Siemens KI41RAD30 iQ500 Einbau-Kühlschrank
Siemens KI41RAD30 iQ500 Einbau-Kühlschrank
  • Türanschlag: Rechts
  • Umschaltbare Türen
  • Produktfarbe: Weiß
5 Bewertungen
526,29 EUR Angebot ansehen
Beko LBI 3002 F Einbau-Kühlschrank
Beko LBI 3002 F Einbau-Kühlschrank
  • Energieeffizienzklasse=A++
  • Energieverbrauch=115 kWh/Jahr
  • Nutzinhalt des Gefrierfachs=0 l
11 Bewertungen
377,71 EUR Angebot ansehen
Einbaukühlschrank Test - Top 7 Übersicht
Modell

Siemens KI41RAD30 iQ500 Einbau-Kühlschrank

Siemens KI21RAD40 iQ500 Einbau-Kühlschrank

Bosch KIR20V60 Serie 2 Einbau-Kühlschrank

Beko LBI 3002 F Einbau-Kühlschrank

Bomann VSE 228.1 Einbau-Kühlschrank

Gorenje RI 4092 AW Einbau-Kühlschrank

Bauknecht KVI 1399 Integrierbarer Einbau-Kühlschrank

HerstellerSiemensSiemensBoschBekoBomannGorenjeBauknecht
Preis526,29 EUR
526,67 EUR
473,99 EUR
448,10 EUR
406,89 EUR
649,00 EUR
377,71 EUR
579,00 EUR
212,00 EUR
249,00 EUR
282,22 EUR
639,00 EUR
359,00 EUR
359,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
94,2 %sehr gut
86,8 %gut
86,7 %gut
86,6 %gut
86,6 %gut
85,9 %gut
84,6 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Produktfarbe: Weiß
  • Umschaltbare Türen
  • Ein A+++-Kältegerät kühlt besonders effizient
  • Je nach Platzbedarf läßt sich die zweigeteilte...
  • Nutzinhalt des Kühlfachs=182 l
  • Sternkennzeichnung=4
  • Energieeffizienzklasse=A++
  • Nutzinhalt des Kühlfachs=310 l
  • 2 höhenverstellbare Glasablagen
  • Energieeffizienzklasse A+
-
  • Abtauautomatik im Kühlteil
  • Energieeffizienz A++
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(5 Bewertungen)(6 Bewertungen)(7 Bewertungen)(11 Bewertungen)(53 Bewertungen)(49 Bewertungen)(34 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Einbaukühlschrank Test

Das Wichtigste über Einbaukühlschrank als schneller Überblick:

  1. Der Einbaukühlschrank ist eine clevere Idee für alle, welche weniger Platz zur Verfügung haben, oder einfach Platz einsparen möchten. Geht es um die Funktionen, so stehen diese Einbaukühlschränke ihren großen Verwandten in nichts nach. Da jene Kühlschränke eingebaut werden, bedarf es auch keiner großen Schwierigkeiten, was die Auswahl des Designs angeht. Da immer nur die Front, oder auch die Tür von solch einem Einbaukühlschrank sichtbar ist, kann es von Vorteil sein, lieber auf den Verbrauch zu achten. Und da sind jene Einbaukühlschranke erstklassig.
  2. Bei der Geräuscheentwicklung müssen ebenso keine Abstriche gemacht werden. Meist ist solch ein Einbaukühlschrank deutlich leiser, als ein großer Kühlschrank, oder ein Stand-Alone Gerät. Höchstens 30 dB sind dann zu hören. Das ist fast nichts. Wenn aber doch die Farbe im Vordergrund steht, weil es sich vielleicht um eine moderne Küche handelt, in welcher dieser Einbaukühlschrank seinen Platz finden soll, so sei gesagt, dass es die Farbe Weiß ist. Eine Farbe, welche nicht nur durch ihre Schlichtheit, sondern auch durch ihre Zeitlosigkeit überzeugen kann. Der durchschnittliche Jahresverbrauch von solch einem Gerät liegt bei 100 kwh.
  3. Beim Nutzungsinhalt kann mehr erwartet werden, als auf den ersten Blick sichtbar. Und so sind bis zu 150 Liter keine Seltenheiten. Obwohl es sich um einen kleineren Kühlschrank handelt, können genug Fächer, oder auch Ablageflächen genutzt werden, damit der Kühlschrank auch voll noch übersichtlich bleibt. Damit die Temperaturen sich noch leichter ablesen lassen, ist es wichtig, dass diese digital angezeigt werden können. Was bedeutet, dass ein Display vorhanden sein muss. Da moderne Küchen ohnehin nicht mehr ohne Technik auskommen können, ist es von Vorteil, auch bei solch einem Kühlschrank ein Display zu besitzen.
Einbaukühlschrank Tipps
Der Einbaukühlschrank ist für alle gemacht, welche bereits eine Küche besitzen, aber noch einen Kühlschrank benötigen

Die 7 besten Einbaukühlschränke – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Einbaukühlschränke zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests, Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach den richtigen Einbaukühlschrank welches den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Mit einem praktischen Drehwähler fällt es dann nicht schwer, die optimale Temperatur einstellen zu können. Dennoch ist es bei diesen Geräten ebenso nützlich, auf den Türanschlag zu achten. Dieser ist in der Regel rechts, sodass dies beim Einbau berücksichtigt werden kann. Falls es dann mal zu einer Störung im System kommt, ist das nicht weiter schlimm. Jeder der Kühlschränke kann für einen bestimmten Zeitraum, meist 10 Stunden, kühl halten.

Allgemeines zum Einbaukühlschrank

Der Einbaukühlschrank verfügt über zahlreiche Ablageflächen. Dennoch sind diese aus einem hochwertigen Material, welches sich auch leicht reinigen lässt. Dank diesem Spezialglas, werden die Schubladen, oder Fächer nahezu unsichtbar. Beim Kauf kann der Einbaukühlschrank mit oder ohne Gefrierfach ausgewählt werden. Wenn ein Gefrierfach gewünscht wird, muss meist mit mehr Ausgaben gerechnet werden. Bei der Farbe kann auf ein klassisches Weiß gesetzt werden. Für alle richtig, die es gerne zeitlos und dennoch elegant mögen. Selbst für die kleinen Dinge, sollte in solch einem Kühlschrank immer Platz sein.

Ein Butterfach ist ein gutes Beispiel dafür, dass es auch auf die kleinen Dinge bei einem Einbaukühlschrank ankommt. Selbst für das Obst, oder Gemüse, gibt es dann eine passende Schale. Falls die Schubladen, oder Flächen, in der Höhe verstellt werden sollen, so ist das bei so manchem Gerät möglich. Wenn dann der Türanschlag doch nicht rechts gewünscht ist, kann dieser auch in die andere Richtung ausgerichtet, oder ausgewechselt werden.

Einbaukühlschrank mit Gefrierfach
Einbaukühlschrank mit Gefrierfach

Eine weitere und wichtige Funktion, die oft übersehen wird, ist die Abtaufunktion. Mit solch einer Funktion kann sich jeder das mühsame Abtauen sparen, welches auch nur viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Dann ist es auch möglich, dass die Innenausstattung von solch einem Kühlschrank mit Metall Applikationen versehen wurde, damit diese noch schöner, oder eleganter wirkt.

Kauftipps zum Einbaukühlschrank

Was sollte vor dem Einbaukühlschrank-Kauf beachtet werden?

Türanschlag/Lautstärke

Die Lautstärke kann bei manchen elektronischen Geräten zum Problem werden. Geht es dann darum, ein leises Gerät zu haben, oder sich für eines zu entscheiden, sollten diese möglichst neuwertig sein. Denn der Vergleich hat gezeigt, dass alte Geräte deutlich lauter sind. Für neuere Einbaukühlschränke muss eine Lautstärke von 30 dB in Kauf genommen werden. Ein größerer Stand-Alone-Kühlschrank ist deutlich lauter. Geht es dann um die Justierung der Tür, so ist es immer am besten, wenn der Kühlschrank einen Rechtsanschlag hat. Dieser kann aber auch jederzeit gewechselt werden, falls rechts kein Platz vorhanden sein sollte.

Verbrauch/Abtaufunktion

Wenn nicht mehr abgetaut werden muss, verbraucht das Gerät automatisch weniger Energie. Das wirkt sich auf den jährlichen Jahresverbrauch aus. Außerdem kann durch das fehlende Abtauen, viel Zeit und auch Geld eingespart werden. Der jährlich Verbrauch ist nicht hoch, da die Energieklassen in A++ und besser eingeteilt sind. Selbst wenn heute ein solches Gerät in die Küchenzeile, oder auch den Schrank eingebaut wird, so kann dieser auch nach vielen Jahren noch sparsam sein und vor allem gut aussehen.

Anzeige/Beleuchtung

Gerade wenn der Einbaukühlschrank auch bei Nacht geöffnet werden möchte, sollte dieser eine Beleuchtung anbieten können. Gleichzeitig ist es von Vorteil, wenn diese Geräte es möglich machen, schon von außen darauf hinzuweisen, welche Temperaturen im Inneren herrschen, oder ob alles in Ordnung ist. Selbst wenn es sich um einen Stromausfall handelt, können diese Einbaukühlschränke mehrere Stunden danach reibungslos weiterverwendet werden.

Vorteile und Nachteile

Vorteile einer Einbaukühlschrank sowie Nachteile einer Einbaukühlschrank.

Vor- und Nachteile der Einbaukühlschrank sind:
  • verbrauchen weniger Strom und platzsparend
  • leichter Einbau und ständige Kontrolle möglich
  • lange Lagerzeit bei Stromausfall
  • begrenztes Volumen zur Verfügung
  • Türanschlag meist nur rechts

Wichtige Einbaukühlschrank Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Bosch, Siemens, Bomann, Beko, Schoepf, ALASKALINE, Gorenje, AEG, Amica, Bauknecht, PKM, AEG-Electrolux, Klarstein, Liebherr.

Einbaukühlschrank Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Einbaukühlschränke und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zum Einbaukühlschrank anzuzeigen. Tipp: Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Einbaukühlschränke

Einbaukühlschrank Bestenliste

Die 7 beliebtesten Einbaukühlschränke – folgende beliebte Einbaukühlschränke stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Beko TS 190020 Kühlschrank / A+ / 118 kWh/Jahr / Kühlteil: 88 L / Weiß / Unterbaufähig / Glasablagen /...
87 Bewertungen
Beko TS 190020 Kühlschrank / A+ / 118 kWh/Jahr / Kühlteil: 88 L / Weiß / Unterbaufähig / Glasablagen /...
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Großer Gemüsebehälter
  • Automatische Abtauung
  • Glasablagen
Bestseller Nr. 2
Bosch KIR41AF30 Serie 6 Einbau-Kühlschrank / A++ / Kühlen: 214 L / Weiß / Smartcool / Touchcontrol-Elektronik/...
25 Bewertungen
Bosch KIR41AF30 Serie 6 Einbau-Kühlschrank / A++ / Kühlen: 214 L / Weiß / Smartcool / Touchcontrol-Elektronik/...
  • Bauform: Eingebaut
  • Produktfarbe: Weiß
  • Türanschlag: Rechts
  • Umschaltbare Türen
  • Kontrolltyp: Knöpfe
Bestseller Nr. 3
Siemens KI18RV60 iQ100 Einbau-Kühlschrank / A++ / Kühlteil: 150 L / weiß / SafetyGlas-Ablagen / Flachschanier
20 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Universal Türmontageset(KG) für Schlepptüren
87 Bewertungen
Universal Türmontageset(KG) für Schlepptüren
  • - Schiene: Länge 113 mm, Breite 26 mm, Höhe 5 mm - Kopplungsteil: Länge 25 mm, Breite 42 mm, Tief
  • e 15 mm
Bestseller Nr. 5
Gorenje RI 4092 AW Einbau-Kühlschrank / A++ / Höhe: 87,5 cm / Kühlteil: 145 L / weiß
49 Bewertungen
Gorenje RI 4092 AW Einbau-Kühlschrank / A++ / Höhe: 87,5 cm / Kühlteil: 145 L / weiß
  • Produktbeschreibung: Gorenje ri4092aw
  • Eingangsspannung AC: 220 - 230 V
  • Breite: 540 mm
  • Tiefe: 545 mm
  • Höhe: 875 mm
Bestseller Nr. 6
Gorenje RBI4092AW Einbau-Kühlschrank / A++ / 150 kWh/Jahr / Kühlteil: 114 L / Gefrierteil: 17 L / weiß /...
24 Bewertungen
Gorenje RBI4092AW Einbau-Kühlschrank / A++ / 150 kWh/Jahr / Kühlteil: 114 L / Gefrierteil: 17 L / weiß /...
  • Bauform: Eingebaut
  • Produktfarbe: Weiß
  • Türanschlag: Rechts
  • Umschaltbare Türen
  • Einbaufähigkeit
Bestseller Nr. 7
Einbaukühlschrank ALASKAline KSAL270A+ Schlepptürtechnik Kühlschrank 0,88 m hoch weiß
13 Bewertungen

Einbaukühlschrank Ratgeber Video

Gesamte easyInstallation Montageanleitungen für Siemens Einbau Kühlgeräte:

Einbaukühlschrank Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Einbaukühlschränke?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Einbaukühlschrank eingesetzt werden?
  • Sind einige Einbaukühlschrank Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Einbaukühlschrank-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Einbaukühlschränke-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Einbaukühlschrank auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Einbaukühlschrank-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Einbaukühlschrank Vergleich

Der Einbaukühlschrank ist für alle gemacht, welche bereits eine Küche besitzen, aber noch einen Kühlschrank benötigen. Das Gute an diesen Kühlschränken ist, dass jene wenig Platz wegnehmen. Gleichzeitig überzeugen sie durch modernste Technik und ein schlichtes Design. Somit ist es auch mit einem einfachen Einbaukühlschrank möglich, diesen in eine moderne Designerküche integrieren zu können.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Einbaukühlschrank besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Einbaukühlschrank werden die besten Einbaukühlschränke angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante.


Ebenfalls lesenswert

Dunstabzugshaube Bestseller

Dunstabzugshaube

Die 7 besten Dunstabzugshauben – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Dunstabzugshauben …