Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Kit Power X-Change
Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Kit Power X-Change
  • Rückschlagschutz und Sofort-Kettenbremse sorgen für optimale Sicherheit
  • Ergonomischer Griff bietet einen angenehmen Halt
  • Ölbehälter der automatischen Kettenschmierung lässt sich bei Bedarf bequem nachfüllen
4 Bewertungen
197,89 EUR Angebot ansehen
Makita Benzin-Kettensäge 38 cm
Makita Benzin-Kettensäge 38 cm
  • robust und langlebig
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • zuverlässig
7 Bewertungen
365,75 EUR Angebot ansehen
Akku-Kettensäge Test - Top 7 Übersicht
Modell

Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Kit Power

Oregon Akku-Kettensäge CS250 mit Akku

Makita EA3200S40B Benzin-Kettensäge 40 cm

Makita Benzin-Kettensäge 38 cm

Greenworks Tools 20117 40V Akku-Kettensäge 30cm

Dolmar DCS232T Benzin-Kettensäge 25 cm

Makita Benzin-Kettensäge 45 cm

HerstellerEinhellOregonMakitaMakitaGreenworks ToolsMakitaMakita
Preis197,89 EUR
179,95 EUR
348,20 EUR184,93 EUR
259,00 EUR
365,75 EUR
509,00 EUR
71,17 EUR350,50 EUR
459,00 EUR
699,90 EUR
1.029,00 EUR
Vergleichsergebnis
[Link zu Amazon]
93,1 %sehr gut
91,9 %gut
91,6 %gut
91,4 %gut
90,4 %gut
88,1 %gut
88,1 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Werkzeuglose Kettenspannung und Kettenwechsel
  • Rückschlagschutz und Sofort-Kettenbremse sorgen für optimale Sicherheit
  • Oregon
  • Handwerkzeug für Profis
  • 2-Takt-Motor
  • Geeignet für die Obstbaumpflege und zum Fällen...
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • robust und langlebig
  • Mobiles Arbeiten mit kraftvoller Leistung
  • Automatische Kettenölung mit Ölstandsanzeige sorgt für ausreichende...
  • robust und langlebig
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • professionelles Werkzeug von Makita
  • 15% gesenkter Kraftstoffverbrauch durch patentiertes SLR-Verfahren
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz7. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung(4 Bewertungen)(3 Bewertungen)(103 Bewertungen)(7 Bewertungen)(24 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)
Informationzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Akku-Kettensäge Test

Das Wichtigste über Akku-Kettensäge als schneller Überblick:

  1. Sehr kompakt und handlich! Akku-Kettensägen sind leicht und handlich, wodurch sie sich auch besonders für Anfänger eignen. Für kleinere Schnittarbeiten sind sie ideal. Ein ergonomischer Griff sorgt zusätzlich für ein angenehmes Arbeiten. Der Vibrationsschutz verhindert zusätzliche Durchblutungsstörungen und Gelenkprobleme.
  2. Die Akkulaufzeit! In einem Dauergebrauch hält ein Akku meist 1,5 Stunden. Das liegt an der Größe des verbauten Akkus. Diese können meist 2 bis 4 Ah speichern. Umso größer jedoch der Akku ist, umso schwerer ist das Gerät im Anschluss. Vorteilhaft ist es, dass sich der Akku bei Nichtnutzung nur langsam entlädt.
  3. Schwertlänge und Schnittstärke! Die Schnittstärke hängt hier von der Schwertlänge ab. Ist das Schwert beispielsweise 30 Zentimeter lang, so beträgt die Schnittstärke 25 Zentimeter. Kurz und knapp werden hier immer 5 Zentimeter abgezogen. Mit der passend errechneten Schnittstärke sollten keinerlei Probleme bei der Arbeit auftreten.
Akku-Kettensäge Vergleich
Wie gut sägen Kettensägen? Akku-Kettensäge Vergleich und Tipps

Die 7 besten Akku-Kettensägen – Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Akku-Kettensägen zu bekommen, soll dieser Ratgeber dienen. Denn es ist trotz der vielen Tests,Vergleiche, Testberichte und Empfehlungen nicht einfach die richtige Akku-Kettensäge welche den eigenen Bedürfnissen entspricht zu finden.

Nicht nur in Horrorfilmen spielen Kettensägen eine wichtige Rolle, sondern auch für Baumfällarbeiten und Co.. Besonders vorteilhaft stellen sich hier jene Modelle dar, die über einen Akku verfügen. Weder Stromquelle noch gefüllter Benzintank bestimmen darüber, ob die Arbeit stattfinden kann oder nicht. Worauf es beim Kauf einer Akku-Kettensäge ankommt, zeigen wir in diesem Ratgebertext.

Was genau ist eine Akku-Kettensäge?

Mit dieser Variante kann man selbst die hinterste Ecke des Gartens erreichen, ohne ein Kabel oder Benzin zu benötigen. Das Mischen von Benzin ist also nicht notwendig. Aber auch das Stromkabel kann nicht mit einer falschen Bewegung durchtrennt werden. Zudem verfügen Akku-Kettensägen über eine leichte Handhabung und können zusätzlich schnell gestartet werden. Hier wird ein hoher Komfort für kleine Sägearbeiten gewährleistet! Auch Anfänger auf diesem Gebiet können das leichte Gerät mit den ergonomischen Griffen wesentlich bequemer führen als andere Kettensägen Varianten. Zusätzlich simpel gestaltet sich die Ölung der Kette. Es muss lediglich regelmäßig Öl aufgefüllt werden, die Ölung läuft im Anschluss automatisch ab.

Achtung: Nur weil die Maschine leichter ist und einige Vorteile mit sich bringt, heißt das nicht, dass sie in puncto Leistung mit anderen Kettensägen mithalten kann. Hier stellt die Akku-Kettensäge eher die kleine Schwester dar.

Für kleinere Schnittarbeiten und dünne Bäume ist die Akku-Kettensäge perfekt. Jedoch müssen bei der Kettengeschwindigkeit, der Schnittstärke und auch bei der Schwertlänge Abstriche verbucht werden. Somit ist das Modell bei Weitem nicht nur alle Aufgabenfelder geeignet.

Mit einer Kettensäge lassen sich viele Arbeiten erledigen
Mit einer Kettensäge lassen sich viele Arbeiten erledigen

Worauf sollte beim Kauf einer Kettensäge mit Akku geachtet werden?

Um auch hier eine richtige Entscheidung bei der Wahl zu treffen, ist es relevant, alle wichtigen Kriterien in Betracht zu ziehen, um im Anschluss einen guten Überblick zu haben. Zusätzlich hilft ein Akku-Kettensägen Test dabei, direkt Produkte miteinander vergleichen zu können, die sich auf dem Markt etabliert haben dank ihrer Leistung sowie ihrer Beliebtheit. Hier ist es möglich, einen persönlichen Testsieger zu finden, der einen selbst viel Freude bereiten kann.

Der Akku Typ sowie die Spannung

In erster Linie ist es wichtig zu wissen, um was für einen Akku es sich bei einer Akku-Kettensäge handelt. Natürlich besitzen die Geräte einen einheitlichen Lithium-Ionen-Akku. Jedoch die Leistung unterscheidet sich und dadurch auch die Einsatzlänge des Gerätes. In der Regel hat so ein Akku eine Akkukapazität von ungefähr 2 bis 4 Ah (Amperestunden). Das ist der Wert, den der Akku speichern kann. Die tatsächliche Laufzeit der Kettensäge liegt im Anschluss bei einer Dauerlaufzeit bei ungefähr 1,5 Stunden. Diese Zeit reicht für ungefähr 100 bis 150 Holzschnitte.

Sobald die Kapazität aufgebraucht wurde, muss der Akku natürlich erneut befüllt werden. Hier beträgt die Ladezeit ungefähr 1 bis 2 Stunden, was sich zeitlich ideal für eine Mittagspause anbietet, sobald die erste Arbeit gemacht wurde. Wer jedoch weiterhin fleißig bei der Arbeit sein möchte, der kann sich Ersatz-Akkus beim Hersteller besorgen. Somit geht keine Zeit verloren und abends können alle Akkus aufgeladen werden.

Achtung: Bei Nichtbenutzung entlädt sich das Gerät nicht sofort komplett, sondern mit einem sehr langsamen Vorgang, sodass man nach einigen Tagen keinem leeren Akku begegnet. Bei seltener Nutzung muss quasi selten geladen werden, was vorteilhaft ist, wenn entweder kein Strom vorhanden ist oder dieser eingeteilt werden soll.

Neben der Akkulaufzeit spielt natürlich auch die Spannung der Maschine eine wesentliche Rolle. Hier ist die Voltzahl für die Leistung der Kettensäge aussagekräftig. Vergleichbar ist diese Einheit mit der Wattzahl bei elektrischen Gartenwerkzeugen. Hier betragen die Voltzahlen zwischen 18 und 36 Volt. In einigen Fällen kann man auch ein Gerät mit 40 Volt entdecken. Wer lediglich kleinere Baumarbeiten plant, kann ein Gerät mit 18 Volt wählen. Um einen schmalen Baum zu fällen oder längere Einsätze zu absolvieren, sind jedoch einige Volt mehr von Nöten.

Die Schwertlänge sowie die Schnittstärke

Eine längere Säge wird benötigt, wenn kleine Baum gefällt werden sollen. Für kleinere Arbeiten bieten sich jedoch kürzere Schwertlängen an. Der Durchschnitt liegt hier bei 25 bis 30 Zentimeter. Bei der Schnittstärke sollte beachtet werden, dass diese in etwa 5 Zentimeter geringer ist. Das heißt soviel wie: Ein Gerät mit einer Schwertlänge von 30 Zentimetern kann problemlos Bäume zerschneiden, die einen Durchmesser von 25 Zentimeter aufweisen.

Wer sein eigenes Brennholz im Wald schlagen möchte kommt um den Einsatz einer Kettensäge nicht herum
Wer sein eigenes Brennholz im Wald schlagen möchte kommt um den Einsatz einer Kettensäge nicht herum

Die Kettengeschwindigkeit einer Akku-Kettensäge

Natürlich bedeutet es, dass das Holz schneller zerlegt wird, umso schneller sich die Kette dreht. Hier beträgt die Einheit Meter pro Sekunde (m/s). Wer einzelne Modelle miteinander vergleicht, wird merken, dass bei diesem Punkt die größten Unterschiede zu verbuchen sind. Umso schneller die Kette ist, umso schneller ist die Arbeit erledigt. Zusätzlich ist die Arbeit mit dieser Variante deutlich einfacher, da weniger Druck ausgeübt werden muss. Wenn eine Akku-Kettensäge 8 bis 12 m/s aufweisen kann, dann schneidet sie schnell und problemlos durch dicke Äste sowie dünne Baumstämme.

Die Handhabung und das Gewicht einer Akku-Kettensäge

Ergonomische Griffe mit einer zusätzlichen Polsterung oder mit Gummi Verstärkungen bieten zusätzlichen Komfort und liegen somit deutlich höher bei einer vorteilhaften Handhabung. Das Gerät kann deutlich besser in der Hand liegen und verfügt zusätzlich über einen Vibrationsschutz. Gelenkbeschwerden sowie Durchblutungsstörungen werden somit minimiert oder sogar verhindert.

Auch das Gewicht spielt eine wichtige Rolle, vor allem, wenn das Gerät länger am Stück geführt werden soll. Der Kraftaufwand des Nutzers ist bei einer schweren Maschine deutlich höher. Hier spielen die Schwertlänge sowie die Größe des Akkus eine entscheidende Rolle. Umso größer beides ist, umso schwerer gestaltet sich die gesamte Konstruktion. Bei maximal 5 bis 6 Kilogramm kann ein angenehmes Sägegefühl gewährleistet werden.

Vorteile und Nachteile

Die Vor- und Nachteile von Akku-Kettensägen – Natürlich bieten Akku-Kettensägen jede Menge Vor- und Nachteile, die betrachtet werden sollten, um eine gute Entscheidung bei der Wahl treffen zu können. Welche Punkte wir verbuchen konnten, zeigen wir in diesem Abschnitt.

Vor- und Nachteile der Akku-Kettensäge sind:
  • Sie sind sehr leicht und handlich.
  • Sie sind sehr flexibel.
  • Der Betrieb erfolgt sehr leise.
  • Sie sind vielseitig verwendbar, sie können beispielsweise auch als Heckenschere agieren.
  • Sie sind sehr umweltfreundlich, da keinerlei Kraftstoffe benötigt werden.
  • Kein Stromanschluss benötigt.
  • Kein Kraftstoff notwendig.
  • Ölung der Kette erfolgt meist automatisch.
  • Die Sägeleistung ist eher gering.
  • Die Schwertlänge ist für etliche Aufgaben zu kurz.
  • Bäume können mit dieser Variante nicht gefällt werden.
  • Hartholz kann Probleme darstellen.
  • Manche Akkus halten viel zu gering.

Wichtige Akku-Kettensäge Hersteller

Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller auf dem Markt, die besten wollen wir hier einmal erwähnen:

Stihl, Einhell, Greenworks Tools, Black & Decker,  Makita, Bosch, WOLF-Garten, AGT Professional, Oregon, Husqvarna, Fuxtec, Worx, Hitachi, Sonneck Accu-Power.

Akku-Kettensäge Tests & weitere Berichte

Nützliche Informationen mit Links – viele Portale vergleichen zwar die technische Daten von Akku Kettensägen und nennen es dann Test, die Produkte werden aber nur selten wirklich getestet. Unser Vergleich ist somit keinesfalls ein Test. Wir versuchen mit dieser redaktionellen Liste die vermeintlichen Tests von den wirklichen Testberichten zu unterscheiden – zudem die hilfreichen, neutralen und objektiven Tests, Informationen, Diskussionen und Berichte zur Akku-Kettensäge anzuzeigen.

Tipp: informative, lesenswerte und interessante Artikel über Akku-Kettensägen

Akku-Kettensäge Bestenliste

Die 7 beliebtesten Akku-Kettensägen – folgende beliebte Akku-Kettensägen stehen im Test und Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 230 mm Schnittlänge, Oregon Kette...
4 Bewertungen
Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18 Li Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 230 mm Schnittlänge, Oregon Kette...
  • Werkzeuglose Kettenspannung und Kettenwechsel
  • Ergonomischer Griff bietet einen angenehmen Halt
  • Rückschlagschutz und Sofort-Kettenbremse sorgen für optimale Sicherheit
  • Ölbehälter der automatischen Kettenschmierung lässt sich bei Bedarf bequem nachfüllen
  • Massiver Krallenanschlag aus Metall für sichere und bequeme Führung der Kettensäge beim Arbeiten
Bestseller Nr. 2
Black+Decker Li-Ion Akku-Kettensäge, Motorsäge (18V 2.0Ah, 25 cm Schwertlänge, maximale 180 mm Durchmesser...
31 Bewertungen
Black+Decker Li-Ion Akku-Kettensäge, Motorsäge (18V 2.0Ah, 25 cm Schwertlänge, maximale 180 mm Durchmesser...
  • Die Akku-Kettensäge ist kraftvoll bei langer Akku-Laufzeit und relativ leicht. Sie hat ein 25cm langes Schwert und schneidet einen Astdurchmesser von 18cm. Der Kettenschutzköcher ist inklusive.
  • Profitieren Sie von guter Ergonomie, bedienerfreundlichem Design, einer Kettengeschwindigkeit von 3.5m/s und werkzeugloser Kettenspannung
  • Zu Ihrem Schutz besitzt die Säge eine umfangreiche Sicherheitsausstattung: Bügelgriff mit Handschutz, Sicherheitsschalter und rückschlagarme Kette
  • Kabellos, ausdauernd, leiser, leichter, vibrationsärmer als vergleichbare Modelle und emittiert keine Abgase
  • Lieferumfang: 1x Akku-Kettensäge, Kettenschutzköcher, 1x 18V 2.0Ah Li-Ionen Akku, 1x Ladegerät, 2 Jahre Garantie
Bestseller Nr. 3
Bosch Kettensäge AKE 30 LI, Akku, Ladegerät, 80 ml Kettensägenöl, Karton (36 V, 2,6 Ah, 5,2 kg), mehrfarbig
39 Bewertungen
Bosch Kettensäge AKE 30 LI, Akku, Ladegerät, 80 ml Kettensägenöl, Karton (36 V, 2,6 Ah, 5,2 kg), mehrfarbig
  • SDS-System für werkzeugloses Wechseln und Spannen der Kette
  • Syneon Chip - Intelligente kontrollierte Energie für jedes Projekt
  • Die Kombination von durchzugsstarkem Elektromotor und 36-Volt-Lithium-Ionen-Akku bewältigt alle Gartenaufgabe
  • Zweifaches Bremssystem: Elektronische Rückschlagbremse mit akustischem Signal und Funktionsbremse für erhöhte Sicherheit
  • Handlich, Kompaktes Design und 30 cm Schwert
Bestseller Nr. 4
Greenworks Tools 20117 40V Akku-Kettensäge 30cm (ohne Akku und Ladegerät)
24 Bewertungen
Greenworks Tools 20117 40V Akku-Kettensäge 30cm (ohne Akku und Ladegerät)
  • Mobiles Arbeiten mit kraftvoller Leistung
  • Automatische Kettenölung mit Ölstandsanzeige sorgt für ausreichende Ölung von Kette und Schwert für eine optimale Lebensdauer; Ölstandsanzeige
  • Kompakte Bauweise ermöglicht flexibles mobiles Arbeiten
  • Kraftvoller 40V Lithium-Ionen Akku bietet mehr Leistung und eine längere Laufzei durchzugsstark und hohe Schnittleistung.
  • Ohne Akku und Lader:40V 2Ah Akku (29717), 40V 4Ah Akku (29727) und 40V Ladegerät (29417) können verwendet werden. 40V Akkus kompatibel mit weiteren Geräten aus dem Greenworks Tools 40V-Programm
Bestseller Nr. 5
Bosch DIY Kettensäge AKE 35 S, Karton (1800 W, 35 cm Schwertlänge, 4 kg)
35 Bewertungen
Bosch DIY Kettensäge AKE 35 S, Karton (1800 W, 35 cm Schwertlänge, 4 kg)
  • Die Kettensäge AKE 35 S - für präzise Sägeleistungen
  • Durchzugsstarker 1800-Watt-Motor
  • Patentiertes Bosch-Spannsystem für sehr einfaches und sehr schnelles Wechseln und Spannen der Kette
  • Blitzschnell reagierende Rückschlagbremse (0,1 sec), Auslaufbremse (< 1 sec)
  • Lieferumfang: AKE 35 S, Karton
Bestseller Nr. 6
Black+Decker Li-Ion Akku-Kettensäge, Motorsäge (36V, 30 cm langes Schwert, 230 mm max. Durchmesser, inkl. Li-Ion...
33 Bewertungen
Black+Decker Li-Ion Akku-Kettensäge, Motorsäge (36V, 30 cm langes Schwert, 230 mm max. Durchmesser, inkl. Li-Ion...
  • Die Kettensäge (30 cm Schwertlänge, max. Schnittleistung Ø 230mm) ist kraftvoll und leicht bei langer Akku-Laufzeit und kurzer Ladezeit
  • Profitieren Sie von guter Ergonomie, bedienerfreundlichem Design und werkzeugloser Kettenspannung
  • Zu Ihrem Schutz besitzt die Säge eine umfangreiche Sicherheitsausstattung: Bügelgriff mit Handschutz, Sicherheitsschalter und rückschlagarme Kette
  • Sie sägen kabellos, ohne Abgase, leise und ausdauernd
  • Lieferumfang: 1x Akku-Kettensäge, 1x 36V Li-Ionen Akku, 1x Ladegerät, 2 Jahre Garantie
Bestseller Nr. 7
Makita DUC252Z Blau/Schwarz Akku-Kettensäge 36 V (ohne
12 Bewertungen
Makita DUC252Z Blau/Schwarz Akku-Kettensäge 36 V (ohne
  • Makita Akkugerät für 2x18V Akkus
  • 2x 18V - dabei sind verschiedene Ah-Akkus kombinierbar
  • Zubehör: Sägekette, Sägeschiene, Schienenschutz, Lieferung ohne Akku und Ladegerät

Akku-Kettensäge Ratgeber Video

Akku-Kettensägen im Test:

Akku-Kettensäge Checkliste

Die Vergleichstabelle wird stets aktuell gehalten. Der Vergleich ist unabhängig vom Preis und Hersteller. Wichtige Punkte zusammengefasst als kleine Checkliste, Kaufberatung, Tipps und wichtige Information um die Recherche sowie die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

  • Welche Hersteller schneiden im Vergleich am besten ab?
  • Gibt es Unterschiede zwischen den teuren und den günstigen Akku-Kettensägen?
  • Gibt es ein großen Unterschied bei den 1. bis 7. Platzierten?
  • Wo soll die Akku-Kettensäge eingesetzt werden?
  • Sind einige Akku-Kettensäge Modelle von bestimmten Herstellern besonders empfehlenswert?
  • Wie hoch ist das angesetzte Budget für den Akku-Kettensäge-Kauf?
  • Ist das ausgesuchte Akku-Kettensägen-Modell nutzerfreundlich und alltagstauglich?
  • Wurde an das Zubehör gedacht – gibt es passendes Zubehör zum Nachkaufen?
  • Ist das Aussehen oder die Funktionalität wichtiger?
  • Gibt es günstigere oder gar bessere Alternativen als dieses Produkt?
  • Gibt es zurAkku-Kettensäge auch Kundenmeinungen (positive sowie negative)?
  • Wie haben die Akku-Kettensäge-Modelle bei Stiftung Warentest oder anderen Test-Portalen abgeschnitten?
  • Wie ist das Verhältnis von Preis und Leistung – genügt hier eventuell auch der Preis-Leistungssieger, oder muss es der Testsieger sein?
  • Kundenservice und Ansprechpartner – an wen kann man sich nach dem Kauf wenden?
  • Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit des Artikels aus (an die Umwelt denken)?

Fazit – Akku-Kettensäge Vergleich

Akku-Kettensägen bieten einige angenehme Vorteile. Gerade für Anfänger und kleinere Schnittaufgaben sind sie ideal und obendrein sehr flexibel, da weder ein Stromanschluss noch die Verwendung von Kraftstoff nötig sind. Mit einem Akku-Kettensägen Test können einzelne Modelle ideal miteinander verglichen werden.

Achten sollte man bei einem Kauf immer auf die Kundenmeinungen, die bereits eine Akku-Kettensäge besitzen und es daher am besten beurteilen können. In unserem Vergleich – Akku-Kettensäge werden die besten Akku-Kettensägen angezeigt. Zudem gibt es viele Tipps und Informationen zu den jeweiligen Variante


Ebenfalls lesenswert

Trockenbauschrauber Bestseller

Trockenbauschrauber

Die 7 besten Trockenbauschrauber – Testsieger und Preis-Leistungssieger. Um einen schnellen Überblick der besten Trockenbauschrauber …