Black
Black
  • empfohlenes Zubehör: A6481 - fertige Ersatzspule ohne Aufspulen
  • leistungsstarker 550 Watt Motor, 30 cm Schnittbreite, ideal für mittlere Rasenflächen
  • ausziehbarer Teleskopstiel für individuelle Einstellung auf die Größe des Benutzers
22 Bewertungen
58,78 EUR Angebot ansehen
Motorsense Test - Top 7 Übersicht
Modell

Black

Black

Makita Akku-Rasentrimmer 18 V

Dolmar 701250000 Motorsense LT-250 0

Makita EM2651UH Benzin-Freischneider Tools

Hecht 128 BTS Motorsense

Makita Benzin-Kombimotor-Set 0

HerstellerBlack+DeckerBlack+DeckerMakitaDolmarMakitaHechtMakita
Preis58,78 EUR
58,78 EUR
134,40 EUR
134,41 EUR
122,00 EUR
139,00 EUR
194,95 EUR305,50 EUR
429,00 EUR
129,00 EUR326,68 EUR
459,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
97,4 %sehr gut
95,8 %sehr gut
94,6 %sehr gut
94,2 %sehr gut
91,9 %gut
90,3 %gut
90,3 %gut
AuszeichnungVergleichssieger------
Amazon Prime
Details
  • ausziehbarer Teleskopstiel für individuelle Einstellung auf die...
  • empfohlenes Zubehör: A6481 - fertige Ersatzspule ohne...
  • Führungs-Rad, Teleskopstiel, Reflex-Automatik
  • patentierter Zahnradantrieb, Zweithandgriff, Kantenschneidfunktion
  • Schneidkopfum180° drehbar zum Kanten abstechen
  • Kompakter und handlicher Rasentrimmer für Haus und...
  • Leistung: 0,73kW (1,0 PS)
  • UV- Filter 400
  • robust und langlebig
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • inklusive Tragegurt
  • Motorleistung 1,1 PS
  • robust und langlebig
  • hochwertig
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(22 Bewertungen)(25 Bewertungen)(116 Bewertungen)(5 Bewertungen)(3 Bewertungen)(2 Bewertungen)(2 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Motorsense Test

Das Wichtigste über Motorsensen als schneller Überblick:

  1. Elektrisch oder Benzin? Die Frage, ob eine elektrische Motorsense oder eine bezinbetriebene bevorzugt wird, sollte im Vorfeld geklärt werden. Die elektrische kann per Akku oder auch per Strom betrieben werden und ist wesentlich umweltfreundlicher. Die benzinbetriebene Sense hingegen kann mit einer höheren Leistung glänzen und ist ebenfalls öfters auf dem Markt vertreten. In einem Motorsensen Test können beide Varianten optimal an den Modellen verglichen werden.
  2. Das passende Zubehör: Um ordentlich arbeiten zu können, wird oftmals ein Sägeblatt sowie ein Schnittfaden benötigt. Das Sägeblatt ist von Vorteil, wenn grobere Arbeiten erledigt werden müssen. Auch lästiges Gestrüpp lässt sich optimal beseitigen. Müssen Kanten sauber getrimmt oder Lackierungen an Zaun und Haus geschont werden, so empfiehlt sich ein Schnittfaden, welcher zwar eine hohe Leistung aufweist, dennoch der schonend arbeitet.
  3. Eine gute Ergonomie: Der Tragegurt sollte fest und angenehm sitzen. Die Schalter sollten optimal platziert sein und leicht bedient werden können. Aber auch die Form der Motorsense spielen eine wichtige Rolle, damit Rückenschmerzen kein Thema sind. Welche Form und Anordnung ein Gerät aufweist, kann einem Motorsensen Test entnommen werden.
Gepflegte Wiese.
Gepflegte Wiese.

Motorsense – Ob Grundstückbesitzer, Landschaftsbauer oder Gartenliebhaber – eine Motorsense darf auf keinem Fall fehlen, um präzise Kanten zu schneiden, den Rasen zu trimmen oder auch das unbeliebte Unkraut zu entfernen. Mit diesem Gerät geht alles wie von selbst. Doch es sollten bei der Kaufentscheidung einige Punkte beachtet werden, um die Motorsense in vollen Zügen genießen zu können. Welche das sind, wird in den folgenden Abschnitten aufgezeigt.

Was genau ist eine Motorsense überhaupt?

Die Motorsense ist quasi die elektronisierte Form einer normalen Handsense. Einzuordnen ist sie aufgrund ihrer Leistung und ihrer Antriebskraft zwischen Freischneidern und Rasentrimmern. Sie bietet die Vorteile beider Maschinen, ist jedoch leistungsschwächer als ein Freischneider, jedoch günstiger. Aber sie ist auch leistungsstärker als ein Rasentrimmer. Somit bietet sie den optimalen Kompromiss zu den beiden anderen Geräten.

Die Motorsensen Typen:

  • Die benzinbetriebene Motorsense: Diese Variante ist jene, die am häufigsten vertreten ist. Sie ist die leistungsstärkte Motorsense, welche meist mit einem 2- oder 4-Takt Motor angetrieben wird. Diese weist bis zu 3000 Watt Leistung auf.
  • Elektrisch betriebene Motorsensen: Diese Exemplare sind etwas leistungsschwächer und werden mit einem Akku oder mit Strom betrieben. Jedoch sind die etwas umweltschonender, sowie flexibler und geräuscharmer.

Mit der Motorsense den Garten auf Vordermann bringen. Motorsensen zum Rasentrimmen, Motorsensen zum Mähen rund um Haus und Garten, Motorsensen für die Wiesen- und Landschaftspflege, Freischneider, Akku-Motorsensen, Elektro-Motorsensen, Rückentragbare Motorsensen – damit gehts ganz einfach!

Das Funktionsprinzip ist bei Motorsense sowie vom Freischneider absolut identisch: ein strom- oder benzinbetriebener Motor (meist 2- oder 4 Takt) treibt über eine mechanische Welle ein schnell rotierendes Schneidwerkzeug an.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Motorsense sowie Nachteile einer Motorsense.

Vor- und Nachteile der Motorsensen sind:

  • Selbst bei schwer zugänglichen Gebieten kann die Motorsense glänzen.
  • Kanten und unebene Stellen sind kein Problem.
  • Eine hohe Flexibilität wird geboten.
  • Höhere Leistung als Rasentrimmer.
  • Auch Gestrüpp kann bequem beseitigt werden.
  • Sie schneidet seitlich und kann somit auch hohes Gras bequem entfernen.
  • Bei der Verstauung extrem platzsparend.
  • Verbrauch ist sehr gering.
  • Verschleißarm.
  • Sehr rückenschonend.
  • Weniger Kraftaufwand benötigt.
  • Etwas teurer als Rasentrimmer.
  • Benzinmotor gibt Abgase an die Umwelt ab.
  • Manche Modelle benötigen viel Energie.
  • Mundschutz wird benötigt.

Worauf sollte beim Kauf einer Motorsense geachtet werden?

Folgende Punkte sollten vor einem Kauf einer Motorsense geklärt werden:

Die richtige Wahl

Viele Anbieter bieten im Lieferumfang ein Sägeblatt sowie Schnittfaden. Doch sie dienen unterschiedlichen Anforderungen, welche im Vorfeld geklärt werden sollten, denn nicht in jedem Paket ist beides enthalten.

  • Die Sägeblätter: Diese können dreizackig oder sternförmig sein. Besonders eignen sich Sägeblätter für hartnäckiges Gestrüpp. Aber auch dickes Gras sowie holzige Sträucher sind kein Problem. Im Groben und Ganzen schafft dieser Aufsatz all das, wo etwas mehr Kraft benötigt wird.
  • Der Schnittfaden: Wo etwas Feingefühl benötigt wird, ist der Schnittfaden genau richtig. Dieser eignet sich optimal, um Kanten sauber zu schneiden. Bei schwer zugänglichen Stellen, wo beispielsweise eine Zaun oder eine Hauswand nicht beschädigt werden soll, ist der Schnittfaden optimal.

Die Schnittleistung

Natürlich ist die Leistung ausschlaggebend, nicht nur die Nutzung von Schnittfaden und Sägeblatt. Wenn die Leistung zu gering ist, hilft auch kein Sägeblatt mehr. In diesem Fall würde die Maschine stoppen und das Sägeblatt sich schlimmstenfalls festhängen, sodass die Arbeit enorm behindert werden würde. Eine gute Leistung ist notwendig, um alles angenehm und leicht schneiden zu können.

Der typische Aufbau und die Einzelteile einer Motorsense.
Der Aufbau und die Einzelteile einer Motorsense.

Der Werkzeugwechsel

Der Werkzeugwechsel sollte leicht erfolgen, dennoch sollten die Aufsätze gut verbaut sein, damit sie nicht abfallen, sobald sie in Betrieb genommen werden. Ist das Teil nicht optimal eingesetzt, kann es passieren, dass starke Verletzungen auftreten. Die Teile sollten also leicht entnehmbar sein, aber dennoch gut gesichert, sodass in der Schneidezeit nichts passieren kann.

Die Konstruktion und die Ergonomie

Bestimmte Normen bei der Konstruktion müssen eingehalten werden, um die Bedienung so leicht wie möglich zu gestalten. Auch eine hohe Sicherheit wird dadurch gewährleistet, welche niemals aus den Augen gelassen werden sollte.

Bei der Ergonomie spielen der Tragegurt und die Gurtsysteme eine wichtige Rolle, sowie die Anordnung der Bedienelemente. Die Schalter sollten gut erreichbar angebracht werden und auch leicht zu bedienen sein, damit selbst im Notfall das Gerät leicht abgeschaltet werden kann.

Der Motorstart

Wichtig ist es, dass das Gerät leicht gestartet werden kann. Aber sie sollte sich auch nicht von selbst starten können, da dies die Sicherheit enorm gefährden könnte. Am Besten ist der sichere Start per Starterseil, welches sich dennoch leicht betätigen lassen sollte.

Makita EBH341U Benzin-Motorsense
Makita EBH341U Benzin-Motorsense.

Die Verarbeitung

Natürlich sollte in erster Linie nichts wackelt und alles ordentlich verbaut sein. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es wichtig, das Gerät lieber nicht in Betrieb zu nehmen, da die Sicherheit gefährdet werden kann.

Die Reinigung und die Pflege

Da beim Rasentrimmen eine Menge Schmutz anfällt, ist es wichtig, das Gerät leicht säubern zu können. Diese sollte schnell erfolgen können, sodass man nicht allzu viel Zeit damit verbringt. Ebenfalls sollte die Sicherheit gewährleistet sein, dass man sich während der Reinigung nirgends verletzen kann. Auch die Pflege sollte leicht möglich sein, sodass das Gerät lange Freude bereiten kann.

Das Zubehör und die Garantie

Es sollte vorweg abgeklärt werden, welche Zusatzteile im Lieferumfang vorhanden sind. Ebenfalls sollte nachgeschaut werden, welche Teile später für das eigene Gerät zusätzlich erworben werden können. Auch eine Tasche ist keine schlechte Option, denn diese schützt vor Frost und Staub, sowie anderen Verunreinigungen.

Da es sich um ein technisches Gerät handelt, ist es immer von Vorteil, einen Blick auf die Garantie zu werfen. Sollte das Gerät vorzeitig kaputt gehen, kann es repariert werden lassen. Also auch unbedingt den Kassenzettel aufheben!

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Motorsensen

Die besten Motorsensen im Vergleich

Folgende beliebte Motorsensen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Motorsense Freischneider Rasentrimmer Rasenmäher 3 PS und 52cm³ TÜV SÜD GS geprüft Orange
285 Bewertungen
Motorsense Freischneider Rasentrimmer Rasenmäher 3 PS und 52cm³ TÜV SÜD GS geprüft Orange
  • Testnote: 1,4 Preis/Leistung: gut - sehr gut "Heimwerker Praxis 3/2015"; TÜV SÜD GS geprüft
  • Leistung: 2,2 KW / 3 PS Hubraum: 52 cm³
  • mit Antivibrationssystem, dämpft jegliche Erschütterungen des Motors ab
  • Leichtes Handling durch geringes Gewicht (nur ca. 8 kg)
  • Einfacher Werkzeugwechsel dank praktischem Schnellspannsystem
Bestseller Nr. 2
Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff,...
70 Bewertungen
Bosch Freischneider AFS 23-37 (3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff,...
  • Der Freischneider AFS 23-37 - für außergewöhnliche Schnittergebnisse
  • Optimale Balance für jeden Benutzer durch verstellbaren Gurt und Handgriff
  • Beeindruckende Schnittergebnisse durch leistungsstarken 950 W Motor
  • Einfacher Wechsel zwischen Messer und Schneidfaden für große Flächen oder hartnäckigen Wildwuchs
  • Lieferumfang: 3-Flügel-Messer, Spule für Schneidfäden, 3 Schneidfäden, Zusatzgriff, Schutzhaube, Karton
Bestseller Nr. 3
Motorsense Benzin BRAST 3.0 PS 2 in 1 Gerät Freischneider Rasentrimmer Rasenmäher 52cm³ TÜV geprüft
12 Bewertungen
Motorsense Benzin BRAST 3.0 PS 2 in 1 Gerät Freischneider Rasentrimmer Rasenmäher 52cm³ TÜV geprüft
  • Die leistungsstarke 2017er BRAST 2 in 1 Motorsense / Freischneider mit 52ccm / 3,0 PS für Ihren Garten
  • TÜV Geprüfte Markenware: die Brast Motorsense wurde vom unabhängigen akkreditierten Prüfinstitut TÜV Süd getestet und mit dem Prüfsiegel "Geprüfte Sicherheit" versehen (Zertifikats-Nr. Z1A 17 04 79808 019) sowie vom unabhängigen Testmagazin Elektrowerkzeug Vergleich in Ausgabe 03/2015 mit der Note 1,3 (Sehr gut) getestet
  • Kräftiger, laufruhiger 2-Takt-Motor mit 52ccm, ergonomisch geformtes Griffsystem, stufenloser Geschwindigkeitsregler. Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern ist unser Freischneider mit einem gepolsterten 2-Schulter-Gurt ausgestattet, sodass Sie erheblich ermüdungsfreier arbeiten können
  • Alle Komponenten lassen sich mittels Schnellverschluss blitzschnell wechseln
  • Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene Reparaturwerkstatt mit allen Ersatz- und Verschleißteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren immer das passende Zubehör für Ihre BRAST Werkzeuge anbieten
Bestseller Nr. 4
BRAST Benzin Multitool 3.0 PS 5 in1 Motorsense Heckenschere Hochentaster Rasentrimmer Astsäge Freischneider 52cm³...
1 Bewertungen
BRAST Benzin Multitool 3.0 PS 5 in1 Motorsense Heckenschere Hochentaster Rasentrimmer Astsäge Freischneider 52cm³...
  • Das leistungsstarke & mehrfach prämierte 2017er BRAST 5 in 1 Multitool / Motorsense 52ccm / 3,0 PS für Ihren Garten
  • TÜV Geprüfte Markenware: das Brast Multitool wurde vom unabhängigen akkreditierten Prüfinstitut TÜV Süd getestet und mit dem Prüfsiegel "Geprüfte Sicherheit" versehen (Zertifikats-Nr. Z1A 17 04 79808 020, von der Zeitschrift "selber machen" als Innovation des Monats in der Ausgabe 09/2014 ausgezeichnet, sowie vom unabhängigen Testmagazin Elektrowerkzeug Vergleich in Ausgabe 07/2014 mit der Note 1,2 (Sehr gut) getestet
  • Kräftiger, laufruhiger 2-Takt-Motor mit 52ccm, hohes Drehmoment und Durchzugskraft, ergonomisch geformtes Griffsystem, stufenloser Geschwindigkeitsregler
  • Alle Komponenten lassen sich mittels Schnellverschluss blitzschnell wechseln
  • Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene deutsche Servicewerkstatt mit allen Ersatz- und Verschleißteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren immer das passende Zubehör für Ihre BRAST Werkzeuge anbieten
Bestseller Nr. 5
Makita EM2651UH Benzin-Freischneider Tools
3 Bewertungen
Makita EM2651UH Benzin-Freischneider Tools
  • zuverlässig
  • robust und langlebig
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • 0,77 KW / 1,1 PS
  • Hubraum 24,5 cm3

Fazit – Motorsense Test und Vergleich – Tipps, Tricks und Informationen

Motorsensen ist eine gute Alternative zu Rasentrimmern und Freischneidern und können mit ihrer Leistung glänzen. Für einen Hobbygärtner bietet sich das Gerät optimal an, aber auch für jene, die beruflich die Aktivitäten ausführen. Die Flexibilität ist sehr hoch und Rückenschmerzen sind kein Thema. So kann lange gearbeitet werden. Aber auch Orte, die schwer erreichbar sind, sind für eine Motorsense kein Problem.

Achtung: Bei der Nutzung von Motorsensen sollte unbedingt immer Arbeitskleidung getragen werden. Schutzhandschuhe sind ein wichtiger Punkt, aber auch schützende Schuhe, Hosen und Jacken sollten nicht fehlen, sowie ein Schutz für das Gesicht, damit dieses vor Ästen und anderen herumfliegenden Splittern geschützt ist!


Ebenfalls lesenswert

Gartenfräse Bestseller

Gartenfräse

Die 7 besten Gartenfräsen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Gartenfräsen …