Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T
Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T
  • Der durchzugstarke Helfer bei der Baumpflege in großer Höhe mit OREGON Qualitätsschwert und -Kette
  • Werkzeuglose Kettenspannung und automatische Kettenschmierung für höchsten Bedienkomfort
  • Verstellbarer und ergonomischer Zusatzhandgriff für sicheres und komfortables Arbeiten
6 Bewertungen
89,09 EUR Angebot ansehen
Hecht 955 W Rot Elektro-Hochentaster
Hecht 955 W Rot Elektro-Hochentaster
  • OREGON-Schwert und Kette
  • max. Länge Teleskopstange 190 - 270 cm
  • Nur ca. 4 kg leicht
8 Bewertungen
89,00 EUR Angebot ansehen
Hochentaster Test - Top 7 Übersicht
Modell

Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T

Greenworks Tools 20167 Elektro Hochentaster und Astschere 720

Einhell Akku Hochentaster GC-LC 1815 T

Hecht 976 W Astkettensäge Hochentaster mit Oregon Schwert

Benzin MultiTool 5in1 - 52ccm - 3

Hecht 955 W Rot Elektro-Hochentaster

Atika 302314 Hochentaster KSH 710

HerstellerEinhellGreenworks ToolsEinhellHechtTIMBERPROHechtAtika
Preis89,09 EUR
89,95 EUR
125,60 EUR115,38 EUR
119,95 EUR
107,90 EUR195,00 EUR89,00 EUR69,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
95,2 %sehr gut
93,1 %sehr gut
89,0 %gut
88,9 %gut
86,9 %gut
85,4 %gut
84,1 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-----Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • Verstellbarer und ergonomischer Zusatzhandgriff für sicheres und...
  • Leichter Motor und ausgewogenes Gewichtsverhältnis mit verstellbarem...
  • 720 W
  • 20 cm Schwertlänge
  • Inkl. Werkzeug zum Spannen der Sägekette und...
  • Inkl. Lithium-Ionen Wechselakku 18 V / 1,5...
  • Arbeitshöhe bis ca. 4 m
  • automatische Kettenschmierung
  • Gesamtlänge: 3m20 (geliefert mit Verlängerung)
  • Leistung: 2,2 Kw / 3,0 PS
  • OREGON-Schwert und Kette
  • Sägeblattlänge: 20 cm
  • Arbeitshöhe teleskopierbar von ca. 2,47 m -...
  • einstellbarer Arbeitswinkel, rückschlagsarme Sägekette
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(6 Bewertungen)(4 Bewertungen)(9 Bewertungen)(25 Bewertungen)(16 Bewertungen)(8 Bewertungen)(44 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Hochentaster Test

Das Wichtigste über Hochentastern als schneller Überblick:

  1. Die Antriebsart – Die Antriebsart des Hochentasters sollte grundsätzlich nach den eigenen Vorlieben ausgewählt werden. Fällt einem z.B. die Arbeit mit Akku betriebenen Werkzeugen leichter, so sollte man davon keinesfalls abgehen. Anders verhält es sich hingegen mit dem Stromkabel. Beim Baumschnitt in der Höhe kann es als recht störend empfunden werden und birgt eine nicht überschaubare Gefahrenquelle.
  2. Die Leistung – Von der Leistung des Geräts abhängig ist im Grunde genommen der gesamte Arbeitsprozess und das dafür vorgesehene Zeitfenster. Je höher die Watt Zahl ausfällt, desto leistungsstärker kann der Hochentaster auch eingestuft werden. Dickere Äste lassen sich schneller durchschneiden und das Arbeiten fällt weniger mühselig aus.
  3. Die Schwertlänge – Die Schwertlänge spielt nur dann eine Rolle, wenn man auch extrem dicke Äste durchsägen möchte. Je länger die Schwertlänge, desto dicker können auch die zu bearbeitenden Äste sein. Trotzdem gilt darauf zu achten, dass sich ein längeres Schwert in der Höhe schwerer ansetzen lässt. Die Handhabung ist deutlich schwieriger und man sollte sich keinesfalls überschätzen.
Einhell Hochentaster GE-HC 18 Li T 2
Einhell Hochentaster GE-HC. Mit einem Hochentaster erreicht man ganz einfach und sicher ungeahnte Höhen.

Hochentaster erleichtern den Baumschnitt – Wenn man sich für die Anschaffung eines Hochentasters entscheidet, sollte man sich von gewissen Kaufkriterien leiten lassen. Für ein erfolgreiches Arbeiten spielt die Antriebsart, Schwertlänge und Leistung eine übergeordnete Rolle und sollte keinesfalls unterschätzt werden.

Jeder der im Besitz eines Gartengrundstücks ist, muss hin und wieder seine Obstbäume oder meterhohen Sträucher verschneiden. Dadurch wird kleineren Gewächsen, die sich darunter befinden, wieder mehr Licht geboten und sie bekommen zugleich einen neuen Wachstumsschub. Der Baumschnitt gestaltet sich aber speziell bei üppigen Bäumen recht schwerfällig. Ungesichert über eine wackelige Leiter versuchen viele Herr über die Lage zu werden und begreifen oftmals nicht, in welcher lebensbedrohlichen Situation sie sich befinden. Mit Hilfe eines Hochentasters lässt sich der Baumverschnitt gefahrlos bewerkstelligen, ohne dass man dazu auf eine Leiter steigen muss. Direkt vom Boden aus kann ein schnelles und sicheres Arbeiten gewährleistet werden.

Einhell Akku Hochentaster GC-LC 1815 T
Einhell Akku Hochentaster GC-LC 1815 T.

Was ist ein Hochentaster?

Der Hochentaster zählt noch nicht zu den weit verbreiteten Gartengeräten und verzeichnet deshalb nur eine äußerst geringe Nutzung. Die spezielle Astsäge zählt zum Bereich der Motorsägen, da im vorderen Teil eine kleine Kettensäge angebracht ist, die sich über einen Teleskopstil in der Arbeitshöhe variabel verändern lässt. Der einst so lästige Baumschnitt kann dadurch mühelos vom Boden aus erledigt werden und bietet seinen Nutzern allerhand Vorteile. Als sogenannte Kombigeräte kann ein Hochentaster schnell zum Rasentrimmer, einer Heckenschere oder zum Freischneider umgewandelt werden. Im Privatgebrauch als auch für den Profieinsatz haben sich Hochentaster bereits mehr als bewährt und können je nach Modell eine Arbeitshöhe von bis zu 6 Metern erreichen.

Hochentaster sind entweder mit einem Motor oder einem Elektro Akku ausgestattet. Jeder Gartenbesitzer hat somit die freie Wahl zwischen dem Netz-, Akku- oder Benzinhochentaster. Je nach Arbeitsaufwand sollte man bei kleineren Flächen zur Netz- oder Akkuvariante greifen und die Benzinvariante den großen Flächen vorbehalten.

Unterschiedliche Variationen der Hochentaster

Die verschiedenen Hochentaster Modelle im Detail: Akku-Hochentaster – sehr flexibel und leicht; Elektro Hochentaster – gleich bleibenden Leistung; Benzin Hochentaster – sehr leistungsstark und konstant, ideal für dicke Äste.

Der Akku Hochentaster

Ein Akku-Hochentaster wird grundsätzlich über einen Akku betrieben und kann in der reinen Akkustärke je nach Modell variieren. Absolut vorteilhaft ist die Flexibilität des Hochentasters, da man an kein Kabel oder Benzin gebunden ist. Jedoch bleibt die Arbeitsdauer bei diesem Gerät eher beschränkt, da mit sinkender Akkukapazität auch die Leistung nachlässt.

Vor- und Nachteile der Akku-Hochentaster sind:

  • leichte Handhabung
  • geringe Geräuschbelästigung
  • kein Treibstoff notwendig
  • geringes Gewicht
  • begrenzte Akkuleistung

Der Elektro Hochentaster

Ein Elektro Hochentaster benötigt stets eine Stromquelle in greifbarer Nähe und ist an ein Stromkabel gebunden. Bei laufendem Betrieb profitiert man von einer gleich bleibenden Leistung und ist an kein Zeitinterwall gebunden. Jedoch kann die Kabelführung auch manchmal lästig werden und birgt ein gewisses Arbeitsrisiko.

Vor- und Nachteile der Elektro-Hochentaster sind:

  • preiswert in der Anschaffung
  • geringes Eigengewicht
  • leistungsstarker Motor
  • kein Treibstoff notwendig
  • die durchschnittsfähige Aststärke ist begrenzt
  • Stromkabel kann die Arbeiten behindern

Der Benzin Hochentaster

Der Benzin Hochentaster benötigt zur Funktionsbereitschaft ein Treibstoffgemisch, das regelmäßig nachgefüllt werden muss. Bei vollem Tank kann der Hochentaster deshalb recht schwer sein und bedarf einer guten und kräftigen Handführung. Langes Arbeiten kann schnell in die Arme gehen und sollte deshalb nicht überstrapaziert werden.

Vor- und Nachteile der Benzin-Hochentaster sind:

  • leistungsstarker Motor
  • kann auch sehr dicke Äste schnell durchtrennen
  • Leistung bleibt konstant
  • leichte Handhabung
  • kein störendes Stromkabel
  • Treibstoff muss regelmäßig aufgefüllt werden
  • extrem hoher Anschaffungspreis
  • schwer durch den Motor

Die technischen Highlights

Hochentaster für den Privatgebrauch sind mit einem Teleskopstiel ausgestattet und lassen sich zwischen einer Höhe von 2 bis 3,5 Meter unkompliziert anwenden. Je nach Modell und Hersteller kann das Eigengewicht des Astschneiders zwischen 3 und 8 Kilogramm liegen. Ein zusätzlich angebrachter Tragegurt soll das Arbeiten mit dem Hochentaster erleichtern und kann zugleich einen kleinen Teil des Eigengewichts abfangen und besser verteilen. Die schnittfähige Schwertlänge liegt bei den meisten Geräten zwischen 18 und 34 cm. In Abzug eines Toleranzbereichen von etwa 4 cm sind somit Aststärken von 14 bis 30 cm kein Problem.

Gardena Hochentaster Accu TCS
Gardena Hochentaster Accu TCS.

Und obwohl sich der Hochentaster zur Gartenabteilung der Motorsägen zählt, so steht doch die eigentliche Leistung der Geräte in keinem direkten Konkurrenzkampf zueinander. Hochentaster bringen nur eine maximale Leistung von 1200 Watt hervor, punkten dafür aber mit einer deutlich höheren Umdrehungszahl. Pro Minute schafft das Hochleistungsgerät stolze 11.000 Umdrehungen, was umgerechnet etwa 18 Meter pro Sekunde entspricht. Für das rasche Arbeiten in der Höhe unumgänglich, zumal der Hochentaster nicht endlos lange in der Höhe gehalten werden kann.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Hochentaster bedürfen, wie eine Motorsäge auch, einer regelmäßigen Wartung und Pflege. Nach jedem Arbeitsvorgang muss das Gerät von grobem Schmutz befreit und richtig gelagert werden. Im Fachhandel erhältlich sind z.B. spezielle Reinigungstücher und Reiniger. Damit lässt sich das Sägeschwert samt Kette effektiv von Verschmutzungen befreien und birgt zugleich eine angemessene Pflege. Bei der Aufbewahrung des Hochentasters ist darauf zu achten, dass dieser in aufrechter Form verstaut und mit dem beiliegenden Schutzkörper versehen ist. Ein spezielles Kettensäge Öl schmiert die Kette im laufenden Betrieb und trägt zugleich zur Verlängerung der Lebensdauer bei.

Worauf muss man beim Kauf achten

Einen Hochentaster sollte man sich keinesfalls leichtfertig zulegen. Ein schwergängiges oder gar unmögliches Arbeiten kann die Folge sein und verschafft einem keinesfalls den erhofften Erfolg. Absolut wichtig für den Kauf ist ein geringes Eigengewicht sowie eine geringe Geräuschbelästigung. Bei einem Elektro-Hochentaster sollte dies kein Problem sein, zumal selbst die lästige Tankauffüllung hier wegfällt. Standardgeräte verfügen bereits über eine automatische Kettenschmierung, die für den Erhalt der Sägekette unerlässlich ist. Hierbei darf aber nicht vergessen werden, dass der dazu notwendige Öltank eigenständig aufgefüllt und kontrolliert werden muss. Je größer der Öltank, desto länger kann man problemlos arbeiten.

Hochentaster müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen, bevor sie überhaupt für den Verkauf zugelassen werden. Spezielle Prüfzeichen weisen auf die reibungslose Funktionsbereitschaft hin. Ein zusätzlich angebrachter Sicherheitshobelzahn und ein Sicherheitsschalter verhindern unvorhersehbare Zwischenfälle. Ein plötzliches Anschalten des Geräts ist nicht möglich und bedarf grundsätzlich zweier Handgriffe. Die Maschinen Leistung sollte für den Privatgebrauch nicht unter 600 Watt liegen. Für stärkere Beanspruchungen ist auch eine aus Metall gefertigte Schwerthalterung sinnvoll. Kunststoffhalterungen können schnell nachgeben und brechen leicht ab.

Mit der zusätzlichen Funktion der Neigungsverstellung lassen sich Schneidwinkel zwischen 0 und 90° festlegen und erleichtern das Arbeiten in einem erheblichen Maße. Selbst schwer zugängliche Äste lassen sich rasch abschneiden und verhelfen dem Baum zu neuen Licht und einer besseren Nährstoffaufnahme.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile eines Hochentasters sowie Nachteile eines Hochentasters.

Vor- und Nachteile der Hochentaster sind:

  • leichtes Beschneiden hoher gelegener Äste
  • bequemes Arbeiten vom Boden aus
  • ein hohes Maß an Sicherheit
  • zeitsparend
  • Absturzgefahr durch eine Leiter wird umgangen
  • für Frauen auf geringen Höhen leicht zu handhaben
  • hohes Eigengewicht durch die Hebelwirkung des Teleskopstabs
  • spürbare Vibrationen über den Stab

Wichtige Hochentaster Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Bosch, Einhell, Atika, Matrix, Black & Decker, Hecht,  Gardena, Rotfuchs, Ryobi, PowerPlus, Florabest,  Greenworks Tools, Fuxtec, BRAST, Rotenbach, Timberpro.

Wichtige technische Eigenschaften

Die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen vom Hochentaster:

  • Antriebsart – Es gibt 3 unterschiedliche Varianten – akku-, elektro- und benzinbetriebene Hochentaster.
  • Kettengeschwindigkeit – die Kettengeschwindigkeit wird in m/sec angegeben. Damit kann man berechnen wie lange die Kette braucht, bis sie sich durch das bearbeitende Material durch arbeitet. Akku-Hochentaster brauchen in der Regel etwas länger als die anderen Antriebsarten.
  • Schwertlänge – Die länge beträgt va. 20-25 cm und ist daher kürzer als bei Kettensägen, reicht aber für die vorgesehene Arbeit aus (mit dem Hochentaster Äste in der Höhe entfernen).
  • Arbeitshöhe – im ideal Fall sollte der Hochentaster eine stufenlos einstellbare Teleskopstange dabei haben. Dadurch kann man die optimale Arbeitshöhe selber einstellen.
  • Kettenschmierung – wenn das Gerät eine automatische Kettenschmierung besitzt, erleichtert es enorm die Arbeit – hier muss man nur darauf achten, dass genug Öl im Behälter ist – das schmieren der Kette übernimmt das Gerät selbst.
  • Schneidwinkelverstellung des Schneidkopfes – Der Schneidkopf sollte sich idealerweise verstellen. Grund: Jeder Ast ist anders gewachsen.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Hochentaster

Die besten Hochentaster im Vergleich

Folgende beliebte Akku-Hochentaster stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Einhell Akku Hochentaster GC-LC 1815 T (Lithium-Ionen Akku 18 V, 1,5 Ah, Teleskop, 200 mm Schnittlänge,...
9 Bewertungen
Einhell Akku Hochentaster GC-LC 1815 T (Lithium-Ionen Akku 18 V, 1,5 Ah, Teleskop, 200 mm Schnittlänge,...
  • Stufenlos arretierbarer Teleskopstiel und verstellbarer Tragegurt
  • Schwert und Sicherheitshobelzahn-Chromkette von OREGON
  • Automatische Kettenschmierung durch Öltank
  • Inkl. Werkzeug zum Spannen der Sägekette und Schutzköcher
  • Inkl. Lithium-Ionen Wechselakku 18 V / 1,5 Ah mit 1 h Ladegerät
Bestseller Nr. 2
Black+Decker Li-Ion Akku-Astsäge (18V 2.0Ah, 3,7kg leicht, Hoch-Entaster Arbeitshöhe bis 4 m, Gesamtlänge 1,97 m...
15 Bewertungen
Black+Decker Li-Ion Akku-Astsäge (18V 2.0Ah, 3,7kg leicht, Hoch-Entaster Arbeitshöhe bis 4 m, Gesamtlänge 1,97 m...
  • Die 18V Li-Ion Akku-Astsäge von Black+Decker ist mit 3.7kg ein Leichtgewicht und schneidet kraftvoll Äste
  • Mit dem Hoch-Entaster schneiden Sie problemlos und sicher in bis zu 4m Höhe
  • Die Arbeitshöhe können Sie individuell anpassen mit einer Gesamtlänge von 1.97m bis max. 2.94m
  • Die Schwertlänge beträgt 20cm. Damit können Sie Äste bis zu 17cm Durchmesser unkompliziert schneiden
  • Lieferumfang: 1x Akku-Astsäge, 1x 18V 2.0Ah Li-Ion Akku, 1x Vier Stunden-Ladegerät, 1x Inbusschlüssel, 1x Pflegeköcher, 2 Jahre Garantie
Bestseller Nr. 3
Einhell Akku Hochentaster GE-LC 18 Li T Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, Teleskop, 170 mm Schnittlänge,...
23 Bewertungen
Einhell Akku Hochentaster GE-LC 18 Li T Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, Teleskop, 170 mm Schnittlänge,...
  • Inklusive praktischem Tragegurt
  • Leichter Motor, ausgewogenes Gewichtsverhältnis, stufenlos arretierbarer Alu-Teleskopstiel (Länge: bis ca. 250 cm)
  • Qualitätsschwert und Kette von OREGON
  • Maximale Arbeitssicherheit durch Krallenanschlag und Kettenfangbolzen
  • 7-fach neigbarer Motorkopf und 90° drehbarer Aufsatz für mühelosen Horizontalschnitt

Folgende beliebte Elektro-Hochentaster stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
HECHT Elektro-Hochentaster 976 W Astkettensäge Profi-Astsäge (750 Watt, Schwertlänge: 24 cm, Arbeitshöhe: bis 4...
25 Bewertungen
HECHT Elektro-Hochentaster 976 W Astkettensäge Profi-Astsäge (750 Watt, Schwertlänge: 24 cm, Arbeitshöhe: bis 4...
  • STUFENLOS einstellbarer Teleskopstiel, maximale Arbeitshöhe circa. 4 Meter!
  • Hochwertiges OREGON-SCHWERT mit einer Länge von 240mm und ein kräftiger 750 Watt Motor!
  • AUTOMATISCHE KETTENSCHMIERUNG und ein großer Öltank für lange Arbeitseinsätze
  • Dank dem niedrigen Gewicht von nur 3,1 Kilo auch komplett ausgefahren leicht und sicher zu führen!
  • Ein verstellbarer TRAGEGURT erleichtert die Handhabung zusätzlich!
Bestseller Nr. 2
HECHT Elektro-Hochentaster 975 W Astkettensäge Profi-Astsäge (750 Watt, Schwertlänge: 24 cm, Arbeitshöhe: bis...
52 Bewertungen
HECHT Elektro-Hochentaster 975 W Astkettensäge Profi-Astsäge (750 Watt, Schwertlänge: 24 cm, Arbeitshöhe: bis...
  • DETAILS: 750 Watt Motorleistung mit einer Nennspannung: 230 V/50 Hz, Schwertlänge: 240 mm
  • Praktische, Lange Teleskopstange zum ausfahren für Äste in bis zu 4,50 Meter höhe
  • Das Qualitätsschwert mit OREGON-Säge-Kette zeichnet sich durch Perfekte Schnittergebnisse und lange Lebensdauer aus
  • Dieser HECHT Hochentaster hat ein ausgewogenes Gewichtsverhältnis und ist nur 3,4 kg leicht
  • Erleichtern auch Sie jetzt Ihre Gartenarbeit mit Strauch, Baum und Busch und gönnen Sie sich diese HECHT Astkettensäge.
Bestseller Nr. 3
Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T (750 Watt, 180 mm Schnittlänge, Teleskopstiel bis 2,80 m, inkl....
6 Bewertungen
Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T (750 Watt, 180 mm Schnittlänge, Teleskopstiel bis 2,80 m, inkl....
  • Der durchzugstarke Helfer bei der Baumpflege in großer Höhe mit OREGON Qualitätsschwert und -Kette
  • Verstellbarer und ergonomischer Zusatzhandgriff für sicheres und komfortables Arbeiten
  • Leichter Motor und ausgewogenes Gewichtsverhältnis mit verstellbarem Glasfaser-Teleskopstiel von 1,85 - 2,80 m
  • Praktischer verstellbarer Tragegurt für dauerhaftes und ermüdungsfreies Arbeiten und Kabelzugentlastung für den sicheren Betrieb
  • Werkzeuglose Kettenspannung und automatische Kettenschmierung für höchsten Bedienkomfort

Folgende beliebte Benzin-Hochentaster stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
BITUXX® 6in1 Freischneider Benzin Heckenschere Hochentaster Motorsense Rasentrimmer Hochentaster Astsäge...
2 Bewertungen
BITUXX® 6in1 Freischneider Benzin Heckenschere Hochentaster Motorsense Rasentrimmer Hochentaster Astsäge...
  • 2,2KW/3PS Benzin 5in1 Gartenpflegeset bestehend aus Heckenschere, Astsäge, Freischneider, Verlängerungsstück und Motorsense
  • Heckenscherenaufsatz
  • Kettensägenaufsatz
  • Motorsensenaufsatz mit Verlängerungsstück und Schutzblende
  • Fadenschneideraufsatz für die Motorsense / Verlängerungsstück / Doppelschultergurt
Bestseller Nr. 2
TRUESHOPPING® 65CC 5 IN 1 HECKENSCHERE SENSE RASENTRIMMER AST SÄGE HOCHENTASTER PROFESSIONELLER BENZIN MOTOR 4 PS...
2 Bewertungen
TRUESHOPPING® 65CC 5 IN 1 HECKENSCHERE SENSE RASENTRIMMER AST SÄGE HOCHENTASTER PROFESSIONELLER BENZIN MOTOR 4 PS...
  • 65cc 5 in 1 Gartenwerkzeug: Heckenschneider, Astsäge, Freischneider, Motorsense & Rasentrimmer in Einem!
  • Inklusive 1 Meter langer Teleskopstiel & viele hochwertige Aufsätze wie Sägekette und Heckenschneider
  • Luftgekühlter 2 Takt Benzinmotor. Max. Leistung: 2,8 PS, 9500 U/min (Leerlauf: 3000 U/min)
  • Tankvolumen: 800 ml. Membranvergaser. 43 cm Schnittlänge. CDI Zündung. Gewicht: 7,3 kg
  • Ideal für vielseitige Schnittarbeiten um Haus & Garten z.B. Astschnitt, Unkraut, Gras, Hecken & Gebüsch
Bestseller Nr. 3
Hecht 9260 Hochentaster Astkettensäge Benzin Baumsäge
  • Schwertlänge: 340 mm
  • Lange Teleskopstange
  • Gerätelänge bis zu 4,27 Meter höhe
  • Arbeitshöhe bis 5,80 Meter
  • Nur 8,5 kg leicht

Hochentaster Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Hochentaster?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Hochentaster eingesetzt werden?
  • Sind einige Hochentaster-Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Hochentaster-Modell nutzerfreundlich und Alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Produkt Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit vom Hochentaster aus (an die Umwelt denken)?
Einhell Hochentaster - der perfekte Helfer.
Einhell Hochentaster – der perfekte Helfer.

Fazit – Hochentaster Test und Vergleich

Hochentaster können die Gartenarbeit / den Baumschnitt erheblich erleichtern und minimieren etwaige Sicherheitsrisiken in einem erheblichen Maße. Direkt vom Boden aus lassen sich Äste bis zu einer Höhe von 3,5 Meter problemlos absägen. Bei Profigeräten können sogar Höhen von bis zu 6 Metern überwunden werden. Absolute Vorsicht gilt jedoch bei der Auswahl des Hochentasters.

Dieser sollte an die eigenen Bedürfnisse angelehnt sein und darf keinesfalls ein zu hohes Eigengewicht aufweisen. Schließlich muss man den Hochentaster samt Teleskopstiel in der Höhe noch stämmen können, ohne dass die Armmuskeln zu schnell erschöpft sind. Absolut empfehlenswert und praktisch sich die sogenannten Kombigeräte, mit denen man sowohl Hecken als auch Äste im Gartenbeschneiden kann. Durch den Teleskopstiel fällt die Arbeit deutlich leichter und kann ohne wackelige Leiter vorgenommen werden.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Hochentaster besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Hochentaster werden die besten Akku-, Elektro- und Benzin-Hochentaster angezeigt, zusätzlich gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Varianten.


Ebenfalls lesenswert

Akku-Kettensäge Bestseller

Akku-Kettensäge

Die 7 besten Akku-Kettensägen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Akku-Kettensägen …