VTech 80-201853 - Kidizoom Tragetasche
VTech 80-201853 - Kidizoom Tragetasche
  • Trendige Kameratasche für alle Kidizoom Digitalkameras
  • Für Mädchen in trendigem Pink
74 Bewertungen
15,85 EUR Angebot ansehen
VTech 80-091523 - Kidizoom Digitalkamera Tragetasche blau
VTech 80-091523 - Kidizoom Digitalkamera Tragetasche blau
  • Zielgruppe: Kindergarten, Grundschule
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
33 Bewertungen
29,90 EUR Angebot ansehen
Kinderkamera Test - Top 7 Übersicht
Modell

VTech 80-201853 - Kidizoom Tragetasche

VTech 80-242904 - Digitalkamera - Kidizoom Action Cam

VTech 80-140804 - Kidizoom Connect Digitalkamera

VTech 80-170814 - Kidizoom Duo mit Tragetasche

VTech 80-170894 - Kidizoom Duo mit Tragetasche

VTech 80-091523 - Kidizoom Digitalkamera Tragetasche blau

VTech 80-211059 - Kidizoom Touch Tragetasche

HerstellerVTechVTechVTechVTechVTechVTechVTech
Preis15,85 EUR
18,95 EUR
17,93 EUR
17,98 EUR
139,30 EUR
139,30 EUR
129,00 EUR125,90 EUR29,90 EUR14,74 EUR
15,95 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
93,5 %sehr gut
92,1 %sehr gut
91,3 %gut
89,5 %gut
89,3 %gut
88,7 %gut
88,3 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-----Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • Für Mädchen in trendigem Pink
  • Trendige Kameratasche für alle Kidizoom Digitalkameras
  • Das mit Netz abgetrennte zweite Fach bietet...
  • Praktische Tragetasche aus robustem Material in zur...
  • Um 180 drehbares Objektiv für Selbstporträts
  • Über 50 verrückte und lustige Foto-Effekte
  • Alter: 4-10 Jahre
  • Coole Kinderkamera inkl. Praktischer Tragetasche
  • Alter: 4-10 Jahre
  • Vorder- u Rückkamera (2,0 & 0,3MP) für...
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Zielgruppe: Kindergarten, Grundschule
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(74 Bewertungen)(8 Bewertungen)(197 Bewertungen)(27 Bewertungen)(28 Bewertungen)(33 Bewertungen)(22 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Kinderkamera Test

Das Wichtigste über Kinderkamera als schneller Überblick:

  1. Die Art der Kamera! Kinderkameras können in unterschiedliche Typen untergliedert werden. Neben dem klassischen Modell findet man ein Outdoor- sowie ein Action-Modell dieser Art. Somit wird auch älteren Kinder das optimale Gerät geboten.
  2. 2 Zusatzfunktionen! Damit den Kindern nicht langweilig wird, sind Zusatzfunktionen nötig. Bildbearbeitungsprogramme, Videoaufnahmen, Unterwasserbilder sowie Musikaufnahmen sind mit einigen Modellen kein Problem und sorgen zudem dafür, dass die Kamera nicht langweilig wird.
  3. 3 Altersgerecht! Ist die Kamera für ältere Kinder ausgelegt, wird aber für jüngere Kinder verwendet, so kann dies oftmals stark überfordert sein. Andersrum tritt die Möglichkeit ein, dass sich das Kind langweilt. Somit sollte man stets die richtige Kinderkamera für die richtige Altersklasse wählen, um das Kind optimal fördern zu können.
Kinderkamera Tipps
Kinderkameras sind ideal, um sein Kind die Möglichkeit zu gewähren, Momente ideal festhalten zu können

Die 7 besten Kinderkameras – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Kinderkameras zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Kinderkamera welche den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Im Kindesalter ist die Welt neu, interessant und bunt. Die Momente, die man erlebt, möchte man ideal festhalten. Doch eine Kamera ist oftmals mit viel zu vielen Funktionen ausgestattet, womit Kinder noch nicht umgehen können. Aus diesem Grund gibt es Kinderkameras, die ideal auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt sind. Somit kann alles leicht abgeknipst werden. In unserem Ratgeber gehen wir speziell auf die Kaufkriterien für dieses Produkt ein und zeigen zudem die Vor- und Nachteile von Kinderkameras auf. Somit ist es im Anschluss deutlich einfacher, eine passende Entscheidung für das eigene Kind zu treffen.

Was ist eine Kinderkamera?

Kinderkameras sind bunte Fotoapparate, welche einen zusätzlichen Schutz bei Störzen aufweisen und leicht zu bedienen sind. Sie sind voll und ganz auf die Bedürfnisse von Kinder angepasst worden und erhellen jährlich tausende Herzen.

Kameras wie beispielsweise eine Spiegelreflexkamera wären viel zu hochwertig und umfangreich in ihren Funktionen, sodass sie überfordern würden und bei einem Sturz meist kaputt wären. Mit Kinderkameras ist dies kein Problem. Große bunte Knöpfe, welche man an einer Hand abzählen kann sowie ein zusätzlicher Schutz vor Stürzen und Nässe können grandios überzeugen.

Einige Kameras für Kinder bieten sogar zusätzliche Funktionen wie beispielsweise eine Video- und Musikfunktion. Somit kann sich der oder die Kleine ideal austoben. Für kleine Entdecker kann eine Action Kinderkamera gewählt werden.

Die besten Kinderkameras im Vergleich
Die besten Kinderkameras im Vergleich

Die unterschiedlichen Kinderkamera Typen

Kinderkameras weisen zwar einen einfachen Aufbau auf, sind dennoch in weitere Unterkategorien zu unterscheiden. Um welche es sich dabei handelt, stellen wir in diesem Teil unseres Ratgebers ausführlich vor.

Die klassische Kinderkamera

Die klassische Kamera für Kinder weist ein buntes und verspieltes Design auf. Ob Disneymotive oder einfach nur knallige Farben, das spielt keine Rolle, denn für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vorrangig ist die klassische Kinderkamera besonders für die Kleinsten geeignet, welche zwischen vier und zehn Jahre alt sind.

Neben den normalen Schnappschüssen weisen viele Kameras dieser Art Zusatzfunktionen auf. Dazu gehört beispielsweise:

  • Musik aufnehmen sowie abspielen
  • Spiele spielen
  • Bildbearbeitungsmöglichkeiten

Sie ist somit eine umfangreiche Beschäftigung für Kinder, weist jedoch keine allzu gute Fotoqualität auf.

Die Outdoor-Kamera

Die Outdoor-Kamera ist in erster Linie für das ältere Publikum gedacht. Somit ist die maximale Auflösung der Kamera deutlich besser. Auch das Design nimmt etwas an knalligen Farben ab. Weiterhin sind Outdoor-Modelle wasserfest sowie stoßfest. Somit ist es sogar möglich, Unterwasseraufnahmen zu schießen, welche sich anhand ihrer Qualität sogar sehen lassen.

Die Action-Kamera

Die Action-Kamera vereint die Robustheit des Outdoor-Modells sowie das kindliche Design der klassischen Kinderkamera miteinander. Weiterhin findet man viel Zubehör, wie beispielsweise einen Fahrradaufsatz sowie ein Tauchgehäuse.

Viele Modelle können ebenfalls kurze Sequenzen aufnehmen, sodass Kinder bereits die Möglichkeit haben, einen Kurzfilm zu drehen.

Darauf sollte beim Kauf einer Kinderkamera geachtet werden

Neben den einzelnen Kinderkamera Typen sind ebenfalls die folgenden Kaufkriterien entscheidend, um dem Kind das bestmögliche Modell erwerben zu können. Mit Hilfe eines Kinderkamera Vergleiches ist es zudem möglich, einen deutlich besseren Überblick über das Sortiment zu schaffen.

Die Stabilität

Da Kinder viel toben und spielen, sollte die Kamera stoßfest sein. Sie kann schnell aus der Hand oder auch aus der Tasche fallen. Weiterhin ist eine gute Verarbeitung notwendig, damit sich auch das Kind nicht an der Kamera verletzt. Scharfe Kanten sollten vermieden werden.

Notfalls sollte es sich um ein Material handeln, welches nicht splittert, sobald die Kamera zu Bruch geht.

Doppeltes Suchfenster

Ein doppeltes Suchfenster ist vor allem für die Kleinen zwischen drei und fünf Jahren sehr praktisch. Ist nur ein Fenster vorhanden, so ist es anfangs schwierig, das Motiv mit lediglich einem Auge auszumachen. Mit beiden Augen ist dies für kleinere Kinder deutlich einfacher für den Anfang.

Umso älter das Kind wird, umso weniger wird das zweite Suchfenster benötigt. Einem Kind von 3 Jahren sollte jedoch ein doppeltes Suchfenster geboten werden.

Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.
Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.

Die passende Kamera für das entsprechende Alter

Der Grad zwischen Fordern und Fördern ist oftmals sehr schmal. Aus diesem Grund sollte die Kinderkamera altersgerecht gewählt werden. Ist dies nicht der Fall, so kann das Kind enorme Probleme mit der Kamera haben oder sich langweilen. In diesem Abschnitt geben wir einen kurzen Überblick, welche Kamera sich für welche Altersgruppe eignet.

Kinder unter 3 Jahren – Kinderkameras und Digitalkameras würden die Kleinen lediglich überfördern. Spielzeugkameras, welche keine richtigen Bilder machen, sind eine gute Alternative. Sie sind schön bunt und können einen guten Einsteig darstellen.
Kinder von 3 bis 6 Jahren – Die klassischen Kinderkameras sind für diese Altersgruppe ideal. Die Verarbeitung sollte robust sein, die Optik farbenreich und der Display sehr groß. Einige Zusatzfunktionen stellen kein Problem dar.
Kinder von 7 bis 10 Jahren – Der Anspruch auf Qualität steigt, da das technische Grundverständnis bereits vorhanden ist. Outdoor- sowie Action-Kameras sind gute Alternativen zur klassischen Kinderkamera. In einigen Fällen weisen sie einen Blitz und einen TouchScreen auf.
Kinder ab 10 Jahren – Bildbearbeitungsprogramme, gute technische Voraussetzungen, eine hohe Stabilität – dies sind Dinge, welche etwas hochwertigere Modelle aufweisen. Diese Kameras sind für Kinder ab 10 Jahren ideal geeignet.

Viel Abwechslung durch umfassendes Zubehör

Damit das Kind nicht schnell das Interesse an der Kamera verliert, so empfiehlt sich ein Modell mit einigen Zusatzfunktionen. Einige Kameras können Musik aufnehmen und abspielen oder gar Videos drehen. Unterwasserbilder sind ebenfalls eine schöne Variante. Weiterhin können Bildbearbeitungsfunktionen attraktiv sein, sowie die Befestigungsmöglichkeit am Fahrrad.

Vorteile und Nachteile

Die Vor- sowie Nachteile von Kinderkameras – Auch die Vor- und Nachteile sollten ideal für die optimale Kaufentscheidung genutzt werden. Welche Punkte wir gefunden haben, präsentieren wir in diesem Teil unseres Ratgebers.

Vor- und Nachteile der Kinderkamera sind:
  • Sie sind sehr stabil und robust.
  • Die Optik ist sehr kindgerecht.
  • Spiel- sowie Musikfunktionen sind oftmals integriert.
  • Wasserdicht sowie stoßfest.
  • Sie sind einfach in der Handhabung.
  • Das technische Verständnis wird gefördert.
  • Die Bildqualität überzeugt oftmals nicht.
  • Nicht alle Modelle eignen sich für alle Altersgruppen.
  • Einige Modelle können für das Kind schnell langweilig werden.
  • Sie benötigen viel Energie über Batterien.
  • Sie sind oftmals recht teuer in der Anschaffung.

Wichtige Kinderkamera Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Alldaymall, Amazon, Aquapix, Beluga, Canon, Disney, Dragon Touch, DSP Memory, Easypix, first2savvv, Fujifilm, I-Active, JJC, JYJ, Lexibook, Luxburg®, MADCOW ENTERTAINMENT, My Doodles, Nikon, ODRVM, Paishida, Polaroid, Rollei, Sakar, Samsung, SanDisk, Savvies, Stoga, Unbekannt, Vivitar, Vtech, vyvy mobile, Widmann.

Kinderkamera Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Kinderkameras und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zur Kinderkamera anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Kinderkameras

Kinderkamera Bestenliste

Die 7 beliebtesten Kinderkameras – folgende beliebte Kinderkameras stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Nikon Coolpix A10 Kamera Kit violett lineart
37 Bewertungen
Nikon Coolpix A10 Kamera Kit violett lineart
  • 16,1 Megapixel CCD-Sensor für hochqualitative Bilder
  • 5-facher-optischer Zoom (entspricht 26 - 130 mm im Kleinbildformat), Video Clips in HD-Qualität (720p)
  • Batterien(Größe AA), Akkuleistung bei Filmaufnahmen: ca. 1 h 25 min mit Alkaline-Batterien, ca. 4 h 15 min mit Lithium-Batterien, ca. 2 h 40 min mit EN-MH2-Akkus , Akkulebensdauer: ca. 200 Aufnahmen mit Alkaline-Batterien, ca. 730 Aufnahmen mit Lithium-Batterien, ca. 500 Aufnahmen mit EN-MH2-Akkus
  • COOLPIX A10 Kit Violett Lineart mit Kameratasche
Bestseller Nr. 2
Easypix 10012 Unterwasser Digitalkamera 'Aquapix W1024-I Splash' in Eisblau
165 Bewertungen
Easypix 10012 Unterwasser Digitalkamera "Aquapix W1024-I Splash" in Eisblau
  • 3 Meter Wasserdicht
  • 16MP Max. Auflösung (interpoliert)
  • 6,1cm (2,4") LTPS LCD
  • Lieferumfang:Kamera; USB Kabel; 2 x AAA Batterien; Hand-Schlaufe; Bedienungsanleitung; Tasche; CD-ROM; Bundle Software Arcsoft MediaImpression
Bestseller Nr. 3
Compact Mädchen Digitalkamera für Kinder / Kinder Disney Gefrorenes mit Anna, Elsa (Gefrorenes 10MP Kamera)
4 Bewertungen
Compact Mädchen Digitalkamera für Kinder / Kinder Disney Gefrorenes mit Anna, Elsa (Gefrorenes 10MP Kamera)
  • Disney Gefrorene 10,1 Megapixel HD-Digitalkamera mit 1,8 "Bildschirm mit Anna und Elsa
  • Gefrorene Bild und Bearbeiten und Video-Software inklusive!
  • 4x Zoom mit Autoblitz
  • Rote-Augen-Reduktion, Anti-Shake und Selbstauslöser
Bestseller Nr. 4
Wasserdichte Kamera Stoga CGT002 2,7 Zoll LCD Digitalkamera 16MP Video Camcorder wasserdicht Kamera Zoom Video...
5 Bewertungen
Wasserdichte Kamera Stoga CGT002 2,7 Zoll LCD Digitalkamera 16MP Video Camcorder wasserdicht Kamera Zoom Video...
  • Diese Kamera kommt mit einem 2,7-Zoll-TFT-LCD-Bildschirm und 16,0 Megapixel hohe Auflösung, die ideal für das, was Sie konzentrieren sich auf, nicht Details zeigen.
  • Mit 5 MP CMOS-Sensor klar und 8-fach digitalem Zoom, unterstützt dieser Camcorder vollständig HD-Bilder und Videoclips in besserer Qualität.
  • 16MB SDRAM Speicherkapazität und die erweiterte SD-Karte unterstützen bis zu 32GB können die effiziente Nutzung von Speicher, so dass Sie keinen Grund zur Sorge über die großen Dinge auf dem Weg mit diesem DVR fehlen.
  • Eingebauter Lithium-Ionen-Akku und den praktischen USB-Ladekabel, Kabel gibt Ihnen
  • Flexibilität und Freiheit, um einen mobilen Lebensstil zu genießen ist eine Notwendigkeit für Outdoor-Aktivitäten und Touren, die Reise-Enthusiasten und photopolymer Team-Aktivitäten.
Bestseller Nr. 5
Easypix W1024 Splash Digitalkamera (10 Megapixel, 4-fach digitaler Zoom, 6,1 cm (2,4 Zoll) Display) pink
71 Bewertungen
Easypix W1024 Splash Digitalkamera (10 Megapixel, 4-fach digitaler Zoom, 6,1 cm (2,4 Zoll) Display) pink
  • 3 Meter Wasserdicht
  • 16MP Max. Auflösung (interpoliert)
  • 6,1cm (2,4") LTPS LCD
  • Lieferumfang:Kamera; USB Kabel; 2 x AAA Batterien; Hand-Schlaufe; Bedienungsanleitung; Tasche; CD-ROM; Bundle Software Arcsoft MediaImpression
Bestseller Nr. 6
VTech 80-107004 - Digitalkamera Kidizoom Pro blau
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Zielgruppe: Kindergarten, Grundschule
  • Spielzeug
  • VTech
Bestseller Nr. 7
Vtech 80-107064 - Kidizoom Pro Digitalkamera pink inklusiv Tragetasche
13 Bewertungen

Kinderkamera Ratgeber Video

Kinderkamera Test 2017 – Bestseller #1 VTech Kidizoom im Check:

Kinderkamera Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Kinderkameras?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Kinderkamera eingesetzt werden?
  • Sind einige Kinderkamera Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Kinderkamera-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Kinderkameras-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Kinderkamera auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Kinderkamera-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Kinderkamera Vergleich

Kinderkameras sind ideal, um sein Kind die Möglichkeit zu gewähren, Momente ideal festhalten zu können. Weiterhin wird das erste technische Grundverständnis ideal geschult. Um ein geeignetes Modell wählen zu können, welches fördert statt überfordert, sollten die genannten Kriterien beachtet werden. Weiterhin empfiehlt es sich, einen Kinderkamera Vergleich zu nutzen, welcher beliebte und gängige Modelle auflistet und miteinander vergleicht. Somit kann man einen deutlich besseren Überblick über das Sortiment erhalten und bestenfalls bereits den persönlichen Testsieger finden.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Kinderkamera besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Kinderkamera werden die besten Kinderkameras angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Diascanner Bestseller

Diascanner

Die 7 besten Diascanner – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Diascanner …