Emsa 2201081200 Gewürzkarussell
Emsa 2201081200 Gewürzkarussell
  • Einfache Dosierung der jeweiligen Gewürze mittels unterschiedlicher Streusiebe und -löcher, Bewahrung der Aromen durch luftdichten Aromasafe-Verschluss, Nachfüllbar
  • Made in Germany, Robust durch Kombination aus Kunststoff und Glas, Leichte Reinigung
  • Würzen im Handumdrehen: Praktisches Gewürzkarussell in Weiss mit Gläsern zur griffbereiten sowie dekorativen Aufbewahrung von 8 Gewürzen - Inklusive Gewürzen...
49 Bewertungen
18,94 EUR Angebot ansehen
Emsa 2201081200 Gewürzkarussell
Emsa 2201081200 Gewürzkarussell
  • Lieferumfang: 1 Emsa Gewürzkarussell Galerie, Inklusive 8 Gewürzgläsern mit Gewürzen, Maße: 34.2 x 22 x 22 cm, Material: Kunststoff/Glas, Farbe:...
  • Made in Germany, Robust durch Kombination aus Kunststoff und Glas, Leichte Reinigung
  • Auf einen Blick und Griff: Zügiges Würzen dank Drehfunktion und Einhängen der Gewürzgläser, Beschriftung der Gläser mittels mehrsprachigem Etikettensatz
49 Bewertungen
18,94 EUR Angebot ansehen
Gewürzregal Test - Top 7 Übersicht
Modell

Emsa 2201081200 Gewürzkarussell

InterDesign 62130EU Linus Stadium Gewürzregal Nr. 2

Neu für Tupperware Gewürzriesen und Gewürzzwerge 1 Gewürzregal

Emsa 2201080700 Gewürzkarussell

khevga Wandregal - Gewürzregal aus Metall schwarz

Scimitar JAR-18 Wand Gewürzregal aus Hevea mit Befestigungen

Andrew James Gewürzregal

HerstellerEmsaInterDesignHL-Perfektion-in-EdelstahlEmsa-T&GAndrew James
Preis18,94 EUR
30,99 EUR
11,50 EUR21,99 EUR18,95 EUR
30,99 EUR
35,95 EUR27,23 EUR13,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
98,7 %sehr gut
98,2 %sehr gut
97,9 %sehr gut
97,0 %sehr gut
94,0 %sehr gut
93,4 %sehr gut
93,0 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger-----
Amazon Prime
Details
  • Auf einen Blick und Griff: Zügiges Würzen...
  • Einfache Dosierung der jeweiligen Gewürze mittels unterschiedlicher...
  • Etagen-Design
  • Gewürzregal mit 3 Etagen für die Küche....
  • Eelstahlregal mit Einschubfixierung für Tupperware
  • Patentiertes und geschütztes Produkt
  • Lieferumfang: 1 Emsa Gewürzkarussell Galerie, Inklusive 8...
  • Auf einen Blick und Griff: Zügiges Würzen...
  • liebevoll gearbeitetes Wandregal mit Rankenverzierung
  • 3 Ablagefächen für Gewürze, Öl und Essig
-
  • Inkl. 2 Schraubensets - 1 für die...
  • Platzsparend; für bis zu 32 Gewürzgläser
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(49 Bewertungen)(38 Bewertungen)(32 Bewertungen)(110 Bewertungen)(11 Bewertungen)(10 Bewertungen)(20 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Gewürzregal Test

Das Wichtigste über Gewürzregal als schneller Überblick:

  1. Gewürze heben die Stimmung und unterstützen den Geschmack der Speisen. Dafür sollten sie stets griffbereit sein. Ein Gewürzregal bietet den besten Stauraum, so dass die Auswahl auf einen Blick möglich ist. Regale müssen dabei nicht immer an der Wand angebracht sein, sondern können einfach bei Tisch aufgestellt werden. Drehbare Modelle gibt es genauso wie Treppen und Schubfächer in einer Reihe und übereinander gestapelt.
  2. Materialien finden man bei Gewürzregalen fast alle, die im Handel so erhältlich sind. Ob es nun Metall, Alu, Holz, Plastik oder Glas, vielleicht sogar Plexiglas ist, spielt eher eine gravierende Rolle, wenn es um die Stabilität geht. Drei Gewürze brauchen nur eine einfache Konstruktion, während eine Vielzahl an Würzmischungen dann schon eher nach einer bruchfesten Qualität rufen.
  3. Formen gehen von eckig bis rund und können dabei auch waagrecht angeordnet, beispielsweise in Schubladen, einer Ordnung zugeführt werden. Das ist im Grunde der wichtigste Faktor eines solchen Regalsystems, dass eine gute Übersicht und Ordnung geschaffen wird, so dass schnelles Finden des gewünschten Würzmittels der nachfolgende Pluspunkt ist. Die Gläser und Döschen tragen dabei Etiketten, so dass man weiß, was sich darin befindet.
Gewürzregal im Vergleich und Tipps
Gewürze ordentlich sortieren in einem Gewürzregal

Die 7 besten Gewürzregale – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Gewürzregale zu bekommen, soll dieser Ratgeber Beitrag dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach das richtige Gewürzregal welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Wo ist denn nun wieder das Paprika? Man wühlt im Küchenschrank herum. Viele Tütchen machen ja viel her. Doch leider schreit das Paprika selten „Hier!“. Bei der Wühlerei reißen die Beutel auf und die Gewürze verstreuen sich. Ratlos schaut man umher. Ordnung im System würde hier sicher ein Gewürzregal bieten!

Die Regalsysteme

Es gibt unterschiedliche Regalsysteme für Gewürze.

An der Wand?

Auf die Menge kommt es an, wenn man sich entschließt, sich ein ordnungssicheres System anzuschaffen. Systematisch muss dabei nicht unbedingt aufgereiht werden, das ist immer eine ganz individuelle Angelegenheit, die im Bedarfsfalle sicher schnell wieder zur Unordnung verkommen kann. Wie dem auch sei, die Übersichtlichkeit ist hier der Punkt, weshalb ein Regal wünschenswert ist. Idealerweise ist solch eine Konstruktion natürlich an der Wand angebracht. Es sollte sich bestenfalls immer in Reichweite bzw. –höhe des Anwendungsgebietes befinden. Aber auch standfeste Ausführungen dienen diesem Zweck, dass es schlichtweg eine übersichtliche Ordnung bietet, so dass die Würzmittel stets zur Verfügung stehen, wenn sie gewünscht werden.

Gewürzständer - klein, rund handlich
Gewürzständer – klein, rund handlich

Gewürz in einer Reihe?

Eine gleichmäßige Anbringen muss dabei nicht unbedingt stattfinden, das heißt, dass eventuell jeweils sechs in einer Reihe Platz finden sollen. Auch die längere Variante ist durchaus eine Möglichkeit schnell und übersichtlich die Gewürzvarianten im Blick zu haben. Auf der Küchenanrichte beispielsweise in Griffhöhe angebracht, finden besonders kreative Hobbyköche gerne eine meterlange Anbringen mit Gläschen und Döschen verschiedener Gewürzarten mehr als interessant, die dazu noch dekorativ wirken. Eine weiterer Vorteil dabei ist, dass man gleich sieht, dass hier gerne und ausgiebig gekocht wird.

Treppen oder versteckt in der Schublade, dem Küchenschrank?

Nicht immer ist solch ein System wünschenswert, gerade wenn es sich um ein Platzproblem handelt. Denn diese stufenartigen Ausführungen von Gewürzregalen brauchen eine geräumige Umgebung, weil sie aufgestellt werden wollen. Andererseits steht hier die Übersichtlichkeit voll im Mittelpunkt und dazu, wie zuvor geschrieben, die Dekorationsmöglichkeit, die sich automatisch bei einer solchen Auswahl bietet. Natürlich steht nicht nur das öffentliche Aufstellen zur Diskussion, sondern leicht ist bei entsprechendem Freiraum die Unterbringung im Schrank wie in Schubladen gegeben.

Kleine Schubladen?

Interessant sind kleine Schubladen, eingefügt in einen Regal, so dass die Gewürze hier entsprechend sortiert eingefüllt werden können. Die jeweilige Beschriftung hilft sofort weiter, wenn es sich darum handelt, dass ein bestimmtes Würzmittel gewünscht wird. Ein wenig Nostalgie schwingt bei dieser Regalkonstruktion durchaus mit, denn ähnlich wie bei den Apotheken und Kinderkaufläden sind auch hier die Pülverchen und Kräuter eingeordnet, die zudem den Vorteil in sich tragen, dass sie lichtdicht verschlossen länger haltbar sind.

Rundmodelle – Gewürz

Rundmodelle haben eher wenig die Möglichkeit, dass man sie an der Wand befestigen kann. Diese drehbaren Ausführungen stehen dafür liebend gerne in der Nähe und können nach Bedarf auch einfach an den Esstisch mitgenommen werden. Es versteht sich dabei von selbst, dass diese Karussells keine großartige Auswahl bieten können. Aber für die Grundwürzmittel reichen sie völlig aus.

Welche Gewürze kennt man so

Dazwischen eine kleine Anregung für Gewürze:

  • Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf, Paprika mittelscharf.
  • Pfeffer, weiß und schwarz – oder bunt?
  • Salz – grob und fein.
  • Pizzagewürz.
  • Kümmel.
  • Bohnenkraut.
  • Muskatnuss.
  • Zimt.
  • Majoran.
  • Oregano.
  • Chili.

Die Materialien

Gewürzregal aus unterschiedlichen Materialien.

Gewürzregal aus Holz

Holz ist und war das bevorzugte Material für Gewürzregale, da sie einerseits mehr als robust sind und andererseits auch äußerst dekorativ wirken. In Landhausküchen findet man daher stets ein solches Regal, da sie diesen nostalgischen Touch bewusst mit einbringen.

Viele unterschiedliche Gewürze
Viele unterschiedliche Gewürze

Gewürzregal aus Schmiedeeisen

Schmiedeeisen gehört zwar auch zur Ausstattung der Frühzeit. Wobei Frühzeit jetzt eher ein seltsamer Begriff ist. Früher war nicht alles besser, dafür waren die Regale aber wirklich stabil und diese Stabilität ist stets mit einem Eisenregal mit schwungvollen Verzierungen gegeben. Ob es lange hält braucht man nicht zu fragen, dann eins sicher: Wenn was hält, dann unter Garantie ein Regal aus Schmiedeeisen. Davon abgesehen muss natürlich an die Gewichtsbelastung gedacht werden, da dieses Material an sich schon eine gehörige Portion “Eigenleistung” beinhaltet. Kommen noch schwere Gläser und vielleicht Metalldeckel dazu, dann wird die ganze Sache schnell fraglich.

Aber das ist immer auch eine Frage der festen Verankerung, heißt: Wenn die Dübel richtig in die Wand geschlagen wurden, ist der Grundstein für eine gewichtslastige Anbringung schon gelegt.

Gewürzregal aus Metall

Metall, wie Edelstahl, ist stehts eine praktische Sache, die ja immer auch die Rostfreiheit mit einbezieht. Das Saubermachen wird damit so richtig zum Spaßfaktor, da einfaches Abwischen durchaus ausreicht. Dazu glänzen sie stets und werden besonders gerne bei modernen Kücheneinrichtungen genommen.

Gewürzregal aus Glas und Plexiglas

Auch Glas ist durchaus ein Material, welches für Gewürzregale verwendet wird. Allerdings eher im Standbereich und weniger als Wandanbringung. Es sieht hübsch aus, hat jedoch den Nachteil, dass es brechen kann und schwer ist.

Plexiglas (Kunstglas) wiederum hat diesen Effekt von Glas und ist andererseits aber leichtgewichtig und bricht selten. Solche Gewürzregale findet man Küchen mit individueller Gestaltungsmöglichkeit genauso wie im praktischen Arbeitsalltag, wo schnell mal eine Mahlzeit zubereitet wird und man schlichtweg zu einfachen Gewürzen wie Pfeffer, Salz, Paprika und einer Kräutermischung greifen will.

Gewürzregal aus Kunststoff

Ähnlich sieht es mit den weiteren Kunststoffprodukten aus. Sie sind leicht im Gewicht, leicht anzubringen und leicht zu reinigen. Dazu in allen erdenklichen Farben wie Ausführungen erhältlich. Da sie oft relativ preiswert sind, finden sie oft Anklang. Allerdings ist aufgrund dessen schon der Haken an der Geschichte sichtbar: Sie neigen zu Instabilität und brechen leicht und halten große Gewichtseinlagerungen nicht lange aus. Haltbarkeit? … eher kurzlebig.

Kaufberatung – Gewürzregal

Tipps und Beratung für den richtigen Gewürzschrank

Und schon kommt auch die Preisfrage

Wobei man bei Letztgenannten wirklich von Billigware sprechen kann. Andererseits dienen sie auch ihrem Zweck, wenn kleine Mengen an Gläsern – und natürlich auch Tüten – eingeordnet werden sollen. Die Traglast ist dann noch nicht ausgegrenzt. Diese Modelle können schon für ein paar Euro erworben werden.

Wobei es schon an die Mengenmäßigkeit heranreicht: Denn je mehr Gewürze ein Regal tragen muss, desto höher muss auch die Qualität, sprich die Stabilität, sein. Und ein stabiles Regal hat auch immer seinen Preis. Holz und Schmiedeeisen sind hier beispielgebend. Angefangen von 10 Euro bis hinauf an die mehrere hundert Euro aufweisende Grenze kann man dabei leicht kommen. Gewürzregale aus Edelstahl kommen in allen Preisklassen vor. Die Größe und qualitative Fertigung spielt eine Rolle.

Kauftipps

Bei einem Kauf sind folgende Fragen wichtig:

  • Wo soll das Regal aufgestellt werden?
  • Oder ist eine Anbringung an der Wand geplant, sind Dübel, Nägel oder Schrauben vorhanden?
  • Wie viele Gewürze soll es beherbergen?
  • Die Materialfrage – Holz, Edelstahl, Kunststoff oder Schmiedeeisen?
  • Der Preis.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Gewürzregal sowie Nachteile einer Gewürzregal.

Vor- und Nachteile der Gewürzregal sind:
  • Ordentliche Aufreihung.
  • Sofortige Verfügbarkeit.
  • Saubere Übersicht.
  • Wandregale bieten viel Stauraum.
  • Metall, Holz und Edelstahl sind robust.
  • Dekorativ.
  • Praktisch.
  • Kunststoff ist preiswert.
  • Plastikmaterial ist instabil.
  • Wandsysteme erfordern Dübel, Schrauben, Nägel.
  • Eine Bohrmaschine zum sicheren Anbringen ist nötig.
  • Schmiedeeisen ist sehr schwer.
  • Gute Holzqualitäten kosten viel.

Wichtige Gewürzregal Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Metaltex, Emsa,  Andrew James, InterDesign, MetroDecor, bremermann, Fuchs, Gald Poland, Copa design, Wenko, Kesper, Quantio, Jago, VonShef

Gewürzregal Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Gewürzregale und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zu Gewürze anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Gewürzregale

Gewürzregal Bestenliste

Die 7 beliebtesten Gewürzregale – folgende beliebte Gewürzregale stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Gewürzregal
20 Bewertungen
Gewürzregal
  • Bietet viel Platz für Ihre Gewürzsammlung
  • Mit 2 Auszügen
  • Für bis zu 20 Dosen
  • Belastbar bis 7 kg
  • Guter Stand dank Klebefüßchen
Bestseller Nr. 2
Metaltex 364633095 Gewürzregal Pepito mit 3 Etagen
179 Bewertungen
Metaltex 364633095 Gewürzregal Pepito mit 3 Etagen
  • Praktische Gewürztreppe, schafft Platz in der Küche
  • Mit exklusiver Metaltex-Polytherm Beschichtung
  • Satinierter Look, sehr robust und rostfrei
Bestseller Nr. 3
Ostmann Chrom-Gewürzregal für 21 Gewürzdosen leer Gewürz-Ständer ungefüllt Kräuterregal für die Küche, mit...
72 Bewertungen
Ostmann Chrom-Gewürzregal für 21 Gewürzdosen leer Gewürz-Ständer ungefüllt Kräuterregal für die Küche, mit...
  • Handlich: Verteilt auf 3 Etagen finden bis zu 21 Gewürzdosen und sogar -gläser ihren Platz und werden einfach platzsparend im Küchenschrank montiert.
  • Praktisch: Der übersichtliche Gewürzständer kann an der Küchenwand montiert werden oder kommt unmittelbar von innen an die Schranktür.
  • Lieferumfang: 1 x Chrom-Gewürzregal für 21 Gewürzdosen leer Gewürz-Ständer ungefüllt von Ostmann.
  • Schlank: Mit seinen 38,5 cm x 33 cm und nur 5 cm Tiefe passt das kleine Stau-Wunder in jedes Sideboard - übersichtlich und funktional!
  • Garantie für Qualität: Für die schonende Verarbeitung der Rohgewürze wurde Ostmann in der Rubrik Gewürze und Kräuter trocknen als TOP-MARKE 2016 ausgezeichnet.
Bestseller Nr. 4
mDesign Gewürzregal für Küchenschrank und Arbeitsfläche – ausziehbarer Gewürzständer aus Kunststoff für...
  • OFFENES DESIGN: Der Gewürzständer ermöglicht einen einfachen Zugang, sodass er auch im Küchenschrank genutzt werden kann. Platziert auf der Küchenarbeitsplatte, haben Sie während dem Kochen immer sofort den passenden Gewürzbehälter parat.
  • VIEL PLATZ: Auf drei Ebenen bietet das Gewürzboard ausreichend Platz für Salz- und Pfefferstreuer, Paprika- oder Currypulver und viele weitere Gewürzsorten, die in Gewürzdosen oder Gewürzmühlen aufbewahrt werden.
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Das Küchenregal eignet sich auch für die Aufbewahrung von Küchenkräutern, Backzutaten, Teedosen etc. und ist ein unverzichtbares Küchenzubehör, wenn Sie Ordnung in der Küche bevorzugen.
  • ROBUSTE AUSFÜHRUNG: Um den Anforderungen der täglichen Verwendung in der Küche standhalten zu können, besteht das Küchenregal aus widerstandsfähigem, durchsichtigem Kunststoff.
  • VARIABLE GRÖßE: Das 23,5 cm x 27,3 cm x 10,3 cm große Gewürzregal kann auf 51 cm verbreitert werden und bietet somit je nach Anzahl Ihrer Gewürzgläser immer genug Ablagefläche.
Bestseller Nr. 5
Polder 18-Glas-Gewürzregal, silberfarben
5 Bewertungen
Polder 18-Glas-Gewürzregal, silberfarben
  • 18-teilig, 142 ml Glas-Set, mit perforierten Streuaufsätzen und verchromten Deckeln.
  • Durchsichtig, um den Inhalt leicht erkennen zu können.
  • Chrom-Regal mit 18 Gläsern, klein, praktisch und platzsparend.
  • Maße des zusammengebauten Regals (L x B x H): 29.5 x 8.5 x 19 cm
  • Größe der Gläser: 9,5 cm H x 4,5 cm T.
Bestseller Nr. 6
AISHIN Gewürzregal Scroll Spice Dekorative Wand befestigter 3 Tier Wandbehang Kitchen Spice Rack(weiß)
4 Bewertungen
AISHIN Gewürzregal Scroll Spice Dekorative Wand befestigter 3 Tier Wandbehang Kitchen Spice Rack(weiß)
  • Das Gewurzregal montiert bequem an der Wand, die Freisetzung Zahler und Schubladen zum Kochen und Backen.
  • Merkmale 3 Regale, die jeweils mit einem geblumten Maschendraht Basis und einer Metallstange.
  • Hergestellt aus einem robusten Metall mit einem schwarzen Finish; eine Scroll-Stil, die mit jedem Kuchendekor gut gehen wird.
  • Wall Mounted oder Aufsatz- Use.An elegant und traditionell gestaltete Wand-Gewurzregal.
  • Ungefahre Masse: 31cm L, 6cm W, 38cm H.
Bestseller Nr. 7
Emsa 2201080700 Gewürzkarussell (8 Gewürze, Glas/Kunststoff) schwarz
162 Bewertungen
Emsa 2201080700 Gewürzkarussell (8 Gewürze, Glas/Kunststoff) schwarz
  • Praktisches Gewürzkarussell in Schwarz mit Gläsern zur griffbereiten sowie dekorativen Aufbewahrung von 8 Gewürzen inkl. Gewürzen zur Erstbefüllung
  • Auf einen Blick und Griff: Zügiges Würzen dank Drehfunktion und Einhängen der Gewürzgläser; Beschriftung der Gläser mittels mehrsprachigem Etikettensatz
  • Einfache Dosierung der jeweiligen Gewürze mittels Streusiebe und löcher; Bewahrung der Aromen durch luftdichten Aromasafe-Verschluss; Nachfüllbar
  • Made in Germany; Robust durch Kombination aus Kunststoff und Glas; Leichte Reinigung
  • Inkl. 8 Gewürzgläsern mit Gewürzen

Gewürzregal Ratgeber Video

Gewürzregal – Regal selber bauen:

Gewürzregal Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Gewürzregale?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Gewürzregal eingesetzt werden?
  • Sind einige Gewürzregal Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Gewürzregal-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Gewürzregale-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Gewürzregal auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Gewürzregal-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Gewürzregal Vergleich

Da Gewürze stets übersichtlich sein sollten, versteht es sich fast von selbst, dass ein Regal die ideale Lösung dafür ist, wenn man viel kocht oder sich mit der kreativen Auseinandersetzung von Gewürzen befasst. Interessant, praktisch und mehr als platzsparend erweist sich dabei eine Befestigung an der Wand. Sämtliche Modelle wie Holz, Edelstahl, Kunststoff oder Schmiedeeisen sollten auf ihre Stabilität hin geprüft werden, um eine dauerhafte Anbringung zu gewährleisten. In Schubladen wie auch Schränken können sie eine staubreduzierte Unterbringung gewährleisten. Drehbare Modelle werden gerne auf Esstischen platziert, wobei auch ganz individuell auf Anrichten und beim Arbeitsplatz in den Pausen Würzangebote gereicht werden. Allerdings steht bei hochwertigen Produkten der Kostenfaktor im Vordergrund, der doch etwas erhöht ausfallen kann. Dabei kommen größtenteils gerne Edelstahl und Kunststoff zum Einsatz, die relativ preiswert sind.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Gewürzregal besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Gewürzregal werden die besten Gewürz-Regalsysteme angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante