Panasonic SD-2501WXE Brotbackautomat
Panasonic SD-2501WXE Brotbackautomat
  • Zwei extra breite Toastschlitze für ganze Bagels
  • Antihaftversiegelte Minipfanne
  • Eiereinsatz zum Kochen von bis zu 6 Eiern
56 Bewertungen
169,00 EUR Angebot ansehen
MEDION Micromaxx Brotbackautomat 580 Watt
MEDION Micromaxx Brotbackautomat 580 Watt
  • Herstellergarantie: Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • 12 Backprogramme, 3 verschiedene Bräunungsgrade
  • 580 Watt Leistung, Fassungsvermögen 700-1000 g
41 Bewertungen
63,70 EUR Angebot ansehen
Brotbackautomat Test - Top 7 Übersicht
Modell

Panasonic SD-2501WXE Brotbackautomat

Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat

Bomann CB 566 Brotbackautomat 1kg

MEDION Micromaxx Brotbackautomat 580 Watt

Clatronic BBA 3449 Brotbackautomat

MAC.PANE MOULINEX OW 6101

Bielmeier 397000 Brotbackautomat

HerstellerPanasonicPanasonic DeutschlandC. Bomann GmbHMEDION®ClatronicMoulinexBielmeier
Preis169,00 EUR169,99 EUR59,35 EUR63,70 EUR49,99 EUR142,30 EUR104,90 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
93,3 %sehr gut
93,0 %sehr gut
92,5 %sehr gut
92,4 %sehr gut
91,9 %gut
91,9 %gut
91,4 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Zwei extra breite Toastschlitze für ganze Bagels
  • 5 in 1 Frühstückscenter - Geniale Kombination...
  • diverse Rezeptvorschläge
  • Timergesteuerter Hefeverteiler
  • Teigmenge variabel einstellbar
  • Krustenbräunung einstellbar (hell, mittel, dunkel)
  • 12 Backprogramme, 3 verschiedene Bräunungsgrade
  • Warmhaltefunktion (bis zu 60 Minuten)
  • Timer-Programmierung bis zu 10 Stunden
  • Inhalt: ca. 2 Liter (entspricht ca. 900...
  • Baguette
  • MOULINEX
  • Im Zeitalter von industriellen Fertigbackwaren sichern Sie...
  • Mischen, Kneten, Aufgehen und Backen erfolgen automatisch....
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(56 Bewertungen)(68 Bewertungen)(21 Bewertungen)(41 Bewertungen)(3 Bewertungen)(3 Bewertungen)(143 Bewertungen)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Brotbackautomat Test

Das Wichtigste über Brotbackautomaten als schneller Überblick:

  1. Ein Brotbackautomat ist vielfältig: Ein Brotbackautomat ist nicht nur in der Lage eine Sorte Brot zu backen, sondern besitzt oft mehrere Programme, um beispielsweise Weißbrot, Vollkornbrot, süßes Brot oder andere Sorten zu backen. Je nach Auswahl unterscheiden sich natürlich die benötigten Zutaten, Zubereitungsweise und Dauer des Backvorgangs.
  2. Ein Brotbackautomat spart Platz: Er liefert das gleiche Brot, wie man es aus dem elektrischen Backofen kennt. Allerdings ist ein Brotbackautomat um einiges kleiner und handlicher, sodass er zum Beispiel auf der Arbeitsfläche in der Küche Platz finden kann. Zudem benötigt er keinen Starkstromanschluss, sondern kann über eine normale Steckdose betrieben werden.
  3. Frisches Brot und warme Brötchen zum Frühstück: Viele Brotbackautomaten besitzen eine integrierte Zeitschaltuhr, sodass der Zeitpunkt festgelegt werden kann, an dem das Brot fertig gebacken ist. Damit kann man ofenwarmes Brot immer dann genießen, wenn man gerade Lust darauf hat und muss nicht um Punkt sechs Uhr beim Bäcker vor der Türe stehen.
Ganz einfach sein eigenes Brot mit einem Brotbackautomaten backen.
Ganz einfach sein eigenes Brot mit einem Brotbackautomaten backen.

Dank Brotbackautomat zum Bäckermeister – Frisch gebackenes Brot, das das ganze Haus mit seinem Duft erfüllt… Was man eigentlich nur vom Bäcker kennt, ist mit einem Brotbackautomaten ganz einfach zu Hause zu verwirklichen. Stundenlanges Kneten, backen, aufgehenlassen und wieder kneten hat damit ein Ende, denn der Automat arbeitet quasi von alleine. Eine hilfreiche Erleichterung in der Küche, die täglich ofenwarmes Brot auf den Tisch zaubert.

Den richtigen Brotbackautomaten finden

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Anbieter von Brotbackautomaten, sodass die Auswahl eine Kaufentscheidung nicht einfach macht. Allerdings sollten vor dem Kauf einige Dinge beachtet werden, um ein geeignetes Produkt zu finden, mit dem man vollkommen zufrieden ist. Um einen passenden Brotbackautomat zu finden, kann man beispielsweise eine Liste mit wichtigen Eigenschaften zusammenstellen, die der Automat unbedingt mitbringen sollte. Anhand dieser Liste lassen sich die verschiedenen Automaten mithilfe eines Vergleichportals und Testberichten sehr gut miteinander vergleichen und einem persönlichen „Ranking“ unterziehen.

UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx.

Außerdem ist es vor einem Kauf sehr sinnvoll, die Meinungen anderer Kunden zum Gerät zu lesen. Fehlkäufe lassen sich dadurch besser vermeiden.Ein wichtiges Kriterium ist der Stromverbrauch. Dieser kann sehr unterschiedlich ausfallen. Ein Gerät, das in seiner Anschaffung sehr günstig ist, kann sich im Nachhinein als Fehlinvestition erweisen, wenn man einen Blick auf die Stromrechnung wirft. Anhand der Energieeffizienzklasse lassen sie die Geräte jedoch relativ einfach miteinander vergleichen.

Weiterhin sollte überlegt werden, was alles im Gerät zubereitet werden soll. Dafür muss überprüft werden, wie viele voreingestellte Backprogramme vorhanden sind und ob diese den eigenen Ansprüchen gerecht werden. Folgende Programme sollte das Gerät standardmäßig auf jeden Fall besitzen:

  • Basis
  • Vollkornbrot
  • Weißbrot
  • Hefeteig

Darüber hinaus lassen sich mit einem Brotbackautomaten aber auch eigene Programme entwerfen und speichern, die sehr sinnvoll sind, wenn man eigene Backmischungen kreiert oder als Allergiker auf bestimmte Zutaten verzichten muss.
Zu guter Letzt sollte darauf geachtet werden, dass der Brotbackautomat einen Deckel mit Sichtfenster besitzt. Andernfalls kann der Teig beim Backen nicht überprüft werden, um beispielsweise den Bräunungsgrad zu ändern oder die Backdauer zu verkürzen. Lediglich das Öffnen des Gerätes verschafft Gewissheit, ob alles nach Plan läuft. Damit riskiert man jedoch, dass der Teig in sich zusammenfällt und das Brot nicht mehr zu retten ist.

Mitgeliefertes Zubehör unter die Lupe nehmen

Wer sich einen Brotbackautomaten zulegt, bekommt in den meisten Fällen mehr oder weniger Zubehör dazu. Sollte im Lieferumfang keine Backform aus Edelstahl sein, so sollte diese nachgekauft werden. Eine Antihaftbeschichtung macht das Lösen des Brotes aus der Form außerdem einfacher. Darüber hinaus helfen Messbecher, Messlöffel sowie Teigschaber bei der Zubereitung des Brotteiges.

In wenigen Schritten zum eigenen Brot

Brot backen mit Brotbackautomaten.
Brot backen mit Brotbackautomaten.

Selbst zum Bäckermeister werden, um die ofenwarme Leckerei zu genießen, ist gar nicht so schwer. Man kann sich entweder für eine Brotbackmischung aus dem Supermarkt entscheiden oder ein Brot nach Rezept zubereiten. Für beide Varianten sollten folgende Punkte befolgt werden:

  • Als erstes entnimmt man die Backform aus dem Automaten und setzt die Knethaken in die Form ein.
  • Anschließend befüllt man diese mit flüssigen Zutaten wie Wasser und Öl.
  • Danach folgen Salz und Mehl.
  • Jetzt kann der Teig mit Brotgewürzen verfeinert werden.
  • Nur noch Trockenhefe oder Sauerteigpulver dazugeben und schon kann die Form zurück in den Automaten eingesetzt werden.
  • Nun wird je nach Brotsorte das Backprogramm gewählt. Bei einigen Geräten werden Bräunungsgrad, Brotgewicht und Zeitvorwahl manuell eingestellt.
  • Insofern man süßes Brot backt und zusätzliche Zutaten wie Rosinen und Nüsse in den Teig gehören, erinnern einige Backautomaten mit einem akustischen Signal daran, sodass diese Zusätze zum optimalen Zeitpunkt eingefüllt werden können.
  • Wer auf unschöne Löcher im Boden des Brotes aufgrund der Knethaken verzichten will, kann gegen Ende der letzten Knetphase die Haken entfernen. Auch in diesem Fall erfolgt bei einigen Modellen eine akustische Erinnerung.
  • Nach dem Backvorgang sollte die Form nicht im Gerät bleiben, da das Brot sonst schwammig wird und nicht mehr so gut schmeckt. Einfach das fertige Brot aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter oder Gitterrost auskühlen lassen.

Speziell für glutenintolerante Personen ist die Nutzung eines Brotbackautomaten sehr sinnvoll, da es häufig sehr schwierig ist, glutenfreie Backwaren zu erstehen, des Weiteren ist auch die Verfügbarkeit jener eher schlecht.

Klarstein Country-Life Brotbackmaschine

Klarstein Country-Life Brotbackautomat im Test

Klarstein Country-Life Brotbackautomat Brotbackmaschine vollautomatischer Edelstahl-Brotautomat für 1 kg Brot (12...
69 Bewertungen
Klarstein Country-Life Brotbackautomat Brotbackmaschine vollautomatischer Edelstahl-Brotautomat für 1 kg Brot (12...
  • Brotbackautomat mit 12 Backprogrammen | vollautomatische Teig- und Brot-Zubereitung | Quick- und Ultra-Fast-Programm für kleinere Brote in kürzerer Zeit
  • einstellbarer Bräunungsgrad | verzögerte Einschaltung/Timing-Funktion
  • Leistung: 615 Watt | Teig-Modus zum Anrühren und Kneten des Teigs | antihaftbeschichtete Backform
  • Der Klarstein Country-Life ist ein eleganter Brotbackautomat, der in der Küche keines Brotliebhabers fehlen sollte. Ganz gleich ob sie Weizen-, Vollkorn, Pumpernickel oder eher süßes Brot mögen, der Country-Life nimmt Ihnen mit seinen 12 automatischen Backprogrammen und 615 Watt Leistung fast die gesamte Arbeit ab. Alles was Sie tun müssen, ist die Zutaten in die Backform zu geben und das gewünschte Programm zu starten. Mischen, Kneten, Backen. All das übernimmt der Country-Life für Sie.
  • Dank seines ordentlichen Fassungsvermögens lassen sich auch größere Brote bis 1000 Gramm backen während der einstellbare Bräunungsgrad eine Kruste in der gewünschten Färbung ermöglicht . Das große Sichtfenster im Deckel und das beleuchtete Innere des Backhelfers unterstützen Sie beim Erreichen des perfekten Backergebnisses.

Vorteile und Nachteile

Vorteile vom Brotbackautomat sowie Nachteile vom Brotbackautomat. So ein Brotbackautomat bringt sehr viel Vorteile mit sich. Die Kehrseite der Medaille – So schön die Verwendung eines Brotbackautomaten klingen mag – es gibt auch ein paar Nachteile, die ein solches Gerät mit sich bringt.

Vor- und Nachteile der Brotbackautomaten sind:

  • Frisches Brot zu jeder Zeit: Ofenwarmes Brot, wann immer man Lust darauf hat – darin liegt wohl der größte Vorteil von Brotbackautomaten. Dank dieser Geräte ist man weder auf einen Bäckermeister noch auf den Supermarkt angewiesen.
  • Individuelle Rezepte: Man ist bei der Auswahl des Brotes nicht mehr vom Angebot anderer abhängig, sondern kann seine eigenen individuellen Rezepte verwirklichen.
  • Wenig Arbeit: Bis auf das Mischen der Zutaten hat man kaum etwas zu tun. Der Brotbackautomat knetet, rührt und backt ganz von alleine.
  • Wissen, was drin ist: Da man die Zutaten für das Brot selbst in das Gerät gibt, weiß man immer, was man ist. So ist nicht nur eine gesündere Ernährung möglich, auch Diätregeln lassen sich einfacher befolgen.
  • Mehr als nur Brot: Zudem sollte man nicht vergessen, dass viele Geräte nicht nur Brot zubereiten können, sondern sich auch perfekt eignen, um Pizza- oder Nudelteig zu kneten, Marmeladen und Joghurt herzustellen oder Reispudding zuzubereiten.
  • Andere Konsistenz: Wer ein Brot mit leckerer Kruste erwartet, wird leider enttäuscht werden. Zwar kann ein Brot aus einem Brotbackautomaten in Sachen Geschmack mit einem Brot aus einem herkömmlichen Backofen problemlos mithalten, eine knusprige Kruste sucht man hier allerdings vergeblich.
  • Brotbacken dauert seine Zeit: Man sollte nicht auf die Idee kommen, dass ein Brotbackautomat mal schnell ein frisches Brot liefert. Zubereitungszeit und Backvorgang können zusammen mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
  • Pflege und Reinigung: Mit einem gekauften Brot spart man sich den Reinigungsvorgang, der nach jeder Backphase ansteht.

Wichtige Brotbackautomat Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Panasonic, Moulinex, Clatronic, Bielmeier, Unold, Klarstein, Andrew James, Bomann, Lakeland, Medion, TZS First Austria, C. Bomann, Kenwood, Severin, Gastroback, Russell Hobbs, Rosenstein & Söhne.

Hilfreiche Informationen

Nützliche Informationen mit Links

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Brotbackautomaten

Brot selber backen im Brotbackautomat – DIY Vollkornbrot Rezept:

Die besten Brotbackautomaten im Vergleich

Folgende beliebte Brotbackautomaten stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat
68 Bewertungen
Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat
  • 30 Programme inkl. Funktion für 100% Roggenbrot und glutenfreies Brot
  • Timergesteuerter Rosinen-Nussverteiler
  • Timergesteuerter Hefeverteiler
  • 3 Brotgrößen, 3 Bräunungsgrade
  • Brioche- und MarmeladenFunktion
Bestseller Nr. 2
TZS First Austria - Brotbackautomat 1250g 12 Automatik-Programmen | 2 Knethaken | Teig-Programm |...
3 Bewertungen
TZS First Austria - Brotbackautomat 1250g 12 Automatik-Programmen | 2 Knethaken | Teig-Programm |...
  • 850 Watt Brotbackautomat mit 12 Automatik-Programmen inklusive Marmelade und Teig-Programm | 10 Minuten Speicher-Funktion bei Stromausfall
  • Füllmenge von 750-1250g mit 2 Knethaken | 60 Minuten Warmhaltefunktion | LCD Display mit Zeit und Programmanzeige | für kleines und großes Brot
  • Bräunungsgrad-Taste: damit können Sie einstellen ob es eine leichte, mittlere oder dunkle Kruste haben soll
  • Laibgröße-Taste: damit geben Sie die Größe des Brotes an, das wirkt sich auf die Backzeit aus | Cool-Touch Gehäuse
  • Aufwachen und selbst gebackenes frisches Brot genießen mit der Verzögerungs-Funktion bis zu 15 Stunden | Gluten freies Brot-Programm 9
Bestseller Nr. 3
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx, 600 W, 1kg Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 8695
814 Bewertungen
UNOLD Brotbackautomat Backmeister Onyx, 600 W, 1kg Brotgewicht, Keramik-Beschichtung, 8695
  • 12 gespeicherte Programme+ 1 Eigenprogramm
  • Automatische Warmhaltestufe
  • Zahnriemen-Antrieb
  • Großes Sichtfenster
  • Bedienungsfreundliches Display mit LCD-Anzeige und Soft-Touch-Bedienelementen
Bestseller Nr. 4
Aicok Brotbackautomat mit 19 Programmen, Backmeister Edelstahl für 500g, 750g, 1000g Brotgewicht, Brotbackmaschine...
48 Bewertungen
Aicok Brotbackautomat mit 19 Programmen, Backmeister Edelstahl für 500g, 750g, 1000g Brotgewicht, Brotbackmaschine...
  • 19 VERSCHIEDENE PROGRAMME - 19 verschiedene professionelle Programme. für die verschiedensten Brotsorten wie z. B. glutenfreies Brot, Vollkornbrot, aber auch für Marmelade, Joghurt, Reis, Nüsse und eines für eigene Brotrezepte.
  • BROTGRÖSSE UND BRÄUNUNGSGRAD WÄHLBAR - Über das LED-Display können Sie nach Ihrem Geschmack je nach Rezept 3 Brotsgrößen (500g, 750g, 1000g) und 3 Bräunungsgrade (hell, mittel, dunkel) wählen.
  • SICHTFENSTER UND AUTOMATISCHE ZUTATENBOX - Das Sichtfenster lässt den Backvorgang jederzeit verfolgen. Gegen Ende des Backvorgangs öffnet sich die Zutatenbox automatisch und lässt weitere Zutaten wie z. B. Nüsse, Samen in den Brotbehälter fallen.
  • 15h TIMER & STROMAUSFALLERKENNUNG - Timing-Funktion ermöglicht es Ihnen, das gewünschte Programm im Voraus bis zu 15 Stunden voreinzustellen. Der Brotbackautomat kann Stromausfälle bis zu 15min erkennen, und kann das Programm anschließend fortsetzen.
  • 2 JAHRE GARANTIE - 2 Jahre Garantie und 30-Tage-Rückgaberecht vom Markenhersteller Aicok. Inklusive Brotbehälter, Knethaken, Messbecher, Messlöffel.
Bestseller Nr. 5
MEDION MD 14752 Brotbackautomat 580 Watt, 700-1000g, 12 Backprogramme, 3 versch. Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion...
41 Bewertungen
MEDION MD 14752 Brotbackautomat 580 Watt, 700-1000g, 12 Backprogramme, 3 versch. Bräunungsgrade, Warmhaltefunktion...
  • Kompakte Brotbackmaschine mit 580 Watt Leistung, Fassungsvermögen 700-1000 g
  • Vollautomatischer Brotautomat mit 12 Backprogramme, 3 verschiedene Bräunungsgrade
  • Warmhaltefunktion (bis zu 60 Minuten)
  • Herstellergarantie: Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: MEDION Micromaxx (MD 14752) Brotbackautomat, 1x Messbecher, 1x Knethaken, 1x Backform mit Antihaftbeschichtung

Brotbackautomat Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Brotbackautomaten?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll der Brotbackautomat eingesetzt werden?
  • Sind einige Brotbackautomat Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Modell nutzerfreundlich und Alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zum Produkt Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Brotbackautomat-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Brotbackautomat Test und Vergleich

Wer einen Brotbackautomaten besitzt, ist in der Lage selbstständig frisches Brot zu zaubern und dieses nach seinen eigenen Vorlieben zuzubereiten. Für Leute, die gerne und viel Brot essen, sind Brotbackautomaten demnach eine tolle Investition. Sie nehmen einem viel Arbeit ab, sodass man eigentlich nur fünf Minuten Zeit für die Mischung der Zutaten und Einstellen des Programms übrig haben muss. In der restlichen Zeit arbeitet der Automat quasi von alleine.

Leckeres Brot.
Leckeres Brot.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits einen Brotbackautomat besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Brotbackautomat werden die besten Brotbackautomat für zuhause, mit denen man nicht nur Brot, sondern auch Teig sowie Marmelade machen kann angezeigt, zusätzlich gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Varianten.

Unsere Empfehlung für den Brotbackautomaten ist der Panasonic SD-ZB2512 – Leckere Brote noch frischer als vom Bäcker. Wissen, was drin ist: Mit dem Brotbackautomaten SD-ZB2512 von Panasonic lässt sich täglich frisch duftendes Brot zubereiten. Backen Sie ganz bequem und ohne großen Aufwand Ihre eigenen Brotkreationen mit 18 Brotprogrammen sowie Hefe- & Rosinen-Nussverteiler.

Falls man nicht nur Brote backen möchte sondern auch mal ein Gläschen Marmelade, dann lautet unser Tipp wie folgt: Klarstein Country-Life Brotbackmaschine. Die Klarstein Backmaschine hält Ihnen das Brot eine ganze Stunde lang warm. Mit dem Marmeladen-Programm können Sie sich süße Aufstriche ganz nach Ihrem Geschmack zaubern. Bei Nutzung der Teig-Funktion, lässt der Automat das backen weg und konzentriert sich nur aufs Rühren und Kneten. So stellen Sie Teig für Pizza oder Plätzchen her, sparen sich aber den Arbeitsaufwand und dazu auch noch Zeit. Die Reinigung geschieht dank der antihaftbeschichteten Backform im Handumdrehen.


Ebenfalls lesenswert

Slow-Juicer Bestseller

Slow-Juicer

Die 7 besten Slow Juicer – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten …