BABY VIVO LAUFGITTER AUS KUNSTSTOFF MIT TÜR
BABY VIVO LAUFGITTER AUS KUNSTSTOFF MIT TÜR
  • 12 kleine Seitenelemente in versch. Farben, ein breites Element mit integriertem Spielzeug, ein breites Türelement, Höhe: ca. 59cm
  • flexible Aufstellmöglichkeiten, endlos erweiterbar
  • Hergestellt und geprüft nach EN 71. Erstklassige Verarbeitung, sehr einfacher Aufbau
66 Bewertungen
94,99 EUR Angebot ansehen
Baby Dan Konfigurationsgitter
Baby Dan Konfigurationsgitter
  • Passt in Öffnungen von 90 bis 278 cm
  • Hergestellt in Dänemark
  • Entspricht der europäischen Norm EN1930:2011 und wurde vom TÜV GS geprüft.
192 Bewertungen
79,10 EUR Angebot ansehen
Laufgitter Test - Top 7 Übersicht
Modell

BABY VIVO LAUFGITTER AUS KUNSTSTOFF MIT TÜR

Laufgitter weiß lasiert 100x100 Buche mit Matratze

ONE4all 1+5 Flexibles Absperrgitter

Laufgitter 100x100 weiß mit Träumelandmatratze Play and Dream

Baby Dan Konfigurationsgitter

HONEY BEE Laufgitter

FabiMax 6-eck Laufgitter

HerstellerBaby VivoSämann KindermöbelFelibabySämann KindermöbelBaby DanTIGGO WorldFabiMax GmbH
Preis94,99 EUR116,95 EUR149,90 EUR138,80 EUR79,10 EUR76,95 EUR134,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
100,0 %sehr gut
94,6 %sehr gut
93,8 %sehr gut
93,1 %sehr gut
91,9 %gut
90,5 %gut
89,6 %gut
AuszeichnungVergleichssieger----Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details
  • Hergestellt und geprüft nach EN 71. Erstklassige...
  • als Laufgitter oder Absperrgitter verwendbar
  • der gepolsterte Boden ist höhenverstellbar
  • Laufgitter aus Buchenholz mit Polsterboden und Matratze
  • Außenmaße als Laufgitter (wie abgebildet): ca. 1,50...
  • Material: Hygienegerecht versiegeltes Birkenmassivholz - keine unbehandelte...
  • made in Germany by Sämann Kindermöbel Testsieger...
  • mit 4 feststellbaren, gummierten Laufrollen für alle...
  • Flex XL Kaminschutzgitter besteht aus 1 x...
  • Das original dänische Kaminschutzgitter aus der Flex...
  • Höhe ist in 3 Positionen verstellbar
  • Laufgittereinlage ist abnehm- und waschbar bei 40°C...
  • Buche massiv, weiß lackiert (speichelfester Lack gemäß...
  • passendes Jersey Spannbettlaken
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(66 Bewertungen)(136 Bewertungen)(37 Bewertungen)(4 Bewertungen)(192 Bewertungen)(51 Bewertungen)(45 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Laufgitter Test

Das Wichtigste über Laufgitter als schneller Überblick:

  1. Schutz- und Spielort für das kleine Kind ist ein Laufgitter. Mit diesem verstellbaren Lattenobjekt lernt das Baby selbstständig zu werden. Auch für die Mutter und Aufsichtspersonen eine Erleichterung, da keinerlei Gefahr davon ausgeht, dass das Baby sich verletzt oder unabsichtig irgendwo hinunterfallen kann. Ein Spielplatz im Kleinen, der sich von null Jahren bis zum Laufenlernen ideal nutzen lässt und auch als Absperrgitter verwendet werden kann.
  2. Die Latten bestehen aus Holz oder Kunststoff, die man nach, je nach Produkt, auf Wunsch entfernen und wieder einsetzen kann. Teilweise werden umsetzbare Reisebetten als Laufgitter genommen, die jedoch eher mit Gitternetzen rundum geschlossen sind. Diese Konstruktionen eignen sich nicht zum Laufenlernen. Die Umrandung entweder vier- oder sechseckig, ist manchmal auch rund. Wichtig immer: gut verschaubbare Einzelteile, um Verletzungen vorzubeugen.
  3. Teilweise sind Laufgitter mit verstellbaren Böden ausgestattet, so dass je nach Wuchstum des Kindes die Höhe angepasst wird. Unterschiedliche Farben und passende Nestchen, Matratzen und softige Stoffumkleidungen erhöhen den Gefallwert eines Laufgitters, so dass das Baby gerne darin spielt. Äußerst wichtig sind zudem geruchfreie Materialien mit bester Verarbeitung, ohne jegliche Spitzen und Kanten.
Laufstall und Kaminschutz von Hauck
Laufstall und Kaminschutz von Hauck

Die 7 besten Laufgitter – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Laufgitter zu bekommen, soll dieser Ratgeber Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Expertenmeinungen, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach das richtige Laufgitter welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Jetzt ist es soweit, das Baby ist in dem Alter, in dem es anfängt, seine Umgebung zu erforschen. Auf allen Vieren unterwegs, erobert es seine Umwelt. Nicht immer hat die Mutter Zeit, ständig ein Auge auf den Nachwuchs zu richten. Mit einem Laufgitter ist es gut geschützt und kann trotzdem seine Kräfte ausprobieren und lernen, sich aufzustellen.

Welchen Nutzen hat ein Laufgitter?

Vorneweg: die sichere Umzäunung schützt das Kind. Je nach Größe und Form ist solch ein unterstützendes Hilfsmittel dafür zuständig, dass einmal das selbstständige Spielen gefördert wird und zudem für mehr Freiraum sorgt. Freiraum für die Mutter, wenn sie beispielsweise Kinderkost zubereitet oder sich mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Besonders gut auch für das Kleine, denn es beschäftigt sich und weiß trotzdem die Mutter in der Nähe, um sich selbst sicher zu fühlen. Dabei sind integrierte Streben sinnvoll, die Halt und Sicherheit schenken, und rundum greifbar sind. So lernt es, sich daran festzuhalten und später alleine hochzuziehen. Es kann praktisch rundherum lernen laufen und falls es mit seinen Versuchen doch nicht klappt und es fällt hin, tut es sich nicht weh, da die unterlegte Polsterung den Fall absorbiert.

Der Baby Park ist Laufstall, Kaminschutz, Treppenschutzgitter und Absperrung für große Wohnräume
Der Baby Park ist Laufstall, Kaminschutz, Treppenschutzgitter und Absperrung für große Wohnräume

Manchmal wird bei dem schon etwas größeren Kind – so um die zwei Jahre herum – eine zusätzliche Sicherung gefordert, gerade wenn sich Treppen im Anschluss befinden, wo es hinunterfallen kann. Auch Türschwellen eignen sich dann zum Verschließen. Jederzeit ist solch eine Absperrung auch wieder entfernbar, so dass wieder freier Platz zur Verfügung steht.

Der ganz junge Säugling verbringt die meiste Zeit zwar bei und an der Mutter. Dabei braucht diese auch öfter einmal Raum, um etwas zu erledigen. Home-Office ist ja heute sehr gebräuchlich und nicht immer ist die Wiege praktisch, besonders wenn das Kind mehr Bewegung braucht und seine körperliche Aktivität ausnutzen möchte.

Ein Laufgitter, rund oder eckig, ist dann für beide praktisch: Mutter wie auch Kind. Modelle mit Rollen lassen mehr Flexibilität zu, worauf auf gute Fahrbarkeit zu achten ist. Die Rollen sind bestenfalls mit Gummischutz versehen, um den Boden nicht zu beschädigen, da die Konstruktion ja doch einiges wiegt. Es könnten Schrammen entstehen, die man besonders auf Kunsttoffböden und Holz sieht.

Der “Spielplatz im Kleinen für die Kleinen” – früher und heute

Die schlichte, simple und einfache Variante eines solches Laufgitters ist schon praktisch aus Urzeiten bekannt. Auch die Großmutter verwendete es. Gerade beim Kochen, Putzen und weiteren Hausarbeiten ist eine Absicherung nötig, wenn kleine Kinder im Hause sind. Allein aus Schutzgründen für das Kleine selbst. Außerdem kann es sich in Ruhe beschäftigen und förderte damals schon seine Intelligenz. Fähigkeiten, die seiner Entwicklung förderlich waren, wurden damit unterstützt. Viele Spielsachen, die ihm gefallen haben, befanden sich in “seinem kleinen Reich” und es wurde ihm nicht langweilig.

Das Gitter war ja früher immer aus Holz. Die Streben auch hier schon fest verschraubt. Die Varianten allerdings nicht so vielfältig, weshalb nur quadratische Formen sichtbar waren. Die Einlagen meist Kissen oder einige Decken, damit das Kleine sich nicht wehtut.

Heute reichen sich zahlreiche Materialien die Hand, die miteinander verwoben, für interessante Bereicherungen sorgen. Manchmal sind Kunststoffzäune, ohne jegliche Einlagen, in zarten Farben eine gute Sache, um den Spielplatz einzugrenzen, die auf diese Weise für ein persönliches und individuelles Zuhause sorgen. Ein solcher Spielraum ist sehr wandelbar und kann kleiner wie auch größer gesteckt werden. Eine Tür zum Einhaken sorgt dafür, dass das schon etwas größere Kind auch selbst einmal hinein- und wieder hinaus kann. Diese Spielzäune lassen sich sogar bis zum Grundschulalter verwenden, wo dann auch weitere Spielkameraden mit in das persönliche Reich hineindürfen.

Ein Vergleich

Der Vergleich – Heute und Früher:

  • Der Nutzen war früher wie auch heute stets gleich.
  • Der Schutz des Kindes stand und steht im Vordergrund.
  • Als Absperrgitter nutzte man es damals ebenfalls.
  • Die Matratzen waren nicht so komfortabel wie heute.
  • Spielzäune eine Illusion, die heute buntgefächert Standard sind.
  • Alles stabiles Holz – früher wie heute.
  • Die Verarbeitung bei hohen Qualitätsansprüchen zeigte sich schon immer sehr gut.
  • Schadstoffprüfung war zu Omas Zeiten allerdings eher Fehlanzeige.
  • Was aussagt: Heute sind Laufgitter vielgestaltiger, flexibler und wesentlich komfortabler.
Laufgitter-Tipps
Laufgitter-Tipps

Laufgitter Kaufberatung

Wichtige Kriterien, die man bei einem Kauf berücksichtigen sollte:

  • Die Größe ist relevant.
  • Material? Holzverarbeitung sollte immer eine glatte Lackierung besitzen.
  • Die Verbindungen stets fest verschraubbar und Stabilität ist oberste Priorität.
  • Zusammenklappbar und leicht aufzustellen?
  • Passt das Nestchen?
  • Eine Matratze mit perfekter Polsterung – ganz wichtig!
  • Gut ist ein höhenverstellbarer Boden zum Mitwachsen.
  • Rollen müssen nicht sein, wenn ein fester Standort bevorzugt wird.
  • Sind fahrbare Produkte gewünscht, dann ist besonders auf die leichte Fahrbarkeit zu achten, so dass beim Rollen keine Risse und Schrammen auf dem Untergrund passieren.
  • Da sich auch Reisebetten mit Netzgitter als Laufstall eignen, kann hier ein Blick darauf riskiert werden. Allerdings dann doch eher für Schlafmöglichkeiten nutzbar, denn beim Spielen erweisen sie sich durch die biegsamen Umrandungen als unsicher, neigen folglich zum Kippen!
  • Und besonders wichtig: Die schadstoffgeprüfte Sicherheit.
  • Kostenpunkt? 50 Euro bis an die 300 Euro, je nach Qualität und Ausführung wie auch Größe.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Laufgitter sowie Nachteile einer Laufgitter.

Vor- und Nachteile der Laufgitter sind:
  • Schutz für das Kleinkind.
  • Freiraum für die Mutter.
  • Das Kind lernt selbstständig zu werden.
  • Fördert die körperliche und geistige Entwicklung.
  • Variabel aufstellbar.
  • Spielzeug kann angehängt werden.
  • Rollenmodelle lassen sich einfach verschieben.
  • Laufgitter mit verstellbarem Boden wachsen mit.
  • Zäune auch für größere Kinder als Minispielplatz nutzbar.
  • Schlechte Verarbeitung (Spitzen und Kanten) fördert Unfälle.
  • Netzumspannung nur für Reisebetten ideal.
  • Farben und Kunststoffprodukte können unangenehm riechen.
  • Das Kind ist eingeschränkt auf kleiner Fläche.
  • Schlechte Polsterung ist unangenehm für das Kind.

Wichtige Laufgitter Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Alvi, baby’s only, BabyDan, BORNINO HOME, CHILD WOOD, Christiane Wegner, Easy Baby, FabiMax, Geuther, Herlag, HEVO, Ideenreich, Julius Zöllner, Kidsmax, KOKO-Kinderartikel, LCP Kids, Linden, Nicolientje, Pinolino, roba, Schardt, Sterntaler, Träumeland.

Laufgitter Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Laufgitter und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Laufgitter anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Laufgitter

Laufgitter Bestenliste

Die 7 beliebtesten Laufgitter – folgende beliebte Laufgitter stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
roba Laufgitter 'Adam & Eule', Laufstall 6-eckig, sicheres Spielgitter inkl, Schutzeinlage & Rollen, Baby...
193 Bewertungen
roba Laufgitter 'Adam & Eule', Laufstall 6-eckig, sicheres Spielgitter inkl, Schutzeinlage & Rollen, Baby...
  • Das 6-eckige roba Laufgitter aus Holz, weiß lackiert, ist mit kuscheliger Textileinlage und mit Flachstäben ausgestattet und bietet durch die gepolsterte Stoffeinlage als Nestchen besten Rundumschutz
  • Aufgebaut bietet der sicherheitsgeprüfte und zertifizierte Laufstall eine große Spiel- und Kuschelfläche im Design Adam und Eule'. Die rückenfreundliche 3-fache Höhenverstellbarkeit lädt Eltern mit Freude zum Spielen mit ihren Babys ein.
  • Die Rollen mit Bremse sorgen bei diesem Laufgitter für einen sicheren Stand und die nötige Mobilität. Das Schutzgitter wurde nach den aktuellsten Sicherheitsstandards in Deutschland nach der aktuellen Norm DIN EN 12227:2010-12 entwickelt.
  • Alle verwendeten Materialien sind zertifiziert und werden regelmäßig geprüft. Der verwendete Lack ist lebensmittelecht und hautverträglich. Das Spielgitter kann feucht abgewischt und die Laufgittereinlage in der Maschine gewaschen werden.
  • Das sechseckige roba Markenlaufgitter ist bis 15 kg belastbar und ein wunderschöner, sicherer Spielplatz von Geburt an der lange Verwendbarkeit garantiert und in dem Kinder gerne die Welt entdecken.
Bestseller Nr. 2
FabiMax 3065 Laufgitter, Buche, inklusive Matratze Classic, 100 x 100 cm, weiß lackiert
22 Bewertungen
FabiMax 3065 Laufgitter, Buche, inklusive Matratze Classic, 100 x 100 cm, weiß lackiert
  • Buche massiv, weiß lackiert (speichelfester Lack gemäß DIN EN 71-3)
  • großzügiges Platzangebot (echte 100x100cm Außenmaß)
  • stufenlos höhenverstellbarer Boden, gepolstert und abwischbar
  • 3 Schlupfsprossen, 4 arretierbare Rollen
  • hochwertige Matratze mit abnehmbarem Bezug
Bestseller Nr. 3
Riesiges XXL Lauf- und Absperrgitter 7,2 Meter mit 8 Elementen inkl. Tür- und Wandhalterungen Laufstall für Babys...
8 Bewertungen
Riesiges XXL Lauf- und Absperrgitter 7,2 Meter mit 8 Elementen inkl. Tür- und Wandhalterungen Laufstall für Babys...
  • Flexibel aufstellbar (8-eckig, Rechteckig oder als Abtrennung)
  • sehr vielseitig als Kinderschutz einsetzbar, Wandhalterungen ermöglichen es Ihnen spezielle Flächen abzugrenzen (Raumteilung, Kaminschutz)
  • Das Laufgitter kann problemlos auch mit weniger Elementen aufgestellt werden
  • Erstklassige Verarbeitung und alle Elemente sind abgerundet (keine scharfen Kanten)
  • schneller und einfacher Abbau durch innovatives Klappsystem
Bestseller Nr. 4
roba Laufgitter 'Rock Star Baby', Laufstall 75x100 cm, sicheres Spielgitter inkl, Schutzeinlage & Rollen, Baby...
70 Bewertungen
roba Laufgitter 'Rock Star Baby', Laufstall 75x100 cm, sicheres Spielgitter inkl, Schutzeinlage & Rollen, Baby...
  • Das praktische roba Laufgitter 75x100cm passt durch jede gängige Wohnungstüre. Durch die weiche Polsterung und das Nestchen punktet der zertifizierte und mit Flachstäben ausgestattete Laufstall im Design Rock Star Baby 2 als kuscheliger Rundumschutz.
  • Die rückenfreundliche 3-fache Höhenverstellbarkeit lädt Eltern mit Freude zum Spielen mit ihren Babys ein. Die Rollen mit Bremse sorgen bei diesem Laufgitter für einen sicheren Stand und die nötige Mobilität.
  • Das Schutzgitter wurde nach den aktuellsten Sicherheitsstandards in Deutschland nach der aktuellen Norm DIN EN 12227:2010-12 entwickelt. Alle verwendeten Materialien sind zertifiziert und werden regelmäßig geprüft.
  • Der verwendete Lack ist lebensmittelecht und hautverträglich. Das Spielgitter kann zum Reinigen mit einem feuchten Tuch abgewischt und die Laufgittereinlage in der Maschine gewaschen werden.
  • Das weiße roba Markenlaufgitter ist bis 15kg belastbar und ein wunderschöner, sicherer Spielplatz von Geburt an der lange Verwendbarkeit garantiert und in dem Kinder gerne die Welt entdecken.
Bestseller Nr. 5
FabiMax 3490 Laufgitter 75x100 cm, Buche, weiß lackiert, inklusive Matratze Classic
6 Bewertungen
FabiMax 3490 Laufgitter 75x100 cm, Buche, weiß lackiert, inklusive Matratze Classic
  • Buche massiv, weiß lackiert (speichelfester Lack gemäß DIN EN 71-3)
  • stufenlos höhenverstellbarer Boden, gepolstert und abwischbar
  • 4 Schlupfsprossen
  • 4 arretierbare Rollen
  • hochwertige Matratze mit abnehmbarem Bezug
Bestseller Nr. 6
FabiMax 2659 Laufgitter 6-eckig, Buche, inklusive Matratze Classic, weiß lackiert
  • Lieferumfang: FabiMax 6-eck Laufgitter weiß mit Matratze Classic
  • Buche massiv, weiß lackiert (speichelfester Lack gemäß DIN EN 71-3)
  • stufenlos höhenverstellbarer Boden
  • 4 Schlupfsprossen, 6 arretierbare Rollen
  • hochwertige 6-eck Matratze mit abnehmbarem Bezug
Bestseller Nr. 7
Summer Infant 27396 Pop and Play tragbares Laufgitter, grün / schwarz
  • Kompakte Falte und Reisetasche mit Bügel für einfachen Transport
  • Wetterfeste Bodum für den Einsatz im Innen- und Außen
  • Entfaltet sich in Sekunden
  • 122cm breit und steht hoch auf 66cm
  • Geringes Gewicht

Laufgitter Ratgeber Video

Produkttest: Laufgitter von Schardt:

Laufgitter Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Laufgitter?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Laufgitter eingesetzt werden?
  • Sind einige Laufgitter Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Laufgitter-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Laufgitter-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Laufgitter auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Laufgitter-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Laufgitter Vergleich

Mit einem Laufgitter wird das Kind geschützt. Durch die gute Polsterung mit einer Matratze samt Nestchen ist Spielen eine weiche Sache. Es lernt leichter selbstständig zu sein. Streben aus Holz oder Kunststoff beachten: spitze und scharfe Kanten ablehnen. Eine gute Qualität, heißt, stabile Ausfertigung ohne schlechte Gerüche, ist selbstverständlich, Das Siegel für geprüfte Sicherheit dabei stets Pflicht. Rollenmodelle zeigen sich sehr flexibel, wobei auf weiche Laufbarkeit zu achten ist, so dass der Untergrund nicht beschädigt wird. Ein Laufgitter kann leicht auch als Absperrung genutzt werden, so dass Treppenab- und –aufgänge keine Gefahr mehr bedeuten. Im späteren Kindesalter sind gerade farbenfrohe Kunststoffzäune als Minispielplatz einsetzbar, so dass gleich mehrere Kinder darin spielen können. Netz-Produkte sind zwar auch eine Art Laufgitter, wobei hier der Raum sehr eingeschränkt ist und durch die biegsame Umrandung leicht das Umkippen gefördert wird. Hochziehen kann das Kind sich hier schlecht.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Laufgitter besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Laufgitter werden die besten Laufgitter angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Kombikinderwagen Bestseller

Kombikinderwagen

Die 7 besten Kombikinderwagen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Kombikinderwagen …