Duscharmatur Test - Top 7 Übersicht
Modell

Hansgrohe Brause-Einhebelmischer Focus Wandmontage mit S-Anschlüssen

GROHE Essence Brausearmatur 33636000

ADOB Duschsystem

GROHE Grohtherm 1000 Cosmopolitan Thermostat-Brausebatterie 34065000

Homelody® Duschset Duschsystem Duscharmatur Regendusche Duschpaneel Brause

GROHE Start Einhand-Brausebatterie 32279000

Homelody® 3-Funktion Rainshower Duscharmatur Duschsystem mit LCD Wassertemperatur

HerstellerHansgroheGroheADOBGroheHomelodyGroheHomelody
Preis57,50 EUR105,98 EUR119,90 EUR162,99 EUR166,99 EUR66,80 EUR157,71 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
95,7 %sehr gut
95,2 %sehr gut
94,8 %sehr gut
94,7 %sehr gut
94,2 %sehr gut
92,8 %sehr gut
92,7 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger------
Amazon Prime
Details
  • Markenware
  • original Hansgrohe
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand...
  • DN 15 Wandmontage inkl. Metall-Wandrosetten, S-Anschlüsse, Brauseabgang...
  • Fachhandelsqualität aus schwerem Messing, Hand- u. Kopfbrause...
  • Das Original von ADOB, Hochwertiges Duschsystem zum...
  • Wasserverbrauchkontrolle durch den EcoButton
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand...
  • Brausearm ist voll schwenkbar - dadurch trifft...
  • Einfache Montage, wird einfach mit vorhandener Armatur...
  • Alle Brauseschläuche anschließbar
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand...
  • Körpfbrause ± 15 ° drehbar, 3 Funktion...
  • Kopfbrause ist voll schwenkbar - Duschsäule ist...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(57 Bewertungen)(6 Bewertungen)(138 Bewertungen)(153 Bewertungen)(54 Bewertungen)(9 Bewertungen)(13 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Duscharmatur Test

Das Wichtigste über Duscharmaturen als schneller Überblick:

  1. Bei Duscharmaturen gibt es verschiedene Varianten beim Duschkopf, bei der Mischbatterie und auch beim Design. Was am besten zur eigenen Dusche passt, hängt vom Stil des Badezimmers und den eigenen Vorlieben ab. Dementsprechend ist auch der Preis sehr unterschiedlich. Duscharmaturen können entweder in einem kompletten Set oder als Einzelteile gekauft werden.
  2. Die moderne Technik ist mittlerweile mit Thermostat und elektronischer Steuerung auch im Badezimmer angekommen. Diese technischen Hilfsmittel erleichtern den Duschvorgang und bieten zusätzlichen Komfort. Man sollte allerdings beim Kauf auch darauf achten, ob die Duscharmatur mit den technischen Geräten kompatibel ist. Besonders für kleine Kinder und ältere Menschen sind Thermostate sehr nützlich.
  3. Meist erscheinen hochwertige Duscharmaturen sehr teuer. Dabei sollte man aber beachten, dass Duscharmaturen eine lange Lebensdauer haben, teilweise sogar bis zu 40 oder 50 Jahren und es sich daher lohnt auf hochwertige Modelle zu setzen. So bekommt man auch eine gute Materialqualität und ein tolles Duscherlebnis.
GROHE Eurosmart Brausearmatur.
GROHE Eurosmart Brausearmatur.

Die 7 besten Duscharmaturen – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Duscharmaturen zu bekommen, soll dieser Testsieger Beitrag dienen. Denn es ist trotz den vielen Vergleichen, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Duscharmatur die den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Ohne eine Duscharmatur wäre es nicht möglich, zu duschen. Duscharmaturen sehen also nicht nur elegant aus, sondern helfen dabei, die richtige Wassertemperatur und Stärke einzustellen, sowie auch den Duschkopf auf der richtigen Höhe zu positionieren. Doch nicht jede Duscharmatur ist gleich. Um Fehlkäufe zu vermeiden, lohnt es sich, sich vor dem Kauf einer Duscharmatur gründlich zu informieren. So kann man genau das Modell auswählen, das zur eigenen Dusche und zu den eigenen Vorstellungen optimal passt.

Einhebelmischer oder doch lieber Zweihand-Mischbatterien?

es gibt zwei wesentliche Unterschiede bei den Mischbatterien, den Einhebelmischer und die Zweihand-Mischbatterie. In deutschen Bädern ist der Einhebelmischer wesentlich beliebter. Das liegt daran, dass sich die passende Wassertemperatur besser einstellen lässt. Für die optimale Wassertemperatur wird das Wasser bereits in der Kartusche gemischt. In der Kartusche befinden sich Keramikscheiben. Eine Keramikscheibe ist fest verbaut, während die andere sich bewegen lässt. Dadurch entstehen in der Kartusche drei verschiedene Öffnungen. Über zwei Öffnungen sind Kaltwasser und Warmwasser angeschlossen. Über die dritte Öffnung wird das Wasser zum Duschkopf weitergeleitet. Durch die bewegliche Keramikscheibe lässt sich so die optimale Temperatur zum Duschen einstellen. Die Keramikscheibe wird über den Einhebelmischer gesteuert. Obwohl der Einhebelmischer seinen Ursprung vor über 70 Jahren in den USA hatte, ist er erst seit wenigen Jahrzehnten in Deutschland richtig populär.

Duschset - Duscharmatur - Handbrause und Duschkopf.
Duschset – Duscharmatur – Handbrause und Duschkopf.

Trotz der einfachen Bedienung des Einhebelmischers gibt es nach wie vor immer noch die Zweihand-Mischbatterie. Zweihand-Mischbatterien haben eine wesentlich längere Tradition. Sie besitzen zwei verschiedene Griffe. Die Wassertemperatur kann durch das Öffnen und Schließen der beiden Griffe bestimmt. Man benötigt aber etwas mehr Zeit, um die optimale Temperatur einzustellen, als mit dem Einhebelmischer. Trotzdem sind Zweigriff-Duscharmaturen vor allem noch bei Bädern mit einer nostalgischen Note sehr beliebt. Sie verleihen der Dusche ein sehr edles Aussehen und die Zweihand-Mischbatterien sind nach wie vor bei allen namhaften Hersteller unter den Produkten zu finden.

Thermostate und elektronische Steuerung

Immer mehr gefragt sind in modernen Bädern Thermostate und elektronische Steuerungen. Bei Thermostaten kann man immer die perfekte Wohlfühltemperatur einstellen. So gibt es keinen Kälteschock oder Verbrühen in der Dusche mehr. Diese Thermostate sind nicht nur ein Luxusgegenstand, sondern besonders bei Kindern oder älteren Menschen sehr nützlich. So findet kein ungewolltes Verbrühen in der Dusche statt.

Auch die elektronische Steuerung ist ein sehr neues Gerät, das es erst seit Kurzem auf dem Markt der Duscharmaturen gibt. Mittels Funkfernbedienung oder Touchscreen werden alle Einstellungen der Duscharmaturen geregelt. Dabei kann man nicht nur die Temperatur steuern, sondern auch den Brausekopf auswählen (zum Beispiel Regenduschkopf oder Handbrause), das Licht regeln und den MP3-Player steuern. Meist können die einzelnen Familienmitglieder ihre individuellen Einstellungen Speichern und per Knopfdruck zu jeder Zeit wieder abrufen.

Vor- und Nachteile Thermostate und elektronische Steuerung

Vor- und Nachteile der Thermostate sind:

  • erleichtert die Bedienung der Duscharmaturen
  • kein Verbrühen oder Kälteschock, gerade bei älteren Menschen oder Kindern besonders wichtig
  • individuelle Einstellungen können bei der elektronischen Steuerung abgespeichert werden, das spart Zeit
  • Licht und MP3-Player lassen sich ebenfalls leicht regeln; die Dusche wird zur Wohlfühloase
  • die Thermostate und die elektronische Steuerung ist teurer, als die manuelle Einstellung der Wassertemperatur
  • bei einem Defekt der Geräte kann die Reparatur teuer sein
  • nicht alle Thermostate und elektronische Steuerungen sind mit jeder Duscharmatur kompatibel
  • die Anwendung von einem Thermostat oder einer elektronischen Steuerung erfordert ein gewisses technisches Knowhow

Duscharmaturenset und Design

Bei den Duscharmaturen gibt es viele verschiedene Varianten. Man kann einzelne Elemente oder komplette Duscharmaturensets kaufen:

  • Duschsysteme
  • Dusch-Sets
  • Kopfbrausen
  • Handbrausen
  • Seitenbrausen
  • Brausehalter und -stangen
  • Einhebelmischer oder Zweihand-Mischbatterien

Duschsysteme umfassen wirklich alle Komponenten, die man bei einer Dusche braucht. Der Vorteil bei einem Duschsystem ist, dass alle Einzelteile vom Design her aufeinander abgestimmt sind und so optimal zueinander passen. Vor allem, wenn man eine komplett neue Dusche ins Badezimmer integriert, sind Duschsysteme wunderbar geeignet. Meist sind auch Duschsysteme preisgünstiger, wie wenn man alle Komponenten einzeln kauft. Bei den Dusch-Sets ist nicht alles enthalten. In einem Dusch-Set ist zum Beispiel die Kopfbrause mit Halterung enthalten.

Wenn man also mehrere Elemente der Dusche austauschen möchte, aber nicht gleich die komplette Duscharmatur, kann das Dusch-Set eine gute Alternative zum Duschsystem sein. Gehen einzelne Komponenten der Duscharmatur kaputt oder sollen ausgetauscht werden, so kann man natürlich alle Teile auch als Einzelteile kaufen, zum Beispiel der Brausehalter oder die Kopfbrause. Bei den Dusch-Sets und Duschsystemen ist meist das benötigte Montagezubehör bereits enthalten. Kauft man einzelne Komponenten der Duscharmaturen ist nicht immer das Montagezubehör inklusive. Dieses kann aber im Notfall auch einzeln dazu gekauft werden.

Hansgrohe Logis Brause Armatur
Hansgrohe Logis Brause Armatur.

Bei den Duscharmaturen gibt es natürlich unterschiedlichste Designs. Die günstigen Modelle sind meist nur auf das Zweckmäßige ausgerichtet, während teurere Modelle stilvoll designt sind und kunstvoll aussehen. Da kann man schnell vergessen, dass es sich dabei um eine Duscharmatur handelt.

Was muss man beim Kauf beachten?

Vor dem Kauf von Duscharmaturen muss man sich natürlich zuerst überlegen, wie viel Geld man überhaupt ausgeben möchte. Dabei sollte man nicht immer auf die billigsten Duscharmaturen setzen, denn diese haben nicht immer die beste Materialqualität und gerade Duscharmaturen werden oft über 10, 20 oder 30 Jahre lang genutzt. Deshalb lohnt es sich, für gute Duscharmaturen etwas mehr auszugeben.

Um die große Anzahl an Duscharmaturen einzugrenzen, sollte man sich überlegen, welchen Stil man gerne im Badezimmer verwirklichen will. Für einen Retro-Stil empfehlen sich eher Zweihand-Mischbatterien, während in modernen Badezimmern die Einhebelmischer besser passen. Möchte man einen Thermostat oder eine elektronische Steuerung nutzen, sollte man bereits beim Kauf darauf achten, dass die Duscharmatur auch damit kompatibel ist.

Eine Kostenfalle bei Duscharmaturen kann die Wasserdurchflussmenge beim Duschkopf sein. Ein Regenduschkopf hat eine größere Wasserdurchflussmenge als ein normaler Duschkopf. Wenn man trotzdem nicht zu viel Wasser beim Duschen verschwenden möchte, kann man auch ein wasserreduzierendes Ventil einbauen.

Möchte man eine komplett neue Dusche mit Duscharmaturen ausstatten, sollte man auf Duschsysteme zurückgreifen. Dort bekommt man die einzelnen Teile perfekt aufeinander abgestimmt und meist spart man sogar noch Geld.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Duscharmaturen

Die besten Duscharmaturen im Vergleich

Die 7 beliebtesten Duscharmaturen – Folgende beliebte Duscharmaturen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
GROHE Tempesta 100 | Brausen- und Duschsysteme - Brausestangenset |600 mm, 2 Strahlarten, feste Bohrlöcher zur...
44 Bewertungen
GROHE Tempesta 100 | Brausen- und Duschsysteme - Brausestangenset |600 mm, 2 Strahlarten, feste Bohrlöcher zur...
  • Grohe StarLight Chromoberfläche
  • Wellness-Dusche mit Grohe DreamSpray
  • Grohe InnerWaterGuide schont die Chromoberfläche
  • Lieferumfang: Handbrause, Brauseschlauch, Brausestange, Befestigungsmaterial
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Bestseller Nr. 2
Duscharmatur Höhenverstellbar 80~132 cm, Handbrause(8x8cm) , Überkopfbrause(20x20cm), Schlauch(150cm) Duschset...
5 Bewertungen
Duscharmatur Höhenverstellbar 80~132 cm, Handbrause(8x8cm) , Überkopfbrause(20x20cm), Schlauch(150cm) Duschset...
  • Material der Messe: Messing Verchromt; Handduschmaterial: Hochwertiger ABS-Kunststoff
  • Duscharmatur mit Handbrause(8x8cm) , Überkopfbrause(20x20cm), Schlauch(150cm)
  • Einstellbare Metall-Duschstange: Höhenverstellbar ca. 80~132 cm
  • Zuverlässige verschleißarme Keramik-Kartuschentechnik mit 50 Millionen mal wasserdicht Test
  • Originale Verpackung & Kostenloser Versand aus Deutschland !
Bestseller Nr. 3
GROHE Eurosmart | Brause- und Duschsysteme - Brausearmatur | 33555002
5 Bewertungen
GROHE Eurosmart | Brause- und Duschsysteme - Brausearmatur | 33555002
  • Leichtgängige Bedienung der Armatur durch Grohe SilkMove Kartuschentechnologie
  • Pflegeleicht durch langlebige Grohe StarLight Chrombeschichtung
  • Lieferumfang: Brausearmatur, Befestigungsmaterial, Bedienungsanleitung
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Bestseller Nr. 4
Grohe BauEdge Brausebatterie (mit LongLife Keramikkartusche) 23333000
  • Pflegeleicht durch langlebige Grohe StarLight Chrombeschichtung
  • Grohe Longlife 46 mm Keramikkartusche
  • Brauseabgang unten 1/2 Zoll mit integriertem Rückflussverhinderer
  • Herstellergarantie: 5 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Variabel einstellbare Mengenbegrenzung
Bestseller Nr. 5
CON:P Piccolo Brause-Einhebelmischer, chrom, SA842
  • Hergestellt aus Messing gemäß aktueller DIN
  • Leicht auswechselbare, KTW geprüfte Kartusche mit langlebigen Keramikdichtscheiben
Bestseller Nr. 6
Interlink Duschthermostat thermostat Duscharmatur Mischbatterie Brausethermostat Thermostatventil Dusche
  • Material:Messing + Chrome
  • Temperatur:20-50 Grad
  • Der Abstand der Bohrlöcher ist variabel einstellbar. Montageabstand ca. 130 ~ 170mm
  • Temperaturskala und eine Sicherheitssperre bei 38°C
  • Anschlussgröße: 1/2 Zoll Hinweis:Der Auslass ist nach unten und der Thermosat ist rechts.
Bestseller Nr. 7
Amzdeal Duscharmatur, Duschthermostat Brausethermostat mit Kupferspule, Mischbatterie Dusche Thermostat mit...
  • MATERIAL: Das Produkt besteht aus verchromtem Kupfermaterial und einer Kupferspule. Das Kupfer hat hohe Korrosionsbeständigkeit und rostfreie Eigenschaften
  • SICHERHEIT: Das Thermostat verfügt über eine Sicherheitssperre, die vor unerwarteten Temperaturschwankungen schützt. Die Sicherheitssperre schützt somit vor unerwarteten Unfällen. Das Ventil stoppt, wenn die Warmwasserversorgung ohne Kaltwasser vermischt wird
  • 38 °C SICHERHEITSTASTE: Der Sicherheitsknopf hält die Temperatur immer unter 38 °C, nur wenn Sie die Sicherheitstaste drücken, kann die Temperatur zwischen 38 °C und 50° C eingestellt werden. Das ist besonders gut für ältere Leute und kleine Kinder
  • GEEIGNETER AUSGANGSTEMPERATURBEREICH: Die Ausgangswassertemperatur ist zwischen 20 °C und 50 °C einstellbar, so dass Verbrühungen vermieden werden können
  • WÄRMEEMPFINDLICHES ELEMENT: Der Regler ist sicher und stabil. Sie können heißes Wasser und kaltes Wasser schnell zu der idealen Temperatur mischen. Der Sicherheitsknopf kontrolliert die Wassertemperatur mit Bedacht. Wenn Sie das Wasser stoppen, wird kein unnötiges Wasser mehr verschwendet. Wenn Sie das Wasser dann wieder einschalten, muss die Temperatur nicht erneut eingestellt werden. Das Gerät merkt sich die letzte Temperatur und gibt Wasser in dieser aus

Montage Badezimmerarmaturen:

Duscharmatur Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Duscharmaturen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Duscharmatur eingesetzt werden?
  • Sind einige Duscharmatur Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Kauf?
  • Ist die ausgesuchte Duscharmatur nutzerfreundlich und Alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zur Duscharmatur auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?
Cornat Anza Brause-Einhebelmischer
Cornat Anza Brause-Einhebelmischer.

Fazit – Duscharmatur Test und Vergleich

Überlegt man sich vor dem Kauf genau, welche Ansprüche man an das Design und die Funktionalität der Duscharmatur hat, so findet man die perfekte Duscharmatur für das eigene Badezimmer. Alle Varianten der Duscharmatur haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn man etwas Geld beim Kauf sparen möchte, sollte man gezielt nach der Vorjahreskollektion schauen. Denn diese bekommt man meist zu einem wesentlich günstigeren Preis als die aktuelle Kollektion.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Duscharmatur besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Duscharmatur werden die besten Duscharmaturen angezeigt, zusätzlich gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Varianten.

Cornat Anza Brause-Einhebelmischer – Der Körper der Armatur ist aus Messing gemäß aktueller DIN gefertigt. Die Kartusche – das Herzstück der Armatur – ist leicht auswechselbar und verfügt über langlebige keramische Dichtscheiben.


Ebenfalls lesenswert

Duschwanne Bestseller

Duschwanne

Die 7 besten Duschwannen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Duschwannen …