Tacklife WM01 Feuchtemesser LCD Digital Holzfeuchtemessgerät mit 2 Pins Sensor
Tacklife WM01 Feuchtemesser LCD Digital Holzfeuchtemessgerät mit 2 Pins Sensor
  • Zwei Pins Sensor, legen Sie die Stifte in das Messobjekt approx.5mm. einfache Bedienung, können Sie sich frei aktuellen Daten halten.
  • Das Holzfeuchtemessgerät enthält 4 Holzgruppen mit Kalibrierungen für ca. 50 Holzarten.
  • Zur Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts von Holz oder Baustoffen wie z.B. Beton, Ziegel, Estrich, Gipskarton, Tapeten, usw.
12 Bewertungen
19,99 EUR Angebot ansehen
Heytec Heyco 02013000000 Bremsflüssigkeitstester
Heytec Heyco 02013000000 Bremsflüssigkeitstester
  • Bremsflüssigkeits-Schnelltest
  • inklusive 1,5 V AAA Batterie
17 Bewertungen
18,60 EUR Angebot ansehen
Feuchtigkeitsmessgerät Test - Top 7 Übersicht
Modell

Tacklife WM01 Feuchtemesser LCD Digital Holzfeuchtemessgerät mit 2

Stoga Skin Care-Digital-Analysator-Monitor für Hautfeuchtigkeit Öl-Haut-Prüfungs-Prüfvorrichtung-Feder mit LCD-Anzeige

Heytec Heyco 02013000000 Bremsflüssigkeitstester

Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD

BRENNEN 1298680 Holz Feuchtigkeitspruefgeraet messgeraet

TROTEC BM31 Feuchteindikator

TFA "HumidCheck Mini" Materialfeuchte-Messgerät 30.5502

HerstellerTACKLIFEStogaHeyco-Werk Heyen GmbH & Co. KGBrennenstuhlBRENNENTROTECTFA Dostmann
Preis19,99 EUR
36,99 EUR
21,29 EUR18,60 EUR
23,50 EUR
15,67 EUR
16,99 EUR
17,90 EUR
19,79 EUR
64,95 EUR
94,95 EUR
18,10 EUR
19,99 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
99,6 %sehr gut
95,8 %sehr gut
94,6 %sehr gut
90,9 %gut
90,2 %gut
89,2 %gut
89,2 %gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Schwache Batterieanzeige, automatische Abschaltung, großes LCD-Display ist...
  • Zur Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts von Holz oder...
  • Kommt mit Moisture-Referenzhandbuch für alle Jahreszeiten.
  • Hält Sie bewusst Ihre aktuellen Zustand der...
  • inklusive 1,5 V AAA Batterie
  • Bremsflüssigkeits-Schnelltest
  • Anzeige über großes LCD-Display (in Prozent, Auflösung...
  • Messbereich von 5 - 50 % für...
  • Messbereich von 5 - 50% fuer Holz...
  • Praktische "Hold" -Funktion ermoeglicht Messen auch an...
  • Minimalwert-, Maximalwert- und Hold-Funktion
  • Nützliches Vorprüfgerät für CM-Messungen
  • Holz- und Baufeuchtemessung
  • Zusätzliche Temperaturanzeige
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(12 Bewertungen)(18 Bewertungen)(17 Bewertungen)(657 Bewertungen)(17 Bewertungen)(43 Bewertungen)(201 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot
Vergleich, Test & Bestenliste » Baumarkt » Feuchtigkeitsmessgerät

Feuchtigkeitsmessgerät Test

Das Wichtigste über Feuchtigkeitsmessgerät als schneller Überblick:

  1. Die Eindringtiefe des Feuchtemessers! Wer einen exakten Wert haben möchte, sollte die Eindringtiefe beachten. Diese kann von 1 Millimeter bis 40 Millimeter variieren, was große Unterschiede bei den einzelnen Modellen darstellt. Wenn man also eine gute Messung durchführen möchte, sollte die Eindringtiefe so hoch wie möglich sein. Nur somit ist es möglich, genaue Werte zu erhalten und den Stoff richtig zu überprüfen.
  2. Der Messbereich des Gerätes! Hier wird zwischen Prozent und Digit unterschieden. Während Profis ein Gerät mit einer Anzeige von Digits verwenden sollte, um so genaue Werte wie möglich zu erhalten, ist es für Laien oftmals sinnvoller, ein Gerät zu wählen, welche eine Prozentanzeige bietet, da man daraus wesentlich mehr Schlüsse ziehen kann. Gerade bei der Messung von Holz ist dies ausreichend. Bei der Bekämpfung von Schimmel sollten Profis allerdings auf Digit Geräte zurückgreifen.
  3. Zusätzliche Funktionen! Ob eine Beleuchtung des Displays oder die Anzeige von Minimal- und Maximalwert, etliche Geräte können mit Zusatzleistungen glänzen. Dabei kann sich die Hold-Funktion als wahrer Retter erweisen, da manche Messungen ansonsten oftmals nicht möglich wären oder starke Verrenkungen erfordern.
Feuchtigkeitsmessgerät Tipps
Feuchtigkeitsmessgerät – Holz- und Baufeuchtemessung z.B. zur einfachen Kontrolle von Brennholz

Die 7 besten Feuchtigkeitsmessgeräte – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Feuchtigkeitsmessgeräte zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Feuchtigkeitsmessgerät welcher den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Laut einer Studie besitzt bereit in etwa jeder vierte Haushalt einen Kamin. Das ist nicht so verwunderlich, da Kamine eine warme und romantische Stimmung verbreiten und zusätzlich ein wahrer Hingucker sind. In einigen Haushalten werden sie auch noch ausschließlich als Heizkörper genutzt. Um keine Rußschleuder zu erhalten, ist es notwendig, dass das Brennholz eine gewissen Feuchtigkeit besitzt. Zu trockenes Holz darf bei einem Wert unter 25 Prozent Holzfeuchte nicht mehr verwendet werden. Doch wie überprüft man das? Ganz klar, mit einem Feuchtigkeitsmessgerät! Was es damit auf sich hat und worauf beim Kauf dieses Accessoires geachtet werden sollte, zeigen wir in unserem Ratgebertext.

Was ist ein Feuchtigkeitsmessgerät?

Ein Feuchtigkeitsmessgerät misst den Feuchtigkeitsgehalt bei Holz, Baustoffen wie Beton und Estrich und auch Luft, was sich als sehr vorteilhaft erweist, vor allem bei der Verwendung eines Ethanol-Kamins. Weitere Bezeichnungen sind Feuchtemesser, Feuchtigkeitsmesser, Feuchtemessgerät und Holzfeuchtemessgerät. An sich kann man jedoch von der Namensgebung immer auf das richtige Gerät schließen. Verwechseln sollte man das Gerät nicht mit dem Hygrometer, da es sich dabei ausschließlich um die Bestimmung des Feuchtewertes der Luft handelt.

GrandBeing® LCD-Anzeige Digitales Feuchtigkeitsmessgerät
GrandBeing® LCD-Anzeige Digitales Feuchtigkeitsmessgerät

Doch wie funktioniert das Gerät überhaupt?

Ein Feuchtigkeitsmesser sendet schwachen elektrischen Strom aus. Mit Hilfe eines Sensors wird die elektrische Leitfähigkeit eines Materials bestimmt. Daraus können Rückschlüsse gemacht werden, die hoch die Feuchtigkeit des Materials ist. Gerade bei Brennholz kann eine ziemlich exakte Messung durchgeführt werden, da quasi nur Strom geleitet wird, wenn eine Restfeuchte vorhanden ist. Bei der Messung an Wänden und bei Estrich sind die Werte leider nicht so exakt. Zement und Salze können in diesen Fällen die Leitfähigkeit verändern und somit auch die Messung. Die Messung der Geräte erfolgt auf unterschiedliche Dielektrizitätszahlen, welche auf unterschiedliche Stoffe ausgerichtet sind. Das heißt, gerade bei Wänden und Co. sollte auf die Trends geachtet werden.

In erster Linie finden Feuchtigkeitsmesser Verwendung für die Messung von Brennholz. Oftmals werden Brennhölzer zu nass verkauft, sodass sie nicht verfeuert werden können. Der Wert sollte geringer sein, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Ein optimaler Wert liegt bei 37 Prozent. Jedoch ist es auch möglich, Werte bis 25 Prozent zu nutzen.

Bei der Messung von Estrich und Wänden ist die Zusammensetzung wichtig. Einige Messwerte können daher sehr unrealistisch sein. Die Veränderung von Trends sind hier sinnvoller. Das heißt beispielsweise, die sich die Feuchtigkeit der Wand bei Regen verändert. Gerade bei Problemen mit Schimmel ist dies sinnvoll. Somit kann man überprüfen, ob das Problem bei der Witterung durch Regen liegt oder doch eher an Kältebrücken.

Worauf sollte beim Kauf eines Feuchtemessgerätes geachtet werden?

Hier hat der Käufer die Qual der Wahl, da es unzählige Modelle auf dem Markt gibt. Es reicht oftmals nicht, sich auf Rezensionen zu verlassen, daher bieten Feuchtigkeitsmessgeräte Tests wesentlich mehr Aufschluss über bestehende Produkte, die sich auf dem Markt positiv etablieren konnten. Es spielt im Endeffekt keine Rolle, wo man sein Gerät kauft, solange man im Vorfeld einen guten Überblick gewinnen kann. Welche Kriterien zusätzlich wichtig sind, zeigen wir in diesem Abschnitt unseres Ratgebers.

Der Messbereich des Gerätes

Messgeräte dieser Art gibt es in verschiedenen Messbereichen. Hier kann man wählen zwischen der Angabe der Feuchtigkeit in Prozent aber auch in Digits, was sehr verbreitet ist. Hier wird die Spannung des Stroms direkt gemessen und im Anschluss wiedergegeben. Hier entspricht ein Digit meist einer Spannung von 0,1 Volt.

Für Laien sind die Angaben in Prozent meist hilfreicher, jedoch sind diese Werte auch eher unexakter als jene in Digit. Digits sind vor allem für Profis zu empfehlen. Gerade bei einer Schimmelbildung an den Wänden sollte eine exakte Messung vorliegen, bevor im Anschluss eine teure Calciumcarbid-Messung durchgeführt wird.

Holzfeuchtemessgerät
Holzfeuchtemessgerät

Die Eindringtiefe

Hierbei wird angegeben, wie tief Sensoren in einen Stoff eindringen müssen, um die Feuchte exakt bestimmen zu können. Hier können Schwankungen von 1 bis 40 Millimeter auftreten. Dabei gilt vor allem, dass die Messung umso genauer erfolgt, umso tiefer ein Sensor in einen Stoff eindringen kann.

Die Stromversorgung

Bei der Stromversorgung treten große Unterschiede auf. Hochwertige Geräte besitzen meist eine Stromversorgung über einen 9-Volt-Block. Einfacher gestaltet sich jedoch die Verwendung von AAA Batterien.

Anzeigen und Funktionen des Gerätes

Bei den meisten Modelle trifft man auf sehr hilfreiche Funktionen. Hier werden beispielsweise Minimal- und Maximalwerte angezeigt für bestimmte Anwendungsbereiche. So ist es wesentlich einfacher, die Stelle zu finden, wo der höchste Wert vorhanden ist. Hier ist ein Leck beispielsweise einfach ausfindig zu machen.

Zusätzliche Hold-Funktionen dienen zum Halten von Werten. In Feuchtigkeitsmesser Tests weisen so ziemlich alle Geräte diese Funktion auf. Mit diesem Zusatz können beispielsweise Holzscheite an schwierigen Punkten gemessen werden. Der Wert kann im Anschluss abgelesen werden, ohne sich dabei verrenken zu müssen.

Die Beleuchtung des Displays kann ebenfalls sehr attraktiv sein. In Kellern oder auch Dachkammern ist es möglich, die Werte abzulesen. Aber auch, wenn es bereits dunkel ist, ist die Messung kein Problem.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Feuchtigkeitsmessgerät sowie Nachteile einer Feuchtigkeitsmessgerät.

Vor- und Nachteile der Feuchtigkeitsmessgerät sind:
  • Die Feuchtigkeit kann bei Holz und Baumaterialien bestimmt werden.
  • Die Bedienung erfolgt schnell und einfach.
  • Bei Schimmelbildung kann die Ursache oftmals bestimmt werden.
  • Rußbildung wird bei Kaminen vermieden.
  • Werte können oftmals sehr exakt bestimmt werden.
  • Bei einigen Geräten sind die Messung sehr unexakt.
  • Nicht alle Modelle für Laien geeignet.
  • Bei Wänden und Estrich können Werte verfälscht werden.
  • Die Eindringtiefe ist oftmals nicht ausreichend.
  • Sie stellen eine zusätzliche Investition dar.

Wichtige Feuchtigkeitsmessgerät Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Trotec, Brennenstuhl, Stihl, BURG-WÄCHTER, Gann, PCE Instruments, Rothenberger Industrial, THZY, Voltcraft, Stanley, Einhell, as – Schwabe.

Feuchtigkeitsmessgerät Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Feuchtigkeitsmessgeräte und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Feuchtigkeitsmessgerät anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Feuchtigkeitsmessgeräte

Feuchtigkeitsmessgerät Bestenliste

Die 7 beliebtesten Feuchtigkeitsmessgeräte – folgende beliebte Feuchtigkeitsmessgeräte stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD, 1298680
657 Bewertungen
Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD, 1298680
  • Zur Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts von Holz oder Baustoffen wie z.B. Beton, Ziegel, Estrich, Gipskarton, Tapeten, etc.
  • Messbereich von 5 - 50 % für Holz bzw. 1,5 - 33 % bei Baustoffen.
  • Anzeige über großes LCD-Display (in Prozent, Auflösung 0,1 %) sowie akustisch (abschaltbar).
  • Praktische "Hold"-Funktion ermöglicht Messen auch an schlecht zugänglichen Stellen.
  • Automatische Abschaltung ca. 3 Minuten nach letztem Gebrauch.
Bestseller Nr. 2
TROTEC BM31 Feuchteindikator, Feuchtemessgerät
43 Bewertungen
TROTEC BM31 Feuchteindikator, Feuchtemessgerät
  • Entwicklung, Design, Fertigung: 100 % Trotec
  • Schnelle und zerstörungsfreie Indikation von Feuchteverteilungen in oberflächennahen Bereichen
  • Nützliches Vorprüfgerät für CM-Messungen / Automatischer Funktions- und Batterietest
  • Beleuchtetes Display, Abschaltautomatik / Minimalwert-, Maximalwert- und Hold-Funktion
  • Praxisoptimiertes deutsches Industriedesign - geschütztes Geschmacksmuster
Bestseller Nr. 3
Tacklife WM01  Klassischer Feuchtemesser LCD Digital Holzfeuchtemessgerät mit 2 Pins Sensor, 4 geeicht Holz...
21 Bewertungen
Tacklife WM01 Klassischer Feuchtemesser LCD Digital Holzfeuchtemessgerät mit 2 Pins Sensor, 4 geeicht Holz...
  • Vielfältige Anwendung: Zur Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts von Holz oder Baustoffen wie z.B. Karton, Holz und andere Artikel
  • Über 50 Holzarten messbar: Das Holzfeuchtemessgerät enthält 4 Holzgruppen mit Kalibrierungen für ca. 50 Holzarten, die Ihre Anforderungan vollkommen befriedigen können
  • Einfach und schnell zu bedienen: Zwei Pins Sensor, legen Sie die Stifte in das Messobjekt approx.5mm. einfache Bedienung, können Sie sich frei aktuellen Daten halten
  • Multifunktionen:Mit Gleichzeitig Max. und Min. Daten-Hold und automatische Abschaltung eignet es sich für ein genaue und sichere Messung. Gelichzeitig sind schwache Batterieanzeige und großes LCD-Display gut ablesbar
  • Paket-Inhalt: 1x Tacklife WM01 Holzfeuchtemessgerät, 3x AAA-Batterie, 1 x-Handbuch, 24 Monate Garantie
Bestseller Nr. 4
TFA 'HumidCheck Mini' Materialfeuchte-Messgerät 30.5502, zur Holz- und Baufeuchtemessung, mit Temperaturanzeige
201 Bewertungen
TFA "HumidCheck Mini" Materialfeuchte-Messgerät 30.5502, zur Holz- und Baufeuchtemessung, mit Temperaturanzeige
  • Lesen Sie sich bitte die Bedienungsanleitung genau durch
  • Beachten Sie besonders die Sicherheitshmweise!
  • Bewahren Sie diese Anleitung gut auf!
  • Durch die Beachtung der Bedienungsanleitung vermeiden Sie auch Beschädigungen des Geräts und die Gefährdung Ihrer gesetzlichen Mängelrechten durch Fehlgebrauch.
Bestseller Nr. 5
FEUCHTIGKEITSMESSGERÄT für Wände, Brennholz, Holz, Estrich, Beton und weitere Baumaterialien
103 Bewertungen
FEUCHTIGKEITSMESSGERÄT für Wände, Brennholz, Holz, Estrich, Beton und weitere Baumaterialien
  • Mit Einstellfunktion für Messungen in Holz oder Mauerwerk!
  • Klein, handlich, leicht & absolut zuverlässig! Incl. Zusatzinfos "richtig heizen mit Holz" u. kleiner Baufeuchteklasse-Tabelle!
  • Sehr einfache Bedienung! Batterie im Lieferumfang enthalten!
  • Genaue Beschreibung weiter unten auf dieser Seite, unter Produktbeschreibungen!
Bestseller Nr. 6
as - Schwabe Feuchtigkeits-Messgerät für Holz und Baustoffe, ideal für Beton-Wand plus Decke, Estrich-Boden,...
29 Bewertungen
as - Schwabe Feuchtigkeits-Messgerät für Holz und Baustoffe, ideal für Beton-Wand plus Decke, Estrich-Boden,...
  • Einfache bestimmung des feuchtigkeitsgehalts von Decken, Wänden, Keller, Holz, Tapeten und anderen Baustoffen
  • Messbereich holzfeuchte: 6 % bis 42 % // baufeuchte 0,2 % bis 2 %
  • 4 Elektroden geschützt durch abnehmbare Schutzkappe
  • Großes, beleuchtetes LED Display mit 1-zeiliger Anzeige mit einer nachkommastelle
  • Warnung bei niedrigem batterie-stand (inkl. 9V blockbatterie)
Bestseller Nr. 7
VOLTCRAFT Materialfeuchtemessgerät MF-100
12 Bewertungen
VOLTCRAFT Materialfeuchtemessgerät MF-100
  • Einstellbare MIN-/MAX-Funktion mit akustischem Alarm
  • Material-Oberflächenfeuchte
  • Anzeige des Feuchte-Index
  • Robustes Gehäuse mit Weichgummischutz
  • Hold-Funktion

Feuchtigkeitsmessgerät Ratgeber Video

Feuchtemessung am Mauerwerk zwecks Schimmelerkennung:

Feuchtigkeitsmessgerät Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Feuchtigkeitsmessgeräte?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll das Feuchtigkeitsmessgerät eingesetzt werden?
  • Sind einige Feuchtigkeitsmessgerät Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Feuchtigkeitsmessgerät-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Feuchtigkeitsmessgeräte-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Feuchtigkeitsmessgerät auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Feuchtigkeitsmessgerät-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD
Brennenstuhl Feuchtigkeits-Detector MD

Fazit – Feuchtigkeitsmessgerät Vergleich

Gerade für Kaminbesitzer gestalten sich Feuchtigkeitsmesser als wahrer Segen. Somit kann Holz, welches doch zu feucht erworben wurde, erst einmal getrocknet werden, bevor es verfeuert wird. So besteht keine Gefahr, dass sich Ruß bildet. Aber auch Beton und Estrich können den Messungen unterzogen werden. Jedoch können die Werte hier schnell verfälscht werden, wobei lieber auf Trends geachtet werden sollte.

Mit einem Feuchtigkeitsmesser Test können Produkte miteinander verglichen werden, die sich positiv auf dem Markt etablieren konnten. Somit kann man nicht nur ein gutes Gerät erwerben, sondern auch einzelne Punkte speziell an seine Wünsche anpassen. Auch Preis-Leistungs-Sieger sind dort zu finden, die einerseits gut sind, andererseits jedoch kein halbes Vermögen kosten. Somit findet jeder seinen persönlichen Testsieger, der im Anschluss bei den Messungen behilflich ist.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Feuchtigkeitsmessgerät besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Feuchtigkeitsmessgerät werden die besten Feuchtigkeitsmessgeräte angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Varianten.


Ebenfalls lesenswert

Infrarotheizung Bestseller

Infrarotheizung

Die 7 besten Infrarotheizungen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Infrarotheizungen …