduzierung bei Alterserscheinungen hin, was sich durch Probieren bestätigen kann. Mit Geschmacksölen hat man die Duftkomponente im Blick, die allerdings selten mit pflegender Wirkung verbunden ist. Die Preise schwanken von wenigen Euro bis zu 30 Euro, die oft bei medizinischen Produkten aufzuwenden sind.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Nagelöl sowie Nachteile einer Nagelöl.

Vor- und Nachteile der Nagelöl sind:
  • Hochwertige Wirkstoffe bauen auf.
  • Schützt vor dem Austrocknen.
  • Beugt Spliss, Einreißen und Brechen der Nägel vor.
  • Sparsame Anwendung.
  • Wirkt schnell.
  • Angenehmer Duft.
  • Schützt vor Pilzbefall.
  • Bioprodukte ohne chemische Zusätze.
  • Glänzende Nägel.
  • Einwirkzeit bei intensiver Anwendung.
  • Auftragen erfordert Zeit.
  • Duftöle können störend wirken.
  • Farbstoffe und chemische Zusätze können Allergien fördern.
  • Auf Kunstnägeln nur Glanzwirkung.

Wichtige Nagelöl Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Star Naildesign & Cosmetics, NAILFUN, CND, Scholl, Essie, Alessandro, I+M Naturkosmetik, NailOpéra, OPI, Magic Items, online-hut, KM-Nails, RM Beautynails.

Nagelöl Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Nagelöle und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Nagelöl anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Nagelöle

Nagelöl Bestenliste

Die 7 beliebtesten Nagelöle – folgende beliebte Nagelöle stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Sally Hansen Vitamin E Nagel- und Nagelhautöl mit ätherischen Ölen, weiche gesunde Nagelhaut, intensive...
179 Bewertungen
Sally Hansen Vitamin E Nagel- und Nagelhautöl mit ätherischen Ölen, weiche gesunde Nagelhaut, intensive...
  • Transparentes, reichhaltiges Pflegeöl für gesund aussehende Nägel und unglaublich weiche Nagelhaut
  • Ideal bei Problemen mit trockener, rissiger Nagelhaut sowie trockenen, spröden Nägeln
  • Feuchtigkeitsspendende Formel für gesunde Nagelhaut und makellose, natürlich glänzende Nägel
  • Verbesserte Nagelflexibilität und Anregung des Nagelwachstums
  • Nagelpflege mit ätherischen Ölen aus Weizenkeimen, Aprikosenkernen, Vitamin E, Aloe und Panthenol
Bestseller Nr. 2
Nagelöl Cocos - 12 ml - in der praktischen Pinselflasche - Nagelhaut-Öl Nagelpflege-Öl Nagelhautpflege-Öl
1 Bewertungen
Nagelöl Cocos - 12 ml - in der praktischen Pinselflasche - Nagelhaut-Öl Nagelpflege-Öl Nagelhautpflege-Öl
  • Exklusive Rezeptur aus hochwertigem Pflegeöl mit angenehmen Duft
  • Für glänzende und natürlich aussehende Fuß- und Fingernägel
  • Pflegt Nagelhaut und Nägel und versorgt sie mit Feuchtigkeit
  • Für eine gepflegte, zarte Nagelhaut durch die natürliche Rückfettung der Haut
  • Nägel und Nagelhaut sanft massieren, dies regt die Durchblutung des Nagelbetts an
Bestseller Nr. 3
CND Nagelöl Solar Oil (1 x 7.3 ml)
40 Bewertungen
CND Nagelöl Solar Oil (1 x 7.3 ml)
  • Hochwirksame Inhaltsstoffe pflegen und stärken Nägel und Nagelhaut
  • Reduziert sichtbar Alterserscheinungen
  • Ideale Pflege nach jeder CND Shellac Maniküre
  • Schon eine kleine Menge reicht aus
  • Perfekt zur täglichen Anwendung
Bestseller Nr. 4
XMAS Nagelöl für Weihnachten Nagelöl im Sternfläschchen mit Mesh-Beutel, 10ml Blau
  • Einzigartiges Nagelöl mit weihnachtlichem Duft.
  • Festliches Nagelöl für Weihnachten
  • Das Nagelöl wird im weihnachtlichen 10 ml-Stern-Fläschchen und passendem Mesh-Beutel mit Sterndruck geliefert.
  • 1 X 10 ml Nagelöl, wie abgebildet.
Bestseller Nr. 5
Nagelhautpflege-Öl Wild Cherry - Nagelöl
9 Bewertungen
Nagelhautpflege-Öl Wild Cherry - Nagelöl
  • Star Naildesign & Cosmetics
  • Badartikel
Bestseller Nr. 6
Anself 8tlg Nagelpflegeöl Nagelöl in verschiedenen Aromen
  • Pflegt die Naturnägel bei trockenen, rissigen und spröder Nagelhaut.
  • Für glänzende und natürlich aussehende Fuß- und Fingernägel.
  • Pflegt Nagelhaut und Nägel und versorgt sie mit Feuchtigkeit.
  • Die Aromen inklusive: Rose, Jasmin, Lavendel, Aloe, Erdbeere, Pfirsich, Zitrone, Lily.
Bestseller Nr. 7
SANTE Naturkosmetik Nail & Cuticle Oil, Nagelpflegeöl, Pflege für Nägel & Nagelhaut, Vegan, Bio-Extrakte, 2x15ml...
  • Reichhaltige Pflege mit intensiv-nährenden Ölen für gestresste Nägeln und der Nagelhaut
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Echte Naturkosmetik - NATRUE zertifiziert, Vegan

Nagelöl Ratgeber Video

Schöne Hände beginnen mit schönen Fingernägeln – eine Maniküre mit dem Make-up Artist:

Nagelöl Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Nagelöle?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Nagelöl eingesetzt werden?
  • Sind einige Nagelöl Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Nagelöl-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Nagelöle-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Nagelöl auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Nagelöl-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Nagelöl Vergleich

Nagelöle stärken Nägel wie die umgebende Haut. Durch verschiedene Inhaltsstoffe wirken sie vorbeugend und gleichzeitig stabilisierend. Sie vermitteln Glanz und unterstützen die Abheilung bei Rissen, Splittern und Brechen. Auch die Nagelhaut kann mit gepflegt werden. Teilweise sind Geschmacksöle im Handel, aber auch medizinische Nagelöle, die beispielsweise bei Pilzbefall helfen. Grundsätzlich wird ein Nagelöl zur glättenden und aufbauenden Pflege genommen, was besonders bei strapaziösen Zuständen wie Putzarbeiten und bei häufigem Nagellackwechsel erforderlich ist. Obwohl es schnell einzieht, sollte es idealerweise mehrere Stunden, am besten über Nacht, eindringen dürfen. Bei Kunstnägeln hebt es nur den Glanz.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits Nagelöl besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Nagelöl werden die besten Nagelöle angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Augenbrauenstift Bestseller

Augenbrauenstift

Die 7 besten Augenbrauenstifte – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Augenbrauenstifte …