Reer 20015 Design Line Herdschutz
Reer 20015 Design Line Herdschutz
  • Schützt Ihr Kind zuverlässig vor Verbrennungen am heißen Kochfeld und vereint hohe Funktionalität mit schönem Design für die moderne Küche....
  • Stecksystem für leichten Auf- und Abbau mit wenigen Handgriffen. Leichte Demontage zum optimalen Reinigen von Herd und Herdschutz. Alle Teile...
  • bietet schönes Design im Einklangmit höchster Sicherheit
46 Bewertungen
41,58 EUR Angebot ansehen
Herdschutzgitter Test - Top 7 Übersicht
Modell

Reer 20015 Design Line Herdschutz

Reer 20020 Edelstahl Herdschutzgitter

A-Safety Herdschutzgitter APS36

A-Safety Backofenscheibenschutz APS38

reer 1990.5 - Herdschutzgitter Standard

reer 1990.9 - Herdschutzgitter Standard

Clevamama 7104 Herdtürverschluss

HerstellerReerReerA-SafetyA-SafetyreerreerClevamama
Preis41,58 EUR
59,99 EUR
74,74 EUR
44,99 EUR
27,95 EUR21,95 EUR19,99 EUR16,85 EUR
29,99 EUR
8,08 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
92,5 %sehr gut
88,6 %gut
79,4 %befriedigend
78,4 %befriedigend
77,4 %befriedigend
70,8 %befriedigend
68,3 %ausreichend
AuszeichnungVergleichssieger----Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details
  • Farbe: silber / schwarz. Maße: Länge (ausziehbar)...
  • Das DesignLine Herdschutzgitter ist ideal für Elektro-,...
  • Vielseitig einsetzbar: für alle Arbeitsplatten von 15-48...
  • Mehr Sicherheit: komfortable Höhe und lange Seitenteile...
  • Sehr bedienerfreundlich. 60 - 90 cm stufenlos...
  • Einfache Montage und einfaches Entfernen.
  • Einfache Montage
  • Aus Aluminium und hitzebeständigem Kunststoff
-
  • Aus hochwertigem Kunststoff, incl. Befestigungsmaterial, Maße 60x11x24...
  • Schützen Sie Ihr Kind! Herdschutzgitter zur Absicherung...
  • Hitzebeständiger Verschluss
  • Unauffällig
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich19 Produkte19 Produkte19 Produkte19 Produkte19 Produkte19 Produkte19 Produkte
Kundenbewertung(46 Bewertungen)(35 Bewertungen)(25 Bewertungen)(7 Bewertungen)(11 Bewertungen)(74 Bewertungen)(13 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Herdschutzgitter Test

Das Wichtigste über Herdschutzgitter als schneller Überblick:

  1. Die Sicherheitszone für den Herdbereich ist perfekt abgegrenzt mit einem Herdschutzgitter, welches idealerweise an der Front der Kochstelle befestigt wird. Hierdurch kann ein Herunterziehen von Töpfen, Pfannen & Co. verhindert werden. Auch ein Verbrennen durch das Anfassen heißer Stellen ist mit dieser Sicherheitsabsperrung eindringlich verhindert.
  2. Perfekt ist die Befestigung dann, wenn sie unverrückbar mit Schraubzwingen befestigt wird. Hier kommt es aber auch auf die Modellauswahl an, ob eine solche Anbringung möglich ist. Denn auch Klebebänder und Drückelemente verhindern, dass Kinder und Haustiere an Kochstellen herankommen und sich dann Verbrennungen zuziehen können. Solche Abdeckgitter sind für alle Herdarten geeignet und spülmaschinenfest.
  3. Die Formen variieren je nach Geschmack und zeigen Stäbe wie auch Gitter genauso eindeutig an wie weit- und engmaschige Ausführungen. Dabei ist nicht nur die Herdstelle kochtopfhoch abgegrenzt, sondern mit flexibler Handhabe auch die Knopfstellen zum Einschalten der Herdfunktion. Die Einsatzgebiete erstecken sich nicht nur auf den Herdbereich, sondern schützen zudem Tisch-, Schrank- und Fensterplatten vor unerwünschten Zugriffen.
Herdschutzgitter Tipps
Schützt Ihr Kind zuverlässig vor Verbrennungen am heißen Kochfeld und vereint hohe Funktionalität mit schönem Design für die moderne Küche

Die 7 besten Herdschutzgitter – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Herdschutzgitter zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Herdschutzgitter welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Kochen erfordert höchste Konzentration, besonders wenn Kleinkinder im Hause sind. Leicht wird am Topf gezogen und heiße Flüssigkeiten ergießen sich überall hin. Verbrennungen sind dann vorprogrammiert. Mit einem Herdschutzgitter wird bestens für optimalen Schutz gesorgt.

Warum ein Herdschutzgitter sinnvoll ist, kann schnell ermittelt werden

Mit einer guten Schutzvorrichtung erreicht man für sich, und andere Personen wie auch Tiere, beste Vorbeugung. Diese Sicherheit kann sehr leicht mit einer Gitterkonstruktion hergestellt werden. Ein wenig stellt sich vielleicht schon die Frage, ob es wirklich sinnvoll ist, sich eine extra Schutzzone zuzulegen? Doch wenn es um die Verbrennungsgefahr und weitere Verletzungsaspekte geht, muss diese Frage eindeutig mit einem Ja beantwortet werden.

Komfortable Höhe und lange Seitenteile verhindern das Herunterziehen von Töpfen und Pfannen
Komfortable Höhe und lange Seitenteile verhindern das Herunterziehen von Töpfen und Pfannen

Das Kochen ist eine heiße Angelegenheit, die schnell zu Verbrennungen aller Art führen kann. Wie schon zuvor angemerkt, lassen sich Töpfe, Pfannen und weitere Kochbehältnisse sehr leicht herunterziehen. Wobei das Anfassen mit den Fingerspitzen allein schon Verbrennungsgrade höchster Stufe beinhalten kann. Gerade Kinder, und noch mehr Kleinkinder, besitzen eine wesentlich dünnere Hautschicht, die noch empfindlicher ist als die der Erwachsenen. Nur ein kleiner sekündlicher Fingerdruck kann schon genügen, um schmerzhafteste Brandblasen entstehen zu lassen, die betrachtenderweise ewig brauchen, um wieder abzuheilen.

Und nicht nur Kinder und die Mama, der Papa oder die Oma können sich durch unabsichtliches Berühren heißer Kochstellen schlimme Verletzungen zuziehen, nein, auch Haustiere – man nehme hier Katzen – sind vor solchen Brandstellen nicht geschützt. Mit einem Herdschutzgitter fällt eine solche Verletzungs- und Brandgefahr wesentlich geringer aus. Denn allein die Absperrung bringt sehr viel Vorteile, die sich eben durch diese halbhohe Absperrvorrichtung zeigt.

Mit dabei beinhaltet ist selbstverständlich auch das Abgrenzen unliebsamer Zugriffe, wenn es sich beispielsweise um Anrichteplatten handelt. Diese sind ja meist auch mit wertvollen Zutaten, Lebensmitteln und schon servierfertigen Gerichten bestückt. Und mit viel Liebe zubereitet, ist ja der Schutzmechanismus instinktiv schon gegeben. Ein gut angebrachtes Schutzgitter, welches an der Tischkante befestigt wird, bringt hier die perfekte Lösung. Unliebsame Zugriffe werden hier schnell unterbunden, was allein schon die Gitterzone beweist. Und mit einer Absperrung am Fensterbrett werden beispielsweise auch Blumen vor dem Herunterfallen geschützt.

Welche Modelle bieten sich an?

Die Gitter sind meist in dreiteiliger Form erhältlich. Teilweise verfügen sie noch zusätzlich über eine zur Frontseite gerichteten Aufklappvorrichtung. Diese soll den Zweck erfüllen, dass sich Schalterfunktionen nicht erreichen lassen. Kinder wissen oft nicht, welchen Sinn es macht, Schalter zu betätigen und probieren deshalb gerne herum, welchen Effekt es hat, wenn man die Drehknöpfe einschaltet. Mit einer herunterklappbaren Gitterfunktion wird ein solcher nicht gewollter Zugriff völlig untersagt. Die Gitterstäbe oder auch –abstände sind in ausreichender Breite vorgesehen, weshalb auch ein Hindurchgreifen nicht möglich ist.

Manche Produkte besitzen gar keine Stäbe bzw. Gittervorrichtungen, sondern richtige Platten und auch engmaschige Netze. Alle haben denselben Vorteil, dass sie durch die abgrenzende Funktion ein unerwünschten Anfassen nicht zulassen. Bei Bedarf kann ein solches Herdschutzgitter andererseits wieder schnell abgenommen werden, wenn es nicht mehr benötigt wird oder der Kochvorgang beendet ist.

Die Befestigung geschieht entweder durch das Einklemmen an der oberen Vorderseite der Kochstelle. Mit einer Schraubzwinge befestigt, erweisen sich besonders gute Herdschutzgitter als äußerst stabil und können nicht etwa unbeabsichtigt entfernt werden. Aber seitliche Einklemmverfahren erfüllen meist denselben gleichbleibend guten Beweis, dass sich Kochstellen für Verbrennungen schützen lassen. Mit Klebebändern ist es so eine Sache, denn einerseits erweisen sie sich als sehr schnell einsetzbar, haben jedoch den Nachteil, dass sie vorher eine absolut saubere Grundfläche benötigen, um gute Haltbarkeit zu garantieren.

A-Safety Herdschutzgitter APS36
A-Safety Herdschutzgitter APS36

Grundsätzlich ist immer auf stabile Qualität zu achten. Weshalb sich Kunststoff-Schutzgitter eher weniger eignen. Allein die Hitzebeständigkeit fällt hier gleich ins Gewicht, die sich als nicht haltbar erweist. Mit Edelstahlvarianten macht man aber absolut nichts falsch, auch weil sie spülmaschinenfest und daher reinigungsfreundlich ausfallen.

Komfortable und längere Seitenteile sorgen für noch mehr Sicherheit. Bei einer Arbeitsplattenhöhe von 15 bis 48 mm können diese Herdschutzgitter angebracht werden. Auch enge Zwischenräume ab 3 mm Höhe sind bei den meisten Schutzgittervarianten für heiße Kochstellen keine Hindernisse. Die Maße betragen ca. 60 cm in der Höhe, 20 cm in der Breite, wobei die Seitenflügel im Mittel 14 cm aufweisen; Gewicht ca. 1 kg.

Befestigungsmöglichkeiten:

  • Die zusammenklappbaren Einzelteile auseinandernehmen.
  • Auf die vorgesehene Absperr-Vorderseite anhalten.
  • Bei Klebevarianten müssen die Klebestellen fettfrei und trocken sein.
  • Beim Befestigen mit Schraubzwingen diese ganz aufschrauben.
  • Das Gitter einklemmen.
  • Beinhaltete Schalterschutzgitter eventuell zusätzlich herunterklappen.
  • Beim Abnehmen in umgekehrter Reihenfolge fungieren.

Beim Kaufen eines Herdschutzgitters ist wichtig

dass auf Stabilität geachtet wird. Edelstahlmaterial und Spülmaschinenfestigkeit sind gute Grundlagen. Eine Anbringung und Entfernung sollte leicht zu handhaben sein. Mit einer Schalterabdeckung schafft man noch bessere Schutzvorkehrungen und eine klappbare Variante ist vorteilhafter. Ob Stäbe, Netze oder ganze Platten genommen werden, ist eine Geschmacksfrage, wobei eine weitreichendere Seitenverlängerung für noch mehr Sicherheit sorgt. Mit einem Preis von 20 bis 50 Euro kann man relativ gute Qualität erhalten. Auch ist darauf zu achten, dass die Arbeitsplatten entsprechend des Produktes kompatibel sind. Was bedeutet, dass die Höhe der Arbeitsplatten zur Gitterbefestigung passen sollten. Seitenflügel sind grundsätzlich empfehlenswert. Preise von rund 30 Euro sind hier die Norm.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Herdschutzgitter sowie Nachteile einer Herdschutzgitter.

Vor- und Nachteile der Herdschutzgitter sind:
  • Schutz vor Verbrennungen.
  • Kochgeschirr kann nicht heruntergezogen werden.
  • Schalterfunktionen abgedeckt.
  • Spülmaschinenfreundlichkeit.
  • Seitenflügel schützen zusätzlich.
  • Schraubzwingen sorgen für besonders gute Befestigung.
  • Leichtes Anbringen, leichtes Entfernen.
  • Klebestellen müssen vorher gut gesäubert werden.
  • Kunststoffmaterial oft nicht stabil.
  • Befestigen erfordert vorheriges Ausmessen.
  • Der Herunternehmen von Kochgeschirr wird erschwert.
  • Gitterstäbe passen eventuell nicht zur Einrichtung.

Wichtige Herdschutzgitter Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Clevamama, Hartig + Helling, Hartig + Helling BS 876, Kids Line, Prince Lionheart, reer.

Herdschutzgitter Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Herdschutzgittern und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Herdschutzgitter anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Herdschutzgitter

Herdschutzgitter Bestenliste

Die 7 beliebtesten Herdschutzgitter – folgende beliebte Herdschutzgitter stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Reer 20020 Edelstahl Herdschutzgitter
35 Bewertungen
Reer 20020 Edelstahl Herdschutzgitter
  • Mehr Sicherheit: komfortable Höhe und lange Seitenteile verhindern das Herunterziehen von Töpfen und Pfannen.
  • Vielseitig einsetzbar: für alle Arbeitsplatten von 15-48 mm Dicke, für Elektro-, Induktions-und Gasherde. Aus rostfreiem Edelstahl und Kunststoff, dadurch Spülmaschinengeeignet.
  • Robust und kompakt: schützt Arbeitsbereiche mit einer Breite bis zu 60cm.
  • Extra schmaler und stabiler Befestigungsfuß: passend für enge Zwischenräume ab 3mm in modernen Küchen.
  • Einfache (De-) Monatge: dank verbesserter, einteiliger Schraubzwingen. Maße B600 x H190 mm, Tiefe Seitenflügel 140 mm.
Bestseller Nr. 2
Reer 20015 Design Line Herdschutz
46 Bewertungen
Reer 20015 Design Line Herdschutz
  • Schützt Ihr Kind zuverlässig vor Verbrennungen am heißen Kochfeld und vereint hohe Funktionalität mit schönem Design für die moderne Küche. Montage ohne Bohren und Schrauben. Einfache und sichere Befestigung dank des speziell entwickelten Klebebandes.
  • Das DesignLine Herdschutzgitter ist ideal für Elektro-, Induktions- und Gasherde, sowie Arbeitsplatten jeder Stärke. Material: Aluminium, hitze- und flammenresistenter Kunststoff.
  • Stecksystem für leichten Auf- und Abbau mit wenigen Handgriffen. Leichte Demontage zum optimalen Reinigen von Herd und Herdschutz. Alle Teile sind spülmaschinengeeignet.
  • bietet schönes Design im Einklangmit höchster Sicherheit
  • Farbe: silber / schwarz. Maße: Länge (ausziehbar) 57 - 90 cm, Seitenteile 25 cm, Höhe 12 cm.
Bestseller Nr. 4
A-Safety Herdschutzgitter APS36
25 Bewertungen
A-Safety Herdschutzgitter APS36
  • Aus Aluminium und hitzebeständigem Kunststoff. Spülmaschinenfest.
  • Einfache Montage und einfaches Entfernen.
  • Das Klebeband unter den Befestigungen garantieren stabilen Halt.
  • Sehr bedienerfreundlich. 60 - 90 cm stufenlos verstellbar!
  • Nicht für Gasherde geeignet!
Bestseller Nr. 5
Reer 20030 Simply Safe Herdschutz, weiß
1 Bewertungen
Reer 20030 Simply Safe Herdschutz, weiß
  • hohe Stabilität:stabiler Herdschutz aus hochwertigem Metall mit abgerundeten Kanten. Hohe Seitenteile verhindern das seitliche Herunterziehen von Töpfen und Pfannen.
  • Universell passend: geeignet für Elektro- und Induktionsherde, sowie für alle Arbeitsplatten
  • einfache (De-)Montage:das raffinierte Stecksystem ermöglicht einen schnellen und einfachen Auf- und Abbau. Ohne Bohren und Schrauben durch das speziell entwickelte Klebebands.
  • einfache Reinigung:durch den einfachen Abbau können Herd und Herdschutz optimal gereinigt werden
  • Material: hitzebeständiger Kunststoff, Metall
Bestseller Nr. 6
reer 1990.5 - Herdschutzgitter Standard, Farbe: schwarz
11 Bewertungen
Bestseller Nr. 7
Hartig + Helling 98471 BS 872 Herdschutzgitter, transparent
2 Bewertungen
Hartig + Helling 98471 BS 872 Herdschutzgitter, transparent
  • verhindert, dass sich das Kind am heißen Herd verbrennt
  • abklappbar als Schalterabdeckung
  • passend für Herde mit einem Frontmaß von min. 61 cm und einem Abstand zwischen Herd und Tischplatten von 3 mm Höhe und 30 mm Tiefe
  • Farbe transparent

Herdschutzgitter Ratgeber Video

reer DesignLine Herdschutz:

Herdschutzgitter Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Herdschutzgitter?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Herdschutzgitter eingesetzt werden?
  • Sind einige Herdschutzgitter Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Herdschutzgitter-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Herdschutzgitter-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Herdschutzgitter auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Herdschutzgitter-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Herdschutzgitter Vergleich

Eine gute Sicherheitsvorkehrung ist mit einem Herdschutzgitter geschaffen. Dabei spielt es keine wesentliche Rolle, ob es sich um Gitter oder Netze handelt. Grundsätzlich ist eine stabile Qualität, wie etwa Edelstahl, empfehlenswert. Leichte Handhabung machen das Gitter einsatzfreudig, so dass auch Fensterbretter mit Blumen geschützt werden können. Schraubzwingen sind wesentlich stabiler, wenn es um die Befestigung geht. Klebestreifen benötigen eine fettfreie und trockene Grundlage. Herunterklappbare Zusatzteile verhindern den Zugriff auf Drehschalter. Mit ca. 30 Euro erhält man eine gute Vorbeugung, um besonders Kleinkinder vor Brandschmerzen zu schützen.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Herdschutzgitter besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Herdschutzgitter werden die besten Herdschutzgitter angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Wärmebildkamera Bestseller

Wärmebildkamera

Die 7 besten Wärmebildkameras – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Wärmebildkameras …