Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat EQ.6 300 Direktwahl durch Sensorfelder
Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat EQ.6 300 Direktwahl durch Sensorfelder
  • für Kaffeegenießer oder einfach für das Büro
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato
  • hochwertige Verarbeitung und lange Nutzungsdauer
28 Bewertungen
699,00 EUR Angebot ansehen
Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat EQ.6 300 Direktwahl durch Sensorfelder
Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat EQ.6 300 Direktwahl durch Sensorfelder
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato
  • für Kaffeegenießer oder einfach für das Büro
  • hochwertige Verarbeitung und lange Nutzungsdauer
28 Bewertungen
699,00 EUR Angebot ansehen
Kaffeevollautomat Test - Top 7 Übersicht
Modell

Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat EQ.6 300 Direktwahl durch Sensorfelder

DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffee-Vollautomat schwarz

Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung silber

Bosch TES60759DE Kaffeevollautomat VeroAroma 700 OneTouch Zubereitung

Philips HD8829

DeLonghi ECAM 23.420.SB Kaffee-Vollautomat Cappuccino silber

Siemens TE617503DE Kaffeevollautomat EQ.6 700 Direktanwahl durch Sensorfelder

HerstellerSiemensDeLonghiBoschBoschPhilipsDeLonghiSiemens
Preis699,00 EUR
999,00 EUR
287,99 EUR
499,00 EUR
579,00 EUR
949,00 EUR
769,00 EUR
769,00 EUR
391,01 EUR
479,99 EUR
394,99 EUR
749,00 EUR
928,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
98,4 %sehr gut
91,7 %gut
91,1 %gut
90,4 %gut
89,7 %gut
89,4 %gut
88,2 %gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato
  • hochwertige Verarbeitung und lange Nutzungsdauer
  • Leicht herausnehmbarer Wassertank mit Indikator (1,8l)
  • Geeignet für Kaffeebohnen und Kaffeepulver
  • OneTouch Zubereitung - Kaffeevielfalt auf Tastendruck: Espresso,...
  • Lieferumfang: Messlöffel, Teststreifen für Wasserhärtegrad-Bestimmung, Verbindungsschlauch zu...
  • Höchster Komfort mit beleuchtetem Tassenpodest und Tropfschale...
  • OneTouch DoubleCup: Jede Kaffee- oder Milchspezialität mit...
  • Langlebiges Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik für gleichbleibende...
  • Lieferumfang: 1 Kaffeevollautomat, 1 externer Milchbehälter
  • Leicht herausnehmbarer Wasserbehälter (1,8 l)
  • Spezielle Cappuccino-Aufschäumdüse mit Varioregler für Cappuccino, Latte Macchiato...
  • für Kaffeegenießer oder einfach für das Büro
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(28 Bewertungen)(990 Bewertungen)(29 Bewertungen)(49 Bewertungen)(111 Bewertungen)(301 Bewertungen)(40 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Kaffeevollautomat Test

Das Wichtigste über Kaffeevollautomat als schneller Überblick:

  1. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird der Kaffeevollautomat zur Zubereitung von Kaffee verwendet. Dabei arbeitet das Gerät vollkommen automatisch. Man muss lediglich per Knopfdruck die gewünschte Kaffeesorte auswählen und bekommt diese sofort zubereitet. Somit ist ein aufwendiges Mischen der unterschiedlichen Komponenten nicht mehr notwendig.
  2. Ein Kaffeevollautomat bereitet dabei nicht nur normalen Kaffee zu. Er ist in der Lage, die verschiedensten Sorten zuzubereiten. Vom Cappuccino, über den Espresso, bis hin zum Milchkaffee ist alles vorhanden. Oftmals wird dabei sogar ein Milchaufschäumer mit kombiniert. Es gibt sogar Geräte, welche Kakao zubereiten können, somit sind der Fantasie und dem Geschmack keine Grenzen gesetzt.
  3. Vor allem für ihre Schnelligkeit sind die Geräte bekannt. Innerhalb von nur wenigen Sekunden bereiten die Kaffeevollautomaten den Kaffee per Knopfdruck zu. Es können einzelne Tassen befüllt werden, wodurch nicht mehr eine ganze Kanne gekocht und darauf gewartet werden muss.
Kaffeevollautomaten erfreuen sich großer Beliebtheit, nicht nur in Firmen und Büros, sondern auch in Privathaushalten - Im Vergleich stehen deshalb die besten Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomaten erfreuen sich großer Beliebtheit, nicht nur in Firmen und Büros, sondern auch in Privathaushalten – Im Vergleich stehen deshalb die besten Kaffeevollautomat

Die 7 besten Kaffeevollautomaten – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Kaffeevollautomaten zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Kaffeevollautomat welcher den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Der Kaffee ist eines der Lieblingsgetränke der Deutschen. Ihn gibt es in den verschiedensten Varianten aus den unterschiedlichsten Bohnen. Die herkömmliche Kaffeemaschine ist aus den Haushalten nicht mehr wegzudenken. Doch die Kaffeevariationen werden immer ausgefallener und luxuriöser. Früher musste man für diesen Genuss noch ein spezielles Café aufsuchen. Dank des Kaffeevollautomaten kann man nun die Leckereien ganz einfach und bequem zu Hause zubereiten. Somit muss niemand mehr auf seinen Lieblingskaffee verzichten. Der Kaffeevollautomat sorgt für die perfekte Zubereitung und somit auch für einen guten Start in den Tag.

Worauf man beim Kauf achten muss

Beim Kauf eines Kaffeevollautomaten müssen einige Aspekte beachtet werden. Schließlich unterscheiden sich diese Geräte in gleich mehreren Punkten. So muss man den Kaffeevollautomaten speziell an seinen eigenen und individuellen Bedürfnissen ausrichten.

Philips HD8831 Kaffeevollautomat
Philips HD8831 Kaffeevollautomat

Zum einen spielt natürlich das Budget eine wichtige Rolle. Es gibt die Kaffeevollautomaten in den unterschiedlichsten Preissegmenten. Von günstig bis zur teuren Extraklasse ist alles auf dem Markt zu finden. Grundsätzlich kann man drei verschiedene Preiskategorien unterteilen. Für den privaten Bereich kann ein günstigeres Modell durchaus ausreichen. Diese verfügen zwar oftmals nur über die Standardfunktionen, können aber dennoch viele unterschiedliche Kaffeevarianten zubereiten. Wer sich etwas mehr Abwechslung wünscht, der sollte besser zu einem Gerät der Mittelklasse greifen. Diese verfügen über deutlich mehr Funktionen und können sogar einige ausgefallene Kaffeespezialitäten zubereiten. Möchte man einen Kaffeevollautomaten im gewerblichen Bereich einsetzen, so muss ein Profigerät her. Dies ist wesentlich teurer, kann dafür aber mit einem umfangreichen Leistungsangebot punkten. Ein solches Gerät lässt keinerlei Wünsche offen und sorgt für ein einzigartiges Ergebnis.

Da es sich um ein hochwertiges Gerät handelt, so darf natürlich auch die Optik nicht außer Acht gelassen werden. Hierbei sollte man jedoch bedenken, dass auch das optische Erscheinungsbild seinen Preis hat. Günstigere Modelle setzen oftmals auf viel Kunststoff. Dies ist zwar nicht sonderlich ansprechend, kann dafür aber mit dem günstigen Preis punkten. Optisch hochwertige Produkte bestehen oftmals aus Metall. Diese sind zwar teurer, aber dafür auch wesentlich robuster und verfügen über eine längere Lebensdauer. Außerdem bieten sie den Vorteil, dass die Wartung und Reinigung durch die hochwertigen Materialien einfacher ausfällt. Legt man viel Wert auf die Optik, so muss man ein wenig tiefer in die Tasche greifen.

Des Weiteren darf man den Aufwand der Pflege beim Kauf nicht vergessen. Je mehr Funktionen ein Gerät aufweist, desto höher fällt auch der Pflegeaufwand und der Aufwand für die Wartung aus. Wer demnach wenig mit der Reinigung zutun haben möchte, der sollte besser auf ein Gerät mit weniger Funktionen setzen. Möchte man allerdings auf bestimmte Funktionen nicht verzichten, so sollte man beim Kauf auf ein hochwertigeres Modell setzen. Diese sind zwar teurer, können dafür aber mit ausgefeilten Reinigungsprogrammen punkten. Der Kaffeevollautomat reinigt sich automatisch und bedarf somit wenig Pflege. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Kaffeevollautomat eine automatische Entkalkungs- und Renigungsfunktion besitzt.

Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat - Große Auswahl an unterschiedlichen Kaffee Varianten
Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat – Große Auswahl an unterschiedlichen Kaffee Varianten

Auch das Leistungsvermögen ist beim Kauf wichtig. Die Wasserpumpe muss genügend Leistung liefern, damit der Kaffee effektiv zubereitet werden kann. So sollte der Kaffeevollautomat eine Leistung von 15 bar aufweisen. Theoretisch würde auch etwas weniger Leistung genügen. Somit kann man auch an dieser Stelle sparen. Jedoch sollte der Wert von 9 bar bei einem Kaffeevollautomaten nicht unterschritten werden. Mit der Leistung geht natürlich auch der Energieverbrauch einher.

Beim Kauf sollte man daher auf ein sparsames Gerät setzen. Somit gestaltet sich die Unterhaltung des Kaffeevollautomaten bezahlbar. Es gibt Geräte, welche mit einer hohen Energieeffizienz überzeugen können. Hierbei gilt es zu beachten, dass Geräte mit einer hohen Energieeffizienz auch teurer in der Anschaffung sind. Jedoch sollte man hier nicht an der falschen Stelle sparen.

Da die Geräte nicht gerade die Kleinsten sind, sollte man beim Kauf auch den Ort der Aufstellung in der Küche beachten. Je größer der Wassertank und der Bohnenbehälter sind, desto mehr Platz wird auch in der Küche verlangt. Insbesondere Käufer, welche den Kaffeevollautomaten öfter nutzen, können ruhigen Gewissens auf ein größeres Produkt setzen. Somit muss genügend Platz vorhanden sein.

Das wichtigste Kriterium für den Kauf stellt selbstverständlich der Funktionsumfang dar. Nicht jeder Kaffeevollautomat ist in der Lage jeden Kaffee zuzubereiten. Man sollte beim Kauf daher die Funktionen an den eigenen Geschmack anpassen. Beispielsweise sollte man sich als Cappuccinotrinker nicht darauf verlassen, dass jedes Gerät diese Leckerei zubereiten kann. Daher sollte man vor einem Kauf sich genaustens informieren, ob das Gerät auch für den Lieblingskaffee geeignet ist.

Des Weiteren gibt es viele nützliche Funktionen, welche den Komfort erhöhen. So gibt es Kaffeevollautomaten, welche eine oder auch gleich mehrere Tassen befüllen können. Auch ein verstellbarer Auslauf kann nützlich sein, wenn man den Kaffee in verschieden große Tassen abfüllen möchte. Ein Tassenwärmer ist ebenfalls nicht zu verachten, wenn es um den Komfort geht. Somit bleiben die Tassen angenehm warm und der Kaffee kann bei einer angenehmen Temperatur getrunken werden.

DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffee-Vollautomat
DeLonghi ECAM Kaffee-Vollautomat

So kauft man richtig

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Funktionen an den Lieblingskaffee ausrichten
  • Platz des Gerätes beachten
  • Optik auf Ansprüche abpassen
  • Zusatzfunktionen für extra Komfort berücksichtigen
  • regelmäßige Reinigung und Pflege nicht außer Acht lassen
  • Energieverbrauch nicht vernachlässigen
  • Mindestanforderung an das Leistungsvermögen beachten

Wo kann man den Kaffeevollautomat kaufen?

Kaffeevollautomaten kann man in vielen Geschäften kaufen. Günstige Produkte kann man zum Beispiel bereits im Discounter finden. Diese besitzen zwar nicht allzu viele Funktionen, können dafür mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Jedoch wird man im Discounter keine sonderlich fachmännische Kaufberatung erhalten. Anders sieht es schon in einem Fachmarkt für Elektrogeräte aus. Auch hier kann man Kaffeevollautomaten kaufen. Dabei ist die Auswahl schon ein wenig größer. Vom Günstigen, bis hin zum Profigerät, kann man alles finden. Ebenfalls genießt man an dieser Stelle den Vorteil, dass man die Produkte ansehen kann und eine fachmännische Beratung erhält. Allerdings sind die einzelnen Preise im Vergleich etwas höher.

Eine weitere Alternative stellt der Kauf im Internet dar. Besonders in einschlägigen Onlineshops kann man eine Vielzahl an unterschiedlichen Kaffeevollautomaten finden. Somit hat der Kunde die Qual der Wahl. Vor allem von den günstigeren Preisen, im Vergleich zum Fachmarkt, kann man an dieser Stelle profitieren. Außerdem kann man im Netz die Preise deutlich besser vergleichen. Demnach hat man einfacher die Chance ein günstiges Produkt für seinen individuellen Bedarf zu finden.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Kaffeevollautomat sowie Nachteile einer Kaffeevollautomat.

Vor- und Nachteile der Kaffeevollautomat sind:
  • besseres Aroma durch frisch gemahlene Bohnen
  • geringe Brühzeit
  • vielseitige Zubereitungsarten
  • Getränk einfach per Knopfdruck
  • Reinigungsprogramme sorgen für leichte Reinigung und Wartung
  • auch für exotische Kaffeevarianten geeignet
  • leichte Handhabung
  • für größere Mengen Kaffee ungeeignet
  • teuer in der Anschaffung
  • höhere Wartungsaufwand als bei herkömmlichen Kaffeemaschinen
  • möglicherweise störende Geräuschkulisse

Wichtige Kaffeevollautomat Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Bosch, Cafe Bonitas, DeLonghi, Krups, Melitta, Philips, Piebert, Saeco, Severin, Siemens, Viesta.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Kaffeevollautomaten

Kaffeevollautomat Bestenliste

Die 7 beliebtesten Kaffeevollautomaten – folgende beliebte Kaffeevollautomaten stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat (Direktwahltasten und Drehregler, Milchaufschäumdüse,...
990 Bewertungen
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat (Direktwahltasten und Drehregler, Milchaufschäumdüse,...
  • Die spezielle Aufschäumdüse ermöglicht ein perfektes Milchschaum Ergebnis für einen cremigen Cappuccino oder Latte Macchiato
  • Brühgruppe lässt sich zur einfachen Reinigung vollständig entnehmen
  • Geeignet für Kaffeebohnen und Kaffeepulver
  • Direktwahltasten für ein und zwei Tassen
  • Extra leises Kegelmahlwerk (13-stufig): Mahlgrad individuell einstellbar
Bestseller Nr. 2
Krups EA8108 Kaffeevollautomat (1450 Watt, 1,8 Liter, 15 bar, CappuccinoPlus-Düse, Dampfdüse) schwarz
191 Bewertungen
Krups EA8108 Kaffeevollautomat (1450 Watt, 1,8 Liter, 15 bar, CappuccinoPlus-Düse, Dampfdüse) schwarz
  • Für eine lange Lebensdauer ist dieser Kaffeevollautomat mit einer hochwertigen Brühgruppe mit Edelstahl-Kammer ausgestattet und sorgt mit einem hocheffizienten Selbstreinigungssystem für eine vollautomatische Reinigung inklusive Brühgruppe
  • Kompakter Kaffee-Vollautomat der Extraklasse mit hochwertigen Ausstattungsmerkmalen und multifunktionellem Drehregler
  • Integriertes, verstellbares Metall-Kegelmahlwerk (drei Positionen); Hervorragende Ergebnisse bei allen Zubereitungen: individuelle Einstellung von Kaffeestärke, Wassermenge und Temperatur, es gibt auch ein Transparenter Bohnenbehälter (275 g)
  • Patentiertes Thermoblock-System (CTS): heißer Kaffee, von der ersten Tasse an; Weiterer Vorteil: Durch eine Reduktion der Verkalkung verlängert sich die Lebensdauer Ihres Kaffee-Vollautomaten, Kapazität des abnehmbaren Wassertanks: 1,8L
  • Lieferumfang: Krups EA8108 Kaffeevollautomat schwarz, 2x Reinigungstabletten (XS3000), Bedienungsanleitung
Bestseller Nr. 3
De'Longhi ECAM 23.420.SB Kaffeevollautomat (1450 Watt, Digitaldisplay, Profi-Aufschäumdüse, Kegelmahlwerk 13...
301 Bewertungen
De'Longhi ECAM 23.420.SB Kaffeevollautomat (1450 Watt, Digitaldisplay, Profi-Aufschäumdüse, Kegelmahlwerk 13...
  • Digitales Klartextdisplay, Herausnehmbare Abtropfschale
  • Komplett von vorne für den täglichen Gebrauch zu bedienen
  • Kompakte seitlich herausnehmbare Brühgruppe
  • Spezielle Cappuccino-Aufschäumdüse mit Varioregler für Cappuccino, Latte Macchiato oder heiße Milch
  • Leicht herausnehmbarer Wasserbehälter (1,8 l)
Bestseller Nr. 4
DeLonghi ESAM 3000.B Kaffee-Vollautomat (1350Watt, 1,8 Liter, 15 bar, Dampfdüse) schwarz
1646 Bewertungen
DeLonghi ESAM 3000.B Kaffee-Vollautomat (1350Watt, 1,8 Liter, 15 bar, Dampfdüse) schwarz
  • Neues "Super Silent" 14-stufiges Kegelmahlwerk für noch feineren Kaffeegenuss
  • CRF Technologie mit 1:1 Aroma-System
  • Komplett von vorne zu bedienen
  • 2 Tassenfunktion
  • Individuelle Einstellung der Wasser- und Kaffeemenge
Bestseller Nr. 5
Melitta Caffeo Solo E 950-222, Kaffeevollautomat mit Vorbrühfunktion, Schwarz
220 Bewertungen
Melitta Caffeo Solo E 950-222, Kaffeevollautomat mit Vorbrühfunktion, Schwarz
  • Für echte Kaffeegourmets: Höchster Kaffeegenuss mit intelligenter Stahlkegelmahlwerk 3-Stufen-Einstellung, Für gleichbleibenden optimalen Kaffeegenuss automatische Mahlmengenregulierung
  • Kaffeestärke 3-stufig einstellbar, Brühtemperatur 3-stufig prorammbierbar, Wassermenge stufenlos regelbar
  • Hoher Komfort: Abnehmbarer Wassertank mit automatischer Wassermengenerkennung
  • Höhenverstellbare Auslauf bis 13,5 cm, 2-Tassen-Zubereitung, Tassenablage zum Vorwärmen, Kleiner Kaffeevollautomat mit nur 20 cm Breite
  • Automatische Reinigung: Schnell, hygienisch per Knopfdruck Reinigen und Entkalken, Herausnehmbare Brühgruppe, Leicht zu reinigende Oberflächen und Materialien wie Tropfschale, Tresterbehälter, Edelstahlabtropfblech
Bestseller Nr. 6
Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat (1850 Watt, AquaClean, integrierte Milchkaraffe) silber
144 Bewertungen
Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat (1850 Watt, AquaClean, integrierte Milchkaraffe) silber
  • Elegantes Design, beste Materialien und hochwertige Verarbeitung
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato auf Knopfdruck dank abnehmbarer, hygienischer Milchkaraffe
  • Professionelles Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik für gleichbleibende Leistung und natürlichen Geschmack
  • Inklusive innovativem AquaCleanFilter für eine bessere Wasserqualität
  • Leichte Wartung und Reinigung dank herausnehmbare Brühgruppe und automatischer Reinigungs-und Entkalkungsvorgänge
Bestseller Nr. 7
Philips EP3550/00 Kaffeevollautomat (1,8 Liter, Milchkaraffe, AquaClean) schwarz
  • Bis zu 5,000 Tassen ohne Entkalken bei regelmäßigem Filterwechsel dank integrierter AquaClean Technologie
  • Cremiger Cappuccino auf Knopfdruck dank abnehmbarer, hygienischer Milchkaraffe
  • Gleichbleibende Leistung und natürlicher Geschmack dank langlebigem Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik
  • Individueller Kaffeegenuss dank einfacher Anpassung von Aroma, Kaffeemenge, Milchmenge und Temperatur
  • Mehr Vielfalt und Flexibilität dank separatem Fach für Kaffeepulver

Kaffeevollautomat Ratgeber Video

Kaffeevollautomaten – Darauf kommt es an!:

Kaffeevollautomat Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Kaffeevollautomaten?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Kaffeevollautomat eingesetzt werden?
  • Sind einige Kaffeevollautomat Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Kaffeevollautomat-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Kaffeevollautomaten-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Kaffeevollautomat auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Kaffeevollautomat-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Kaffeevollautomat Vergleich

Wer nie wieder auf seinen Lieblingskaffee verzichten möchte, der ist mit einem Kaffeevollautomaten bestens beraten. Ganz einfach per Knopfdruck kann man so seinen individuellen Favoriten zubereiten. Die Geräte sind sowohl für private Haushalte als auch für die Gastronomie geeignet. Verwendet man hochwertige Kaffeebohnen, kann man mit dem schonenden Brühverfahren sämtliche Leckereien zubereiten. Beachtet man beim Kauf einige wichtige Punkte, wie beispielsweise die Leistung, den Verbrauch und die Funktionen, so kann man mit einem Kaffeevollautomaten nichts falsch machen. Der Kauf eines Kaffeevollautomaten ist demnach nur zu empfehlen.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Kaffeevollautomat besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Kaffeevollautomat werden die besten Kaffeevollautomaten angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Slow-Juicer Bestseller

Slow-Juicer

Die 7 besten Slow Juicer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten …